Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Elektronische Rostschutzsysteme    

Farben, Lacke, Beschichtungen, Unterbodenschutz, Fette, Wachse usw.

Re: Elektronische Rostschutzsysteme

Postby RinaMat » Wed 23. Aug 2017, 07:21

@Feldi, Tanki
Ihr habt schon recht, ich hab mich da zu sehr in den Strom gesteigert, der ja nur die LadungsVERSCHIEBUNG darstellt aber nichts über die aktuelle LadungsVERTEILUNG aussagt.
Die LadungsVERTEILUNG entspricht der SPANNUNG (das ist ja das "Wesen" der Spannung), ergo kann man natürlich über eine Gleichspannung (oder eine gepulste Gleichspannung) eine Ladungsverteilung mit entsprechendem Ladungsträgerüberschuss an einer Seite erreichen!

Dennoch passiert dies nur im Bereich der Platten (auch wenn die sequenziell durchgetaktet werden) und dann ist immer noch fraglich, ob das den Luftsauerstoff tangiert - er ist ja z.B. kein Dipolmolekül (soweit ich weiß) wie Wasser ...
Mat
"LandCruiser" FJ40 12H-T Bj.78 fürs Gelände (2009 - ?)
"Avensis" T25 1AD-FTV Bj. 08 für die Straße (2012 - ?)
OBSOLET: CarinaE T19U 7A-FE '95 (2001-2012), LandCruiser LJ70 2L-T '89 (2003-2009)
User avatar
RinaMat
 
Posts: 2548
Joined: Fri 28. Nov 2003, 21:02
Location: AUSTRIA/NÖ

0 persons like this post.

Re: Elektronische Rostschutzsysteme

Postby Feldi » Wed 23. Aug 2017, 08:48

RinaMat wrote: und dann ist immer noch fraglich, ob das den Luftsauerstoff tangiert

Das verstehe ich auch nicht.....aber das muß ja nix heißen. :lol:

Gut finde ich jedenfalls
couplertec wrote:An den Stellen wo die Lackschicht beschädigt ist , bildet sich mit der Zeit eine dünne dunkelbraune Rostschicht

couplertec wrote:Es verhindert die Rostbildung bei durch Steine von der Straße verursachten Kratzern und Schrammen.
Die Lackschicht bleibt wie neu.
:thumbsup: :biggrin: mir ist schon klar, was gemeint ist, nur dem Übersetzer offenbar nicht
Feldi (ganz im Süden)

"Was glaubst Du, was hier los wäre, wenn jeder wüßte, was hier los ist ?"
Image
User avatar
Feldi

 
Posts: 7881
Joined: Wed 5. Nov 2008, 11:57
Location: Am Chiemsee

0 persons like this post.

Re: Elektronische Rostschutzsysteme

Postby Michi070166 » Tue 29. Aug 2017, 11:27

Moin,
die Kollegen von Coupler sind sogar auf dem BTT vertreten.
Vielleicht kann sich ja mal jemand die Sache erklären lassen und :bulb: oder :brokenbulb:
Grüße vom Fuzzymobil, Michi.
Die beste Erfindung nach dem Differentialgetriebe ist die Differentialsperre.
Image
User avatar
Michi070166

Fuzzymobil

 
Posts: 1044
Images: 7
Joined: Sun 11. Sep 2011, 16:00
Location: Mittelhessen

0 persons like this post.

Re: Elektronische Rostschutzsysteme

Postby dermitdembaumtanzt » Tue 29. Aug 2017, 13:12

Ohne Flächensymetrie zur Nullinie gehts nicht ohne neue Gleichspannungsquelle nach dem Kondi, und das liegt nicht vor.
dermitdembaumtanzt
 
Posts: 2546
Joined: Tue 18. May 2010, 22:25
Location: im randlosen W4tel, die Erde soll auch rund sein

0 persons like this post.

Previous

Return to Beschichtung, Korrosionsschutz, Pflege / Paint, Rust Protection, Care

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests