Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Endlich fahre ich einen J10!    

1999 - 2008

Re: Endlich fahre ich einen J10!

Postby Borsty » Thu 28. Nov 2019, 06:40

Hi Felix
Nokian eben. Glaube der Happakelitta LT 2 oder 3. Müsste genau nachgucken. Fahre diese seit es die Bridgestone in der Grösse nicht mehr gab. Einzig was ich daran bemängeln kann ist das sie nach 3-4 Jahren schon hart werden.
Gefahren auf Pajero mit 16 Zoll Stahl, Dogde Durango und jetzt eben auf dem LC.
Gruss Uwe
Borsty
 
Posts: 566
Joined: Mon 11. Feb 2013, 22:03
Location: Home of Emmentaler

0 persons like this post.

Re: Endlich fahre ich einen J10!

Postby fsk18 » Thu 28. Nov 2019, 10:11

in 275/70R16 gibt es den Bridgestone Blizzak DM-V2 nach wie vor - nur schwer, ich habe 4 Stück auf Lager gelistet ... und in 275/65R17 sogar 8 Stück ... Lager ist für ganz Deutschland zugänglich :roll:

Letztes Jahr war das auch schon so, da waren 8x 17"er Blizzak für ganz Deutschland gelistet - die sind alle bei mir rausgegangen. Ist halt ne unwirtschaftliche Größe für 99% der am Markt tätigen Reifendantler, so das die garnicht mehr gelistet werden, ein paar 100er und ein paar Amiwagen, woanders passen die nicht. Und nicht jeder braucht jedes Jahr neue Blizzak. In 20 Minuten können die schon vergriffen sein. :alarm: :alarm: :alarm:
Gruß Basti

http://www.kfz-technik-sebastian-frys.de
https://g.page/kfz-technik-sebastian-frys?share
- OFFROAD
- OVERLANDER
- FAHRZEUGDIAGNOSE
NEU - Klimaanlagen - Wartung-Diagnose-Instandsetzung - R134a und R1234yf
NEU - Granulatstrahlgerät für Zylinderköpfe und Ansaugkrümmer - auch zur Ausleihe
User avatar
fsk18
 
Posts: 4275
Images: 0
Joined: Sat 6. Mar 2010, 13:13
Location: München - vorallem im schönen Isental

0 persons like this post.

Re: Endlich fahre ich einen J10!

Postby imdek » Sun 23. Feb 2020, 00:49

Hallo zusammen.
Das Auto fährt noch, das ist zumindest gut :)

1. das Gewinde bei TPMS Sensoren gammelt sehr schnell. Schade. Vorsicht beim Abschrauben.
2. Windschutzscheibe hat einen Steinschlag und Riss bekommen. Schauen wir dann mal wie es rost-technisch dort aussieht.
3. die Handbremse war fest. Wundert mich gar nicht, den die Konstruktion ist identisch mit HJ60. 20 Jahre dazwischen, aber immer noch dasselbe.
IMG_0031.JPG

Gereinigt, funktioniert wieder.

Übrigens. So ist die Zusammenbau VIEL VIEL einfacher.
IMG_0037.JPG
D(i)mitry
User avatar
imdek

 
Posts: 1062
Joined: Tue 3. Feb 2004, 12:58
Location: D-85235

0 persons like this post.

Re: Endlich fahre ich einen J10!

Postby imdek » Tue 14. Apr 2020, 14:11

Endlich fahre ich ... ach nee, fahre gar nicht.
Eine neue Windschutzscheibe ist drin, vorne ist jetzt alles OK
Image

dann schauen wir hinten
Image
Image
Image
Image

keiner wollte mir eine bessere und rostfreie Heckklappe verkaufen :roll: , dann muss ich selbst etwas tun
Image
Image
Image
Image
D(i)mitry
User avatar
imdek

 
Posts: 1062
Joined: Tue 3. Feb 2004, 12:58
Location: D-85235

0 persons like this post.

Re: Endlich fahre ich einen J10!

Postby imdek » Tue 14. Apr 2020, 23:00

Es ging weiter

Image

Image
Noch ohne Spachtel, nur Zinkspray

Image

Image

Muss noch etwas spachteln, schleifen und lackieren (oder einen Streifen unten malen).
War nicht zu kompliziert.
D(i)mitry
User avatar
imdek

 
Posts: 1062
Joined: Tue 3. Feb 2004, 12:58
Location: D-85235

0 persons like this post.

Re: Endlich fahre ich einen J10!

Postby Borsty » Wed 15. Apr 2020, 06:33

Moin
Viel Arbeit und schön gemacht. Die Bilder sagen mir auch hier das es von Innen kam.
Was mir auffällt ist eben der Schriftzug wo es darunter ja extrem Schlimm war. Dieses Teil kenne ich nichtmal.
Hoffe Du hast dann Ruhe.
Gruss Uwe
Borsty
 
Posts: 566
Joined: Mon 11. Feb 2013, 22:03
Location: Home of Emmentaler

0 persons like this post.

Re: Endlich fahre ich einen J10!

Postby JWD » Wed 15. Apr 2020, 11:37

Borsty wrote: Die Bilder sagen mir auch hier das es von Innen kam.....

Gruss Uwe


Das Wasser läuft i.d.R. an der oberen Bremsleuchte rein und führt dann unten zu Durchrostungen.
War bei meinem auch so.
Chut chon
Maik

Neben einem Hund ist ein Buch Dein bester Freund.
In einem Hund ist es zu dunkel zum Lesen.
User avatar
JWD
 
Posts: 4739
Joined: Sun 18. Dec 2005, 23:15
Location: Nordöstliches Ostwestfalen

0 persons like this post.

Re: Endlich fahre ich einen J10!

Postby Hydro » Thu 16. Apr 2020, 10:18

So rosten im J12 die Kofferraumböden.
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 2557
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 10:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Re: Endlich fahre ich einen J10!

Postby Drecksau » Thu 16. Apr 2020, 15:46

JWD wrote:
Borsty wrote: Die Bilder sagen mir auch hier das es von Innen kam.....

Gruss Uwe


Das Wasser läuft i.d.R. an der oberen Bremsleuchte rein und führt dann unten zu Durchrostungen.
War bei meinem auch so.


Da ich das wusste, wollte ich gleich am Anfang, als ich meinen 2015 gekauft hatte, auch die 3. Bremsleuchte abdichten. Dabei ist diese gerissen, was aber wohl beim 100er öfter vorkommt.
Aber ich sehe nicht ein, dafür ein paar hundert Tacken auf den Tisch des freundlichen zu legen. Auch nicht die 129.78 EUR bei Partsouq verleiten mich dazu das Glas neu zu bestellen.

Ich habe es geklebt und mit Silikon so eingesetzt, dass es auch Dicht ist.
Und die Heckklappe, die beim Kauf 2015 meines 100ers ein wenig Rostpickel hatte, gleich machen lassen, dann auch noch, wie den Rest des Wagens, hohlraumversiegelt.

Hoffe, dass ich die nächsten Jahre Ruhe i.S. Heckklappe habe.

Grüsse, Peter
User avatar
Drecksau
 
Posts: 492
Images: 0
Joined: Fri 2. Jan 2015, 11:12
Location: Neuss

0 persons like this post.

Re: Endlich fahre ich einen J10!

Postby Borsty » Fri 17. Apr 2020, 06:34

Moin
Hatte ich glaube auch anderswo geschrieben das die Bremsleuchte reisst oder sonstwie undicht ist. Ja, das Ding ist teuer. Ab und zu findet man Nachbauleuchten in der Bucht.
Jedenfalls erachte ich die Leuchte als zu 99% Schuld am Rost.
Gruss Uwe
Borsty
 
Posts: 566
Joined: Mon 11. Feb 2013, 22:03
Location: Home of Emmentaler

0 persons like this post.

Re: Endlich fahre ich einen J10!

Postby imdek » Sun 19. Apr 2020, 21:21

Das mit Bremsleuchte kann tatsächlich sein.
Habe heute die abmontiert (danke für Hinweis, dass die kaputtgehen kann - ich war vorsichtig).
Die Dichtung war mehr oder weniger OK, aber die Leuchte selbst war leicht verformt, hat nicht 100% gepasst.
Na dann...

Image

Mit Dichtmasse zusammengebaut, plus zusätzlich mit Heißluftpistole die Bremsleuchte wieder passend gemacht.
D(i)mitry
User avatar
imdek

 
Posts: 1062
Joined: Tue 3. Feb 2004, 12:58
Location: D-85235

0 persons like this post.

Re: Endlich fahre ich einen J10!

Postby tootsi » Tue 21. Apr 2020, 17:12

Gratuliere zu deinem Dicken ...
und Hammer Ausbau .... würde mich tatsächlich auch interessieren ...

Gute Fahrt ..!
2008/2012 J9 ---> R.i.P. ::: dato UZJ100 --->
User avatar
tootsi
 
Posts: 49
Joined: Tue 22. Jul 2008, 15:53
Location: Augusta Raurica

0 persons like this post.

Re: Endlich fahre ich einen J10!

Postby imdek » Wed 22. Apr 2020, 23:26

Es geht weiter. Wegen Corona kriege ich das Auto sowieso nicht los (und Scheiben-Service hat den Fahrzeugschein verloren), dann mache ich die Reparaturen weiter.

Vielleicht erwarte ich viel zu viel von einem 15-jährigen Auto. Aber wenn irgendwas ist kaputt - muss ich dran.
Heute waren es die Trittbretter.

https://www.youtube.com/watch?v=fd8P4tE ... =emb_title

Es war mir klar, dass etwas nicht mehr hält, aber was genau?
Abmontiert
Image

Dabei sind einige Halterungen durchgedreht und abgerissen. Einige waren schon längst kaputt.
Image
Image
Image

Kein Wunder, Toyota hat Stahlhülsen in 1mm Alublech eingepresst. Wer denk denn an Kontaktkorrosion? :angryfire:
Typisch J10, wieder eine Fehlkonstruktion :evil:


Der Rest ist OK, rostet nicht und hält
Image


Und da ich,leider, kein Alu schweißen kann - muss ich improvisieren. 1.5mm verzinntes Blech , Mutter dranschweißen und mit Blindnieten befestigen. Danach noch etwas Unterbodenschutz und es hält die nächste 5-10 Jahre.

Image

Ps. und paar Neuteile sind angekommen
Image
D(i)mitry
User avatar
imdek

 
Posts: 1062
Joined: Tue 3. Feb 2004, 12:58
Location: D-85235

0 persons like this post.

Re: Endlich fahre ich einen J10!

Postby imdek » Thu 23. Apr 2020, 22:54

Schritt weiter

Image

Image

Jetzt ist alles entrostet, zusammengebaut, mit Hammerschlag-Fabre lackiert und fertig.

Ich muss nur noch die Heckklappe lackieren.
D(i)mitry
User avatar
imdek

 
Posts: 1062
Joined: Tue 3. Feb 2004, 12:58
Location: D-85235

0 persons like this post.

Re: Endlich fahre ich einen J10!

Postby Sirmike » Sat 25. Apr 2020, 13:03

Du lernst ihn langsam lieben :)

Mach ihn doch soweit fertig bis er durchrepariert ist. Mach ich auch.
Denn was will man sonst kaufen? Mir fällt wenig ein und wenn kostet es
ein Vielfaches was der durchreparierte 100er kostet.
Und dann hast du was Feines 8)
Sirmike
 
Posts: 580
Joined: Wed 7. Aug 2013, 10:46

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to Land Cruiser J10 / 100 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 24 guests