Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

English with Candy    

Alles rund um die Reise

English with Candy

Postby karrizek » Mon 4. Feb 2019, 00:07

Nabeend , ich war mal wieder in England…

Im Januar2018´bekammen wir einen Pflegehund, die „Candy“, für vier Wochen zugeteilt.
Die Besitzerin sollte in ein Krankenhaus eingewiesen werden und danach wohl noch eine Reha besuchen.
Candy war eine reinrassige Kromfohrländer-Hündin mit sehr guter Ausbildung zum Trümmersuchhund. Kromfohrländer sind sehr schlau, haben absolut keinen Jagdtrieb, bleiben ohne Leine selbst im Wald immer „am Mann“ brauchen sehr viel Kopfarbeit und suchen sich in der Familie eine Person, die sie abgöttisch lieben.
Diese Person war ich für Candy. :oops: So wurde aus mir, der nie einen Hund in der Wohnung haben wollte ein begeisterter „Hundeführer“. Es vergingen unsere ersten vier Wochen und keiner meldete sich um den Hund wieder abzuholen. Mehrfache Versuche die Besitzerin zu kontaktieren schlugen fehl. Aus den vier Wochen wurden vier Monate und aus den Vier Monaten wurde es dann September.
Rasch den Cruiser zum Schlafen umgebaut und mit dem Zug unter dem Ärmelkanal durch, auf die Insel. Der Plan war: Wandern und möglichst ohne Städte zu sehen, ohne Autobahn, langsam zum Lake District hoch zu fahren. Geschlafen wird mit Hund im Auto oder B&B. Gegessen wird hauptsächlich abends im kleinen Dorf-Pub bei der täglichen beer-Vernichtung.
Wenn`s zeitlich passt wollten wir noch nach Schottland.
Aber wie immer im Leben: 1.“Kommt es anders“ und 2. „Als wie man denkt“: Unser Hund Candy wurde schwer krank und ein geplatzter Milztumor zwang uns zur vorzeitigen Rückreise. Ich war für 10 Minuten in Schottland. Der Tumor wurde für 1700 $Pfund$ operativ entfernt und Candy ging es echt schlecht. Also ab nach good old Germany. Einen Tag nach unserer Heimkehr hat die Eigentümerin von Candy angerufen und IHREN Hund zurückgefordert! Es hat mir fast das Herz gebrochen, aber wir mussten Sie hergeben. So nun eine kleine Auswahl der Fotos:
Attachments
k-G0406484.jpg
k-GOPR6488.JPG
k-GOPR6510.JPG
english workinghorse
k-GOPR6511.JPG
k-GOPR6517.JPG
Übernachtungsplatz auf einer Schaf-Farm
k-GOPR6523.JPG
k-GOPR6526.JPG
k-GOPR6609.JPG
k-GOPR6627.JPG
"Wunschkennzeichen" :-)
k-IMG_7553.JPG
muhh
keep fighting, Michael
User avatar
karrizek
Spender
 
Posts: 727
Images: 23
Joined: Tue 21. May 2002, 22:00
Location: Ratingen/Mettmann

0 persons like this post.

Re: English with Candy

Postby karrizek » Mon 4. Feb 2019, 00:13

2.
Attachments
k-IMG_7554.JPG
macht
k-IMG_7560.JPG
die Kuh
k-IMG_7591.JPG
k-IMG_7606.JPG
k-IMG_7620.JPG
k-IMG_7629.JPG
k-IMG_7630.JPG
k-IMG_7717.JPG
k-IMG_7742.JPG
k-IMG_7631.JPG
keep fighting, Michael
User avatar
karrizek
Spender
 
Posts: 727
Images: 23
Joined: Tue 21. May 2002, 22:00
Location: Ratingen/Mettmann

0 persons like this post.

Re: English with Candy

Postby karrizek » Mon 4. Feb 2019, 00:25

3.Llangollen Motor Museum: eine krude englische Ansammlung alter Fahrzeuge und Fahrzeugteile aller Art, teilweise zu verkaufen mit sehr freundlichen Besitzern. Hier habe ich mich drei Stunden aufgehalten und längst nicht jedes Teil gesehen. Als Souvenir ein "very used" Haynes work shop manual vom FORD CAPRI für 8pound mitgebracht. 8)
Attachments
k-GOPR6571.JPG
Souvenir to take away, price to request
k-GOPR6537 - Kopie.JPG
k-GOPR6532.JPG
k-GOPR6538.JPG
k-GOPR6550 - Kopie.JPG
k-GOPR6540.JPG
k-GOPR6530 - Kopie.JPG
k-GOPR6531.JPG
k-GOPR6544 - Kopie.JPG
k-GOPR6552.JPG
keep fighting, Michael
User avatar
karrizek
Spender
 
Posts: 727
Images: 23
Joined: Tue 21. May 2002, 22:00
Location: Ratingen/Mettmann

0 persons like this post.

Re: English with Candy

Postby Ulf » Mon 4. Feb 2019, 07:23

Tolle Fotos, toller Hund.
Kopf hoch
Ulf
J12 + J4 ..... und stolz darauf
User avatar
Ulf

生活不会一碗樱桃

 
Posts: 2485
Joined: Fri 19. Jul 2002, 09:54
Location: 53844 Troisdorf

0 persons like this post.

Re: English with Candy

Postby sscdiscovery » Mon 4. Feb 2019, 08:19

schöner aber auch für Dich trauriger Bericht.
Dann wird es wohl jetzt doch Zeit für einen Hund 8) , ich möchte unsere "Zicke" nimmer missen.
Sie wird im April 16 und das ist schon ein stolzes Alter für ein Löwchen.
Bei Dir um die Ecke ist ein Züchter für Kromis.
https://www.ruhrkromis.de/index.php/kontakt

Gruss
Steffen
Es wäre schön wenn man wüsste, dass man nimmer müssen muß, sondern wollen darf.
-------------------------
11/2007-er DOKA mit dem 2KD-FTV und Snugtop Hardtop. Sonst nahezu Serie.

http://www.vorarlbergvonoben.at/
https://www.facebook.com/BodenseeFernse ... NE&fref=nf
User avatar
sscdiscovery
 
Posts: 1704
Images: 1
Joined: Mon 26. Mar 2012, 06:01
Location: Österreich/ Bodensee

0 persons like this post.

Re: English with Candy

Postby Harald KJ70 » Mon 4. Feb 2019, 08:40

Im Llangollen Motor Museum sind wir auch gewesen, ist schon ein paar Jahre her. Damals wollten die Besitzer es eigentlich schon schließen, haben sie aber zum Glück offensichtlich nicht getan. Das Ding ist grandios - eine wirklich schräge Sammlung von allem, was irgendwie mit Autos in Zusammenhang zu bringen ist. Da steckt wirklich Herzblut drin !
Schaffst Du Dir denn jetzt wieder einen Hund an ?
Gruß   Harald    


Eine Gelegenheit, den Mund zu halten, sollte man nie vorübergehen lassen.

Curt Goetz
User avatar
Harald KJ70
Spender
 
Posts: 2824
Joined: Mon 27. Aug 2001, 08:39
Location: Altenbeken

0 persons like this post.

Re: English with Candy

Postby Colt » Mon 4. Feb 2019, 10:38

Schöne Bilder und ein traurig-schöner Bericht! Danke dafür! :thumbsup:

Viele Grüße,
Marc
User avatar
Colt

DER Schwarzmacher!

 
Posts: 16855
Images: 0
Joined: Sat 9. Sep 2006, 16:42
Location: Taunus

0 persons like this post.

Re: English with Candy

Postby thores » Mon 4. Feb 2019, 11:38

Harald KJ70 wrote:Schaffst Du Dir denn jetzt wieder einen Hund an ?



Also bevor wir Dir einen würdigen Nachfolgehund aussuchen, solltest Du es lieber selber tun! :biggrin:
Grüße aus der Wetterau........................................
Thomas

Image
User avatar
thores

 
Posts: 9730
Images: 6
Joined: Mon 26. Jan 2004, 12:52

0 persons like this post.

Re: English with Candy

Postby GRJ-CH » Mon 4. Feb 2019, 11:53

Danke für die Bilder und den Bericht. Ich kann Dir sehr nachfühlen, wir haben im Moment auch einen kranken Hund! Du nimmst ihn auf - und er wächst Dir ans Herz als vollwertiges Familienmitglied.

Wir planen übrigens dieses Jahr auch eine Schottlandreise - mit Hund!

Gruss, Nik
GRJ-CH
 
Posts: 136
Joined: Thu 1. Sep 2016, 14:44

0 persons like this post.

Re: English with Candy

Postby karrizek » Mon 4. Feb 2019, 16:45

nabend: :rocknroll:
Allen euch vielen Dank für die Anteilnahme.
Das ist Eddy, der ist heute den ersten Tag bei uns. Kommt aus Korfu/GR, ist 8 Monate, auf der Strasse gelebt. Jetzt hat er den Rest seines Leben bei uns vor sich. 8)
Rasse? Mischling glaube ich. :oops:

so long
karrizek
Attachments
PHOTO-2019-02-04-15-33-22.jpg
PHOTO-2019-02-04-15-33-23.jpg
keep fighting, Michael
User avatar
karrizek
Spender
 
Posts: 727
Images: 23
Joined: Tue 21. May 2002, 22:00
Location: Ratingen/Mettmann

0 persons like this post.

Re: English with Candy

Postby sscdiscovery » Mon 4. Feb 2019, 17:05

Rasse sieht doch bekannt aus: Senfhund
Haben viele Ihren Senf dazugegegeben :D
Sieht knuffig aus und seine Dankbarkeit und Freude wird Dich/ Euch bald erreichen.

Gruss
Steffen
Es wäre schön wenn man wüsste, dass man nimmer müssen muß, sondern wollen darf.
-------------------------
11/2007-er DOKA mit dem 2KD-FTV und Snugtop Hardtop. Sonst nahezu Serie.

http://www.vorarlbergvonoben.at/
https://www.facebook.com/BodenseeFernse ... NE&fref=nf
User avatar
sscdiscovery
 
Posts: 1704
Images: 1
Joined: Mon 26. Mar 2012, 06:01
Location: Österreich/ Bodensee

0 persons like this post.

Re: English with Candy

Postby Pueblos Zweitnick » Thu 14. Feb 2019, 11:17

Lake Distrikt waren wir letztes Jahr im Juli auch. Wir haben allerdings eine Rundreise gemacht, sind die Ostküste hoch, an den Borders entlang rüber, dann Cumbria, YorkshireDales und dann langsam nach unten gekippt über Peak Distrikt an der Wallischen Grenze lang bis Nähe Bristol, ein Stück an der Kanalküste lang und dann noch in Midsummer Mr Barnaby gesucht :D

Haben auch sehr "wild" übernachtet, immer ohne Probleme, ab und an mal nen Campingplatz wegen der Duschen angesteuert. Allerdings haben wir die Tour nicht mit dem HZJ, sondern mit nem ganz einfachen Renault Master 2 gemacht. Das ging auch sehr gut.
Erstregistrierung : 3.März 2002, 15:31 Uhr
Pueblos Zweitnick
 
Posts: 47
Joined: Wed 13. Sep 2017, 08:40
Location: Westerwald

0 persons like this post.


Return to Reisen / Travelling

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 13 guests