Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Entrosten mit Hammerite    

Farben, Lacke, Beschichtungen, Unterbodenschutz, Fette, Wachse usw.

Entrosten mit Hammerite

Postby RobertL » Tue 28. Jul 2020, 19:49

Ich möchte euch das Resultat einer Test-Entrostung nicht vorenthalten. Leider habe ich kein Foto von "vorher" gemacht, aber die 32 Jahre alten Dinger vom LT4x4 haben nicht wirklich gut ausgesehen davor. Das Resultat gefällt mir.

https://www.hammerite.de/files/2016/01/Rost-Entferner-Tauchbad-Konzentrat-Dezember-2015.pdf

Inhaltstoffe des Tauchbades - Zitronensäure, Wasser, Additive :ka:
Attachments
20200728_164034.jpg
Last edited by RobertL on Tue 28. Jul 2020, 21:39, edited 1 time in total.
lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 15010
Joined: Thu 24. Oct 2002, 14:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Entrosten mit Hammerite

Postby fsk18 » Tue 28. Jul 2020, 21:39

das wirkt auch gut im Körper - als Cola :-) da kann man mal sehen was wir so trinken und für super lecker befinden - ich zumindest :-)

Die Additive sind sicherlich nur damit nicht gleich beim rausnehmen wieder anfängt zu rosten ???
Gruß Basti

http://www.kfz-technik-sebastian-frys.de
https://g.page/kfz-technik-sebastian-frys?share
- OFFROAD
- OVERLANDER
- FAHRZEUGDIAGNOSE
NEU - Klimaanlagen - Wartung-Diagnose-Instandsetzung - R134a und R1234yf
NEU - Granulatstrahlgerät für Zylinderköpfe und Ansaugkrümmer - auch zur Ausleihe
User avatar
fsk18
 
Posts: 4354
Images: 0
Joined: Sat 6. Mar 2010, 13:13
Location: München - vorallem im schönen Isental

0 persons like this post.

Re: Entrosten mit Hammerite

Postby sscdiscovery » Tue 28. Jul 2020, 22:08

in richtiger Cola ist aber Phosphorsäure und nicht Zitronensäure :D
Nur in der Light ist noch zusätzlich Zitronensäure. Die leuchtet dann nachts nicht so stark :rofl:

Gruss
Steffen
Es wäre schön wenn man wüsste, dass man nimmer müssen muß, sondern wollen darf.
-------------------------
11/2007-er DOKA mit dem 2KD-FTV und Snugtop Hardtop. Sonst nahezu Serie.

http://www.vorarlbergvonoben.at/
https://www.facebook.com/BodenseeFernse ... NE&fref=nf
User avatar
sscdiscovery
 
Posts: 2094
Images: 1
Joined: Mon 26. Mar 2012, 07:01
Location: Österreich/ Bodensee

0 persons like this post.

Re: Entrosten mit Hammerite

Postby fsk18 » Tue 28. Jul 2020, 22:16

sscdiscovery wrote:in richtiger Cola ist aber Phosphorsäure und nicht Zitronensäure :D
Nur in der Light ist noch zusätzlich Zitronensäure. Die leuchtet dann nachts nicht so stark :rofl:

Gruss
Steffen


na dann ist Hammerite ja das harmlosere Zeug - quasi wie Bier :biggrin: :biggrin: :biggrin:
Gruß Basti

http://www.kfz-technik-sebastian-frys.de
https://g.page/kfz-technik-sebastian-frys?share
- OFFROAD
- OVERLANDER
- FAHRZEUGDIAGNOSE
NEU - Klimaanlagen - Wartung-Diagnose-Instandsetzung - R134a und R1234yf
NEU - Granulatstrahlgerät für Zylinderköpfe und Ansaugkrümmer - auch zur Ausleihe
User avatar
fsk18
 
Posts: 4354
Images: 0
Joined: Sat 6. Mar 2010, 13:13
Location: München - vorallem im schönen Isental

0 persons like this post.

Re: Entrosten mit Hammerite

Postby RobertL » Wed 29. Jul 2020, 10:03

Phosphorsäure war mir ja klar, allerdings nicht wo man diese in "Reinform" (und nicht als Cola) beziehen kann. Hat jemand eine Idee?

Zitronensäure bekommt man in Pulverform in jedem Supermarkt im Backwarenregal.
lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 15010
Joined: Thu 24. Oct 2002, 14:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Entrosten mit Hammerite

Postby Michi070166 » Wed 29. Jul 2020, 10:25

Das kann man ja kaum glauben... :shock:
Wie viel Jahre lagen die in der Brühe?
Grüße vom Fuzzymobil, Michi.
Hier könnte ihre Werbung stehen!
User avatar
Michi070166

Fuzzymobil

 
Posts: 1248
Images: 8
Joined: Sun 11. Sep 2011, 17:00
Location: Mittelhessen

0 persons like this post.

Re: Entrosten mit Hammerite

Postby Ben W-G » Wed 29. Jul 2020, 10:26

Thanks Robert. Useful indeed.
User avatar
Ben W-G
 
Posts: 161
Joined: Fri 21. Nov 2014, 14:00

0 persons like this post.

Re: Entrosten mit Hammerite

Postby RobertL » Wed 29. Jul 2020, 11:01

Michi070166 wrote:Das kann man ja kaum glauben... :shock:
Wie viel Jahre lagen die in der Brühe?

Knapp 24 Stunden....

Wobei ich der Vollständigkeit halber dazu sagen muss, dass ich die Lackreste vorher mit einem chemischen Entlacker von Hammerite entfernt habe. Eventuell trägt das zu dem Resultat ganz wesentlich bei.

Hab doch noch zufällig ein "Vorher Bild" gefunden.
Attachments
20200322_145503.jpg
lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 15010
Joined: Thu 24. Oct 2002, 14:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Entrosten mit Hammerite

Postby Feldi » Wed 29. Jul 2020, 11:43

RobertL wrote:Phosphorsäure war mir ja klar, allerdings nicht wo man diese in "Reinform" (und nicht als Cola) beziehen kann.

Phosphorsäure wandelt Rost aber eigentlich nur in Eisenphosphat um - so funktioniert praktisch jeder "Rostumwandler". Zum Rost entfernen ist es eher nicht geeignet.
Ich entroste/entzundere mit einer Salzsäure/Wasserstoffperoxid/Wasser-Mischung - gibt's alles im Drogeriemarkt.
Feldi (ganz im Süden)

"Die Wirklichkeit ist ein fortlaufender Prozess, der nicht mehr zu stoppen ist." (Harald Lesch)
User avatar
Feldi

 
Posts: 9293
Joined: Wed 5. Nov 2008, 12:57
Location: Am Chiemsee

0 persons like this post.

Re: Entrosten mit Hammerite

Postby _Malte_ » Wed 29. Jul 2020, 11:55

RobertL wrote:Phosphorsäure war mir ja klar, allerdings nicht wo man diese in "Reinform" (und nicht als Cola) beziehen kann. Hat jemand eine Idee?

Zitronensäure bekommt man in Pulverform in jedem Supermarkt im Backwarenregal.


Zitronensäure bei eBay trocken in Eimern oder flüssig in 5 Liter Kanistern.
Phosphorsäure 85% auch in Kanistern.

Essig- und Salzsäure habe ich hier in Kanistern immer direkt beim Baustoffhändler gekauft.
Last edited by _Malte_ on Wed 29. Jul 2020, 12:01, edited 1 time in total.
vom Patrol K160-->Toyota LJ70-->Toyota KJ73-->LR Defender 90
User avatar
_Malte_
 
Posts: 2308
Joined: Thu 16. Jun 2011, 21:40
Location: Buxtehude

0 persons like this post.

Re: Entrosten mit Hammerite

Postby RobertL » Wed 29. Jul 2020, 11:59

Feldi wrote:
RobertL wrote:Phosphorsäure war mir ja klar, allerdings nicht wo man diese in "Reinform" (und nicht als Cola) beziehen kann.

Phosphorsäure wandelt Rost aber eigentlich nur in Eisenphosphat um ....Zum Rost entfernen ist es eher nicht geeignet...


Da gibt es andere Sichtweisen :wink:
Im Gegenteil zu den meisten aus dem Markt erhältlichen Rostumwandlern löst das auf Phosphorsäure Basis hergestellte Pelox RF den Rost vollständig auf.
Sie erhalten eine saubere und rostfreie Oberfläche. Das ist ein klarer Vorteil gegenüber herkömmlichen Rostumwandlern oder Rostversiegelungen, wenn die behandelte Fläche anschließend z.B. geschweißt oder verzinnt werden soll.
Nach der Behandlung muss die Fläche gründlich mit Wasser gereinigt werden,
damit die Säure neutralisiert wird.

https://rostdoc.de/index.php?a=567
lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 15010
Joined: Thu 24. Oct 2002, 14:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Entrosten mit Hammerite

Postby Feldi » Wed 29. Jul 2020, 12:07

Ah....-schon wieder was gelernt. :D
Feldi (ganz im Süden)

"Die Wirklichkeit ist ein fortlaufender Prozess, der nicht mehr zu stoppen ist." (Harald Lesch)
User avatar
Feldi

 
Posts: 9293
Joined: Wed 5. Nov 2008, 12:57
Location: Am Chiemsee

0 persons like this post.

Re: Entrosten mit Hammerite

Postby JL » Fri 25. Sep 2020, 13:24

Ich entroste auch Kleinteile in einem Eimer mit Phosphorsäure.
Einmal habe ich bei einem Teil nicht drauf geachtet, OK bisschen testen wollte ich auch Mal.
5 Tage später war die Spurstange ziemlich dünn geworden.
Also Vorsicht mit Konzentration und Wirkdauer...
Janis

HZJ75, LJ70, HJ61, Carina GTi, Starlet P8 U P7, Kubota HST7100 4WD
User avatar
JL
 
Posts: 513
Joined: Fri 30. Jul 2010, 09:07
Location: Lübbecke

0 persons like this post.


Return to Beschichtung, Korrosionsschutz, Pflege / Paint, Rust Protection, Care

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests