Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Ersatzrad Dimension    

Power is nothing without control!

Ersatzrad Dimension

Postby grrrrrrrrrr » Fri 13. Apr 2018, 12:52

Habe bei meinem J7 neu 32x11.5R15 montiert, Ersatzrad ist aber ein 31x10.5R15, geht das im Notfall bis zur nächsten Werkstatt oder nicht?
Wenn dann im 2wd auf der Vorderachse nehme ich mal an, wenn die Freilaufnaben nicht gesperrt sind ist das nicht so schlimm oder?
Grün ist Gelber als Blau
User avatar
grrrrrrrrrr
 
Posts: 155
Joined: Sun 16. Nov 2014, 20:47

0 persons like this post.

Re: Ersatzrad Dimension

Postby thores » Fri 13. Apr 2018, 14:07

Für den genannten Einsatzzweck ist es ohne Einsatz von Sperren vollkommen egal wo das kleinere Rad montiert ist. Auch 4WD macht da keinen Unterschied. Einzig das entsprechende Differential muss sich halt bewegen um den Unterschied im Abrollumfang auszugleichen.
Man könnte jetzt darüber philosophieren ob die Abnutzung der Zahnräder im Differential „geringstfügig“ größer wird, wenn der Wegunterschied mit oder ohne Last ausgeglichen wird ...
ich gehe jetzt davon aus, dass die Fahrt zur nächsten Werkstatt keine vorherige Saharadurchquerung o.ä. inkludiert! :lol:


... meine Meinung ...
Grüße aus der Wetterau........................................
Thomas

Image
User avatar
thores

 
Posts: 9558
Images: 6
Joined: Mon 26. Jan 2004, 12:52

0 persons like this post.

Re: Ersatzrad Dimension

Postby Flambeau » Fri 13. Apr 2018, 14:24

Hallo,

ich würde mit unterschiedlich großen
und auch wohlmöglich unterschiedlichen
Profilen recht vorsichtig mit der Geschwindigkeit
sein, da es beim Bremsen zu ungewohnten
Reaktionen des Fahrzeugs kommen kann.

Grüße

Martin
"Die Technik entwickelt sich immer mehr vom Primitiven ?ber das Komplizierte zum Einfachen"

Antoine de Saint-Exup?ry
(1900-1944)
User avatar
Flambeau
 
Posts: 616
Joined: Sun 11. Oct 2009, 16:32
Location: Ennepetal

0 persons like this post.

Re: Ersatzrad Dimension

Postby Landkind70 » Fri 13. Apr 2018, 15:09

Ich persönlich finde es extrem lässtig nach einem Plattfuss Kompromisse eingehen zu müssen. Evtl ist dein originaler Reifen irreparabel, dann gehst du eine großen Kompromiss ein....

Uns hats mal an der Ro Schwarzmeerküste die Karkasse an einem ungewöhnlichen Reifen zerstört. Die Ro Reifenmeister können schon viel flicken. Also auch diesen Schaden. Damit aber 4000 km heim zu fahren war mir zu heiss. Als Ersatzrad war der OK für mich. War ich froh um mein vollwertiges Reserverad...
Technisch sehe ich auch keine Bedenken
VDJ78,HDJ81 mit Wohnkabine,HDJ80 12V, HDJ80 24V ,T5 MV, HDJ100, Def 110


VG Burkhard
User avatar
Landkind70
 
Posts: 1769
Images: 0
Joined: Wed 19. Dec 2012, 12:29
Location: Allgäu

0 persons like this post.

Re: Ersatzrad Dimension

Postby GooSe_1977 » Fri 13. Apr 2018, 19:59

Mir wär im Urlaub auch die Zeit zu schade um nach einem passendem Reifen zu suchen - daher immer was passendes am oder unterm Auto :D
User avatar
GooSe_1977
 
Posts: 1512
Joined: Wed 7. Dec 2011, 14:50
Location: Leverkusen

0 persons like this post.

Re: Ersatzrad Dimension

Postby grrrrrrrrrr » Mon 16. Apr 2018, 06:59

Danke euch, ich werde für den Urlaub ein passendes Rad als Ersatz mitnehmen, momentan für kurze Ausfahrten in der Umgebung soll aber das alte "kleine" reichen.
An die Abenteuer Allrad fahr ich dann mit zwei neuen richtigen Ersatzrädern, vollen Tanks und Sandblechen :roll:
Grün ist Gelber als Blau
User avatar
grrrrrrrrrr
 
Posts: 155
Joined: Sun 16. Nov 2014, 20:47

0 persons like this post.

Re: Ersatzrad Dimension

Postby thores » Mon 16. Apr 2018, 07:21

grrrrrrrrrr wrote:Danke euch, ich werde für den Urlaub ein passendes Rad als Ersatz mitnehmen, momentan für kurze Ausfahrten in der Umgebung soll aber das alte "kleine" reichen.
An die Abenteuer Allrad fahr ich dann mit zwei neuen richtigen Ersatzrädern, vollen Tanks und Sandblechen :roll:

... vergiss Schwimm- respektive Auftriebskörper nicht! Das verbessert Deine Lage ungemein, wenn der Bach mal wieder über‘s Ufer tritt! Und ein stabiler Bodenanker vielleicht noch! Sowas aus Beton ... :lol:
Grüße aus der Wetterau........................................
Thomas

Image
User avatar
thores

 
Posts: 9558
Images: 6
Joined: Mon 26. Jan 2004, 12:52

0 persons like this post.

Re: Ersatzrad Dimension

Postby Peter_G » Mon 16. Apr 2018, 08:24

Jau, sind wir doch alles Hardcore Offroader dort in Baki.

Ich habe mir bei der Umrüstung meines Revo einfach 5 ident Reifen gekauft.
HiLux Revo Duty Doka 2.4 mit Ortec Top Cover und BFG AT 265/70 17
User avatar
Peter_G
 
Posts: 2503
Joined: Mon 13. Aug 2012, 12:52
Location: Jena

0 persons like this post.

Re: Ersatzrad Dimension

Postby UH1D » Mon 16. Apr 2018, 11:49

Ich kaufe eigentlich sogar 6 Reifen. Beim Neuwagen mit leider nur 5 und vergessenem 6ten nachzukaufen läuft das sonst wie folgt. Nach knapp 20.000 km auf der Zentralasienreise und da 45.000 km insgesamt auf den Reifen waren die hinteren 2 recht angefressen. Nun Plattfuss bei ca 6.000 km to go, da hätte ich schon mal ein unterdimensioniertes Reserverad absolut nicht haben mögen. So kam das korrekte Reserverad nach hinten links und der Notgeflickte hinten dran. Daheim mit 6 hätte ich nun den anderen angefressenen - aber nicht geflickten - als Reserve drauf getan und den 6ten neuen hinten rechts. Gut wär's gewesen für viele weitere km mit vorn leicht angefahrenen und hinten zwei praktisch neuen. So habe ich 3 gebraucht verkauft, da das Profil nicht mehr zu bekommen war .. und diesmal wieder 6 neue Nachfolger besorgt.

Klar man kann auch durch hin und her tauschen gleichmäßige Abnutzung erreichen, aber dazu bin ich zu faul.

:biggrin:
User avatar
UH1D
 
Posts: 316
Images: 0
Joined: Tue 3. Feb 2015, 07:03

0 persons like this post.


Return to Reifen & Felgen / Tires & Rims

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 11 guests