Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Etwas gebastelt    

1996 - 2001

Etwas gebastelt

Postby imdek » Sun 11. Jun 2017, 10:36

Hallo zusammen,

habe etwas gebastelt, vielleicht findet jemand die Ideen nutzbar.

1. Ich wollte die Spiegelreflexkamera immer griffbereit haben - und die Ablage zwischen den Sitzen war etwas zu klein. Na dann machen wir die etwas höher .

Image

Image

Jeztzt liegt meine Arm auch bequem oben drauf.
Die Zwischenkonstruktion lässt sich innerhalb von 5 Minuten spurlos (bis auf 3 kleine Löcher innen) abbauen.


2. Meine Frau wollte die Badetücher und die Badeklamotten irgendwo im Auto schnell trocknen lassen. Dann realisiern wir das mal.

Die Gepäcknetze ca. 90x30 im Internet gekauft (Amazon)
Innenverkleidung abgebaut und das Netz mit Hilfe von Heizkleber befestigt
Image

Und wieder eingebaut
Image

Beide Seiten sind fertig
Image

Rest kommt später.
D(i)mitry
User avatar
imdek

 
Posts: 855
Joined: Tue 3. Feb 2004, 11:58
Location: D-85235

0 persons like this post.

Re: Etwas gebastelt

Postby Jelonek » Sun 11. Jun 2017, 11:51

schöne, einfache Lösungen :)
LG Wojtek
Wir schätzen die Menschen, die frisch und offen ihre Meinung sagen - vorausgesetzt, sie meinen dasselbe wie wir :D

https://www.explorer-docs.de/
User avatar
Jelonek
 
Posts: 1062
Images: 0
Joined: Sun 2. Dec 2012, 19:10
Location: Ostfriesland

0 persons like this post.

Re: Etwas gebastelt

Postby FJ40 GARAGE » Sun 11. Jun 2017, 14:56

Einfach-nutzvoll-selbstgebaut 8)
Good Cruising, Peter

Das Leben erzählt die besten Geschichten............. Image
Glück hat nur der Glückliche! ;-)
User avatar
FJ40 GARAGE

ONE LIFE LIVE-IT LOVE-IT

 
Posts: 4640
Images: 33
Joined: Wed 16. Oct 2002, 18:51
Location: Dorfweil im schönen Taunus ;-)

0 persons like this post.

Re: Etwas gebastelt

Postby Hiasl » Sun 11. Jun 2017, 17:20

Die Fenster/ Netz Idee find ich Klasse, wird bei mir so ähnlich werden :bulb:
Gruß Matthias
User avatar
Hiasl
 
Posts: 317
Joined: Fri 9. Jan 2009, 20:10
Location: München

0 persons like this post.

Re: Etwas gebastelt

Postby imdek » Mon 12. Jun 2017, 07:47

Ich wollte es so einfach wie möglich halten :)
Es gibt, soweit mir bekannt, eine erhöhte Ablage original von Toyota - aber mein Problem ist "wenn ich etwas brauche dann dringend und sofort" :D, und die Lieferzeiten für so'ne Ablage sind schon extrem.

Und noch eine "Verbesserung". Ein China-Doppelkolben-Kompressor passt in das hintere Kotflügel hinter der Verkleidung rein, man muss nur die unnötige Plastik Teile und Griff abbauen. Plus dazu braucht man 4 Gummistoßdämpfer, damit es etwas leiser klappert.
Ich wollte noch den 12-220 Inverter da reinbauen, Platz gibt es da genug - bin aber noch nicht dazu gekommen.

Image

Wenn die Verkleidung am Platz ist - sieht man von außen nur den Einschaltknopf und den Lüftdruckverbinder.
D(i)mitry
User avatar
imdek

 
Posts: 855
Joined: Tue 3. Feb 2004, 11:58
Location: D-85235

0 persons like this post.

Re: Etwas gebastelt

Postby VS11 » Mon 12. Jun 2017, 19:49

Sieht gut aus !! :D
Die orginal Erhöhung ist aber deutlich kleiner als deine selbstbau Variante.

Wie hast du den Kompressor befestigt ??
Ob es hinter der Verkleidung nicht zu warm wird wenn er läuft ?
Welche Leistung hat das Chinateil ?
VS11
 
Posts: 818
Joined: Thu 3. Mar 2005, 20:06
Location: Sachsen

0 persons like this post.

Re: Etwas gebastelt

Postby imdek » Mon 19. Jun 2017, 08:36

So'nen Kompressor habe ich gekauft:

comp2.jpg
comp2.jpg (33.3 KiB) Viewed 1162 times

comp1.jpg



Wir haben den am Wochenende in Kroatien getestet - bei +28 Grad draußen ca. 20-30 Minuten haben wir das Kompressor benutzt für einen Schlauchboot und anderen Urlaubszeug. Hat gut funktioniert und man könnte von draußen keine Temperaturerhöhung merken.
Die Befestigungen habe ich selbst gebaut - ein Paar Stahlwinkel, angepasst und verstärkt. Dann oben drauf die Gummistoßdämpfer. Das ganze ist am drei Punkten befestigt - zwei Stahlwinkel gehen nach unten, 1 nach oben.
Hält gut.

Ach ja. Noch etwas gebastelt, auch ziemlich praktisch, glaube ich.

Image

(Foto ist etwas älter, noch ohne Erhöhung und die Steckdosen sind ohne Kappen. Aber grundsätzlich sieht so aus)

Und noch eine 12V Steckdose im Kofferraum hinten rechts, die klemmt direkt an Batterie (über eine 20A Sicherung) - benutzen wir zum laden von Handys wenn wir im Auto schlafen.
D(i)mitry
User avatar
imdek

 
Posts: 855
Joined: Tue 3. Feb 2004, 11:58
Location: D-85235

0 persons like this post.

Re: Etwas gebastelt

Postby dieti » Thu 14. Jun 2018, 10:19

Hallo Imdek
Sieht super aus, das mit dem Kompressor. hast du eventuell noch ein Foto wo man den Schalter und den Anschluss sieht, also so wie es im normalen Zustand ist.

Gruss aus der Schweiz
dieti
 
Posts: 1
Joined: Thu 14. Jun 2018, 10:02

0 persons like this post.

Re: Etwas gebastelt

Postby imdek » Thu 14. Jun 2018, 10:24

dieti wrote:Hallo Imdek
Sieht super aus, das mit dem Kompressor. hast du eventuell noch ein Foto wo man den Schalter und den Anschluss sieht, also so wie es im normalen Zustand ist.

Gruss aus der Schweiz


Habe ich nicht, kann aber am WE machen.
D(i)mitry
User avatar
imdek

 
Posts: 855
Joined: Tue 3. Feb 2004, 11:58
Location: D-85235

0 persons like this post.

Re: Etwas gebastelt

Postby Tömme » Fri 22. Jun 2018, 06:05

Gute Ideen, die du da umgesetzt hast! Gerne mehr davon :D
Tömme
 
Posts: 38
Joined: Thu 8. Sep 2016, 18:23

0 persons like this post.


Return to Land Cruiser J9 / 90 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 19 guests