Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

EU Petition zur Sommerzeit    

Für alles, was sonst nirgends reinpaßt...

Re: EU Petition zur Sommerzeit

Postby RobertL » Sun 2. Sep 2018, 15:46

_Malte_ wrote: Mit Arbeitnehmer/Privatperson wollte ich nur sagen, dass nach mM. die Sommerzeit eher wirtschaftliche Gründe hat.

Nachdem es nach der Uhrzeit geregelte Termine (Arbeitszeiten, etc..) nur in der Wirtschaft bzw. dem "öffentlichen Gemeinwesen" gibt, stimme ich dir zu 100% zu, verstehe das/dein Problem daher eigentlich noch weniger.
Nächster Stammtisch am 16.12. ab 11:00 in KB - X-Mas Barbecue
lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 13341
Joined: Thu 24. Oct 2002, 13:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: EU Petition zur Sommerzeit

Postby RobertL » Sun 2. Sep 2018, 16:16

holefire wrote:Wir haben ja noch nicht mal verstanden was Zeit eigentlich ist.

Naja - was Uhrzeit ist, habe ich schon verstanden. Ich denke auch halbwegs verstanden zu haben was "Zeit" ist, nämlich ein Begriff um die Veränderungen der Dinge im dreidimensionalen Raum zu ordnen. Ohne Raum keine Zeit...

Man könnte ja auch wieder auf die Methode aus dem alten Rom zurück kommen. :lol: :lol:
Wobei man auch hier sieht, dass die Zeiteinteilung aus formellen, in diesem Fall aus militärischen, Bedürfnissen entstanden ist. Die Stunden waren im römischen Reich, je nach Jahreszeit, unterschiedlich lang.

Zeiteinteilung

Aus militärischen Bedürfnissen entstand zunächst die Einteilung der Nacht in vier vigilae (Nachtwachen), die von Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang gezählt wurden. Entsprechend dieser Verfahrensweise teilte man bald auch den Tag grob in vier Teile: mane (Morgen), ante meridiem (Vormittag), post meridiem (Nachmittag) und vesper (Abend). Jeder dieser Tagesteile umfasste je drei horae (Stunden). Die Einteilung war teils recht willkürlich und wurde unter Berücksichtigung des Sonnenstandes und der Witterungseinflüsse festgelegt. Lediglich die Nachtwachen hatten fixe Bezugpunkte. So war bei Ende der zweiten Nachtwache immer Mitternacht. Erst mit dem Aufkommen von Uhren konnte die Zeit genauer eingegrenzt werden.

http://www.imperiumromanum.com/kultur/k ... ung_01.htm
Nächster Stammtisch am 16.12. ab 11:00 in KB - X-Mas Barbecue
lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 13341
Joined: Thu 24. Oct 2002, 13:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: EU Petition zur Sommerzeit

Postby _Malte_ » Sun 2. Sep 2018, 16:25

Landwirte haben nur ein Problem mit der Umstellung. Weniger mit einer durchgehenden Zeit.
Und in der Baubranche hängen ja auch noch die ganzen Zulieferer mit dran, sei es Kalksandsteinwerke oder Betonwerke uä. Das läuft zeitlich alles ziemlich Hand in Hand.
Und dann machen auch noch die Maurers Probleme. Die wollen früh nach Hause um scheinbar ihre Schwarzarbeit noch beschicken zu können. Das gab fast eine Revolte als ich mal im Winter 7:30 Uhr Arbeitsbeginn angeordnet habe. "Aber dann ohne Frühstück, sonst wird das so spät."

Noch ein Edit: ich habe überhaupt kein "Problem". Jetzt schon gar nicht mehr, ich brauche keinen Wecker. Ich finde das Ende der Umstellerei gut, hätte aber lieber durchgehende Winterzeit, wenn ich die Wahl hätte. Früher hell ist mir lieber als später dunkel. Sonnenschein nach 20:00 bringt mir gar nichts. Um die Zeit warte ich seit gefühlten 100 Jahren eh nur darauf, dass die kaputten Knochen aufhören, weh zu tun.
vom Patrol K160-->Toyota LJ70-->Toyota KJ73-->LR Defender 90
_Malte_
 
Posts: 1180
Joined: Thu 16. Jun 2011, 20:40
Location: Buxtehude

0 persons like this post.

Re: EU Petition zur Sommerzeit

Postby Colt » Mon 3. Sep 2018, 11:12

Ledesco wrote:Hier wo ich Zuhause bin geht die Sonne um 05:30 auf und geht um 18:00 wieder unter. Und das dass ganze Jahr hinüber. Und ich könnte nicht feststellend das es jetzt hier mehr Depressive gibt als in Mitteleuropa. Ich würde eher ganz stark das Gegenteil behaupten. :aetsch:

BTW; Wir haben GMT +8


Und warum ist es jetzt besser wenn es im Winter schon um vier dunkel ist? :ka: Mir ist die Sommerzeit im Sommer relativ wurst, ich hätte die Sommerzeit vor allem im Winter gerne...
User avatar
Colt

DER Schwarzmacher!

 
Posts: 16750
Images: 0
Joined: Sat 9. Sep 2006, 16:42
Location: Taunus

0 persons like this post.

Re: EU Petition zur Sommerzeit

Postby miguel morey » Mon 3. Sep 2018, 12:27

Moin.

Auch schon gewählt.
Ganz Klar SOMMERZEIT.

Danke
Mig
miguel morey
 
Posts: 22
Joined: Tue 12. Jun 2018, 09:44
Location: Sencelles (Balearen)

0 persons like this post.

Re: EU Petition zur Sommerzeit

Postby Peter_G » Wed 12. Sep 2018, 08:00

Scheint allerdings nicht ganz unproblematisch zu sein, Sommerzeit auf Dauer.

http://www.msn.com/de-de/nachrichten/wi ... ntp#page=3
HiLux Revo Duty Doka 2.4 mit Ortec Top Cover und BFG AT 265/70 17
User avatar
Peter_G
 
Posts: 2568
Joined: Mon 13. Aug 2012, 12:52
Location: Jena

0 persons like this post.

Re: EU Petition zur Sommerzeit

Postby Feldi » Wed 12. Sep 2018, 08:21

Peter_G wrote:Scheint allerdings nicht ganz unproblematisch zu sein, Sommerzeit auf Dauer.

http://www.msn.com/de-de/nachrichten/wi ... ntp#page=3

Völlig egal, um was es geht - Sommerzeit, Tomaten oder Unterhosen - Du findest immer einen Experten oder eine Studie, die das alles für lebensgefährlich hält. :lol:
Feldi (ganz im Süden)

"Was glaubst Du, was hier los wäre, wenn jeder wüßte, was hier los ist ?"
Image
User avatar
Feldi

 
Posts: 8349
Joined: Wed 5. Nov 2008, 11:57
Location: Am Chiemsee

0 persons like this post.

Re: EU Petition zur Sommerzeit

Postby _Malte_ » Wed 12. Sep 2018, 09:07

Dazu fällt mir spontan ein: https://youtu.be/osiBi-cQ23o?t=20
vom Patrol K160-->Toyota LJ70-->Toyota KJ73-->LR Defender 90
_Malte_
 
Posts: 1180
Joined: Thu 16. Jun 2011, 20:40
Location: Buxtehude

0 persons like this post.

Previous

Return to Café Oriental

Who is online

Users browsing this forum: muelli and 35 guests