Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Eure MTBs und sonstige Boliden    

Für alles, was sonst nirgends reinpaßt...

Re: Eure MTBs und sonstige Boliden

Postby Schlucki_81 » Mon 15. Apr 2019, 09:40

So-ich gehöre zur Bergabfraktion. Hoch am liebsten mit dem Lift. Am liebsten die 3-Länder-Enduro-Trails rund um den Reschenpass :D :D :D

Knallgas-deswegen hat mir meine Freundin noch ne Magura MT-7 überlassen, die sie nicht brauchte. Da ihr neues Trek Remedy Carbon mehr kann als eine junge Mutter sich traut :rofl:

Zum Thema E-Bike: Will ich auch haben! Mit Kameraausrüstung beim Fotoshooting in den Alpen würde das manches erleichtern :wink:

Cheers,
Johannes
Attachments
IMG_0329_klein.jpg
YT Industries Wicked 650B
User avatar
Schlucki_81
 
Posts: 153
Joined: Sat 29. Oct 2016, 21:22
Location: Bonn

0 persons like this post.

Re: Eure MTBs und sonstige Boliden

Postby spec » Sun 5. May 2019, 21:51

die Verbindung zweier Leidenschaften, hdj 78 und Alutech Fanes 5.0

Image

Image

ein pistenfester fahhradträger
spec
 
Posts: 1209
Joined: Sun 16. Sep 2012, 20:11
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Eure MTBs und sonstige Boliden

Postby Reiti » Sun 5. May 2019, 22:10

Das MTB (oder zwei) muss mit. Heckträger ist in meinem Fall die einzig denkbare Lösung.
Was macht ihr mit Pistenstaub und Schaltwerk?
Reiti
 
Posts: 3039
Joined: Fri 16. Aug 2002, 16:21

0 persons like this post.

Re: Eure MTBs und sonstige Boliden

Postby Colt » Sun 5. May 2019, 22:11

Coole Idee! Auf die Idee das Bike auf die Seite zu packen bin ich noch nie gekommen! Sehr elegant! :thumbsup:
User avatar
Colt

DER Schwarzmacher!

 
Posts: 17048
Images: 0
Joined: Sat 9. Sep 2006, 16:42
Location: Taunus

0 persons like this post.

Re: Eure MTBs und sonstige Boliden

Postby Landkind70 » Mon 6. May 2019, 05:42

Reiti wrote:Das MTB (oder zwei) muss mit. Heckträger ist in meinem Fall die einzig denkbare Lösung.
Was macht ihr mit Pistenstaub und Schaltwerk?



Abwaschen :baeh:

Wir hatten die guten MTB 1x mit auf Tour mit hohem Offroadanteil. Seit dem darf nur noch die zweite Generation Bikes mit auf Tour. Oder wenig Offroad, Räder vorher auf Camping etc. Die Bikes hatten dermassen gelitten :( möchte ich den teuren Teilen nicht antun. Bin aber gespannt auf die Lösungen hier :D
...Landcruiser...


VG Burkhard
User avatar
Landkind70
 
Posts: 1915
Images: 0
Joined: Wed 19. Dec 2012, 12:29
Location: Allgäu

0 persons like this post.

Re: Eure MTBs und sonstige Boliden

Postby spec » Mon 6. May 2019, 08:21

Reiti wrote:Was macht ihr mit Pistenstaub und Schaltwerk?


da mache ich mir wenig sorgen gelegentlich putzen und ölen. ist ja ein offroad bike ;-)
seitlich wird's auch weniger staub haben als hinten

seitliche bietet sich an, hinten ist irgendwie nicht optimal, am dach wird die fuhre viel zu hoch.
die halterung war ziemlich viel arbeit, alles custom, alles was es am markt gibt ist so sicher nicht pistentauglich
spec
 
Posts: 1209
Joined: Sun 16. Sep 2012, 20:11
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Eure MTBs und sonstige Boliden

Postby quattro » Wed 8. May 2019, 10:48

Ich war im letzten Herbst mit dem Rad am Elbrus im Kaukasus (russischer Teil)
unterwegs. Natürlich bin ich nicht auf die 5650m hohen Gipfel gefahren.
Da gibt es nur Gletscher.
Und auch das Hochfahren bis in atembare Höhen ist zum großen Teil nicht möglich.
Ich bin mit der Seilbahn zur MIR-Station :rofl: auf 3455m gefahren und von da aus
mit dem Rad auf 3847 m zur Barrelhut.
Trotz E-Unterstützung trotzdem fast unfahrbar.
Das heisst trotz Turboeinstellung im ersten Gang mit z.T. durchdrehendem Hinterrad
immer nur ca. 50 m weit fahren und dann vom Rad fallen wegen fehlendem Sauerstoff.
10 Min Pause und weitere 50 m und vielleicht 10 Höhenmeter, bis die knapp 400 Höhenmeter
geschafft sind. Oft war aber auch 24 kg schieben bei ca. 25% angesagt.
Der Elbrus ist ein Vulkan, also stolpern, rutschen und fallen auch die Bergsteiger
auf der tiefen Vulkanschlacke. Der Weg hat bis zu 38% Steigung.
Ich glaube ich war der erste Bekoppte mit dem Rad da oben.
Die Chinesen haben auf jeden Fall fotografiert wie verrückt.
20180903_180840.jpg

20180903_181941.jpg

20180903_182731.jpg

20180903_183559.jpg

Ansonsten bin ich auf unserer 4 Monatsreise wöchenlich in allen Ländern gefahren.
Dank Nyon (Boschnavi) auf dem ich die kostenlosen Openstreetmaps von Bosch habe
(jedes Land bis zur Antarktis vorhanden)
kann man sich in der Mongolei oder auf Olchon im Baikalsee super orientieren.
Wege oder Trails sind ja eigentlich nie vorhanden, also fährt man querfeldein.
20180726_170306.jpg

Grüße,
Reinhard
HJ60 `87, Sprinter 316 4x4 `15
User avatar
quattro
 
Posts: 516
Joined: Mon 21. Jun 2004, 21:07
Location: Odenwald

0 persons like this post.

Re: Eure MTBs und sonstige Boliden

Postby spec » Wed 8. May 2019, 10:51

cool!

wir planen im sommer seidenstrasse Pamir mit landcruiser und bike. der damavand (5.610 m) wurde z.b. schon mit bikes bestiegen.
spec
 
Posts: 1209
Joined: Sun 16. Sep 2012, 20:11
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Eure MTBs und sonstige Boliden

Postby quattro » Wed 8. May 2019, 11:03

Zum Thema Radunterbringung.
Bei mir geht´s nur am Heck.
Das war aber Mist auf den gut 3.800km Gelände.
Eine normale Thule-Radabdeckung für 2 Räder kann man vergessen.
Zu klein und nicht UV-beständig.
Ich habe mir jetzt bei einem Zeltplanenverarbeitenden Betrieb eine
Abdeckhaube anfertigen lassen, die fast staubdicht sein müsste.
Garantie 15 Jahre, wiegt aber auch 5 kg :biggrin:
Wird im Herbst im Iran getestet, wenn unser größter Feind Mr. T
nicht vorher alles zu Nichte macht.
20180722_180737.jpg

20180722_180441.jpg

Bei diesem Dreck war vor jeder Fahrt 30 Min. Technikputzen
und ölen angesagt.
Reinhard
HJ60 `87, Sprinter 316 4x4 `15
User avatar
quattro
 
Posts: 516
Joined: Mon 21. Jun 2004, 21:07
Location: Odenwald

0 persons like this post.

Re: Eure MTBs und sonstige Boliden

Postby spec » Wed 22. May 2019, 13:05

die Verbindung zweier Leidenschaften, offroaden und bikebergsteigen

bike shuttle

Image

Image

gipfel

Image

der trail

Image

und den bitte nicht verlassen

Image
spec
 
Posts: 1209
Joined: Sun 16. Sep 2012, 20:11
Location: Wien

0 persons like this post.

Previous

Return to Café Oriental

Who is online

Users browsing this forum: JWD and 14 guests