Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

EURO III für KZJ und HZJ    

Light Duty (Bundera/Prado): 1984 - 1996
Heavy Duty: 1984 - heute

Euro 3 und grüne Umwelt

Postby Tembo » Mon 16. Jun 2008, 17:50

Unser HZJ 78 ist Baujahr 2000, hat die Schlüsselzahl 53, hat eingetragene EURO3 und heute die grüne Umweltplakette für die leidenden Innenstädte bekommen.

Grüssi, Jürgen
Alles wird gut:-)
User avatar
Tembo
 
Posts: 173
Joined: Fri 16. May 2008, 22:35
Location: Bremen

0 persons like this post.

Euer HZJ78 und Schlüsselzahl 53

Postby tlchzj79 » Wed 25. Jun 2008, 08:10

Hallo - ich habe ebenfalls einen 1HZ Motor in einem HZJ79 Baujahr 2000. Aber (australisches Modell) ohne Abgasrückführung. Was ist bei Eurem Fahrzeug an- bzw. nachgebaut worden, um die grüne Plakette zu bekommen?
Auch email oder PM wäre gut
Axel
User avatar
tlchzj79
 
Posts: 183
Images: 2
Joined: Thu 3. Apr 2003, 11:51
Location: Herrenberg

0 persons like this post.

Grüne Plakette

Postby Tembo » Wed 25. Jun 2008, 17:42

Moin Axel,

bis jetzt weiß ich, das Auto hat eine elektronische Einspritzung, Abgasrückführung und einen E3 Kat. Falls du richtig tief in die Technik willst frag doch mal bei Tom (Toms Fahrzeugtechnik) nach. Dort ist der Landcruiser umgebaut worden. Sag ihm einfach einen netten Gruß von mir und frag dort mal nach.

Grüssi, Jürgen
Alles wird gut:-)
User avatar
Tembo
 
Posts: 173
Joined: Fri 16. May 2008, 22:35
Location: Bremen

0 persons like this post.

Umweltplakette für HZJ75 möglich?

Postby ulla » Tue 14. Oct 2008, 16:00

Hallo

Gibt's inzwischen neue Möglichkeiten für den HZJ75 - auch im Hinblick auf eine günstigere Steuerklasse natürlich? Ich dürfte ohne Plakette ab 2009 nicht mehr hier vor die Haustür damit fahren!!!

Andere Threads zu dem Thema habe ich übrigens gelesen. Da steht leider meines Wissens nichts genaues für den HZJ75 drin.

Gruß

ulla
ulla
 
Posts: 81
Joined: Tue 11. Nov 2003, 10:13

0 persons like this post.

Euro 3 fuer HZJ 75

Postby el topo » Mon 20. Oct 2008, 16:11

Es werden ja inzwischen Nachtraegliche Umruestungen auch fuer den HZJ 75 angeboten. Allerdings nicht ganz billig. Hat sich denn mal jemand erkundigt wie hoch die Steuerersparniss beim 75er ausfaellt wenn dieser Euro 3 entspraeche?
User avatar
el topo
 
Posts: 177
Images: 0
Joined: Wed 27. Jun 2001, 17:12
Location: Seit August 2002 in Spanien mit dem HZJ 75 unterwegs

0 persons like this post.

Re: Euro 3 fuer HZJ 75

Postby landcruiser » Mon 20. Oct 2008, 16:32

el topo wrote:...wie hoch die Steuerersparniss beim 75er ausfaellt wenn dieser Euro 3 entspraeche?


http://www.steuer.niedersachsen.de/Service/Kfz.htm
User avatar
landcruiser
 
Posts: 14553
Images: 0
Joined: Thu 17. May 2001, 22:14

0 persons like this post.

Postby HZJ-Neuling » Tue 12. Jan 2010, 13:36

Hallo Gemeinde,

ich bin plane einen HZJ78 zu kaufen.
Vermutlich aus den Baujahren 2000 bis 2002.

Natürlich habe ich mich auf den Webseiten der bekannten Händler umgesehen (Toms, Diebo, Keba, etc.) aber keinerlei KAT-Nachrüstsysteme oder andere gefunden.

Die einzigen die etwas bewerben sind:
http://shop.sk-handels-ag.de/katalysato ... 10050.html

Meine Frage: gibt es andere Systeme?
Wenn ja, bei wem? Was kosten diese?
Ich würde mich gerne vor einem Kauf informieren.


Gruß Johannes
HZJ-Neuling
 
Posts: 1
Joined: Tue 12. Jan 2010, 13:19

0 persons like this post.

Lösung für grüne Plakette gefunden...

Postby Jojo15 » Mon 18. Jan 2010, 11:52

In der neuen Offroad ist u.g. Artikel:

Image

Das ist doch die Lösung für uns! Einfach kaufen! Beim Preis habe ich gedacht, wir haben den 1. April...

Birger
Jojo15
 
Posts: 94
Joined: Sun 3. Sep 2006, 17:01
Location: Mülheim

0 persons like this post.


auch für Toyos

Postby Jojo15 » Mon 18. Jan 2010, 13:25

Ja klar stimmt schon, steht nix von Toyotas.
Es ist aber bestimmt nur eine Frage der Zeit, wann die "Handels-AG" auch Toyatafahrern den günstigen Deal anbietet...
Birger
Jojo15
 
Posts: 94
Joined: Sun 3. Sep 2006, 17:01
Location: Mülheim

0 persons like this post.

Postby isegrim » Fri 19. Feb 2010, 11:44

Für min. 4500 kaufe ich mir lieber noch einen "Stadtwagen"....

Gruß

Isegrim
User avatar
isegrim
 
Posts: 1221
Images: 154
Joined: Wed 9. Nov 2005, 09:10
Location: Im Wald bei Babenhausen

0 persons like this post.

Postby UR66 » Fri 19. Feb 2010, 14:25

Gefährlich, gefährlich, lest gut nach, die Links die "Landcruiser" Uwe eingefügt hat. Ich habe es probiert und bin ins "kalte Wasser gesprungen" habe es ausprobiert und dann 4 Wochen gezittert bis ich mein Geld wieder hatte :-( . Keine Ahnung ob ich es als priv. Person ohne Rechtstreit wieder bekommen hätte. Gr. Uwe
User avatar
UR66
 
Posts: 972
Joined: Mon 18. Jul 2005, 10:11
Location: Eisenach Thüringen

0 persons like this post.

Postby TOYO-Positiv » Fri 19. Feb 2010, 23:05

Hallo


bei den Jungs hatte mein Schwager angefragt für seinen 100 mit 4,2 Turbo,.

Die sagen man bekommt ne grüne Plakette allerdings keinerlei Steuerersparnisse !

Finde daher 4500? für KEINE Ersparnisecht viel Geld ...

Liebe Grüße

Richard
TOYO-Positiv
 
Posts: 1641
Joined: Fri 5. Jan 2007, 17:47
Location: Aachen

0 persons like this post.

Postby Bergler » Mon 22. Feb 2010, 09:34

Du bekommst definitiv keine Umschlüsselung auf Euro 3 oder 4 durch Einbau von Filtern, etc.
Was maximal erreicht werden kann ist eine andere Plakettenfarbe. Bsp.: Euro 3 im Kfz-Schein - dann kannst Du grün erhalten, wenn ein Partikelfilter eingebaut wird (Partikelminderungssystem). Eine Umschlüsselung erreichst Du dadurch aber nicht!!
Es gab ein paar schwarze Schafe, die mit falschen Teilegutachten eine Umschlüsselung erwirkt haben. Jetzt hat Zulassungsbehörde die Notbremse gezogen und schlüsselt ausschließlich nur noch bei Vorliegen einer ABE um, Teilegutachten werden (egal von wem) nicht mehr akzeptiert!
Grüße
Thomas


HZJ 76 - 6 Zylinder - 5 Sitzplätze - 4 Türen - 3 Sperren - 2 Starrachsen - 1 Traum -
FJ 40 - 4 Räder - 3 Spiegel - 2 Sitze - 1 Erlebnis - 0 Komfort :biggrin:
User avatar
Bergler

 
Posts: 2872
Images: 24
Joined: Fri 19. Oct 2007, 16:05
Location: Oberpfalz

0 persons like this post.

Re: EURO III für KZJ und HZJ

Postby Oidamo » Thu 1. Dec 2011, 18:56

Servus,
ich habe versucht mich ein wenig schlau zu machen.
Um einen "ursprünglichen" HZJ 78 mit grüner Plakette auszustatten muss man das Sparschwein ordentlich plündern.
Hier das Angebot. Den Preis für den HZJ habe ich mit einem Pfeil markiert.

Dass nächstes Jahr wieder ein Förderprogramm aufgelegt wird, hilft da wenig :roll:

Zur Steuerproblematik führt die Firma SK in meinem Fall aus:
"Momentan sind Sie bei Wohnmobilen in der Klasse S1.
Somit bezahlen Sie bei einem Zulässigen Gesamtgewicht von 3200kg 460€ jährlich.
Nach der Umrüstung haben Sie die Klasse S2.
Somit bezahlen Sie mit Ihrem Gewicht nur noch 300€ jährlich."

Ich gebe zu, dass mich das alles ein wenig verwirrt :roll:
User avatar
Oidamo
 
Posts: 500
Images: 0
Joined: Sat 24. Oct 2009, 12:01

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to Land Cruiser J7 / 70 Series

Who is online

Users browsing this forum: Apolzi and 19 guests