Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

EURO III für KZJ und HZJ    

Light Duty (Bundera/Prado): 1984 - 1996
Heavy Duty: 1984 - heute

EURO III für KZJ und HZJ

Postby netzmeister » Thu 16. Feb 2006, 17:42

Für KZJ7x sind Katalysatoren lieferbar, die eine Einstufung in EURO III ermöglichen:

http://www.buschtaxi.org/cms/index.php? ... t_news=655

Für den 1HZ (verbaut in den HeavyDuty-Versionen, also z.B. HZJ78) sind Kats in Vorbereitung und ab März erhältlich. Details in der oben verlinkten Meldung!
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 23195
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 01:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Postby Joe Sixpack » Sun 19. Feb 2006, 12:59

Joe Sixpack
 
Posts: 1191
Joined: Tue 5. Nov 2002, 00:17

0 persons like this post.

Postby Joe Sixpack » Mon 20. Feb 2006, 18:22

Joe Sixpack
 
Posts: 1191
Joined: Tue 5. Nov 2002, 00:17

0 persons like this post.

Postby Joe Sixpack » Wed 22. Feb 2006, 17:49

Joe Sixpack
 
Posts: 1191
Joined: Tue 5. Nov 2002, 00:17

0 persons like this post.

Postby Johannes M » Sun 19. Mar 2006, 23:39

Die J7 mit 63/66 Kw sind auch bei "Tom's-FT" mit auf der Liste.

Gruß

Johannes
User avatar
Johannes M
 
Posts: 418
Joined: Thu 17. May 2001, 08:45
Location: CH-8322 Russikon

0 persons like this post.

Postby RobertL » Sat 26. Aug 2006, 21:01

Nur so als Anmerkung:
Ich hab eine idente Anfrage zwecks Nachrüstkat an alle fünf angeführten Anbieter gestellt. Drei davon haben gar nicht auf die Anfrage reagiert, zwei davon schon und die waren tw. auch sehr geduldig da ich doch etwas "lästiger" war - wenn auch tw. nicht besonders kooperativ. Ich will das übrigens nicht namentlich hier festmachen, finde es nur interessant dass anscheinend bei manchen Anbietern kein Interesse besteht auf Kundenanfragen zu antworten bzw. Geschäft zu machen. Ein nicht in der Buschtaxi-Liste angeführter Anbieter war eigentlich der Schnellste (und fast auch Freundlichste) bei der Beantwortung. Dort gibts übrigens auch Nachrüstkat mit Partikelfillter für die HZJ.
Nächster Stammtisch ???
lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 13415
Joined: Thu 24. Oct 2002, 13:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Postby j8 RR » Sat 26. Aug 2006, 21:26

@all,

Ein großes TOYOTA Autohaus in Hannover (kennt eh jeder) hat mir ein sehr faires Angebot gemacht zum Einbau/Umrüstung eines Kat´s in meinen J8.


Ruft doch einfach mal an bei TOYOTA T.......an oder erkundigt Euch per email.

Grüße
Reinhold
j8 RR

 
Posts: 4239
Joined: Fri 4. Feb 2005, 19:19
Location: Hannover

0 persons like this post.

Postby RobertL » Sat 26. Aug 2006, 21:30

Jaja - der war auch bei denen die sich gemeldet haben.
Nächster Stammtisch ???
lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 13415
Joined: Thu 24. Oct 2002, 13:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Euro IV

Postby Jojo15 » Wed 25. Oct 2006, 20:04

Mal ´ne doofe Frage, macht sich schon jmd. Gedanken über Euro 4? die Einsparung wäre doch bei unseren Hubräumen beachtlich und damit hoffentlich für Händler lukrativ.
MfG
Birger
Jojo15
 
Posts: 94
Joined: Sun 3. Sep 2006, 17:01
Location: Mülheim

0 persons like this post.

Postby landcruiser » Wed 25. Oct 2006, 20:15

Schätze da wirst du dir ne Menge Gedanken machen müssen um Kammer-.Motoren mit der Technik auf Euro 4 zu kriegen.

Ich als Laie würde mal vermuten, dass sich das wirtschaftlich nicht machen lässt.
User avatar
landcruiser
 
Posts: 14607
Images: 0
Joined: Thu 17. May 2001, 22:14

0 persons like this post.

Postby RobertL » Sun 17. Dec 2006, 16:34

Teilzitat aus einem anderen Forum

....Im Lauf des Jahres 2002 hat dann ein findiger Spezialist mit einer selbst entwickelten EGR das geschafft, was dem Weltkonzern Toyota nicht gelang und seit etlicher Zeit werden sogar Afrikamodelle (die ohne EGR ausgerüstet sind und damit nur die 93/59 N1-III oder EURO1 Pkw erfüllen) alleine mittels Einbau eines Oxy-Kat EURO3 tauglich gemacht, ein wirklicher Quantensprung in der Abgastechnik, denn niemand der sich mit der Materie auskennt für legal machbar hält.
Dies ist aber mittlerweile auch dem KBA aufgefallen und bei einer Nachprüfung eines Toyo mit Oxy-Kat stellte sich heraus (wie nicht anders zu erwarten), daß hier massiv gelinkt wird. Jetzt herrscht dort hinter den Kulissen massiver Dampf (sh. auch die entsprechenden Diskussionen im Buschtaxi-Forum) der mittlerweile auch die Österr. Zulassungsbehörden erreicht hat.


Gibts da News aus Germany zu der Materie?
Nächster Stammtisch ???
lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 13415
Joined: Thu 24. Oct 2002, 13:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Euro 4 zum Selbermachen?

Postby toyo_prof » Mon 30. Apr 2007, 19:24

Edit vom Netzmeister: Vor längerer Zeit hat das von Dir verlinkte Unternehmen den Wunsch geäußert, nicht mehr in diesem Forum aufzutauchen. Diesem Wunsch entspreche ich gerne und habe deshalb den Link entfernt.
toyo_prof
 
Posts: 8
Joined: Sun 1. Oct 2006, 22:54
Location: Berlin

0 persons like this post.

Postby toyo_prof » Tue 1. May 2007, 14:37

Sorry. Ich dachte, hinsichtlich der Verlinkung hätte es sich um eine private Blogseite gehandelt. Von Firma/Unternehmen stand da gar nichts. Wie dem auch sei. Letztlich ist das ja auch nicht das Thema, was nun wo steht.

Relevant wäre der Sachverhalt als solcher, so er sich denn bestätigt. Händler, die Fahrzeuge auf diese dann ja wohl betrügerische Weise auf Euro 3 bzw. Euro 4 trimmen, weihen ja nicht unbedingt ihre Kunden in derlei Machenschaften ein. Und im Fall des Falles haben die dann das Nachsehen.

Deswegen hielt ich es für interessant, diese Information unter Einhaltung etwaiger Urheberrechte hier nicht einfach hineinzukopieren sondern stattdessen besser auf die Quelle per Link zu verweisen. Eigentlich nämlich gehört diese Information nebst Abbildung der Homologationsurkunde durchaus hierher, denn nirgendwo sonst wäre die Zielgruppe besser erreicht als hier im Buschtaxi. Naja, vielleicht fällt Dir als Netzmeister und redaktioneller Leiter des Forums ja via Eigenrecherchen etwas ein, die Thematik aufzugreifen ohne etwaige Vereinbarungen mit Unternehmen/Autoren zu brechen.

Herzliche Grüße und sorry ob der Umstände, die ich Dir da bereitet habe.
toyo_prof
 
Posts: 8
Joined: Sun 1. Oct 2006, 22:54
Location: Berlin

0 persons like this post.

Postby netzmeister » Tue 1. May 2007, 15:21

Komm, erzähl mir hier keine Geschichten. Du wußtest sehr genau, was Du da verlinkst und warum Du das tust. Jetzt mach bitte keinen auf unschuldig-versöhnlich.

Aber zum Thema: Ob und inwieweit die diversen Geschichten mit Euro 3 / Euro 4 in HZJ wasserdicht sind (bzw. sein werden) oder nicht, entzieht sich auch nach X Gesprächen mit Befürwortern oder Widersachern leider meiner Kenntnis, da mir schlicht und ergreifend die grundlegenden Daten für die Beurteilung fehlen.

Ich möchte hier keine subversiven Andeutungen oder investigativen Vermutungen lesen, auch nicht verlinkt. Das geht schneller nach hinten los als Du schauen kannst. Wenn Du allerdings handfeste und vertrauenswürdige Informationen hast, die rechtlich unbedenklich sind (Tatsachen!), dann raus damit, gerne auch per Mail. Die Gemeinde der Toyota-Fans wird sich sehr dafür interessieren.

Einen schönen Gruß,
Der Netzmeister
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 23195
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 01:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Postby netzmeister » Wed 2. May 2007, 15:40

So...ich habe mich auf den Hinweis von ToyoProf hin heute ein wenig informiert.

Kurz zum Hintergrund, da ich den Link ja gelöscht hatte: Es ist tatsächlich was im Busch, was Zulassungen von HZJ7x mit Euro 3 bzw. Euro 4 betrifft - und zwar im negativen Sinne. Es sollen Fahrzeuge mit einem gefälschten Gutachten zugelassen worden sein.

Nach wie vor habe ich persönlich derzeit keine offiziell bestätigten Tatsachen in der Hand, sondern allenfalls Gerüchte und Vermutungen. Ich kann also den Vorgang weder bewerten noch irgendetwas dazu sagen. Fakt ist, daß es ein Schreiben von Toyota Niederlande geben soll, das eben jenes Gutachten als Fake bezeichnet. Fakt ist auch, daß Toyota Deutschland sich mit der Sache beschäftigt.

Ihr könnt Euch aber sicher sein, daß ich meine Ohren seit gestern Abend sehr weit offen habe und die Sache sehr, sehr aufmerksam verfolge. Sollte sich da etwas konkretes ergeben. werde ich laut geben.

Euer Netzmeister
User avatar
netzmeister

ランドクルーザー

Administrator
 
Posts: 23195
Images: 20
Joined: Tue 12. Jan 1999, 01:00
Location: 76356 Weingarten

0 persons like this post.

Next

Return to Land Cruiser J7 / 70 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 33 guests