Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

EV, Hybride und Autonomes Fahren    

Für alles, was sonst nirgends reinpaßt...

Re: EV, Hybride und Autonomes Fahren

Postby TomB » Mon 11. Nov 2019, 14:08

Man kann mit dem hier auch einfach mal ne Route planen und schauen wie das so wär https://abetterrouteplanner.com/
User avatar
TomB
 
Posts: 7414
Images: 0
Joined: Mon 5. Jun 2006, 11:24
Location: Most-Indien

0 persons like this post.

Re: EV, Hybride und Autonomes Fahren

Postby Hausmeister » Mon 11. Nov 2019, 14:37

TomB wrote:Man kann mit dem hier auch einfach mal ne Route planen und schauen wie das so wär https://abetterrouteplanner.com/


...das ist interessant; ich habe Interessehalber mal die erste Etappe unserer bereits gefahrenen Urlaubsroute geplant und komme für die ~ 850 km auf knappe 60 Minuten "Zwangspause" fürs laden.

Wenn ich das Gegenrechne mit den tatsächlich verbrachten Pausen (tanken, essen, WC, Fahrerwechsel) geht sich das ganze auf 10 Minuten hin oder her fast auf 0 auf.

Somit muss ich mein "Brett vor dem Kopf" bezüglich der Laderei als negativen Aspekt mal abnehmen; denn die Pausen sind ja zeitmäßig mit dem konventionellen Fahrzeug ebenso erfolgt.
User avatar
Hausmeister
 
Posts: 329
Joined: Mon 24. Sep 2018, 15:22

0 persons like this post.

Re: EV, Hybride und Autonomes Fahren

Postby 12HT » Mon 11. Nov 2019, 15:10

Jop,
und vor allem tust du das schnellladen auf Autobahnen also Normalo nur ein paar Mal im Jahr...
Den Rest vom Jahr steckst du die Karre abends ein und morgens ist sie voll.

Gruß Markus
User avatar
12HT
 
Posts: 4045
Images: 0
Joined: Fri 30. Dec 2011, 12:58
Location: 67466 Lambrecht

0 persons like this post.

Re: EV, Hybride und Autonomes Fahren

Postby willio » Mon 11. Nov 2019, 15:30

Hausmeister wrote:...das ist interessant; ich habe Interessehalber mal die erste Etappe....


...sehr interessant, aber nur so lange man im "Westen" herum kurvt...nach Osten sagt der
Routenplaner :No workable plan found…. ( Tesla X, Wien - Bukarest)

...macht nix, ich nehm den LC...freu !

cruis
willio
Member of STAMMTISCH-OST at Buschtaxi.at
willio
 
Posts: 2099
Joined: Mon 3. Feb 2003, 20:12
Location: Wiener Wald, Austria

0 persons like this post.

Re: EV, Hybride und Autonomes Fahren

Postby TomB » Mon 11. Nov 2019, 15:46

Der Osten ist tatsächlich noch nicht so gut erschlossen, weil einfach wenig Kunden momentan. https://supercharge.info/map
https://ionity.eu/de/wo-und-wie.html
User avatar
TomB
 
Posts: 7414
Images: 0
Joined: Mon 5. Jun 2006, 11:24
Location: Most-Indien

0 persons like this post.

Re: EV, Hybride und Autonomes Fahren

Postby Macteddy » Mon 11. Nov 2019, 17:37

Ok, alles gut

ABER wie vor kurzem mehrfach an Autobahn gesehen:
Alle Lader besetzt, dann kommt noch einer plötzlich und schon wirds blöd.
LG

Hartmut
Macteddy
 
Posts: 446
Images: 0
Joined: Mon 21. Nov 2011, 12:20
Location: Rüeblicountry

0 persons like this post.

Re: EV, Hybride und Autonomes Fahren

Postby willio » Mon 11. Nov 2019, 18:07

TomB wrote:Der Osten ist tatsächlich noch nicht so gut erschlossen, weil einfach wenig Kunden momentan


Warum ist dass so, TomB ?
Strom habens ja zu genüge: AKW, KKW, usw.....Wie eine Steckdose aussieht wissens ja auch schon....
An was liegts dann ?

cruis
willio
Member of STAMMTISCH-OST at Buschtaxi.at
willio
 
Posts: 2099
Joined: Mon 3. Feb 2003, 20:12
Location: Wiener Wald, Austria

0 persons like this post.

Re: EV, Hybride und Autonomes Fahren

Postby TomB » Tue 12. Nov 2019, 07:57

willio wrote:
TomB wrote:Der Osten ist tatsächlich noch nicht so gut erschlossen, weil einfach wenig Kunden momentan


Warum ist dass so, TomB ?
Strom habens ja zu genüge: AKW, KKW, usw.....Wie eine Steckdose aussieht wissens ja auch schon....
An was liegts dann ?

cruis
willio


Ich weiss nicht genau wie Ionity die Prioritäten setzt, ob die von den Partnern vorgegeben werden oder ob das ähnlich ist wie bei Tesla.

Bei Tesla ist der Supercharger Ausbau verknüpft mit der Menge Teslas die sie in einer Region verkaufen, als zweites Kriterium versuchen sie Korridore zu schaffen über lange Strecken um solche Bereiche zu verbinden. Ein gutes Beispiel dafür sieht man im Moment in Kanada, da werden gerade 2 neue Korridore durch wenig belebtes Gebiet eröffnet https://supercharge.info/map

Im Osten ists halt so, dass man bisher wenig Teslas verkauft hat, entsprechend ist die Supercharger dichte dort tief. Aber man sieht auch, dass dort aktuell relativ viel geplant/gebaut wird. Blaue punkte sind geplante Supercharger, die Orangen Zeichen bedeuten, dass dort ein Supercharger in Bau ist.
Attachments
supercharge.JPG
User avatar
TomB
 
Posts: 7414
Images: 0
Joined: Mon 5. Jun 2006, 11:24
Location: Most-Indien

0 persons like this post.

Re: EV, Hybride und Autonomes Fahren

Postby TomB » Tue 12. Nov 2019, 08:08

Übrigens hat die Supercharge.info ein interessantes Feature. Links oben kann man Range circles auf der Map einzeichnen lassen. Hab die mal auf 100km gesetzt, damit sieht man sehr gut, dass eigentlich in ganz WestEuropa einer oder Mehrerer Supercharger im Umkreis von 100km sind. Der Osten ist noch deutlich bescheidener. Aber auch der ist bereisbar. Wenn man einen dreiphasen Anschluss findet kann man seinem Elektroauto locker über Nacht den Akku füllen.
Attachments
supercharge2.JPG
User avatar
TomB
 
Posts: 7414
Images: 0
Joined: Mon 5. Jun 2006, 11:24
Location: Most-Indien

0 persons like this post.

Re: EV, Hybride und Autonomes Fahren

Postby TomB » Tue 12. Nov 2019, 08:18

Wenn man dann noch einen Schritt zurückgeht, sieht das Supercharger Netzwerk im Moment so aus. Es gibt also noch viel zu tun bis man überall auf der Welt Schnelladen kann.
supercharge3.JPG


Das heisst übrigens nicht, dass ein Tesla aus Amerika in Europa oder Asien schnellladen kann. Europa hat einen anderen Stecker Standard genauso wie Asien. Neue E-Mobile müssen bei uns CCS haben, in Asien müssen sie GB/T haben in den Staaten ist das weitgehend ungeregelt. Da kommen immer noch Autos mit Chademo, CCS2 und CCS1 auf den Markt

Image
User avatar
TomB
 
Posts: 7414
Images: 0
Joined: Mon 5. Jun 2006, 11:24
Location: Most-Indien

0 persons like this post.

Re: EV, Hybride und Autonomes Fahren

Postby Hausmeister » Tue 12. Nov 2019, 08:21

willio wrote:
TomB wrote:Der Osten ist tatsächlich noch nicht so gut erschlossen, weil einfach wenig Kunden momentan


Warum ist dass so, TomB ?
Strom habens ja zu genüge: AKW, KKW, usw.....Wie eine Steckdose aussieht wissens ja auch schon....
An was liegts dann ?

cruis
willio


...meinst Du nun warum dort wenig Ladestationen sind ? Das hat Tom ja schon beantwortet siehe "fett + unterstrichen".

Oder meinst Du warum dort eben wenig E-Autos gekauft werden ?

Wenn man den Bericht hier ließt:

https://www.smarter-fahren.de/e-mobilitaet-wm-russland/

In dem es heißt, dass Anfang 2017 gerade mal 1000 E-Autos in Russland (vorwiegend im Großraum Moskau) unterwegs waren ist klar warum keine tausende Ladesäulen quer übers Land notwendig sind.


Der Punkt warum so wenig E-Autos fahren wird vielleicht eine Veröffentlichung vom Staatskomitee für Statistik klären können; wenn ich mich recht erinnere lag das Durchschnittseinkommen mal bei umgerechnet 220 €.

Klar Ø-Einkommen, dann verdient der in Moskau halt 5000 € und andere in Sibirien vllt. nur 50 €.

Wenn man den Aspekt betrachtet ist m.M.n. schlichtweg kein Geld für solch recht neuen Fahrzeuge da.

Habe ich glaube ich schonmal gepostet, aber Ich find das Ding Cool:
https://img.zeit.de/wirtschaft/2018-08/ ... 1__desktop
User avatar
Hausmeister
 
Posts: 329
Joined: Mon 24. Sep 2018, 15:22

0 persons like this post.

Re: EV, Hybride und Autonomes Fahren

Postby TomB » Tue 12. Nov 2019, 08:34

Macteddy wrote:Ok, alles gut

ABER wie vor kurzem mehrfach an Autobahn gesehen:
Alle Lader besetzt, dann kommt noch einer plötzlich und schon wirds blöd.


Was wir nicht vergessen dürfen ist, dass wir uns in der Anfangsphase befinden und in einer Phase des massiven Ausbaus. Es wird Jahrzehnte dauern bis das Schnellade-Netz den ständig steigenden Benutzerzahlen angepasst ist und ein weiterer Ausbau keinen Sinn mehr macht.
User avatar
TomB
 
Posts: 7414
Images: 0
Joined: Mon 5. Jun 2006, 11:24
Location: Most-Indien

0 persons like this post.

Re: EV, Hybride und Autonomes Fahren

Postby Ticktack » Tue 12. Nov 2019, 10:48

Da gehts also schon los.....andere Ladekabel und Stecker hier, wieder andere da.
Für mein neues Cellphone brauchte ich auch wieder ein anderes Kabel.
Mit den Akkus das gleiche. Nach 15 Jahren gibts dann halt keinen passenden Akku mehr fürs Fahrzeug und das wars dann.
Letzte Woche hat auch jemand gedacht ich sollte mir mal ein neues Fahrzeug gönnen und hat die linke Seite meines 22 Jahre alten Fahrzeugs grob umgestaltet mit anschließender Fahrerflucht.
Neulich haben noch ein paar Leute gemeint das der Wagen in dem guten Zustand absolut selten ist.
Hat sich erstmal erledigt....
Aber da mir keine E Kiste gefällt und ich immer noch mit Reichweiten und dem was da bestimmt noch kommt hadere, hat der T4 einen Termin beim Karosseriegott. Mal schauen was der so spricht.
Bei solch einem Seitenschaden in der Höhe hätte bei nem E Mobil wohl auch der Akku was abbekommen. Das wäre es dann garantiert gewesen für das Auto.... :brokenbulb:
User avatar
Ticktack
 
Posts: 447
Joined: Sat 3. Dec 2011, 14:38

0 persons like this post.

Re: EV, Hybride und Autonomes Fahren

Postby TomB » Tue 12. Nov 2019, 10:52

Recht unwahrscheinlich dass der Akku was abbekommen hätte ausser dein T4 sieht aus wie ne Banane. Die Akkus sind deftig geschützt vor Seitenaufprällen und wenn ich deftig sage, dann mein ich das auch so. Da sind die meisten Verbrenner Labberkisten dagegen
https://www.youtube.com/watch?v=wcZkkGL85AI
Attachments
seitenaufprall.JPG
Last edited by TomB on Tue 12. Nov 2019, 11:49, edited 1 time in total.
User avatar
TomB
 
Posts: 7414
Images: 0
Joined: Mon 5. Jun 2006, 11:24
Location: Most-Indien

0 persons like this post.

Re: EV, Hybride und Autonomes Fahren

Postby Ticktack » Tue 12. Nov 2019, 10:59

Gut sieht er im Moment tatsächlich nicht aus. Der Seitenschweller ist tief eingedrückt, möchte mal wissen was das für ne Karre gewesen ist und dem Verursacher gerne mal die geballte Hand geben und ihm deutlich machen was ich von der Aktion halte.
Hatte letzte Woche tatsächlich überlegt mir ein anderes Auto zu kaufen. So in der Richtung Hummer oder Marauder...
User avatar
Ticktack
 
Posts: 447
Joined: Sat 3. Dec 2011, 14:38

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to Café Oriental

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 98 guests