Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

EV, Hybride und Autonomes Fahren    

Für alles, was sonst nirgends reinpaßt...

Re: EV, Hybride und Autonomes Fahren

Postby Feldi » Wed 1. Aug 2018, 08:31


"Skandal" ist da wohl etwas hoch gegriffen.
Feldi (ganz im Süden)

"Was glaubst Du, was hier los wäre, wenn jeder wüßte, was hier los ist ?"
Image
User avatar
Feldi

 
Posts: 8464
Joined: Wed 5. Nov 2008, 11:57
Location: Am Chiemsee

0 persons like this post.

Re: EV, Hybride und Autonomes Fahren

Postby Colt » Wed 1. Aug 2018, 08:46

Das Cadmium ist offensichtlich gebunden und kann nicht freigesetzt werden. D.h. der Rückruf läßt sich mit dem normalen Service erledigen. In Summe sprechen wir zwar über immerhin ein Kilogramm Cadmium, aber das wird ja (wahrscheinlich nicht mal bei einem Totalschaden/Fahrzeugbrand) nicht frei gesetzt bis zum Austausch des Bauteils.

Diese Probleme sind heute doch ganz normal. Du bist einfach darauf angewiesen, dass dein Lieferant dir bestätigt dass alle seine Bauteile RoHS und REACH konform sind. Da muss du dich drauf verlassen, du kannst das nicht wirklich nachprüfen. Und da ist es ziemlich egal wo in der Lieferkette du sitzst. Oder anders, solche Aktionen sind mehr oder weniger Alltag und sicher kein neuer Skandal. Das muss ausgetauscht werden, keine Frage, aber die Aufregung ist absolut übertrieben.
User avatar
Colt

DER Schwarzmacher!

 
Posts: 16986
Images: 0
Joined: Sat 9. Sep 2006, 16:42
Location: Taunus

0 persons like this post.

Re: EV, Hybride und Autonomes Fahren

Postby TomB » Wed 1. Aug 2018, 08:53

Gut, da kann jetzt VW wenig dafür wenn der Lieferant nicht nach Spezifikation liefert.
User avatar
TomB
 
Posts: 6778
Images: 0
Joined: Mon 5. Jun 2006, 10:24
Location: Most-Indien

0 persons like this post.

Re: EV, Hybride und Autonomes Fahren

Postby RobertL » Wed 1. Aug 2018, 09:17

Na dann halt "Schlagzeile" und nicht Skandal.
lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 13691
Joined: Thu 24. Oct 2002, 13:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: EV, Hybride und Autonomes Fahren

Postby RobertL » Thu 2. Aug 2018, 16:40

lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 13691
Joined: Thu 24. Oct 2002, 13:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: EV, Hybride und Autonomes Fahren

Postby Feldi » Thu 2. Aug 2018, 17:41

:hier: :hier:
Feldi (ganz im Süden)

"Was glaubst Du, was hier los wäre, wenn jeder wüßte, was hier los ist ?"
Image
User avatar
Feldi

 
Posts: 8464
Joined: Wed 5. Nov 2008, 11:57
Location: Am Chiemsee

0 persons like this post.

Re: EV, Hybride und Autonomes Fahren

Postby Thaiguy » Thu 2. Aug 2018, 19:00

Alles Quatsch. Tesla macht von Quartal zu Quartal höhere Verluste und der Börsenwert der AG steigt und steigt. Die Firma, die noch keinen Dollar Gewinn gemacht hat, liegt mittlerweile vor Ford und GM. Dass Ford und GM Müllkippen sind, ist mir natürlich bekannt, aber sie machen Gewinn und zahlen vermutlich eine kleine Dividende.

Eigentlich alles ein Witz, oder? Eine Witzfirma :D
Thaiguy
 
Posts: 655
Joined: Sun 23. Oct 2016, 15:57

0 persons like this post.

Re: EV, Hybride und Autonomes Fahren

Postby xsteel » Thu 2. Aug 2018, 19:10

Thaiguy wrote:Alles Quatsch. Tesla macht von Quartal zu Quartal höhere Verluste und der Börsenwert der AG steigt und steigt. Die Firma, die noch keinen Dollar Gewinn gemacht hat, liegt mittlerweile vor Ford und GM. Dass Ford und GM Müllkippen sind, ist mir natürlich bekannt, aber sie machen Gewinn und zahlen vermutlich eine kleine Dividende.

Eigentlich alles ein Witz, oder? Eine Witzfirma :D


Kommt mir manchmal vor wie Sannyasin, Scientology oder andere Sekten :rofl:
User avatar
xsteel
 
Posts: 1979
Images: 0
Joined: Wed 28. Feb 2007, 16:32
Location: 82229 Seefeld

0 persons like this post.

Re: EV, Hybride und Autonomes Fahren

Postby Thaiguy » Thu 2. Aug 2018, 19:35

Wobei die Sannyasin in den 80-er Jahren in Berlin (Disco am Lehniner Platz, neben der Schaubühne) richtig, richtig die reine Lebensfreude ausgestrahlt haben. Der Murks könnte ein angenehmes Leben haben, gibt sich aber aus der Lust am Frust der reinen Abtörnung hin. Ein ziemlich eindeutiger Hinweis auf bestimmte Lecks im Kopf :D
Thaiguy
 
Posts: 655
Joined: Sun 23. Oct 2016, 15:57

0 persons like this post.

Re: EV, Hybride und Autonomes Fahren

Postby RobertL » Tue 7. Aug 2018, 15:57

Ferrari macht pro Auto 69.000 Euro Gewinn, Tesla 11.000 Euro Verlust
http://diepresse.com/home/wirtschaft/eco1848/5476723
lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 13691
Joined: Thu 24. Oct 2002, 13:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: EV, Hybride und Autonomes Fahren

Postby Feldi » Wed 8. Aug 2018, 10:22

Sci-Fi-Monopoly
Surreal und beängstigend, mit welchen Summen ein einzelner Mensch jonglieren kann/darf. :shock:
Feldi (ganz im Süden)

"Was glaubst Du, was hier los wäre, wenn jeder wüßte, was hier los ist ?"
Image
User avatar
Feldi

 
Posts: 8464
Joined: Wed 5. Nov 2008, 11:57
Location: Am Chiemsee

0 persons like this post.

Re: EV, Hybride und Autonomes Fahren

Postby TomB » Wed 8. Aug 2018, 12:47

Also ich finds ganz lustig, spühlt mir so oder so ein paar Tausender in die Kasse. Doof halt wenn man auf Telsa's Untergang gewettet hat, aber wer spätestens bei der Präsentation der Q2 Zahlen nicht gemerkt hat, dass der Umschwung da ist, ist selber schuld :wink:
User avatar
TomB
 
Posts: 6778
Images: 0
Joined: Mon 5. Jun 2006, 10:24
Location: Most-Indien

0 persons like this post.

Re: EV, Hybride und Autonomes Fahren

Postby 1958 » Wed 8. Aug 2018, 19:59

Image
Die einzige Konstante ist die Veränderung - die Angst ist Ihr Begleiter.
1958
 
Posts: 1309
Joined: Sat 18. Dec 2004, 20:49

0 persons like this post.

Re: EV, Hybride und Autonomes Fahren

Postby Thaiguy » Mon 27. Aug 2018, 08:47

Mit Tesla gehts weiterhin mächtig bergab, und der Irre wird sich in Bälde nicht mehr vor Prozessen retten können. Letzten Monat hat Tesla 5.000 Model 3 gebaut und ausgeliefert, davon sind 4.300 fehlerhaft und müssen zurück gerufen und überarbeitet werden. Oh oh ...
Thaiguy
 
Posts: 655
Joined: Sun 23. Oct 2016, 15:57

0 persons like this post.

Re: EV, Hybride und Autonomes Fahren

Postby fordfahrer » Mon 27. Aug 2018, 10:24

Hi,
mal davon abgesehen.
Ich hatte jetzt bei youtube so ein Video gesehen, da hat der eine so ein Model S mit 300.000 km gekauft. Im Backgroundcheck kam heraus, dass schon der vierte Motor im Antrieb werkelt. Die Batterie war von der Kapazität noch exzellent. Bis 2020 sind die ja alle noch in der 8 Jahres Garantie, aber was wird dann. Keiner hat eine Vorstellung, was so eine einzelne Antriebseinheit kostet. Hörensagen war mal so um die EUR 12.000. Es ist davon auszugehen, dass die Karren nach Ende der Garantie massiv an Wert verlieren werden. Außerdem kann ja auch keine Werkstatt was dran machen. Da wagt sich auch keiner ran.
Schade eigentlich, schöne Autos.
Gruss
Christian
User avatar
fordfahrer
 
Posts: 1146
Joined: Wed 21. Jan 2004, 10:06
Location: D-09573 kurz vor Moskau

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to Café Oriental

Who is online

Users browsing this forum: muelli and 17 guests