Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Felgen für Toyota Hilux D4D 3.0 Bj3/2014    

Alles ab der 7. Generation des HiLux (ab 2005) bzw. 4. Generation des 4Runner (ab 2003)

Felgen für Toyota Hilux D4D 3.0 Bj3/2014

Postby Poundman » Wed 31. Jan 2018, 20:29

Hallo zusammen.
ich muss mit einer Anfängerfrage kommen.
Ich habe seid 2 Wochen einen Hilux 3.0 DoKa Bj 3/2014 mit serien Bereifung 265 65 R17 auf der Original 17 Zoll Alufelge.
jetzt meine Frage: ich würde gern auf eine Andere felge umstellen. Und zwar auf eine Dotz dakar Stahlfelge 7 x 16 Einpresstiefe aber -20!!! Die felge steht also ca 5 cm weiter nach Draussen als die serienfelge.Ich habe hier im Forum nichts finden können und gehe daher davon aus das es nicht funktioniert.. Zur Info. Ich habe ein OME fahrwerk drin mit ca 45 mm Lift. Optisch stehen die serien reifen ca 4,5 cm von der Kotflügelverbreitung nach innen( Mit Wasserwage gemessen) Mir scheint es aber als ob sie an dem Bremssattel schleifen könnten...
Kann mir jemand was dazu sagen? das wäre furchtbar nett
Die felge gibts bei Ebay zum set Preis von knapp 370 euro( ihr könnt ja mal nachschauen ,eBay-Artikelnummer:
281551391011) ich hab auch schon mit dem Guten Herren geprochen der sie verkauft, bin aber nichtso wirklich schlau daraus geworden.. :brokenbulb:
Poundman
 
Posts: 4
Images: 0
Joined: Wed 31. Jan 2018, 20:12

0 persons like this post.

Re: Felgen für Toyota Hilux D4D 3.0 Bj3/2014

Postby PerfectDrug » Wed 31. Jan 2018, 23:00

Hallo. Eine 16 Zoll Felge passt nicht über die Große ESP/VSC Bremse.
------Hilux OffRoad-- Unten Drücken ;-)
https://www.youtube.com/watch?v=wRN4Ewaq_EQ
User avatar
PerfectDrug

Mh-Kay!

 
Posts: 698
Images: 0
Joined: Sat 28. Feb 2015, 19:34
Location: Laupheim 88471

0 persons like this post.

Re: Felgen für Toyota Hilux D4D 3.0 Bj3/2014

Postby robert2345 » Thu 1. Feb 2018, 00:42

Hallo Poundman,
die Vorstellungsrunde ist etwas schwach ausgefallen trotzdem Willkommen bei uns Luxern.
Bei deinem Lux mit 3L und Faceliftmodel nach 2012 und der Serienbereifung in 17 Zoll handelt es sich zu 99% um einen Lux mit der 320mm Bremse an der VA.
Dies bedeutet (mit ein paar Ausnahmen die nicht mehr produziert werden), dass Du leider nurmehr 17 Zoll Felgen oder größer fahren kannst, da sonst der Bremssattel an der Felge schleift = nicht geht.
Wenn Du dich in die Dotz Dakar verguckt hast, dann kannst Du aber die 7x17ET20 nehmen. Dotz hat ein paar Kleinständerungen vorgenommen und diese Felge ist nun passend für alle Luxe.
Sofern Du aber auch mit einer Reifengrößenänderung spielst, möchte ich Dich vorwarnen, für den Hilux ab Facelift (Betriebserlaubnis-Typenzulassung nach EWG Nummern und nicht nach KBA) gibt es bei Dotz kein Gutachten für deinen Hilux.
Diese sind beim Hersteller hier zu finden:
http://www.alcar.at/21042_DE.htm oder http://www.alcar.at/96167_DE.htm
Somit bleibt die Eintragung über eine Einzelabnahme oder einen Umrüsterbetrieb.

Zum Preis; der Ebaypreis ist jetzt nicht der Bringer, kosten die Felgen im Normalpreis ca 90,-€ Stück (360,- Set)
Beispiel https://www.onlineraeder.de/alufelgen/detail/TOYOTA_HILUX_N25T%20(LK%206%20x%20139,7)/DOTZ%20DAKAR%20DARK%20STAHLRAD_G_7_17

Zum Verständnis, die Serienfelgen haben eine Einpresstiefe von ET30, wenn Du nun Felgen mit ET20 nimmst ist der Unterschied 10mm und nicht ca. 5cm pro Seite. Und ab der besagten Typenzulassung nach EWG Nummern, muss bei Veränderung der Reifenkombis der gesamte Reifen vom Radkasten/Verbreiterung abgedeckt sein nicht nur die Lauffläche wie früher.
Sprich in dem Radkasten gehen max 285/70R17 auf 8x17ET20-15, alternativ 265/70R17 auf 8x17ET15 alles andere steht bereits über.

LG
Robert
HILUX Doka 3,0 Aut.M"14 geCHIPt, ARB Saharabar mit WARN, Heckbumper, Hardtop, Kompressor, AirLocker, ASFIR UFS, OME885x/Sp OME045R/Sp, BFG MTKM2 285/70R17 8x17ET20, BFG ATKO2 265/70R17 8x17ET20, Snorkel, RhinoRack, GPSmap278, 3xOptimaYellow, CB-President, EngelMT45, BearLock
User avatar
robert2345
 
Posts: 4383
Images: 33
Joined: Tue 6. Mar 2012, 11:47
Location: Mödling, Niederösterreich

0 persons like this post.

Re: Felgen für Toyota Hilux D4D 3.0 Bj3/2014

Postby Poundman » Thu 1. Feb 2018, 06:59

Vielen dank für die Antwort...das hat mir doch schonmal sehr geholfen. Ich hatte die räder schon ab und hab mich auch schon über den wuchtigen bremssattel gewundert.
Dann werd ich mich mal nach einer alternative in 17 zoll umschauen.
Gruss mario
Poundman
 
Posts: 4
Images: 0
Joined: Wed 31. Jan 2018, 20:12

0 persons like this post.

Re: Felgen für Toyota Hilux D4D 3.0 Bj3/2014

Postby MossOlsen » Sun 4. Feb 2018, 13:48

Wie Robert ja schon richtig geschrieben hat, führt in dem Fall an einer Einzelabnahme kein Weg vorbei.
Allerdings war diese in meinem Fall völlig problemlos (265/70R17 112S auf Dotz Dakar (Typ ORY) 7x17 ET20).

Ob das jeder Prüfer so sieht, kann ich natürlich auch nicht garantieren.

Lg,

Martin.
HILUX Doka 3,0 Aut. 2015, J-Sport Leistungssteigerung, Seilwinde, AluCab Hardtop, Kompressor, ARB AirLocker, ARB Heckstoßstange, ASFIR UFS, OME, BFG AT KO2 265/70R17, Snorkel, 2xOptima YTS5.5, IBS-DBS, Antec Ladeflächenauszug mit Airliner, EngelMT45, Webasto Standheizung.
MossOlsen
 
Posts: 12
Joined: Mon 18. Jul 2016, 11:30
Location: Salzburger Land

0 persons like this post.

Re: Felgen für Toyota Hilux D4D 3.0 Bj3/2014

Postby Ledesco » Sun 4. Feb 2018, 16:05

Bin grad zufällig auf dass da gestossen. Vielleicht hilft es ja dem TS:
http://komplettrad.store/ALCAR_Gutachten/ORYDS.pdf
Ledesco
 
Posts: 910
Joined: Thu 13. Oct 2016, 14:39
Location: Bohol / Cebu Philippinen

0 persons like this post.

Re: Felgen für Toyota Hilux D4D 3.0 Bj3/2014

Postby robert2345 » Sun 4. Feb 2018, 23:41

Ledesco wrote:Bin grad zufällig auf dass da gestossen. Vielleicht hilft es ja dem TS:
http://komplettrad.store/ALCAR_Gutachten/ORYDS.pdf


Ist bereits unter dem Herstellerlink ALCAR, drei Beiträge drüber zum Download zu finden.
Und
Wie man schön erkennen kann sind auf Seite 21 nur die Hiluxe mit Betriebserlaubnis nach KBA L642 und 643 angeführt und nicht die Facelift Luxe ab 2012 mit e1* Typennummern.

Man findet jedoch noch erfahrene TÜV-Prüfer die eine Einzelabnahme machen können und wissen, dass der Hilux vor dem Facelift und der nach dem Facelift eigentlich ein und das gleiche Auto sind und so akzeptieren diese Prüfer dieses Gutachten. Leider fehlt der spätere Serienfreifen 265/65R17 wie auch die bessere Größe 265/70R17 in dem Gutachten und so fällt also wieder alles auf eine Einzelabnahme.

Wer sich die Dotz Dakar ORYD ohne Mittellochzentrierung kauft, sollte sich gleich dazu die Zentrierringe bestellen.
https://www.amazon.de/ZENTRIERRINGE-DIS ... +110+-+106
oder
http://www.ebay.de/itm/4x-Set-Felgen-Ze ... Swv2RZo~pX

LG
Robert
HILUX Doka 3,0 Aut.M"14 geCHIPt, ARB Saharabar mit WARN, Heckbumper, Hardtop, Kompressor, AirLocker, ASFIR UFS, OME885x/Sp OME045R/Sp, BFG MTKM2 285/70R17 8x17ET20, BFG ATKO2 265/70R17 8x17ET20, Snorkel, RhinoRack, GPSmap278, 3xOptimaYellow, CB-President, EngelMT45, BearLock
User avatar
robert2345
 
Posts: 4383
Images: 33
Joined: Tue 6. Mar 2012, 11:47
Location: Mödling, Niederösterreich

0 persons like this post.

Re: Felgen für Toyota Hilux D4D 3.0 Bj3/2014

Postby BlauerEisenhut » Mon 5. Feb 2018, 05:56

Gibts eigentlich eine eintragbare vergleichbare Alternative zur Dakar?
2009 Hi Lux DK 2,5 D-4D 120 Country/ N2_SA mit Ironman Foamcell Pro Fahrwerk, abschmierbare Federschäkel, 265/70R17er auf 7,5x17" orig. Hilux Alufelgen (ET30) vom Facelift-Modell - Mountaintoproll, Chrombügel und Anschlagbock mit Seilwinde f. Ladefläche
User avatar
BlauerEisenhut

Wird auch Wolfswurz genannt.

 
Posts: 115
Joined: Wed 17. Jan 2018, 21:09
Location: Österreich

0 persons like this post.

Re: Felgen für Toyota Hilux D4D 3.0 Bj3/2014

Postby robert2345 » Mon 5. Feb 2018, 08:50

Sie ist ja Eintragbar und die 7x17ET20 passt auch auf den Facelift Lux.
Zusätzlich sitzt der Hersteller in AT, somit sind die Prüfer bei uns im Land nicht so streng. Bisher hab ich die noch immer eingetragen bekommen. Rede mal mit deiner KFZ-Prüfstelle im Bezirk drüber. Sonst bleiben nur ToyotaFelgen, andere Stahlfelgen kommen nichtmal mit einem Festigkeitsgutachten daher.
LG
Robert
HILUX Doka 3,0 Aut.M"14 geCHIPt, ARB Saharabar mit WARN, Heckbumper, Hardtop, Kompressor, AirLocker, ASFIR UFS, OME885x/Sp OME045R/Sp, BFG MTKM2 285/70R17 8x17ET20, BFG ATKO2 265/70R17 8x17ET20, Snorkel, RhinoRack, GPSmap278, 3xOptimaYellow, CB-President, EngelMT45, BearLock
User avatar
robert2345
 
Posts: 4383
Images: 33
Joined: Tue 6. Mar 2012, 11:47
Location: Mödling, Niederösterreich

0 persons like this post.

Re: Felgen für Toyota Hilux D4D 3.0 Bj3/2014

Postby Poundman » Mon 12. Mar 2018, 22:19

Danke für eure antworten.
Ich hab mich für schwarze dotz dakar et20 entschieden mit reifen bf goodrich all terrain ko2..... 265 70 r17.
Sehen schick aus und werten das Auto echt auf.
Poundman
 
Posts: 4
Images: 0
Joined: Wed 31. Jan 2018, 20:12

0 persons like this post.

Re: Felgen für Toyota Hilux D4D 3.0 Bj3/2014

Postby Dan Man » Wed 14. Mar 2018, 22:10

Verkaufst du deine original Felgen?
Liebe Grüße Danny
Dan Man

Neulinge

 
Posts: 38
Joined: Wed 4. Oct 2017, 19:20

0 persons like this post.


Return to HiLux, 4Runner (2005 - 2015)

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests