Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Festigkeit Karosserie    

My Car, my Castle!

Re: Festigkeit Karosserie

Postby dermitdembaumtanzt » Mon 9. Sep 2019, 14:03

Bei der Vorbereitung für Sika Verklebungen nie mit Nitro vorreinigen sonst fällt nach 1 Jahr alles ab!
Sika Vorreiniger verwenden.
dermitdembaumtanzt
 
Posts: 2915
Joined: Tue 18. May 2010, 23:25
Location: im randlosen W4tel, die Erde soll auch rund sein

0 persons like this post.

Re: Festigkeit Karosserie

Postby Onkelchen » Mon 9. Sep 2019, 15:05

DesertRider wrote:Hallo,
Ich würde gerne innen eine 2m Airlinerschienen zwischen Unterkamte Fenster und Oberkante Seitenverkleidungen montieren. Dazu würde ich M6 Löcher im Anstand von ca. 40cm in das Blech bohren.



Du meinst so wie auf dem Bild (oberhalb des Einbaus) ?

IMK56761_kl.jpg


Klappt einwandfrei.

Alle 20 cm eine Bohrung. Geschraubt mit M6 Senkkopf Inbus in M6 Stahlnietmuttern.
Ohne Verklebung.

Hält seit über 10 Jahren auf allen möglichen Strecken alle möglichen Transportgüter.

Viele Grüße
Onkelchen
2 Starrachsen, 4 Blattfedern und die Himmelsrichtung auf dem GPS.


Vertrau auf Allah!
Aber binde vorher Dein Kamel an. ;-)

(arabisches Sprichwort)
User avatar
Onkelchen
 
Posts: 15238
Joined: Sun 21. Sep 2003, 18:52
Location: BaWü, ganz am Rand

0 persons like this post.

Re: Festigkeit Karosserie

Postby 12HT » Mon 9. Sep 2019, 15:10

Bitte bohr deine Kiste nicht an, das ist unnötig.
Mein Dachzelt war nur mit Baumarkt Karosseriekleber auf den J6 geklebt, mit TÜV!

Verschone das schöne Auto!

Gruß Markus
User avatar
12HT
 
Posts: 3826
Images: 0
Joined: Fri 30. Dec 2011, 12:58
Location: 67466 Lambrecht

0 persons like this post.

Previous

Return to Anhänger, Wohnkabinen, Ausbau / Trailer, Camper, Interior

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests