Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Filmtipps Kino und DVD    

Für alles, was sonst nirgends reinpaßt...

Filmtipps Kino und DVD

Postby George » Sat 13. Aug 2016, 22:08

Ich habe mir gedacht, dass eigentlich Tipps für ansprechende Filme im BT Forum noch fehlen.
Ich mach mal den Anfang.

Eigentlich ein absurdes Filmthema aber mit Ironie, Humor und Herz umgesetzt.

"Das Schwein von Gaza"/ "Le cochon de Gaza"

Französische Komödie von Sylvain Estibal

Filmkritik und Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=45idQpWAOqk
George
 
Posts: 5216
Joined: Sun 10. Jun 2001, 19:03

0 persons like this post.

Re: Filmtipps Kino und DVD

Postby RobertL » Sat 13. Aug 2016, 22:37

Gute Idee!!

Zimt & Koriander
https://youtu.be/4crsQol-Yro

Julie & Julia
https://youtu.be/ozRK7VXQl-k

Four Lions
https://youtu.be/K1HrpyZxTIk

Und mein persönlicher Top-Favorit - The Big Blue (Im Rausch der Tiefe - von Luc Besson)
https://youtu.be/n748GAyFNro (Trailer)
https://youtu.be/P4zOn6SBdUA (Intro)
https://youtu.be/NAZaRub0P_U
Nächster Stammtisch am 18.5. ab 18:00 im Gasthaus Mehler
Handelskai 338, 1020 Wien http://www.gasthaus-mehler.at/


lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 11653
Joined: Thu 24. Oct 2002, 13:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Filmtipps Kino und DVD

Postby George » Sat 13. Aug 2016, 23:36

Und mein persönlicher Top-Favorit - The Big Blue (Im Rausch der Tiefe - von Luc Besson)
https://youtu.be/n748GAyFNro (Trailer)
https://youtu.be/P4zOn6SBdUA (Intro)
https://youtu.be/NAZaRub0P_U
:thumbsup:
George
 
Posts: 5216
Joined: Sun 10. Jun 2001, 19:03

0 persons like this post.

Re: Filmtipps Kino und DVD

Postby George » Sun 14. Aug 2016, 00:05

Thriller:

Stig Larssons Millenium Trilogie Verblendung, Verdammnis, Vergebung. Meistens enttäuschen Buchverfilmungen, die aber gefällt mir nicht schlecht.

https://www.youtube.com/watch?v=Iguhd2PlprE

https://www.youtube.com/watch?v=f1sCJV_sX9Y

https://www.youtube.com/watch?v=slN2h6eHwU4

Die zweite Verfilmung von David Fincher lief 2010 im Kino.
https://www.youtube.com/watch?v=_R80QnaDZKM
George
 
Posts: 5216
Joined: Sun 10. Jun 2001, 19:03

0 persons like this post.

Re: Filmtipps Kino und DVD

Postby George » Sun 14. Aug 2016, 00:30

Ein schöner, sentimentaler Film aus Italien, den man sich gerne anschaut:
"Cinema Paradiso" oder "Nuovo Cinema Paradiso" von Giuseppe Tornatore

https://www.youtube.com/watch?v=C2-GX0Tltgw

Auch Fellinis Filme sind immer wieder schön anzuschauen.




"Das Boot" von Wolfgang Petersen. (kennt wohl jeder)

https://www.youtube.com/watch?v=7pzKyeIex2Y
George
 
Posts: 5216
Joined: Sun 10. Jun 2001, 19:03

0 persons like this post.

Re: Filmtipps Kino und DVD

Postby RobertL » Sun 14. Aug 2016, 19:47

Für Sci-Fi Fans

Solaris (von Stanislaw Lem mit George Clooney)
https://www.youtube.com/watch?v=rvm7WMbXfeY

Die "Memoiren - gefunden in der Badewanne" wurden leider noch nciht verfilmt!
Nächster Stammtisch am 18.5. ab 18:00 im Gasthaus Mehler
Handelskai 338, 1020 Wien http://www.gasthaus-mehler.at/


lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 11653
Joined: Thu 24. Oct 2002, 13:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Filmtipps Kino und DVD

Postby JWD » Sun 14. Aug 2016, 20:13

Für alle die es schräg mögen:

"Oh brother where are thou" mit u.a. dieser Musik :biggrin: https://www.youtube.com/watch?v=EjadWaB_L2g


"Burn after reading" natürlich auch von den Coen Brüdern https://www.youtube.com/watch?v=N99kv6ojn48

"Being John Malkovich" :bulb: https://www.youtube.com/watch?v=K7ahIGLNNwo
Last edited by JWD on Sun 14. Aug 2016, 21:04, edited 1 time in total.
Chut chon
Maik

Neben einem Hund ist ein Buch Dein bester Freund.
In einem Hund ist es zu dunkel zum Lesen.
User avatar
JWD
 
Posts: 3329
Joined: Sun 18. Dec 2005, 22:15
Location: Nordöstliches Ostwestfalen

0 persons like this post.

Re: Filmtipps Kino und DVD

Postby JWD » Sun 14. Aug 2016, 20:40

And now something completely different:

"the straight story" von David Lynch. Grandios und unglaublich ruhig.
Gibt´s sogar in der Röhre: https://www.youtube.com/watch?v=E2gg-bXAiMw

und weil früher ja alles besser war :wink:
"Midnight in Paris"
kleiner Ausschnitt: https://www.youtube.com/watch?v=MezyePd_JUE
Chut chon
Maik

Neben einem Hund ist ein Buch Dein bester Freund.
In einem Hund ist es zu dunkel zum Lesen.
User avatar
JWD
 
Posts: 3329
Joined: Sun 18. Dec 2005, 22:15
Location: Nordöstliches Ostwestfalen

0 persons like this post.

Re: Filmtipps Kino und DVD

Postby George » Sun 14. Aug 2016, 22:10

"Le gitan" - "Der Zigeuner"

Französischer Film von José Giovanni mit Alain Delon, Annie Girardot
Musik u.a. von Django Reinhardt

https://www.youtube.com/watch?v=h5fIYeSg2cU

Ein Film über Fahrende und deren Ausgrenzung, Kriminalität.
Ein bisschen zu oberflächlich aber ich mag den Film. Überhaupt gibt es ein Menge guter französischer Filme.
Last edited by George on Sun 14. Aug 2016, 23:25, edited 1 time in total.
George
 
Posts: 5216
Joined: Sun 10. Jun 2001, 19:03

0 persons like this post.

Re: Filmtipps Kino und DVD

Postby RobertL » Sun 14. Aug 2016, 22:26

Nächster Stammtisch am 18.5. ab 18:00 im Gasthaus Mehler
Handelskai 338, 1020 Wien http://www.gasthaus-mehler.at/


lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 11653
Joined: Thu 24. Oct 2002, 13:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Filmtipps Kino und DVD

Postby George » Sun 14. Aug 2016, 22:40

RobertL wrote:Indien :biggrin: :biggrin: :biggrin:
https://youtu.be/9W2EVxEJ_UI
äh sehr gut.
Wie du an anderer Stelle schon mal angemerkt hast, würdest du zukünftig bitte Filmnamen und eventuell noch zusätzliche Infos dazu schreiben?
Die Links funktionieren nämlich irgendwann nicht mehr und das BTF hoffentlich ewig. :biggrin:
George
 
Posts: 5216
Joined: Sun 10. Jun 2001, 19:03

0 persons like this post.

Re: Filmtipps Kino und DVD

Postby George » Sun 14. Aug 2016, 23:47

"once upon a time in america" - "Es war einmal in Amerika"

Ein Epos von Sergio Leone mit Robert de niro und James woods
Musik von Ennio Morricone

https://www.youtube.com/watch?v=QgahiqYovbY

"Giù la testa" - "Todesmelodie"

Film von Sergio Leone mit james coburn und Rod steiger
Musik von Ennio Morricone

https://www.youtube.com/watch?v=THn36Mwmv7U
https://www.youtube.com/watch?v=-9tibaqZ49U (Asoziale, speziell für Joachim :wink: )
George
 
Posts: 5216
Joined: Sun 10. Jun 2001, 19:03

0 persons like this post.

Re: Filmtipps Kino und DVD

Postby George » Sun 14. Aug 2016, 23:59

"The Godfather" - "Der Pate"

Mafiafilm von Francis Ford Coppola mit Marlon brando, James Caan, Al Pacino
Es gibt noch 3 weitere Folgen

https://www.youtube.com/watch?v=yR3ntn7LEoY
George
 
Posts: 5216
Joined: Sun 10. Jun 2001, 19:03

0 persons like this post.

Re: Filmtipps Kino und DVD

Postby Onkelchen » Mon 15. Aug 2016, 07:40

Ich weiß nicht, ob es jemanden interessiert, aber bereits seit 2004 gibt es Grzimeks Kinoklassiker

"Serengeti darf nicht sterben"

zusamen mit dem Vorgängerfilm

"Kein Platz für wilde Tiere"

auf DVD.
Hier die Beschreibung:
http://www.bol.de/shop/home/rubrikartik ... id=182568-
Kann auch im normalen Buchhandel gekauft werden.

(Mir fiel es wieder ein, weil es vor kurzem im WDR lief. :-) )

Viele Grüße
Onkelchen
2 Starrachsen, 4 Blattfedern und die Himmelsrichtung auf dem GPS.


Vertrau auf Allah!
Aber binde vorher Dein Kamel an. ;-)

(arabisches Sprichwort)
User avatar
Onkelchen
 
Posts: 14439
Joined: Sun 21. Sep 2003, 17:52
Location: BaWü, ganz am Rand

0 persons like this post.

Re: Filmtipps Kino und DVD

Postby lehencountry » Mon 15. Aug 2016, 09:03

the making of, ist manchmal interessanter als der Film selbst.
Dürfte bei "Apocalypse now" zu treffen, auch wenn der Film überwiegend spannend ist.
Der Dreh auf den Philippinen war reinstes Chaos. Naturkatastrophen, Drogen, der schwierige Marlon Brando dazu,
Martin Sheen mit Herzinfarkt. Das US-Militär verweigerte die STellung von Geräten. So wurden Hubschrauber vom phill. Militär angemietet incl. Piloten. Die wiederum mussten während der Aufnahmen mal kurz weg um gegen Rebellen zu kämpfen. Der Regisseur Francis Ford-Coppola finanzierte den Film selbst und war fast pleite, dank Brando und immer wieder neuem Drehbuch, exzessiven Wünschen der Darsteller die Essen aus Amerika einfliegen ließen usw.
Aber Coppola schaffte es und machte aus dem Chaos einen großen Film. die Doku über den Film ist sicher sehr interessant.

http://spon.de/aeppG
Servus - Werner
User avatar
lehencountry
 
Posts: 4552
Joined: Fri 17. Mar 2006, 23:11
Location: Bayer. Wald

0 persons like this post.

Next

Return to Café Oriental

Who is online

Users browsing this forum: imdek, uwe and 9 guests