Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

FJ40 - 1973 - Restauration !    

...und natürlich auch BJ, J2 und J3...also 1951 - 1986

Re: FJ40 - 1973 - Restauration !

Postby funghis » Tue 6. Nov 2018, 15:20

Hallo Zusammen,

ich hab ein paar Teile vom Pulvern zurück bekommen.
Achen, Diff.-Gehäuse, Bremsankerplatten, Center Arm Gehäuse usw.
Alle Achsteile die abgeklebte Stellen hatten wie die Dichtfläche z.B. mussten nachgearbeitet werden.
Kleber, Beschichtung und Flugrost entfernt.
Der Leiterrahmen war auch beim Sandstrahlen und ist dann beim Lackierer mit Epoxi-Primer grundiert worden,
damit ich jetzt das Rahmenheck schweissen und nieten kann.


Gruss
Attachments
20181103_145852 (2).jpg
Hitzeschutzblech Servo-Getriebe
20181029_161923.jpg
Achsen gepulvert schwarz seidenmatt !!!
20181031_172722.jpg
20181031_172741.jpg
Gewinde nachgeschnitten
20181104_083832.jpg
Diff. Gehäuse 2 x
20181102_130646 (2).jpg
Center Arm Kit
20181102_145520.jpg
20181101_142819.jpg
Sammelsorium zum Gelbchromatisieren
20181106_104553.jpg
Rahmen gestrahlt und grundiert !
20181106_105933.jpg
Rost wird noch entfernt !
Michael

FJ 40 von 5/1973 in Restauration.
User avatar
funghis
 
Posts: 145
Images: 3
Joined: Mon 10. Oct 2011, 14:45
Location: Köln

0 persons like this post.

Re: FJ40 - 1973 - Restauration !

Postby lappchen » Tue 6. Nov 2018, 15:36

Ich beneide dich wegen deiner GROßEN Werkstatt.

Da kann man arbeiten ohne immer mit dem Rücken an der Wand zu scheuern :roll:
User avatar
lappchen
 
Posts: 206
Joined: Wed 2. Dec 2015, 00:39
Location: Luxembourg

0 persons like this post.

Re: FJ40 - 1973 - Restauration !

Postby funghis » Wed 7. Nov 2018, 10:10

Das macht tatsächlich vieles einfacher, wenn man nicht immer alles wieder weg räumen muss obwohl man weiss ich brauche es die Tage wieder ! Ich weiss das auch zu schätzen.

Gruss
Michael

FJ 40 von 5/1973 in Restauration.
User avatar
funghis
 
Posts: 145
Images: 3
Joined: Mon 10. Oct 2011, 14:45
Location: Köln

0 persons like this post.

Re: FJ40 - 1973 - Restauration !

Postby funghis » Wed 7. Nov 2018, 11:23

....hab noch ein paar Fotos von gepulverten Teilen.

Gruss
Attachments
20181102_162051.jpg
20181102_161936.jpg
Michael

FJ 40 von 5/1973 in Restauration.
User avatar
funghis
 
Posts: 145
Images: 3
Joined: Mon 10. Oct 2011, 14:45
Location: Köln

0 persons like this post.

FJ40 - 1973 - Restauration !

Postby funghis » Mon 26. Nov 2018, 12:01

Hallo,

die Karosserie ist nun lackiert :D
Bin total froh !!! Endlich, die übrigen Blech und Kleinteile in Wagenfarbe folgen auch.
Farbe : Dune Beige 416 von 1972 - 1974.

Gruss
Attachments
20181126_110950.jpg
Dune Beige 416
20181126_111020.jpg
Dune Beige 416
Michael

FJ 40 von 5/1973 in Restauration.
User avatar
funghis
 
Posts: 145
Images: 3
Joined: Mon 10. Oct 2011, 14:45
Location: Köln

0 persons like this post.

Re: FJ40 - 1973 - Restauration !

Postby wolli » Mon 26. Nov 2018, 15:21

Hochglänzende Grundierung hat schon was, Michel.
Was ist denn farbtechnisch final geplant? :aetsch:
User avatar
wolli
 
Posts: 5541
Images: 31
Joined: Fri 8. Mar 2002, 19:32
Location: 56567 Neuwied

0 persons like this post.

Re: FJ40 - 1973 - Restauration !

Postby funghis » Mon 26. Nov 2018, 17:59

:angryfire:
Folie im "Rostlook"

Gruss
Michael

FJ 40 von 5/1973 in Restauration.
User avatar
funghis
 
Posts: 145
Images: 3
Joined: Mon 10. Oct 2011, 14:45
Location: Köln

0 persons like this post.

Re: FJ40 - 1973 - Restauration !

Postby lappchen » Tue 27. Nov 2018, 15:06

Schön

...aber wenn Rostlook wieder in ist, hör ich sofort auf mit der Flex :rofl:
User avatar
lappchen
 
Posts: 206
Joined: Wed 2. Dec 2015, 00:39
Location: Luxembourg

0 persons like this post.

Re: FJ40 - 1973 - Restauration !

Postby BJChriss » Thu 29. Nov 2018, 16:32

@Wolli


nix hochglänzende Grundierung....

das ist die für mich schönste Farbe für so einen J4.
Ich weiß, wovon ich da rede

:wink: :wink: :wink: :wink: :wink: :wink: :wink: :wink: :wink: :wink: :wink: :wink: :wink: :wink: :wink:
Attachments
Img_0856.jpg
Img_0856.jpg (59.73 KiB) Viewed 484 times
Gruss, der Chriss aus Remscheid

______________

Suzuki Samurai, Bj. 90
Toyota BJ 40 Erstzul. 7/79
User avatar
BJChriss

 
Posts: 862
Joined: Mon 6. Oct 2008, 22:47
Location: Remscheid

0 persons like this post.

Re: FJ40 - 1973 - Restauration !

Postby funghis » Fri 30. Nov 2018, 10:17

Hallo Chris,

deins müsste das "Beige 464" sein heller
meins ist das "Dune Beige 416" und was dunkler

oder ?
Attachments
diffcode_02.jpg
Michael

FJ 40 von 5/1973 in Restauration.
User avatar
funghis
 
Posts: 145
Images: 3
Joined: Mon 10. Oct 2011, 14:45
Location: Köln

0 persons like this post.

Re: FJ40 - 1973 - Restauration !

Postby BJChriss » Fri 30. Nov 2018, 18:32

Hiho zurück.

Jein......

Weil:
Als ich damals den BJ gemacht habe, da bin ich mit dem Abdeckblech vom Getriebe (neue Bodengruppe) zum Farbenonkel gegangen und habe gesagt:
Ist der Farbton Dune beige von Toyota......okay...der Literpreis hat mich etwas umgehauen.
Also hat er einen anderen Ton gemischt, der dem sehr ähnlich ist und nur 22,00 Euro der Liter kostet.

Mein Farbtonist also sehr nah am 416. Muß aber auch zugeben, das das Foto in praller Sonne gemacht wurde. Daher kommt das was heller.

Gruß

der Chris
Attachments
Img_0687.jpg
Da sieht es etwas dunkler aus.
Img_0687.jpg (28.41 KiB) Viewed 372 times
Gruss, der Chriss aus Remscheid

______________

Suzuki Samurai, Bj. 90
Toyota BJ 40 Erstzul. 7/79
User avatar
BJChriss

 
Posts: 862
Joined: Mon 6. Oct 2008, 22:47
Location: Remscheid

0 persons like this post.

Re: FJ40 - 1973 - Restauration !

Postby Pacmann » Mon 3. Dec 2018, 08:20

Also hat er einen anderen Ton gemischt, der dem sehr ähnlich ist und nur 22,00 Euro der Liter kostet.


Das ist sehr schade denn jetzt ist das Fahrzeug nur die Hälfte wert :lol:
User avatar
Pacmann
 
Posts: 1189
Joined: Wed 23. Nov 2011, 08:39
Location: Bei denger Mamm

0 persons like this post.

Re: FJ40 - 1973 - Restauration !

Postby funghis » Mon 3. Dec 2018, 09:02

:D vielleicht haben wir ja mal die Möglichkeit wenn er fertig ist zu vergleichen .
Mein Bild oben ist in ja der Lackierkabine fotografiert, da ist ja viel Licht wenn auch künstlich.

Gruss
Michael

FJ 40 von 5/1973 in Restauration.
User avatar
funghis
 
Posts: 145
Images: 3
Joined: Mon 10. Oct 2011, 14:45
Location: Köln

0 persons like this post.

Re: FJ40 - 1973 - Restauration !

Postby TARO » Mon 10. Dec 2018, 19:56

Hi,
hab eine Frage: oben auf dieser Seite deines Restoberichtes sagst du das du deinen Rahmen neu vernieten willst.
wie wirst du das machen? Nieten mit pneumatischem Niethammer setzen oder von Hand mit dem Hammer?
Heiss oder kalt genietet?
Muß bei meinem BJ 42 auch die Hecktraverse und die Diagonalen erneuern und wollte auch mit 10mm Vollnieten arbeiten.
Habe mir dazu eine C-Klammer mit Gewinde für eine Hydraulikspindel machen lassen.
Bin mir aber nicht sicher ob 15 Tonnen als Presskraft für den Setzkopf ausreichen.
Gruß
Stephan
Hilux X-tra Cab 2.4D RAL 8020
Land Cruiser BJ42 Freeborn Red
User avatar
TARO
 
Posts: 79
Images: 35
Joined: Sun 5. Mar 2006, 13:53
Location: Niedersachsen

0 persons like this post.

Re: FJ40 - 1973 - Restauration !

Postby funghis » Wed 12. Dec 2018, 11:24

Hallo Stephan,

eigentlich wollte ich das.
Hab mir aus einem pneumatischen Meißel ein Kopfmacher für 8 mm geschweißt.
Leider hat das aber bei mir nicht funktioniert. Der Meißel einfach hat zu wenig Power.
Ich hab aber auch beim manuellen Probenieten gemerkt, dass echt viel Kraftaufwand nötig war um den 8 mm
Vollniet heiß, den Kopf zu formen. Geschweige denn den auch Kraftschlüssig an allen Stellen am Rahmenheck
und in den zum Teil nicht so einfach zugänglichen Stellen zu verarbeiten.
Ich bin dann umgeschwenkt auf den Tipp von Götz (Danke), der ja Schrauben M10 mit einem Linsenkopf und 6 mm Inbus als 10.9 mit Hutmutter mit Sperrzahn verwendet hat. Bilder würden jetzt eh eingestellt.
Hoffe ich schaffe das morgen !!!

Gruss
Michael

FJ 40 von 5/1973 in Restauration.
User avatar
funghis
 
Posts: 145
Images: 3
Joined: Mon 10. Oct 2011, 14:45
Location: Köln

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to Land Cruiser J4/J5 / 40 Series/50 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 19 guests