Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Förderbeginn 2H-Motor    

1980 - 1989

Förderbeginn 2H-Motor

Postby Ralph » Thu 18. Jan 2018, 20:16

Moin Gemeinde,

in bisherigen Beiträgen habe ich zu meiner Frage keine Antwort gefunden, daher ein neuer Thread in der Hoffnung auf Erleuchtung. Ich habe seit ca. 100 Jahren und 240 kkm meinen treuen HJ60. Insgesamt hat er nun 340 tkm auf der Uhr und wurde in den letzten Jahren gefühlt müder und durstiger (nun noch gefühlte 16 PS ;-). Düsen sind frisch, Kompression gerade geprüft und mit gut 25 Bar und wenig Streuung in Ordnung, Ventilspiel natürlich geprüft und Ölverbrauch noch immer keiner. Nun blieb als Idee der Förderbeginn. Mein lokaler Bosch-Einspritzdüsenfachmann hat mir gegen Belohnung der Kaffekasse ein Prüfröhrchen gespendet und ich habe einen langen Nachmittag mit dem Werkstatthandbuch in meiner Scheune verbracht. Erkenntnis: Japanische Ingenieure sind kleiner als ich, haben kleine, starke Hände und haben deutlich mehr Gelenke in den Armen als ein Europäer (was die Positionierung der beiden inneren Flanschschrauben der Pumpe entschuldigt (grmpftz!). Der Förderbeginn war merklich zu spät (auf der Riemenscheibe einen knappen Zentimeter was wohl bummelig 5° entspricht.

Meine Frage an die echten Experten:
1) Wird mein Cruiser nun wieder seine ursprüngliche gnadenlose Leistung haben und mit 11 Litern Diesel glücklich sein? (nun gut 13 bei friedlicher Fahrweise)
2) muss ich mich sorgen, dass so ein deutlicher Winkelfehler überhaupt entsteht (Verschleiß an den Zahnrädern in solchem Maß??)

Grund für Frage 1: Auto hat Saisonkennzeichen, steht im Winter auf Böcken trocken (endlich)... Ich bin nun heiß zu erfahren, ob sich was verbessert hat. Angesprungen ist er prima. Ich habe nur kein Gefühl für die 5°. Beim Benziner wäre das eine Menge Holz.

Danke schonmal für Eure Einschätzung,

Grüße vom (in letzter Zeit unsichtbaren) Teilzeitschrauber Ralph ;-)
Wahnsinn durch Schweißen
User avatar
Ralph
 
Posts: 70
Joined: Wed 19. Feb 2003, 20:44
Location: 21388 Soderstorf

0 persons like this post.

Return to Land Cruiser J6 / 60 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests