Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Garmin 276Cx (Neu)    

GPS, Satellitentelefonie usw.

Re: Garmin 276Cx (Neu)

Postby Cruisero » Fri 17. Mar 2017, 11:17

Obwohl mein Spardöschen für den Kauf mittlerweile ganz gut gefüllt ist, werde ich doch noch ein Weilchen warten. Schade :(
Gruß
Frank
HZJ 78 (Bj. 2000), org. Fahrwerk, 265/75 AT, Zusatztank 130L, TF Sidepipe, CC Klappdach, Casemaker Ausbau / HiLux XtraCab 2KD-FTV (Bj. 2008), 235/85 AT, elektr. FH, mit Aufsetzkabine Willy180
User avatar
Cruisero
 
Posts: 915
Joined: Wed 6. Feb 2008, 14:46
Location: in Bochum, an der Ruhr!

0 persons like this post.

Re: Garmin 276Cx (Neu)

Postby RobertL » Fri 17. Mar 2017, 19:55

V8Uwe wrote:hier schreiben einige das der Bildaufbau, speziell bei Rasterkarten, langsam sei :roll:
Das wär für mich schon mal ein KO Kriterium, ich arbeite fast ausschließlich mit Rasterkarten!


Mhhm - von Rasterkarten auf einem Garmin Gerät (speziell GPSmap Serie) hab ich noch nie was gehört!! :roll: Wie soll das gehen? :ka: :ka: Garmin ist doch ausschließlich vektororientiert.

Der Typ hat offenbar keine Ahnung was er da schreibt. Der meint wohl Topo-Karten, der Pfosten!

Wäre auch ziemlich "daneben" finde ich! Rasterkarten verwendet man auf Tablets oder Notebooks.
lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 14082
Joined: Thu 24. Oct 2002, 14:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Garmin 276Cx (Neu)

Postby Cruisero » Fri 24. Mar 2017, 11:35

Hallo in die Runde!

Soooo, ich habe es getan: bin nun Besitzer eines funkelnagelneuen Garmin 276Cx incl. Europa NT-Karte auf Speicherkarte und eine Ram-Mount Adapter (nur der Kugelkopf) für den stolzen Preis von 760,- Euronen.

Ich kann nur sagen, das Sparen hat sich gelohnt :D . Der erste Eindruck ist sehr positiv. Akku rein, SD-Karte rein, anschalten und es läuft hervorragend. Da ich ja vom Nüvi und alten 60csx komme ist das das neue Teil wirklich eine Wohltat: endlich großer Bildschirm in Kombination mit TASTEN und die wunderbar anpassbaren vielfältigen Datenfelder sind einfach klasse für ein Navi. Adresseingabe mit den Tasten geht angenehm schnell und ist jetzt kein echter Nachteil zum Nüvi...

Erster Eindruck zum Bildaufbau beim Zoomen: alles OK. Da gibt es kein extra langes Warten was den Bildaufbau angeht. Man kann in den Einstellungen-Menü jedoch auch den "schnellen Kartenaufbau" als Option wählen und was auch hilft, nur die Karten aktiv schalten, die man tatsächlich gerade braucht.

Zu den vorherigen Post: Rasterkarten sind auch bei Garmin möglich. Die WLAN.Option ist u.a. für den direkten download von neuer Firmware nutzbar.

Bei weiteren Erkenntnissen werde ich berichten...
Gruß
Frank
HZJ 78 (Bj. 2000), org. Fahrwerk, 265/75 AT, Zusatztank 130L, TF Sidepipe, CC Klappdach, Casemaker Ausbau / HiLux XtraCab 2KD-FTV (Bj. 2008), 235/85 AT, elektr. FH, mit Aufsetzkabine Willy180
User avatar
Cruisero
 
Posts: 915
Joined: Wed 6. Feb 2008, 14:46
Location: in Bochum, an der Ruhr!

0 persons like this post.

Re: Garmin 276Cx (Neu)

Postby DerAustralier » Fri 24. Mar 2017, 11:39

:thumbsup:
Martin (HZJ75 + VW Iltis)
landcruising.jimdo.com
starklicht.com
Founding member of:
Image
User avatar
DerAustralier

Starklichttechniker

 
Posts: 12356
Images: 1
Joined: Tue 18. Jun 2002, 19:21
Location: Daheim

0 persons like this post.

Re: Garmin 276Cx (Neu)

Postby RobertL » Fri 24. Mar 2017, 21:53

Cruisero wrote:.... die wunderbar anpassbaren vielfältigen Datenfelder sind einfach klasse für ein Navi.

Das kann der 276c auch schon!

Cruisero wrote: Rasterkarten sind auch bei Garmin möglich.

Wo hast du diese Info her? Nur weil etwas flächig dargestellt ist, ist das noch lange keine Rasterkarte!
lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 14082
Joined: Thu 24. Oct 2002, 14:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Garmin 276Cx (Neu)

Postby HZJ79 » Sun 26. Mar 2017, 21:18

Über das neue 276Cx wurde inzwischen schon viel geschrieben und bewertet.

Frank (Cruisero) hat unlängst eine positive Bewertung abgegeben, während RobertL vom neuen Garmin noch nicht so überzeugt ist, auch im Hinblick auf Preis und Leistung.

Könnte es sein, dass Frank und Robert Geräte mit unterschiedlichen Updates in Händen haben bzw. hatten? Könnt ihr beide bitte dazu Stellung nehmen. Vielleicht erklären sich so die unterschiedlichen Eindrücke.

@ Frank: Vielleicht ergibt sich in Kürze, dass wir dein neues Navi live begutachten können.

Danke!
Gruß Uschi :D ::smileht

Image

Image

Wolper - Blog
User avatar
HZJ79

mit HZJ71

 
Posts: 3217
Images: 0
Joined: Mon 28. Jul 2003, 12:19
Location: Südwestdeutschland, Rottweil

0 persons like this post.

Garmin 276Cx (Neu)

Postby RobertL » Sun 26. Mar 2017, 21:43

Hab selbst den Update auf Version 3.3 gemacht! Also die aktuellste Version. Meine eher zurückhaltende Beurteilung ging eher in Richtung gewisser Hardwarekomponenten und nicht Funktionen und ist auch der Tatsache geschuldet dass ich zwei der Vorgänger mein Eigen nenne. :wink:

Das Thema Rasterkarten ist für mich noch interessant und mich würde die Quelle der Information interessieren. Das Web gibt für mich da nix Verwertbares her.

Nur mal so als Info:
https://www.saxoprint.de/blog/unterschi ... torgrafik/
lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 14082
Joined: Thu 24. Oct 2002, 14:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Garmin 276Cx (Neu)

Postby Cruisero » Mon 27. Mar 2017, 22:03

Hallo in die Runde,

der wichtigste Eindruck bisher: Ich habe nichts zu meckern und freue mich auf die Urlaubsfahrt mit einem TASTEN-Navi :D !
Auslieferung des Gerätes in SW Version 2.50. Hiermit OSM-Karte von Maroc geladen, diverse Einstellungen verändert, rein- und rauszoomen und Bildaufbau geprüft, heute verschiedene Fahrten in Staßen-Navi-Modus benutzt, tracking-Funktion, Halterung mit Ram-Mount montiert und Stromanschluss - alles funktioniert bestens und mit etwas Garmin-Erfahrung geht die Bedienung leicht von der Hand.
Schöner großer Bildschirm, der Akku hält wohl mindestens einen Tag, die Tastenbedienung ist einfach. Die Routenberechnung finde ich etwas langsam.

Das Handbuch gibt es hier: http://static.garmin.com/pumac/GPSMAP_276Cx_OM_DE.pdf . Ist eher ein Handbüchlein - viel steht da nicht drin.

Software-update am PC über Garmin-Connect auf Version 3.30 in wenigen Minuten erledigt und funktioniert.

Was man wissen sollte: Sprachausgabe erfordert Anschluss von zusätzlichem Lautsprecher; keine Stau-Meldungsanzeige wie bei Nüvis vorhanden.

Rasterkarten sind möglich. Siehe hierzu z. B.: http://www.garmin.com/de/map/custommaps. Habe dazu aber keine Anwendungserfahrung.

Eine Frage habe ich an die Montana/64er Benutzer: Wie kann man mehrere Karten in den Speicher des Gerätes übertragen? Benutze nur Mapsource. Braucht es dafür BaseCamp?

Beste Grüße
Frank
Attachments
276neu_1.jpg
Ram-Mount-Halterung
276neu_2.jpg
bei Montage links sind Tasten von Lenkrad erreichbar
HZJ 78 (Bj. 2000), org. Fahrwerk, 265/75 AT, Zusatztank 130L, TF Sidepipe, CC Klappdach, Casemaker Ausbau / HiLux XtraCab 2KD-FTV (Bj. 2008), 235/85 AT, elektr. FH, mit Aufsetzkabine Willy180
User avatar
Cruisero
 
Posts: 915
Joined: Wed 6. Feb 2008, 14:46
Location: in Bochum, an der Ruhr!

0 persons like this post.

Re: Garmin 276Cx (Neu)

Postby RobertL » Mon 27. Mar 2017, 22:31

Cruisero wrote:Rasterkarten sind möglich. Siehe hierzu z. B.: http://www.garmin.com/de/map/custommaps. Habe dazu aber keine Anwendungserfahrung.


OK -also man tüddelt Rasterkarten mit einer Garmin Anwendung auf Vektorformat um, sodass man diese auch auf Garmin Geräten verwenden kann. Das nennt man "Vektorisieren". https://www.saxoprint.de/blog/tutorial-vektorisieren-illustrator/

Ich bleibe dabei: Garmin kann nur Vektorkarten! :aetsch:

Cruisero wrote:Wie kann man mehrere Karten in den Speicher des Gerätes übertragen? Benutze nur Mapsource. Braucht es dafür BaseCamp?

Ja! Basecamp kann das.
lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 14082
Joined: Thu 24. Oct 2002, 14:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Garmin 276Cx (Neu)

Postby Cruisero » Sat 15. Apr 2017, 17:07

Hallo in die Runde,

melde mich mal mit ein paar Eindrücken nach zwei Wochen im Reiseeinsatz. Der Gesamteindruck bleibt weiterhin positiv. Da ich keinen direkten Vergleich mit dem 276 habe, sondern nur mit dem 60csx, finde ich die vielfältigen Einstellmöglichkeiten eine Herausforderung.
So hat mich etwas verwundert, dass man separat konfigurieren kann, ab welcher Zoomstufe die Reiseaufzeichnung (unter Karteneinstellungen) dargestellt wird.
Straßennavigation klappt gewohnt gut. Hier hat sich jedoch ein Firmware-Problem gezeigt. Bei Bordnetzbetrieb gibt das Gerät keine Hinweistöne (zum Abbiegen) von sich. Im Akkubetrieb funktioniert es tadellos.
Das leichte rein- und rauszoomen mit den Tasten ist nach dem Nüvi-ge"toucht"e ein Genuss. Der Kartenaufbau funktioniert hinreichend gut. Möglicherweise kann man dies durch die vielfältigen Einstellungen noch verbessern.
Um im Gelände eine Punkt-zu-Punkt-Navigation zu machen, muss man in den Marine-Modus wechseln (nur so habe es hinbekommen). Das ist im Prinzip kein Problem. In dem Modus kann man dann wieder vielfältigst die Datenfelder und Kartenlayout individuell gestalten.
Also diese Einstellarbeit am besten vor Tourbeginn auch machen.
Der Ram-Mount-Halter ist m. E. mit dem Gewicht des Gerätes überfordert, dass jetzt in der Mitte des Dashboards platziert ist und damit vollständig abgestützt ist. Für längeren Pisteneinsatz ist der Halter nicht geeignet. Es lohnt sich auch hierbei den schweren Akku herauszunehmen.
Den Export der Tracks nach Mapsource ist mir ad-hoc nicht gelungen. Mit Basecamp geht es ohne Probleme. Hoffe ich bekomme das noch hin, da mir MS besser gefällt. Hat jemand hierzu einen Tipp?

Beste Grüße
Frank
HZJ 78 (Bj. 2000), org. Fahrwerk, 265/75 AT, Zusatztank 130L, TF Sidepipe, CC Klappdach, Casemaker Ausbau / HiLux XtraCab 2KD-FTV (Bj. 2008), 235/85 AT, elektr. FH, mit Aufsetzkabine Willy180
User avatar
Cruisero
 
Posts: 915
Joined: Wed 6. Feb 2008, 14:46
Location: in Bochum, an der Ruhr!

0 persons like this post.

Re: Garmin 276Cx (Neu)

Postby lightandy » Wed 19. Apr 2017, 09:52

so, ich wollte mich noch mal melden , nachdem ich schon vor Monaten angekündigt hatte, dass ich für mich auch ein Samsung active tablet in Erwägung ziehe. zumindest ist es seit gestern Mein. macht auf den ersten blick einen wertigen eindruck, soll auch fallfest und wasserdicht sein. habe mir dazu jetzt erst mal eine datenkarte bestellt, und werde als nächste schritte eine stabile halterung selbst bauen und danach will ich die Navigation mit OSM karten bestreiten. ich werde berichten...
selbst wenn die Tablette zum navigieren nicht ganz so gut geeignet ist wie das garmin, so hat es auch nur die hälfte gekostet und ich kann darauf meine musik und bilder speichern. mal sehen...
Andy aus Teltow-Fläming
-----------------
zu Tode gefürchtet ist auch gestorben

XT 500 - SJ413 (+)- Defender - Y60 (+) - J76
lightandy
 
Posts: 791
Joined: Fri 11. Mar 2016, 10:13
Location: Teltow/ Fläming

0 persons like this post.

Re: Garmin 276Cx (Neu)

Postby Onkelchen » Wed 19. Apr 2017, 10:13

RobertL wrote:OK -also man tüddelt Rasterkarten mit einer Garmin Anwendung auf Vektorformat um, sodass man diese auch auf Garmin Geräten verwenden kann. Das nennt man "Vektorisieren".



Nein.
Die Karten werden nicht vektorisiert sondern nur georeferenziert.

Es wird also keine Vektorkarte erstellt.
Es werden nur zusätzliche Referenzdaten erstellt, damit das Navi der Karte die passenden Koordinaten zuordnen kann.

Rasterkarten können die Garmin-Geräte schon seit der Oregon-Reihe.

Viele Grüße
Onkelchen
2 Starrachsen, 4 Blattfedern und die Himmelsrichtung auf dem GPS.


Vertrau auf Allah!
Aber binde vorher Dein Kamel an. ;-)

(arabisches Sprichwort)
User avatar
Onkelchen
 
Posts: 15269
Joined: Sun 21. Sep 2003, 18:52
Location: BaWü, ganz am Rand

0 persons like this post.

Re: Garmin 276Cx (Neu)

Postby willio » Wed 19. Apr 2017, 10:38

Wer will meiner haben ?

1 Monat (Tour) alt....mit Saugnapfhalter und allem serienmäßigen pipapo...

NP 749,00 + 48,00 Halterung.

Ernstgemeinte Angebote werden entgegengenommen.

cruis
willio
Member of STAMMTISCH-OST at Buschtaxi.at
willio
 
Posts: 2037
Joined: Mon 3. Feb 2003, 20:12
Location: Wiener Wald, Austria

0 persons like this post.

Re: Garmin 276Cx (Neu)

Postby DerAustralier » Wed 19. Apr 2017, 10:43

willio wrote:Wer will meiner haben ?

1 Monat (Tour) alt....mit Saugnapfhalter und allem serienmäßigen pipapo...

NP 749,00 + 48,00 Halterung.

Ernstgemeinte Angebote werden entgegengenommen.

cruis
willio


679 € Neu bei ComKor mit dem gesetzlichen Rückgaberecht und der Händlergewährleistung ...
Martin (HZJ75 + VW Iltis)
landcruising.jimdo.com
starklicht.com
Founding member of:
Image
User avatar
DerAustralier

Starklichttechniker

 
Posts: 12356
Images: 1
Joined: Tue 18. Jun 2002, 19:21
Location: Daheim

0 persons like this post.

Re: Garmin 276Cx (Neu)

Postby sscdiscovery » Wed 19. Apr 2017, 11:29

bei uns ist halt alles a bissl teuer :(
Aber ComKor ist gut, ich war da mal vor vielen Monden mit meinem damaligen 60c, da ich Probleme im Urlaub hatte.

Gruss
Steffen
Es wäre schön wenn man wüsste, dass man nimmer müssen muß, sondern wollen darf.
-------------------------
11/2007-er DOKA mit dem 2KD-FTV und Snugtop Hardtop. Sonst nahezu Serie.

http://www.vorarlbergvonoben.at/
https://www.facebook.com/BodenseeFernse ... NE&fref=nf
User avatar
sscdiscovery
 
Posts: 1861
Images: 1
Joined: Mon 26. Mar 2012, 07:01
Location: Österreich/ Bodensee

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to Navigation & Kommunikation / NavCom

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests