Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Geländewohnanhängerumbau !!    

My Car, my Castle!

Geländewohnanhängerumbau !!

Postby toyota_bastler » Thu 11. Mar 2010, 20:43

Hallo,
anbei ein paar Bilder von meinem neusten Projekt :aetsch:
muß noch unter anderem
1:Die Zugfahrzeugsreifen Eintragen lassen(38/15,5-15) :bb:
2:Ein Vorzelt und ein Ausgangszelt von meinem "Fraule" nähen lassen :unwuerdig:
3:Ein Dachzelt aufbauen, damit der Nachwuchs nicht unter der Brücke Schlafen muss :nanana:
4: Und den Hänger natürlich Tarnfarben Lackieren :lol:
ect.pp
Bilder folgen
Christian
Attachments
PICT0535 kk.jpg
PICT0536 kk.jpg
PICT0537 kk.jpg
Last edited by toyota_bastler on Fri 12. Mar 2010, 21:08, edited 1 time in total.
toyota_bastler
 
Posts: 803
Joined: Sun 28. Jan 2007, 00:05
Location: Augsburg

0 persons like this post.

Postby BJ Axel » Thu 11. Mar 2010, 20:51

...ich bin auf die Bremsenberechnung gespannt.

Axel
Power-Trax.de - Ingenieurbüro, Sonderfahrzeugbau, Hydraulik-, PTO-, Berge- & Energiesysteme vom Quad bis zum LkW - 18 Jahre Forumsmitglied
BJ Axel

hochzufrieden

 
Posts: 4806
Joined: Sat 26. Jan 2002, 15:29
Location: Donauwörth

0 persons like this post.

Postby toyota_bastler » Thu 11. Mar 2010, 20:53

Ich auch, ist aber schon in Arbeit!
toyota_bastler
 
Posts: 803
Joined: Sun 28. Jan 2007, 00:05
Location: Augsburg

0 persons like this post.

Postby BJ Axel » Thu 11. Mar 2010, 21:16

Nicht schlecht :)
Welche Achse?

Axel
Power-Trax.de - Ingenieurbüro, Sonderfahrzeugbau, Hydraulik-, PTO-, Berge- & Energiesysteme vom Quad bis zum LkW - 18 Jahre Forumsmitglied
BJ Axel

hochzufrieden

 
Posts: 4806
Joined: Sat 26. Jan 2002, 15:29
Location: Donauwörth

0 persons like this post.

Postby Ingeniere » Fri 12. Mar 2010, 09:16

:zunge: :rocknroll:
Whoaa-- wie geil ist das denn... :unwuerdig: ´

aber 38/15,5-15 :elk: das ist ja echt abartig..

von dem fertigen gespann würd ich gern mal n´foto sehen..

und vielelicht auch mal eins von der Zugmaschine vorab ;-)

grüße

-ingie
Ingeniere
 
Posts: 204
Joined: Thu 3. Aug 2006, 16:00
Location: I- 39020

0 persons like this post.

Postby Ingeniere » Fri 12. Mar 2010, 09:20

ok- hab ihn...
http://forum.buschtaxi.org/die-bilder-unserer-j4-und-j5-t19646.html&highlight=#279494
naja- jetzt versteh ich die 38er.. ;-) ein echtes monster- :aetsch: kompliment!

vom originalo- ingie.. :oops:
Ingeniere
 
Posts: 204
Joined: Thu 3. Aug 2006, 16:00
Location: I- 39020

0 persons like this post.

Postby toyota_bastler » Sun 14. Mar 2010, 10:14

Hallo,
anbei drei Bilder von der Hängerkupplung ( wegen der Nachfragen)
Die Hängerkupplung kommt aus Australien ist voll drehbar und hat kein Gutachten für Europa.
Macht aber einen vernünftigen Eindruck und war schon in Afrika!
Gruß Christian
Attachments
PICT0555 kk.jpg
PICT0554 kk.jpg
PICT0553 kk.jpg
toyota_bastler
 
Posts: 803
Joined: Sun 28. Jan 2007, 00:05
Location: Augsburg

0 persons like this post.

Postby toyota_bastler » Sat 20. Mar 2010, 22:03

Hallo,
heut hab ich meine neuen Hängerreifen dranngeschraubt und bin ganz begeistert :bb: :bb:
Und das beste ist ich hab auch ein Bremsgutachten dafür :aetsch: :aetsch:
Muß nur eine andere Auflaufeinrichtung anbauen aber das mach ich doch gerne :greenyes:
Also bis dann Christian und nicht Neidisch werden :aetsch:
Attachments
PICT0572 kk.jpg
PICT0575 kkk.jpg
PICT0576 kkk.jpg
PICT0578 kkk.jpg
toyota_bastler
 
Posts: 803
Joined: Sun 28. Jan 2007, 00:05
Location: Augsburg

0 persons like this post.

Postby toyota_bastler » Tue 6. Apr 2010, 21:46

Hallo, weiter gehts.
Hab heute meine neuen Deixeln bekommen und gleich meinen Hänger "Kastriert" :shock: Diese Holme sind zum Höhenverstellen. Muß jetzt die Anschraubplatten bauen die an den Orginalholmen befestigt werden. :roll: Mein Problem ist mein Familienauto das die Hängerkupplung auf 42 cm hat. mein Toyo hat die Kupplung auf 78 cm ( mit 100 KG Stützlast)und das muß irgendwie angepasst werden! Aber da hab ich schon ganz andere Sachen gebaut :lol:
Also bis dann!
Attachments
P1000036 kk.jpg
P1000038 kk.jpg
P1000044 kk.jpg
P1000035 kk.jpg
toyota_bastler
 
Posts: 803
Joined: Sun 28. Jan 2007, 00:05
Location: Augsburg

0 persons like this post.

Postby FJ40 GARAGE » Tue 6. Apr 2010, 22:45

Sehr geehrter Herr Christian D.

Ich möchte doch nachdrücklich darum bitten dass sie 2010 im September mitsamt Anhänger, Gefolgschaft und dem gusseisernen Ritter, nachfolgend FJ genannt, nach Beuern zum BTT reisen.

Hier permanent eine Peep Show mit anstössigen Bildern einzustellen kann nicht alles sein, da ich die Presseberichterstattung über ihr Fahrgerät FJ schon seit einigen Jahren verfolge möchte ich das japanische Fahrgerät und seinem technisch versierten Erbauer gern mal in persona sehen.
Ferner hoffe ich dass die einstmals eingebauten erstarkungshilfsmittel in funktionellem Zustand vorgführt und erklärt werden!

Hochachtungsvoll, F.J. Sadtler :wink:
Good Cruising, Peter

Das Leben erzählt die besten Geschichten............. Image
Glück hat nur der Glückliche! ;-)
User avatar
FJ40 GARAGE

ONE LIFE LIVE-IT LOVE-IT

 
Posts: 4771
Images: 33
Joined: Wed 16. Oct 2002, 19:51
Location: Dorfweil im schönen Taunus ;-)

0 persons like this post.

MToms

Postby Matthes » Wed 7. Apr 2010, 00:11

............ich möchte blos mal so nebenbei anmerken das meine 38,5x15x15 ein viel schööööneres Profildesign haben :wink:

Matt
Attachments
02102009679 [1024x768] [1280x768].jpg
User avatar
Matthes
 
Posts: 214
Joined: Mon 26. May 2003, 00:18
Location: Oslo /Norwegen

0 persons like this post.

Postby Reiti » Wed 7. Apr 2010, 03:07

Genial!
Last edited by Reiti on Sun 2. May 2010, 19:49, edited 1 time in total.
Reiti
 
Posts: 3360
Joined: Fri 16. Aug 2002, 17:21

0 persons like this post.

Postby toyota_bastler » Sun 18. Apr 2010, 09:29

Hallo "Buschtaxigemeinde",
jetzt gehts weiter! Hat ein wenig gedauert hab mich um meinem Traktor kümmern müssen :!:
Also ob das mit dem BTT klappt kann ich noch nicht sagen.
Also zum Anhänger , ich hab die Unterzüge fertiggemacht und verstärkungen im Rahmen eingebaut :lol: Selbstversändlich mit einem "weichen Übergang" vom bestand zum Neuteil. Die Version "unten" ist für "normale" Kupplungshöhen :baeh:
Die Version "oben" ist für etwas "höhere" Kupplungshöhen :aetsch:
Der Umbau dauert ca. 15 min.
Also muß los bis dann Christian
Attachments
P1000104 k.jpg
P1000106 k.jpg
P1000111 k.jpg
P1000114 k.jpg
P1000116 k.jpg
toyota_bastler
 
Posts: 803
Joined: Sun 28. Jan 2007, 00:05
Location: Augsburg

0 persons like this post.

Postby toyota_bastler » Sun 18. Apr 2010, 09:30

Noch ein paar Bilder!
Attachments
P1000121 k.jpg
P1000124 k.jpg
toyota_bastler
 
Posts: 803
Joined: Sun 28. Jan 2007, 00:05
Location: Augsburg

0 persons like this post.

Postby bandeirante » Sun 18. Apr 2010, 13:14

Das Bild mit dem T4 erinnert mich an was:

Image

Grüsse Axel O.
Der Weg ist das Ziel
User avatar
bandeirante
 
Posts: 4359
Joined: Tue 23. Apr 2002, 14:46
Location: Südhessen

0 persons like this post.

Next

Return to Anhänger, Wohnkabinen, Ausbau / Trailer, Camper, Interior

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests