Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Getriebe kaputt    

1999 - 2008

Getriebe kaputt

Postby obeleo » Tue 5. Feb 2019, 19:29

Mein Landcruiser Hdj100 hat ein grösseres Problem
die letzte Zeit habe ich hauptsächlich beim Bergabfahren, wenn das Auto schiebt lautere Summgeräusche im Getriebe, oder VTG gehört, vor einem Tag ging dann nix mehr. Sehr lautes knacken im ...so glaube ich halt...VTG, wenn die Mitteldifferentialsperre drinnen ist kann ich ihn noch bewegen....ohne Mitteldifferential bleibt er stehen und ich höre ein lautes Knarren im Getriebe...oder VTG wie wenn ein Zahnrad durchdreht.
Teilweise merke ich, dass sich etwas verkeilt und nach ein bischen vor und zurückfahren gehts wieder, natürlich habe ich das Auto nur noch minimal bewegt, nur zum testen wo es fehlt.
Wer kann mir auf Anhieb sagen wo es wirklich fehlt, ich würde das VTG mal abbauen und da schauen, kann man das VTG abschrauben ohne das ganze Getriebe ausbauen zu müssen, gibt es irgendwo Austauschgetriebe, oder Reperatursätze?? Ein neues VTG kostet 2500€ ein Getriebe 3500€...bin am überlegen gar nix zu machen und das Auto zu verkaufen.

danke für euer Hilfe

Leo
Last edited by obeleo on Tue 5. Feb 2019, 19:49, edited 1 time in total.
obeleo
 
Posts: 46
Joined: Thu 22. Oct 2009, 06:31

0 persons like this post.

Re: Getriebe kaputt

Postby obeleo » Tue 5. Feb 2019, 19:31

übrigends...das Auto hat ein Schaltgetriebe, keinen Wandler
obeleo
 
Posts: 46
Joined: Thu 22. Oct 2009, 06:31

0 persons like this post.

Re: Getriebe kaputt

Postby Gerhard2 » Tue 5. Feb 2019, 21:04

Hi,

so wie du es beschreibst, scheint das VTG defekt zu sein. Ich würde erst mal über die Öleinfüllschraube mit einem Endoskop hinein schauen oder testen, ob beim Ablassen des Öls Metallteile das Getriebe "verlassen".

Gruß
Gerhard
FZJ80 Bj.95, HDJ80 Bj.96
User avatar
Gerhard2
 
Posts: 919
Joined: Sat 3. May 2003, 09:49
Location: München

0 persons like this post.

Re: Getriebe kaputt

Postby Landkind70 » Tue 5. Feb 2019, 21:23

Mal doof gefragt...du bist aber sicher das nicht "nur" dein vorderes Diff defekt ist?
Da würde der Wagen ggf auch nicht fahren ohne die Center Diff sperre zu schliessen...Geräusche wären auch nicht normal und übertragen sich entsprechend...

Wäre halt ein typischer Schwachpunkt beim.100er...Getriebe und VTG eher weniger.
VDJ78,HDJ81 mit Wohnkabine,HDJ80 12V, HDJ80 24V ,T5 MV, HDJ100, Def 110


VG Burkhard
User avatar
Landkind70
 
Posts: 1852
Images: 0
Joined: Wed 19. Dec 2012, 12:29
Location: Allgäu

0 persons like this post.

Re: Getriebe kaputt

Postby Drecksau » Tue 5. Feb 2019, 22:01

Tendiere auch eher zur Diagnose von Landkind.
Wenn vordere Differenzial hinüber ist, Du das Mitteldifferenzial aber nicht gesperrt hast, dann entsteht der Leerlauf im vorderen Differenzial. Das kann Dan auch so grässlich knirschen.

Zum Testen also mal das Mitteldifferenzial sperren. Entweder über den Knopf in der Mittelkonsole oder in 4L schalten (Dann sperrt das Mitteldifferenzial auch, es sei denn, du hast die Pin7-Modifikation vorgenommen).

Wenn die Karre dann fährt, ist es das vordere Differenzial, weil die Kraft an die Hinterachse abgegeben wird.

Wie dem auch sei, langsam Gas geben, sonst zerreisst es Dir ggf zu viel.

Grüße,
Peter
User avatar
Drecksau
 
Posts: 379
Images: 0
Joined: Fri 2. Jan 2015, 10:12

0 persons like this post.

Re: Getriebe kaputt

Postby Landkind70 » Tue 5. Feb 2019, 22:05

Steht oben Peter. Mit Mittensperre fährt er..
VDJ78,HDJ81 mit Wohnkabine,HDJ80 12V, HDJ80 24V ,T5 MV, HDJ100, Def 110


VG Burkhard
User avatar
Landkind70
 
Posts: 1852
Images: 0
Joined: Wed 19. Dec 2012, 12:29
Location: Allgäu

0 persons like this post.

Re: Getriebe kaputt

Postby obeleo » Tue 5. Feb 2019, 22:18

Das muss ich checken...darauf wäre ich nicht gekommen..ich melde mich..danke
obeleo
 
Posts: 46
Joined: Thu 22. Oct 2009, 06:31

0 persons like this post.

Re: Getriebe kaputt

Postby xsteel » Wed 6. Feb 2019, 00:54

Landkind70 wrote:
Wäre halt ein typischer Schwachpunkt beim.100er...Getriebe und VTG eher weniger.


Bezeichnet man des nicht auch als Sollbruchstelle? :rofl:

Gruß Sigi
User avatar
xsteel
 
Posts: 1930
Images: 0
Joined: Wed 28. Feb 2007, 16:32
Location: 82229 Seefeld

0 persons like this post.

Re: Getriebe kaputt

Postby Drecksau » Wed 6. Feb 2019, 09:16

xsteel wrote:
Landkind70 wrote:
Wäre halt ein typischer Schwachpunkt beim.100er...Getriebe und VTG eher weniger.


Bezeichnet man des nicht auch als Sollbruchstelle? :rofl:

Gruß Sigi


Ist es nicht so, dass die 4Gang-Automatik anfälliger ist, als die 5Gang-Automatik? Und beim vorderen Diff das mit der automatischen Toyotasperre eher knackt, als das ohne Toyota-Diff-Sperre?

Grüsse z zt aus Wien, Peter
User avatar
Drecksau
 
Posts: 379
Images: 0
Joined: Fri 2. Jan 2015, 10:12

0 persons like this post.

Re: Getriebe kaputt

Postby Peter_G » Thu 7. Feb 2019, 09:26

Da der Wagen des TE über ein Schaltgetriebe verfügt ist
das mit der Schwäche der 4G Automatik nicht relevant.
Ich selbst durfte schon 2 Mal Zeuge sein beim Kollaps
des vorderen Diff an einem J100
HiLux Revo Duty Doka 2.4 mit Ortec Top Cover und BFG AT 265/70 17
User avatar
Peter_G
 
Posts: 2824
Joined: Mon 13. Aug 2012, 12:52
Location: Jena

0 persons like this post.

Re: Getriebe kaputt

Postby 12HT » Thu 7. Feb 2019, 10:00

Der J10 hat halt mit oder ohne Starrachse eine Mädchenachse vorne :-D

Gruß Markus
User avatar
12HT
 
Posts: 3568
Images: 0
Joined: Fri 30. Dec 2011, 11:58
Location: 67466 Lambrecht

0 persons like this post.

Re: Getriebe kaputt

Postby obeleo » Fri 8. Feb 2019, 19:35

ich habe jetzt nochmals genauer geschaut, es scheint wirklich das Front Diff zu sein, die Geräusche kommen von dort, gibt es Reperatursätze davon, was kostet sowas, wieviel Arbeit und wie schwer ist es das Diff auszubauen und zu reparieren.
Der 100er hat keine Starrachse!!
Vielleicht sind hier Leute die sowas schon gemacht haben..danke
obeleo
 
Posts: 46
Joined: Thu 22. Oct 2009, 06:31

0 persons like this post.

Re: Getriebe kaputt

Postby Weißer_Lux » Fri 8. Feb 2019, 20:37

Hey Leo
Ich habe es noch nicht gemacht, wenn du die Suche hier im Fourm bemühst wird dir geholfen

PS : Haber dir auch eine Private Nachricht geschrieben

Gruß Felix
Weißer_Lux
 
Posts: 1036
Joined: Tue 8. Nov 2011, 20:15
Location: ca. 80 km von Storndorf

0 persons like this post.

Re: Getriebe kaputt

Postby 12HT » Mon 11. Feb 2019, 08:51

obeleo wrote:ich habe jetzt nochmals genauer geschaut, es scheint wirklich das Front Diff zu sein, die Geräusche kommen von dort, gibt es Reperatursätze davon, was kostet sowas, wieviel Arbeit und wie schwer ist es das Diff auszubauen und zu reparieren.
Der 100er hat keine Starrachse!!
Vielleicht sind hier Leute die sowas schon gemacht haben..danke


Hi Obeleo,
der J100 hat eine IFS, der J105 (z.B. in Australien) hat eine Starrachse vorne.
Die ist leider nicht mehr so wie beim J6 und früher genauso dimensioniert wie die Hinterachse, sondern eine Nummer kleiner. Ich glaube 8 Zoll Tellerrad anstatt 9,5 hinten. Wenn du nun mit der recht ordentlichen Motorleistung vom 100er irgendwo im GElände bist und Haftung vorne verlierst, wird es gefährlich. Sobald das Rad wieder Grip bekommt, geht die ganze Last über das vordere Diff. Der Korb ist etwas schwach ausgelegt und dadurch drückt sich der Triebling vom Tellerrad so weit weg, das die Zähne brechen können. Mit ARB Sperre oder ähnlichem soll der Korb angeblich so steif sein das die Gefahr deutlich verringert wird.

Aber nun zu deiner Frage, Diff raus ist schon ne kleinere Aktion, ohne Erfahrung würde ich ein WHB empfehlen und viel Motiviation und Elan, oder einen guten Kumpel der schraubt. Begutachten kannst du durch einfach Diffdeckel abschrauben und aufgebockt die Räder vorne hin und herdrehen, bisschen kucken. Mittelfristig wirst du nicht drum rumkommen das DIff rauszunehmen:
- Fahrzeug am Rahmen aufbocken/sichern oder auf die Hebebühne
- Räder ab
- Bremssättel weg, sichern
- Radaufhängung demontieren/ Z.T. lösen (muss man probieren wie weit das nötig ist)
- Steckachsen ziehen (ob die mit C-Clip gesichert sind am Diff oder nur Federring weiß ich nicht) bis das Diff frei ist
- Kardanwelle ab
- Diff rausnehmen

Ist aus dem Bauch raus geschrieben, bestimmt wurd was vergessen, Werkstatthandbuch besorgen!

Gruß Markus
User avatar
12HT
 
Posts: 3568
Images: 0
Joined: Fri 30. Dec 2011, 11:58
Location: 67466 Lambrecht

0 persons like this post.

Re: Getriebe kaputt

Postby obeleo » Mon 11. Feb 2019, 10:32

Danke für die info..ihr habt mir schon sehr geholfen...werde das jetzt selber machen..bin ja selber schrauber..lg
obeleo
 
Posts: 46
Joined: Thu 22. Oct 2009, 06:31

0 persons like this post.

Next

Return to Land Cruiser J10 / 100 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests