Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

GRJ 79 Adventure Reisemobil Erfahrungsbericht    

Light Duty (Bundera/Prado): 1984 - 1996
Heavy Duty: 1984 - heute

GRJ 79 Adventure Reisemobil Erfahrungsbericht

Postby Frogman » Mon 30. Sep 2019, 22:00

Hallo,

Nochmal Danke an Alle für die super Beratung bezüglich Kaufentscheidung 80er vs GRJ 79 vs trampelnde Hinterachse :D
Letztendlich habe ich mich mit einem weinenden und einem lachendem Auge für den 79er entschieden.
Und dann im Juni bei Extrem in Schwenningen bestellt weil ich dort bisher sehr gut beraten wurde.

Ob der GRJ 79 die richtige Entscheidung war wird sich in nächster Zeit herausstellen.
Um auch anderen die Entscheidung pro oder contra GRJ 79 leichter zu machen, werde ich hier ab und zu meine Erfahrungen posten.

So, genug gelabbert. Erst mal was fürs Auge.

E4B0490A-C2EA-4724-84D0-73195E7E21AE.jpeg


Obwohl bei den Tribal Aufklebern hätte ich wohl lieber
Erst mal was AUFS Auge, schreiben sollen LOL :D :wink:
Frogman
 
Posts: 141
Joined: Wed 18. Jul 2018, 19:09
Location: Freiburg

0 persons like this post.

Re: GRJ 79 Adventure Reisemobil Erfahrungsbericht

Postby Frogman » Mon 30. Sep 2019, 22:13

Auch die serienmäßige Nasenbär Optik ist sicher gut gemeint....


0B7F586B-0D17-4922-A308-259ED9F7013B.jpeg
Frogman
 
Posts: 141
Joined: Wed 18. Jul 2018, 19:09
Location: Freiburg

0 persons like this post.

Re: GRJ 79 Adventure Reisemobil Erfahrungsbericht

Postby Frogman » Mon 30. Sep 2019, 22:17

So

Darth Vader Heatgun gegen die Tribal Klingonen


037DBC94-90D7-42A3-BE63-DCE9E77F99BC.jpeg
Frogman
 
Posts: 141
Joined: Wed 18. Jul 2018, 19:09
Location: Freiburg

0 persons like this post.

Re: GRJ 79 Adventure Reisemobil Erfahrungsbericht

Postby Frogman » Mon 30. Sep 2019, 22:29

Tataaaa

Nasenbär Not OP und Heatgun Massaker erfolgreich.
Hmmm sieht doch gleich viel besser aus :D I like :D


B1ADF88F-DBB4-4E91-ADE7-4DB5A4FB9D6D.jpeg



Im Sommer bei aufgeheiztem Auto sollte das Abziehen auch ohne Heatgun gehen.
Ansonsten no Go
Zudem sollte man nicht zu lange warten. Je älter die Kleber desto schwieriger.
Aber auch bei alten Klebern sollte die Heatgun oder Muttis Fön Wunder wirken.
Blech sollte leicht handwarm also ca 30 Grad aber nicht heiß sein !!! Vorsicht.
Mit Heatguns bringt man vermutlich Zeugs zum Brennen.
Last edited by Frogman on Mon 30. Sep 2019, 22:43, edited 1 time in total.
Frogman
 
Posts: 141
Joined: Wed 18. Jul 2018, 19:09
Location: Freiburg

0 persons like this post.

Re: GRJ 79 Adventure Reisemobil Erfahrungsbericht

Postby Frogman » Mon 30. Sep 2019, 22:42

Mein GRJ wurde ohne Schnorchel geliefert. Jetzt frage ich mich wo er die kostbare Luft :D ansaugt.
Das rund Einlass Rohr vom Luftfilterkasten ragt in den vorderen Deckel zum rechten Kotflügel.
Im Radhaus und Motorraum sieht alles dicht zum Kotflügel aus.
Weiß jemand wo er die Luft her zieht ?

4C986FDD-0601-4C47-87CC-6FD261912A1D.jpeg


Merci

PS: Inklusive noch echten Sandablagerungen vom Auslieferungsparkplatz in vermutlich Dubai.
Na wenn das kein Zeichen ist.
Frogman
 
Posts: 141
Joined: Wed 18. Jul 2018, 19:09
Location: Freiburg

0 persons like this post.

Re: GRJ 79 Adventure Reisemobil Erfahrungsbericht

Postby privatier » Tue 1. Oct 2019, 10:55

Hallo Frogman.
Dein ehemaliger 80 er ist jetzt ,durchrepariert und umgebaut mit mir in Australien .
Grüsse aus
Down under
Good , better , best
never let it rest
till your good is better
and your better is best.
User avatar
privatier
 
Posts: 35
Joined: Wed 26. Jul 2017, 21:39
Location: Freiburg

0 persons like this post.

Re: GRJ 79 Adventure Reisemobil Erfahrungsbericht

Postby GRJ78 » Tue 1. Oct 2019, 11:03

Er zieht da direkt aus dem Raum zwischen Innen-und Aussenkotflügel.
Daher ist ein Schnorchel eigentlich Pflicht wenn man langfristig Spaß am Troopy haben will und auch mal staubige Gegenden erkunden möchte.
Andererseits ist in unseren Breitengraden auch nicht sooooo viel Staub zu erwarten und wenn man alle naslang mal in den Luftfilterkasten schaut und rechtzeitig den Luftfilter wechselt, macht das dem GR wohl auch nix.

VG Flo
GRJ78
 
Posts: 538
Joined: Tue 8. Jan 2019, 11:42

0 persons like this post.

Re: GRJ 79 Adventure Reisemobil Erfahrungsbericht

Postby Frogman » Tue 1. Oct 2019, 12:07

privatier wrote:Hallo Frogman.
Dein ehemaliger 80 er ist jetzt ,durchrepariert und umgebaut mit mir in Australien .
Grüsse aus
Down under


OZ Mega :D

Was heisst durchrepariert? War nicht schon alles ersetzt ?
Frogman
 
Posts: 141
Joined: Wed 18. Jul 2018, 19:09
Location: Freiburg

0 persons like this post.

Re: GRJ 79 Adventure Reisemobil Erfahrungsbericht

Postby JL » Tue 1. Oct 2019, 17:33

GRJ78 wrote:Er zieht da direkt aus dem Raum zwischen Innen-und Aussenkotflügel.
Daher ist ein Schnorchel eigentlich Pflicht wenn man langfristig Spaß am Troopy haben will und auch mal staubige Gegenden erkunden möchte.
Andererseits ist in unseren Breitengraden auch nicht sooooo viel Staub zu erwarten und wenn man alle naslang mal in den Luftfilterkasten schaut und rechtzeitig den Luftfilter wechselt, macht das dem GR wohl auch nix.

VG Flo


:D da spricht der GRJ Luftfilterkastenprofi

Diese Decore sind, wie die Autos nunmal auch, eher für den arabischen Markt gedacht.
Da wundert mich das weniger, da ist Kitsch sehr beliebt.
Janis

HZJ75, LJ70, HJ61, Carina GTi, Starlet P8 U P7, Kubota HST7100 4WD
User avatar
JL
 
Posts: 500
Joined: Fri 30. Jul 2010, 09:07
Location: Lübbecke

0 persons like this post.

Re: GRJ 79 Adventure Reisemobil Erfahrungsbericht

Postby thores » Tue 1. Oct 2019, 17:48

JL wrote:Diese Decore sind, wie die Autos nunmal auch, eher für den arabischen Markt gedacht.
Da wundert mich das weniger, da ist Kitsch sehr beliebt.


... und in dreißig Jahren sucht man krampfhaft diese inzwischen noch skurrileren Dekore, um den Originalzustand wieder herzustellen. :aetsch:
Grüße aus der Wetterau........................................
Thomas

Image
User avatar
thores

 
Posts: 10133
Images: 6
Joined: Mon 26. Jan 2004, 13:52

0 persons like this post.

Re: GRJ 79 Adventure Reisemobil Erfahrungsbericht

Postby Frogman » Wed 2. Oct 2019, 19:39

thores wrote:
JL wrote:Diese Decore sind, wie die Autos nunmal auch, eher für den arabischen Markt gedacht.
Da wundert mich das weniger, da ist Kitsch sehr beliebt.


... und in dreißig Jahren sucht man krampfhaft diese inzwischen noch skurrileren Dekore, um den Originalzustand wieder herzustellen. :aetsch:



Kein Problem. Ich hab sie zur Sicherheit auf unsere Mülleimer geklebt. :D
Frogman
 
Posts: 141
Joined: Wed 18. Jul 2018, 19:09
Location: Freiburg

0 persons like this post.

Re: GRJ 79 Adventure Reisemobil Erfahrungsbericht

Postby Frogman » Wed 2. Oct 2019, 19:47

GRJ78 wrote:Er zieht da direkt aus dem Raum zwischen Innen-und Aussenkotflügel.
Daher ist ein Schnorchel eigentlich Pflicht wenn man langfristig Spaß am Troopy haben will und auch mal staubige Gegenden erkunden möchte.
Andererseits ist in unseren Breitengraden auch nicht sooooo viel Staub zu erwarten und wenn man alle naslang mal in den Luftfilterkasten schaut und rechtzeitig den Luftfilter wechselt, macht das dem GR wohl auch nix.
VG Flo



Hi Flo,

Dass er die Luft aus dem Raum zwischen Innen und Aussenkotflügel zieht ist klar.
Ich habe aber noch nicht die Öffnung gefunden durch welchen dieser Raum Luft zieht.
Ist der zum Motorraum oder zum Radkasten oder X belüftet ?

Ich fühl mich ja ohne Schnorchel nicht unwohl.
Das hört aber schnell auf sollte er die Luft aus dem staubigen Radkasten bei Pistenfahrt ziehen.
Das wäre dann ein Grund wieso ein Schnorchel wieder Sinn macht.

Möchte ich aber vermeiden denn. Mich zieht es eher in die Wüste als ins Wasser.
Schnorchel macht Windgeräusche und braucht Sprit
Wiegt was, Kostet was. Von daher ...

Viele Grüße

Peter
Frogman
 
Posts: 141
Joined: Wed 18. Jul 2018, 19:09
Location: Freiburg

0 persons like this post.

GRJ 79 Luftfilterkasten Restriktor

Postby Frogman » Wed 2. Oct 2019, 19:59

wenn wir schon beim Thema sind,
Da ich vom HDJ 80 komme ist der Luftfilterkasten eine ziemliche Enttäuschung.

Der 80 hat ja einen Luftfilter mit Zyklonfunktion und Sandabscheider. Was super funktioniert.
Under Lufi ist riesig.

Beim GRJ ??? Häh. Nix Zyklon. Nix Sandabscheider. Nix zylindrischer Lufi.
Naja.....

Was mich aber sehr wundert ist dass ein fettes Einlassrohr am Kasten ist.
Und ein fettes Auslassrohr

Nur um dann im Luftfilterkasten den Eingang auf einen Minidurchmesser zu reduzieren ???

2F2E2571-16FA-433F-9578-9AF2BD43FEBE.jpeg


Häh ?

Viele Grüsse
Frogman
 
Posts: 141
Joined: Wed 18. Jul 2018, 19:09
Location: Freiburg

0 persons like this post.

Re: GRJ 79 Adventure Reisemobil Erfahrungsbericht

Postby Frogman » Wed 2. Oct 2019, 20:01

Ha jetzt Blick ich’s. Das ist ein Restriktor aus der DTM.

Hat mir Extrem heimlich einen als GRJ79 getarnten DTM Prototypen verkauft ?

Was meint ihr ?
Frogman
 
Posts: 141
Joined: Wed 18. Jul 2018, 19:09
Location: Freiburg

0 persons like this post.

GRJ 79 Adventure Reisemobil Erfahrungsbericht

Postby GRJ78 » Wed 2. Oct 2019, 20:42

Ja
So sieht das aus.
Beim Schnorchel von Toyota ist das Luftfilterkastenunterteil oben links modifiziert.

Adjustments.JPG


Ohne Markierung


Image
GRJ78
 
Posts: 538
Joined: Tue 8. Jan 2019, 11:42

0 persons like this post.

Next

Return to Land Cruiser J7 / 70 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 13 guests