Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Gurtstraffer defekt, aber woher Ersatz?    

1996 - 2001

Gurtstraffer defekt, aber woher Ersatz?

Postby Pauli83 » Tue 11. Jun 2019, 12:34

Hallihallo J9-Freunde,

mein Gurtstraffer vom J9 is defekt auf der Beifahrerseite (Gurt lässt sich nicht mehr rausziehen). Ich habe ihn heute ausgebaut und hatte gehofft, da noch irgendwas dran basteln zu können, aber da steht ausdrücklich drauf: do not open, contains explosive parts und so lustige Dinge (wtf??? :hmmm: )

Nun hab ich bei partsouq geschaut wie auch bei Millner, bei partsouq nicht verfügbar, bei Millner nicht im Programm. Habt ihr noch Quellen? Ich möchte ungern schon wieder 600€ beim freundlichen Toyota-Händer lassen für 'nen ollen Gurt.
Oder hat vielleicht noch jemand einen aus einer Schlachtung rumliegen
oder aber weiß jemand, ob auch Gurtstraffer von anderen Modellen passen?
ODER ... kann man sowas evtl. doch reparieren und ich trau mich mal wieder nicht?

Danke schonmal für eure Hilfe,
Viele Grüße,
der Pauli.
User avatar
Pauli83
 
Posts: 46
Joined: Tue 11. Oct 2016, 11:51

0 persons like this post.

Re: Gurtstraffer defekt, aber woher Ersatz?

Postby mvaeth » Tue 11. Jun 2019, 15:10

Hallo Pauli,

Gurtstraffer und Airbags fallen unter das Sprenstoffgesetz und dürfen nur an berechtigte Personen
abgegeben werden. Du wirst also niemanden der halbwegs bei Trost ist finden, der Dir einen Gurtstraffer zum selber einbauen verkauft. Es sei denn er will unbedingt für Dich im Knast landen.
Reparaturversuche würde ich aus eigenem Interesse unterlassen.

Gruß, Matze
mvaeth
 
Posts: 21
Images: 0
Joined: Thu 17. Jan 2019, 13:29

0 persons like this post.

Re: Gurtstraffer defekt, aber woher Ersatz?

Postby Pauli83 » Tue 11. Jun 2019, 15:23

Hi Matze,

danke für die Info, das war mir bisher nicht klar. Jetzt versteh ich auch, warum es letztens eine kleine Explosion in meiner Karre gab mit Rauchentwicklung, irgendwas muss die Sprengladung ausgelöst haben. Deswegen ist das Ding jetzt Schrott. Da werd' ich wohl wieder mal tief in die Tasche greifen müssen. Wie das passieren konnte, ist mir echt ein Rätsel.

Dank & Gruß!
User avatar
Pauli83
 
Posts: 46
Joined: Tue 11. Oct 2016, 11:51

0 persons like this post.

Re: Gurtstraffer defekt, aber woher Ersatz?

Postby mvaeth » Tue 11. Jun 2019, 15:31

Kann sein, daß dein Airbagsteuergerät einen leichten Aufprall erkannt hat. Dann wird nur der Gurtstraffer ausgelöst. Das müsste aber im Fehlerspeicher abgelegt sein.
Bei manchen Systemen muß nach einem Unfall/Aufprall auch das Steuergerät ersetzt werden.

gruß
mvaeth
 
Posts: 21
Images: 0
Joined: Thu 17. Jan 2019, 13:29

0 persons like this post.

Re: Gurtstraffer defekt, aber woher Ersatz?

Postby Pauli83 » Tue 11. Jun 2019, 15:37

Es ist im Stand passiert, als ich etwas eingeladen hab. :ka: Das ist ja das seltsame. Die Airbagleuchte leuchtet nicht. Ich hab das Ding heute ausgebaut, da hängt auch überhaupt keine Elektrik dran. Ich vermute, es löst aus, wenn der Gurt sich sehr schnell bewegt, wie bei einem Aufprall. Anders kann ich es mir nicht vorstellen, wo soll da ein Signal herkommen, wenn da keinerlei Kabel dran ist.
User avatar
Pauli83
 
Posts: 46
Joined: Tue 11. Oct 2016, 11:51

0 persons like this post.

Re: Gurtstraffer defekt, aber woher Ersatz?

Postby mvaeth » Tue 11. Jun 2019, 15:42

Hört sich an wie ein vertuschter Unfallschaden oder Ähnliches.
Die Airbaglampe muss bei "Zündung ein" leuchten. Sonst ist was faul.
Könnte auch sein, dass der Frontaufprallsensor beim Tieftauchen feucht wurde.

Gruß
mvaeth
 
Posts: 21
Images: 0
Joined: Thu 17. Jan 2019, 13:29

0 persons like this post.

Re: Gurtstraffer defekt, aber woher Ersatz?

Postby Pauli83 » Tue 11. Jun 2019, 16:49

Die Airbaglampe leuchtet bei "Zündung ein".
Ein Unfallschaden wurde vertuscht, allerdings war der auf der Fahrerseite, jetzt dadurch zu erkennen, dass der Klarlack abblättert. Das beim Tieftauchen was feucht geworden ist, ist allerdings nicht unwahrscheinlich.
Ich hatte ja schon die gesamte Stoßstange ab, als ich die Seilwinde angebaut habe, da war nirgendwo ein Sensor, auch seltsam. Und wie gesagt, am Gurtstraffer ist keinerlei Elektrik, da ist auch kein Stecker oder sowas.

Aber ist ja im Prinzip auch nicht so wichtig. Wichtig ist, dass es mich mal wieder hunderte von Euros kosten wird, das zu beheben, für einen schnöden Gurt, dabei wollte ich eigentlich nie wieder in eine Werkstatt gehen. :cry_ani:

Allerdings überlege ich noch, ob ich versuche, da einen normalen Aufrollgurt einzubauen stattdessen, frage mich nur, was der TÜV dazu meint.
User avatar
Pauli83
 
Posts: 46
Joined: Tue 11. Oct 2016, 11:51

0 persons like this post.

Re: Gurtstraffer defekt, aber woher Ersatz?

Postby HMMWV » Tue 11. Jun 2019, 20:58

Die gurtstraffer brauchen keine Elektrik zum auslösen. Die Auslösung der Zünder ist "mechanisch"
KZJ95L-GKPNTW
User avatar
HMMWV
 
Posts: 206
Joined: Sat 8. Nov 2014, 22:59
Location: Rafz ZH

0 persons like this post.

Re: Gurtstraffer defekt, aber woher Ersatz?

Postby Stef81tu » Tue 11. Jun 2019, 22:43

Servus.

Die gibt es ja eh gebraucht wie Sand am Meer :wink:

Alter Gurt raus, neuer rein. eBay macht's möglich. Zwischen 100 und 150 Euronen.

LG Stefan.
Jeder braucht einen Vogel, meiner wird immer größer :wink:
Stef81tu

Es geht aufwärts

 
Posts: 312
Images: 2
Joined: Tue 19. Jan 2016, 19:55
Location: Marchegg

0 persons like this post.


Return to Land Cruiser J9 / 90 Series

Who is online

Users browsing this forum: Stef81tu and 5 guests