Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Hallo aus einer anderen Ecke    

...Steckbriefe und kompromittierende Lichtbilder

Hallo aus einer anderen Ecke

Postby Christoph1984 » Thu 12. Jul 2012, 13:14

Ein schönes Hallo an euch alle!

Ich liebäugle schon länger mit einem alten Hilux und lese auch des öfteren bei euch hier mit, also hab ich mir gedacht ich melde mich einfach einmal an obwohl ich nicht aus der Offroad-ecke komme :)

Mein Name ist Christoph, ich bin 28, komme aus dem Grünen Herz Österreichs, arbeite in der Fahrzeugentwicklung und bin seit je her begeisterter Toyota Schrauber.

Meine Fahrzeuge stell ich auch gleich vor:

Meine Alte Lady, eine 1984er Celica Supra. Die erste davon bekam ich mit 13 geschenkt und wollte sie immer restaurieren, einige Jahre später musste ich sie aber aus Platz- und Geldgründen aufgeben. Vor vier Jahren habe ich mir dann endlich den Traum erfüllt und mir wieder eine gekauft, Produktionsmonat 7/84, also max. 1 Monat jünger als ich :) . Vor zwei Jahren habe ich sie dann mit einem Bekannten zusammen wieder auf die Straße gebracht:
Image

Letztes Jahr hab ich mir dann auch noch einen Crown geholt, Produktionsmonat 8/84, also auch noch sehr knapp an meinem Alter dran:

Image

Daneben hab ich noch einen 83er Mitsubishi Tredia, die sind auch schon fast ausgestorben in der zwischenzeit. Der dient mir als Übungsprojekt für Blechbearbeitung und den möchte ich heuer noch auf die Straße bringen.

Und als weiteres Projekt würde mich jetzt noch ein N3 Hilux interessieren... Sind auch schwer zu bekommen, aber mal sehen ob sich hier etwas finden lässt 8)

So viel zu mir und meinen Autos erstmal :)
Christoph1984
 
Posts: 23
Joined: Thu 12. Jul 2012, 11:48

0 persons like this post.

Re: Hallo aus einer anderen Ecke

Postby niwre77 » Thu 12. Jul 2012, 15:26

Hallo und Willkommen!

Eine interessante und außergewöhnliche Autosammlung nennst Du Dein Eigen. Gratuliere.
Insbesonders der Celica Supra ist schon ein Traumwagen und sehr selten hierzulande.
Ein Bekannter von mir hatte früher genau so einen. Ebenfalls in weiss, mit den gleichen Verbreiterungen, fetten Eigenbau-Alus (hinten 285er) und Mäusekino.
War immer ein besonderes Gefühl, damit abends durch Wien zu cruisen. Denke sehr gern daran zurück.
Viel Glück bei der Suche nach dem N3!
Wäre zur Abrundung aller Bedürfnisse sicher die richtige Ergänzung.

Nette Grüße nach Deutschlandsberg!
______________________________________________________________________________
Wir schaffen das :rofl:
User avatar
niwre77
 
Posts: 4919
Images: 0
Joined: Wed 16. Feb 2011, 11:02
Location: Wien-Umgebung

0 persons like this post.

Re: Hallo aus einer anderen Ecke

Postby Christoph1984 » Sat 14. Jul 2012, 00:32

Danke für die Freundliche Begrüßung!

Ja, aussergewöhnlich ist sie auf jeden Fall, der Tredia ist mit 14 angemeldeten in Österreich noch der häufigste, dann kommt die Celica Supra mit 9 Stück und der Crown mit 4.
Leider ist es auch dementsprechend schwer, Teile zu bekommen.

Die Celica Supra ist nun schon seit mehr als der Hälfte meines Lebens eines meiner Absoluten Traumautos, und ich bin echt glücklich dass ich mir den Traum erfüllen konnte, auch wenn die einjährige Teilrestauration sehr harte Arbeit war (sie hatte 9 Vorbesitzer und ist zuvor schon drei Jahre herumgestanden, dementsprechend schlecht war auch der Zustand)

Nachdem die Reperaturen nun bei den beiden Toyotas großteils abgeschlossen sind, beginnen die Modifikationen... Ganz serienmäßig werden sie alle nicht bleiben, aber die Modifikationen dürfen auch nur so weit gehen dass sie wieder Rückgängig gemacht werden können, also Hauptsächlich Fahrwerk, Räder, anständige Sperren und andere Kleinigkeiten...

Der N3 wäre eine Abwechslung zu den anderen... Kein Optisch "schönes" Auto aufzubauen, sondern etwas mit vielen Gebrauchsspuren, Patina und richtig schönem used-look... dafür einfacher und guter Technik auf der man gern arbeitet :)
Christoph1984
 
Posts: 23
Joined: Thu 12. Jul 2012, 11:48

0 persons like this post.

Re: Hallo aus einer anderen Ecke

Postby Christoph1984 » Thu 7. Nov 2019, 08:34

Da schaut man mal kurz nicht rein und schon sind 7 Jahre vergangen :think:

Da werd ich meine Vorstellung gleich mal aktualisieren...

Aus dem N3 ist damals nix geworden... Ich hab eine Zeitlang in Deutschland und dann in Schweden gearbeitet, da hab ich was Langstreckentaugliches gebraucht und mir einen BMW gekauft...

Den Tredia gibts leider nicht mehr, den hab ich aus Zeitmangel verkauft.

Der Crown fährt noch immer brav und wird im Sommer regelmäßig bewegt.

Mit der Supra war ich 2015 das ganze Jahr in Schweden und einmal eisdriften in Norwegen. Hat sie auch ganz brav weggesteckt ausser einem Kopfdichtungsschaden der aber meine Schuld war und der erstaunlich einfach und schnell repariert war.

Damals wurde mir dann auch in Schweden der BMW gestohlen und ich hab mir zum Übergang einen Corolla E10 Allrad Kombi gekauft (weil der BMW das schlechteste Auto im Winter überhaupt war).

Jetzt hab ich den Rolli schon vier Jahre und bin noch immer total Begeistert davon, ist ein echt braves Alltagsauto.

In dem Sinne, nochmal Hallo an die Runde!
Christoph1984
 
Posts: 23
Joined: Thu 12. Jul 2012, 11:48

0 persons like this post.

Re: Hallo aus einer anderen Ecke

Postby Christoph1984 » Fri 20. Dec 2019, 10:42

Nachdem ich in den letzten Wochen ziemlich viel Zeit hier im Forum verbringe und einen Entschluss gefasst habe der mir bestimmt noch viel mehr Zeit hier bescheren wird :wink: , dachte ich mir ich stell mich noch ein bisschen genauer vor :)


Beschrieben hab ich die Supra oben ja schon, leider sind die Fotos nicht mehr online. Das war sie nachdem wir sie zum ersten Mal wieder auf die Straße gebracht haben:
celicasupra_003.jpg


Nachdem ich 2018 mit meiner Halle soweit war, habe ich endlich die notwendige Komplettrestauration begonnen. Leider habe ich viel zu wenig Zeit um weiterzukommen, aber Gut Ding braucht Weile heißt es immer :)

IMG_20191005_092001.jpg

So sieht sie im Moment aus, ein kleines Rostentfernungsprojekt :) Der nächste Schritt ist, alle Hohlräume zugänglich zu machen und komplett Trockeneisstrahlen damit der restliche Rost unter dem ganzen alte Unterbodenschutz und Hohlraumschutz freigelegt wird.
Christoph1984
 
Posts: 23
Joined: Thu 12. Jul 2012, 11:48

0 persons like this post.

Re: Hallo aus einer anderen Ecke

Postby JWD » Fri 20. Dec 2019, 19:57

Hallo Christoph,

viele hier haben noch einen Zweit-, Dritt-, X-wagen und das muß nicht unbedingt ein Geländewagen sein.
Ich spreche da aus Erfahrung 8)

Ein Supra hat mich immer schon fasziniert. Um so schöner, wenn du hier deine Restaurierung zeigst.
Ich freue mich drauf!
Chut chon
Maik

Neben einem Hund ist ein Buch Dein bester Freund.
In einem Hund ist es zu dunkel zum Lesen.
User avatar
JWD
 
Posts: 4646
Joined: Sun 18. Dec 2005, 23:15
Location: Nordöstliches Ostwestfalen

0 persons like this post.

Re: Hallo aus einer anderen Ecke

Postby GRJ78 » Fri 20. Dec 2019, 19:59

Ich auch!

VG
GRJ78
 
Posts: 771
Joined: Tue 8. Jan 2019, 11:42

0 persons like this post.

Re: Hallo aus einer anderen Ecke

Postby Christoph1984 » Mon 23. Dec 2019, 09:43

Danke fürs positive Feedback!

Keine Sorge, ich poste bestimmt nicht zu viel davon. Es geht nur sehr langsam vorwärts und das ist doch ein Geländewagenforum :)

Aber ich hab so viel von euren tollen Umbauten gesehen. Da steckt so viel know how und kreativität drin, das ist genial! Das hat mich animiert kurz mal mein Projekt zu zeigen.

Worauf ich eigentlich hinaus will: Ich überlege schon seit fast einem Jahr meinen Corolla als Alltagsauto auszutauschen. Die Familienplanung steht schön langsam an und dann möchte ich nicht mit dem kleinen alten Ding meine Liebsten herumkutschieren. Obwohl ich absolut zufrieden bin damit, ist mir das dann doch auf Dauer zu gefährlich. Vor allem weil gerade in der Letzten Zeit alle immer verrückter und respektloser fahren kommt mir vor.
Und Automatik und Tempomat wären schon auch praktisch.

Ursprünglich waren auf meiner Liste der neue Corolla, der C-HR und der neue Rav. Ist natürlich keine kleine Investition. Nachdem meine Frau gern ein großes Auto hätte, hab ich ihr auch Landcruiser und Hiluxe gezeigt und sie war begeistert :)
Hilux finde ich als zu unpraktisch, aber bei den LC hab ich mich begonnen etwas umzuschauen.

Ich hab mich immer schon gefreut LC´s auf der Straße zu sehen, mein Vater hatte ja früher einen und sie sind schon mächtig :) Aber für mich selbst waren sie nie so recht greifbar, teuer in der Anschaffung, teuer im Unterhalt, zu groß und Unhandlich, ich fahre nur auf Straßen...

Aber nach etwas reinsuchen und viel lesen muss ich sagen... Es wird ziemlich sicher einer werden :D

So ein J12 hat alles drin was man so braucht und die Sicherheit ist meiner Meinung nach trotz dem Alter alleine schon von der Masse her nicht schlechter als bei etwas neuem (abgesehen von ein paar Elektronischen Helferlein, aber zumindest passiv).
Und vom Unterhalt, naja wenn man in der Anschaffung 15tsd statt 30tsd oder gar 40tsd zahlt, dann bleibt schon viel für Diesel und Reperaturen übrig.

Dann muss auch mein alter Rolli nicht mehr für Reisen herhalten sondern kann ganz gemütlich als hin und wieder Auto für meine Frau auf die Pension (Oldtimerzulassung) warten :)
Christoph1984
 
Posts: 23
Joined: Thu 12. Jul 2012, 11:48

0 persons like this post.

Re: Hallo aus einer anderen Ecke

Postby Christoph1984 » Fri 14. Feb 2020, 13:42

Nachdem es jetzt bald wieder Frühling ist und ich noch eine zeitlang brauche bis ein Cruiser ins Haus kommt, hab ich mal begonnen meinen Crown Sommerfit zu machen.

Nachdem sich über die letzten Jahre die früheren Reparaturen von den zig Vorbesitzern bemerkbar machen und die Fensterrahmen und die Fahrertür Rost angesetzt haben, kümmere ich mich heuer mal etwas eingehender damit:


Den Fensterrahmen sieht man den Rost schon ganz schön an:
IMG_20200106_094615_1.jpg


Keineswegs perfekt, aber der Unterschied macht schon was her:
IMG_20200106_103710_1.jpg



Die Großbaustelle die ich mir dabei aufgerissen habe, rund um den Türgriff wurde einmal dick aufgekittet und der Kit bricht schon seit längerem und Rost kommt zum Vorschein. Bevor es noch schlimmer wird, wird gleich alles geschliffen und behandelt.
IMG_20200208_104319_1.jpg
Christoph1984
 
Posts: 23
Joined: Thu 12. Jul 2012, 11:48

0 persons like this post.

Re: Hallo aus einer anderen Ecke

Postby gurio » Fri 14. Feb 2020, 14:00

Hi Christoph,
Weiter so, lese mit.
Als GT86 Fahrer bekommt man bei ner Supra sicher leuchtende Augen !
J12, bei Mir 400.000Km aktuell, nur zu empfehlen !!!
Hammer Wagen, tatsächlich eine "Eierlegendewollmilchsau" und LC-typiscch robust/langlebig.
N Gude
gurio
 
Posts: 49
Joined: Mon 22. Nov 2010, 13:22

0 persons like this post.

Re: Hallo aus einer anderen Ecke

Postby Christoph1984 » Fri 14. Feb 2020, 19:13

gurio wrote:J12, bei Mir 400.000Km aktuell, nur zu empfehlen !!!
Hammer Wagen, tatsächlich eine "Eierlegendewollmilchsau" und LC-typiscch robust/langlebig.


Das hör ich gern! Es wird ja viel davon geschrieben, dass die neuen LC´s keine richtigen Dauerläufer mehr sind.
Christoph1984
 
Posts: 23
Joined: Thu 12. Jul 2012, 11:48

0 persons like this post.


Return to Die Mitglieder des Forums / Members and Pictures

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests