Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

HDJ 100 ohne Klimaanlage -> Nachrüsten wie?    

1999 - 2008

Re: HDJ 100 ohne Klimaanlage -> Nachrüsten wie?

Postby Firewout » Fri 5. Jan 2018, 06:01

Mein hzj75 hätte auch kein klima. Einfach ein aus ein unfall hzj78 ausgebaut und in der 75er eingebaut mit 2 relais um es von 12 volt nach 24 volt um zu schalten. Hat mir 1000€ gekostet. Alle kabel und stecker waren bereits vorhanden in 75er
Ich denke dies ist der einfachste lösung. Grosste problem ist ein donorfzg zu finden.
Wenn du mal im epc schaut, gibt es ein komplette teileliste und schema der klima.
Hast du schon Frans von aai angerufen?
Firewout
 
Posts: 32
Joined: Wed 9. Mar 2016, 15:36

0 persons like this post.

Re: HDJ 100 ohne Klimaanlage -> Nachrüsten wie?

Postby tentoyo » Fri 5. Jan 2018, 06:30

Schlachtfahrzeug finden ist noch am wahrscheinlichsten. Mein J9 hatte auch keine AC, aber ich habe mit einem Schlachtfahrzeug eine komplette Anlage bekommen. Innenraum und Leitungen sind schon verbaut, Kompressor und Kondensator gehe ich dieses Jahr an. Ein weiterer großer Vorteil ist, man sieht wo alles hingehört.
Aus Einzelteilen wird a unbezahlbar und b ohne Anleitung oder Muster nicht installierbar.
tentoyo
 
Posts: 301
Joined: Wed 4. Sep 2013, 18:29

0 persons like this post.

Re: HDJ 100 ohne Klimaanlage -> Nachrüsten wie?

Postby George » Fri 5. Jan 2018, 17:17

moto-verte wrote: "Alle offiziell nach Europa exportierten J100 hatten zumindest eine man. Klimaanlage" - das hatte ich auch immer gedacht. Ist aber definitiv nicht so. Das hab ich geprüft. Mein Fahrzeug ist offiziel über TOYOTA Deutschland so geordert. Offenbar auch vo einem "AC Ablehner" :biggrin: :biggrin: :biggrin:
Seit Beginn der 90er Jahre hatten alle von mir bestellten Neuwagen Klima ab Werk eingebaut, z. T gegen Aufpreis. Das ist ja auch eine Frage des Wiederverkaufspreises. Aber ich muss sie deswegen nicht immer eingeschaltet haben.
Mit der Klimaanlage lässt sich aber sehr gut entfeuchten. :D

RobertL wrote:Also ICH fahre bei "Sandsturm" lieber mit geschlossenen Fenstern und eingeschalteter AC auf Umluft. Aber jeder wie er möchte. Man kann ja die AC auch abschalten, ist ja keine Zwangsbeglückung. Das ist aber oft so hier, dass die Antwort auf eine Frage ist: "Brauchst du nicht!" :roll: :D

George wrote:... wer das Klima eines Reiselandes nicht aushalten will, ist vielleicht dort falsch.


:roll: :roll: Naja! Typisch George halt...


Doch doch, ein Ansatz für eine Lösung, nämlich keine Klima einzubauen, ist das schon.
Deine Antwort oben führt ja zum gleichen Ergebnis.

Jede Antwort von mir ist typisch und du musst dich deswegen nicht gleich als Weichei fühlen. :rofl:
Weiss zwar nicht, warum du auf einen Sandsturm kommst.
Aber wer Wüste mal richtig erleben, spühren und fühlen will, kann das nicht hinter der Windschutzscheibe in der Wohlfühloase bei 20 Grad tun. Ein wenig Leiden gehört zu jeder Leidenschaft.
Das ist aber nur meine Ansicht und die muss keiner teilen
Bis Anfangs 90er Jahre hatten die wenigsten Autos Klima. Wie haben wir das überlebt? :wink:

Grüsse
George
 
Posts: 5672
Joined: Sun 10. Jun 2001, 19:03

0 persons like this post.

Re: HDJ 100 ohne Klimaanlage -> Nachrüsten wie?

Postby Soenke » Fri 5. Jan 2018, 19:30

zum Schlichten ein Vorschlag:
Auf der Autobahn und auf den schnellen Pisten im Sommer den "Heißluftfön" von draußen vermeiden durch geschlossene Fenster. Auch fährt es sich entspannter da leiser...dies wir durch die Klimaanlage möglich! Diese wurde beim HZJ in D immer nachträglich vom Toyo-Haus eingebaut.
Angekommen am Reiseort und auf kleinen Pisten bzw im Sand mußte das Fenster auf und die Klima aus, eben damit Alles erlebt wird... :biggrin:

Ob beim 100ter die Anlagen alle schon in Japan verbaut wurden, weiß ich nicht. Mein Rat wäre einen günstigen 100ter mit A/C kaufen, die Anlage ausbauen, den Rest weiter verkaufen.
Mein Tip für Nachfragen zum Einbau bzw zur Durchführung: Martin Többen in Hannover.
http://www.toebben-autohaus.de/
Bei zwei J7 war der Klima Einbau für ihn kein Problem, bei unserem J4/J8 Umbau gestaltet es sich mangels Toyota Aufzeichnungen schwieriger...

dennoch viel Erfolg.
Gruß Sönke

Image
User avatar
Soenke
 
Posts: 1476
Joined: Thu 10. Jan 2002, 20:36
Location: an der Ostsee

0 persons like this post.

Re: HDJ 100 ohne Klimaanlage -> Nachrüsten wie?

Postby imdek » Fri 5. Jan 2018, 20:02

Ähm. "günstigen 100ter mit A/C kaufen" ?
Wo gibt es denn sowas? Ich könnte dringend einen 100er Facelift "mit Klima ohne Navi" gebrauchen :D
D(i)mitry
User avatar
imdek
 
Posts: 847
Joined: Tue 3. Feb 2004, 11:58
Location: D-85235

0 persons like this post.

Re: HDJ 100 ohne Klimaanlage -> Nachrüsten wie?

Postby fsk18 » Fri 5. Jan 2018, 20:17

imdek wrote:Ähm. "günstigen 100ter mit A/C kaufen" ?
Wo gibt es denn sowas? Ich könnte dringend einen 100er Facelift "mit Klima ohne Navi" gebrauchen :D


:rofl: :rofl: :rofl:

also meiner steht im Gegenzug zu einem Proace-Dangel-PösslCampster zum Verkauf :rofl: hat sogar Klimaautomatik mit Stoffsitzen ...
User avatar
fsk18
 
Posts: 3769
Images: 0
Joined: Sat 6. Mar 2010, 12:13
Location: München - vorallem im schönen Isental

0 persons like this post.

Re: HDJ 100 ohne Klimaanlage -> Nachrüsten wie?

Postby RobertL » Fri 5. Jan 2018, 22:52

Also ich habe jetzt Interesse halber mal in Toyodiy geblättert und halte die Nachrüstung jetzt noch mehr für ein in der Praxis undurchführbares Unternehmen als davor. Alleine der Umstand, dass es von der "zentralen Steuereinheit", also dem zentralen Bildschirm mit den Bedienelementen, 7 verschiedene Ausführungen gibt, von denen nur 3 auch eine Klimaanlage unterstützen, bedeutet möglicherweise dass das verbaute Teil gar keine Klima steuern kann und getauscht werden muss. Bei Partsouq ist keins davon mehr lieferbar. Falls noch wo lieferbar dann wohl sicher nicht unter €1000. Dann braucht es noch einen Einschub namens "Amplier Assy, Airconditioner". Das Teil ist noch lieferbar bei Partsouq um $385.

Dann noch eine Menge Gerödel unter dem Armaturenbrett inklusive Verdampfer (noch lieferbar bei Partsouq um $572 und dann noch die ganzen Leitungen inkl Kleinmaterial, Kompressor (lieferbar - $780), Kondensator, Trockner.....etc..

Also €2500-3000 ist mal der der mindeste Einstiegspunkt vom Material her.

Kann man wahrscheinlich vieles davon auch gebraucht bekommen, aber wann weiß man ob man alles beisammen hat?? Und am Ende fehlt ein Trumm, dass nicht mehr beschaffbar ist.

Und dann noch jemanden der das Zeugs einbaut sodass es auch funktioniert.
Nächster Stammtisch am 27.9. ab 17:30 im Gasthaus Mehler


lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 13231
Joined: Thu 24. Oct 2002, 13:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: HDJ 100 ohne Klimaanlage -> Nachrüsten wie?

Postby fsk18 » Fri 5. Jan 2018, 22:57

@RobertL

Mein Reden ;-)
User avatar
fsk18
 
Posts: 3769
Images: 0
Joined: Sat 6. Mar 2010, 12:13
Location: München - vorallem im schönen Isental

0 persons like this post.

Re: HDJ 100 ohne Klimaanlage -> Nachrüsten wie?

Postby fsk18 » Fri 5. Jan 2018, 23:01

Fraglich ob der Karrn überhaupt zentral nen Bildschirm hat? Gibt ja auch die "einfachen".

Wie ist denn die VIN vom einzigen 100er ohne Klimaanlage?
User avatar
fsk18
 
Posts: 3769
Images: 0
Joined: Sat 6. Mar 2010, 12:13
Location: München - vorallem im schönen Isental

0 persons like this post.

Re: HDJ 100 ohne Klimaanlage -> Nachrüsten wie?

Postby Soenke » Fri 5. Jan 2018, 23:06

das ist ja wohl klar, dass so ein Unterfangen Geld kostet und zwar mehr als das ursprüngliche Kreuz in der Zubehörliste... :ka:

Wasch mich, aber mach mich nicht nass... :biggrin:
Gruß Sönke

Image
User avatar
Soenke
 
Posts: 1476
Joined: Thu 10. Jan 2002, 20:36
Location: an der Ostsee

0 persons like this post.

Re: HDJ 100 ohne Klimaanlage -> Nachrüsten wie?

Postby RobertL » Fri 5. Jan 2018, 23:13

Naja - wie es um den Geldbeutel des Threaderstellers bestellt ist, wissen wir nicht. Er hat sich ja nicht geäußert zum Budget. Aber unter 5000 geht da wohl inkl. Einbau gar nix, eher noch spürbar mehr. Wenn einem die AC das Geld Wert ist, dann ist das ja ok. Muß ja jeder selber wissen wofür er sein Geld ausgibt und objektiv vernünftig macht das wohl keiner von uns. Aber dann hat man noch keine Garantie dass man alle Teile noch bekommt und falls doch, dass das auch alles funktioniert. Und DAS würde mich von dem Vorhaben abhalten.
Nächster Stammtisch am 27.9. ab 17:30 im Gasthaus Mehler


lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 13231
Joined: Thu 24. Oct 2002, 13:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: HDJ 100 ohne Klimaanlage -> Nachrüsten wie?

Postby Soenke » Fri 5. Jan 2018, 23:20

imdek wrote:Ähm. "günstigen 100ter mit A/C kaufen" ?
Wo gibt es denn sowas? Ich könnte dringend einen 100er Facelift "mit Klima ohne Navi" gebrauchen :D


mußt halt suchen. Entweder billig und Kernschrott bzw Unfall oder passabel und gut wiederverkäuflich auch ohne Klima...
Ohne Anstrengung und Einsatz wird so ein Projekt sicher nicht gelingen.
Ist aber möglich, habe so in der Jugend mit bescheidenen Mitteln meinen Landy mit dem gesuchten Zubehör aufgerüstet. Und dabei das Spenderauto nach etwas Zuwendung meist noch ohne finanzielle Einbußen weiterverkaufen können....
ich mußte nur für das erste Mal für Vertrauen in der Verwandschaft werben um das Geld für den Kauf des Spenders zusammen bekommen.

Robert, objektiv und vernünftig ist kaum etwas, was wir hier diskutieren.. :biggrin:
Gruß Sönke

Image
User avatar
Soenke
 
Posts: 1476
Joined: Thu 10. Jan 2002, 20:36
Location: an der Ostsee

0 persons like this post.


Re: HDJ 100 ohne Klimaanlage -> Nachrüsten wie?

Postby Ledesco » Sat 6. Jan 2018, 05:52

Eine Klima ist sicher etwas sehr angenehmes. Aber wenns dann doch in die exorbitanten Kosten geht dann würde ich es mir nochmals überlegen.

Wir haben hier ganzjährig zwischen 28° und 35°, manchmal sogar noch etwas mehr. Wir haben, bis auf einen, in allen Autos eine Klima. Der eine hätte auch eine aber eben. Sie funktioniert nicht. Reparieren lohnt sich kaum.

Trotzdem fahre ich mit dem Fahrzeug. Mich dünkt die Lammfellsitzüberzüge kühlen echt gut. Man hat dann keinen nassen Rücken. Und um für das Innenraumklima habe ich die Fenster geöffnet. Es gibt solche die haben sich noch so einen 12 Volt Fan irgendwohin geklebt.

Man kann, auch in sehr heissen Ländern, ohne Klima ganz gut auskommen wenn man halt keine hat. Ich würde mir da jetzt nicht so einen Kopf darüber machen. Und in Mitteleuropa ist es ja auch ohne Klima noch ziemlich erträglich.

Ich an deiner Stelle würde es mal so lassen wie es ist wenn das Auto, so wie du sagst, in einem solch guten Zustand ist, und weiterfahren. Einfach die Augen und Ohren offenhalten. Irgenwann wird dir sicher mal eine über den Weg laufen. Ich würde nicht um jeden Preis jetzt ein Klima verbauen. Das wäre schade ums Geld wenn es nicht gerade in rauhen Mengen vorhanden ist.

Warte einfach ab und sei bereit wenn mal irgendwo eine zur Verfügung steht. Das kommt schon gut! Manchmal braucht es halt nur etwas Geduld.
User avatar
Ledesco
 
Posts: 1128
Joined: Thu 13. Oct 2016, 14:39
Location: Bohol / Cebu Philippinen

0 persons like this post.

Re: HDJ 100 ohne Klimaanlage -> Nachrüsten wie?

Postby Thaiguy » Sat 6. Jan 2018, 09:50

Ich frage mich in solchen Fällen immer nur: wenn ich ein Auto mit A/C will, warum kaufe ich dann eines ohne?
Ich habe meine Punkte auf der Liste, die erfüllt sein müssen, erst dann kaufe ich. Ist doch logisch, oder?

Also, mein Rat: passenden 100-er mit A/C suchen und kaufen, dann den vorhandenen wieder verkaufen. Alles andere ist Behelf :)
Thaiguy
 
Posts: 625
Joined: Sun 23. Oct 2016, 15:57

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to Land Cruiser J10 / 100 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests