Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Hecktürscharniere    

2002 - 2009

Hecktürscharniere

Postby George » Sun 4. Sep 2016, 20:06

Da die Hecktüre meines J12 ein wenig schief hängt, habe ich 2 neue scharniere gekauft.
Schon im eingebauten Zustand erschienen mir die Scharniere ein wenig unterdimensioniert für die Türe samt Ersatzrad. Als ich dann die Scharniere in der Hand hatte dachte ich sofort an jöh, ist das herzig.... :cries:

Kann Toyota nicht einmal mehr richtige Scharniere in die Karren einbauen? :angryfire:

Früher hatten die Dinger sogar mal Schmiernippel, heute ist der Bolzen dünner als ein Schmiernippel.
Ich bin erschüttert. :rofl:

Grüsse
Attachments
scharnier.jpg
George
 
Posts: 5694
Joined: Sun 10. Jun 2001, 20:03

0 persons like this post.

Re: Hecktürscharniere

Postby Hydro » Sun 4. Sep 2016, 21:38

Hallo George, hast original Toyota gekauft ?
Was kosten die denn ?
Gruß Hydro
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 2142
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 10:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Re: Hecktürscharniere

Postby George » Sun 4. Sep 2016, 22:33

Hydro wrote:Hallo George, hast original Toyota gekauft ?
Was kosten die denn ?
Gruß Hydro
Hab dir eine PM gesendet.
Der Preis von Toyota Scharnieren scheint abhängig vom Stahlpreis/kg kalkuliert zu sein.

Die viel massiveren J7 Scharniere kosten das 4 fache pro Stück.

Die guten Dinger wurden wohl konstruiert für den J12 ohne Rad an der Hecktüre. :ka:

Grüsse

Übringens:
Teilenummer: 68801-60051
George
 
Posts: 5694
Joined: Sun 10. Jun 2001, 20:03

0 persons like this post.

Re: Hecktürscharniere

Postby harri » Mon 5. Sep 2016, 07:18

Das Geld hättest Dir aber auch sparen können. Je zwei Beilagscheiben zwischen Scharnier und Karosserie bei den zwei unteren Schrauben, dann Kommt die Tür wieder höher.
Harri
LC J120, Bj. 2003, 265/70 BFG/ AT auf original Alu's, Snorkel, OME FW
User avatar
harri
 
Posts: 396
Joined: Mon 15. Aug 2011, 14:55
Location: Oberösterreich

0 persons like this post.

Re: Hecktürscharniere

Postby George » Mon 5. Sep 2016, 21:43

harri wrote:Das Geld hättest Dir aber auch sparen können. Je zwei Beilagscheiben zwischen Scharnier und Karosserie bei den zwei unteren Schrauben, dann Kommt die Tür wieder höher.
Harri
Mit der Türe ist mal irgendwas passiert, demnächst geht das Auto in die Karosseriewerkstatt und dann werden die unschönen Spuren vom Vorbesitzer beseitigt. Darum wollte ich neue Scharniere haben.
Das Auto habe ich billig gekauft im Wissen, dass ich das eine oder andere richten muss.

Grüsse
George
 
Posts: 5694
Joined: Sun 10. Jun 2001, 20:03

0 persons like this post.

Re: Hecktürscharniere

Postby Bernd Bj 40 » Sun 16. Dec 2018, 16:14

habe bei meinem jetzt auch ein Scharnier gewechselt. Hat 61€ gekostet und bei dem Gewicht der Tür finde auch ich das Scharnier für viel zu Schwach dimensioniert
Bernd Bj 40
 
Posts: 36
Images: 0
Joined: Thu 18. Dec 2008, 00:07
Location: 56112 Lahnstein

0 persons like this post.

Re: Hecktürscharniere

Postby Reno1986 » Sun 13. Jan 2019, 18:50

Hatte die auch mal in der Mache.

Also höher hängen war nicht - die waren total, aber echt total ausgenudelt.

Damals beim Freundlichen haben die Dinger glaube 160 € inkl. Fiskus gekostet.
Fand ich auch ein wenig befremdlich...

Grüße
Reno
Reno1986
 
Posts: 182
Joined: Mon 23. Jan 2017, 21:41
Location: Göppingen

0 persons like this post.

Re: Hecktürscharniere

Postby heiner1 » Wed 17. Apr 2019, 19:52

Meine Tür hinten ist auch schon in ner Falz offen, weil sie anscheinend oft genug angeschlagen ist. Gesetzt hat sie sich auch schon, aber das hab ich mit 2 Unterlegscheiben geregelt bekommen.

Hat schonmal jemand nen Gasdruckdämpfer wie im J15 an die Hecktür gebaut, damit die mit dem schweren Ersatzrad nicht so knallt? Ich will das auf jeden Fall gerne so umbauen, weiß aber noch nicht mit welchem Dämpfer genau und wie ich den reingefrimelt bekomme :ka: :D
heiner1
 
Posts: 42
Joined: Thu 28. Mar 2019, 23:39

0 persons like this post.

Re: Hecktürscharniere

Postby Hydro » Wed 17. Apr 2019, 19:55

Meine Türe hinten knallt auch nicht , ich hab die in der Hand bis se zu ist !
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 2142
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 10:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Re: Hecktürscharniere

Postby heiner1 » Wed 17. Apr 2019, 22:07

Hydro wrote:Meine Türe hinten knallt auch nicht , ich hab die in der Hand bis se zu ist !


Das ist natürlich der Optimalfall. Ich hab meine aber gestern tatsächlich so aufknallen lassen, dass sie in der Falz noch weitere 15 cm eingerissen ist. Bin es einfach noch nicht gewohnt am Hang die Tür ganz aufzumachen bevor ich im Kofferraum krame, aber so lernt man es ja :angryfire:
heiner1
 
Posts: 42
Joined: Thu 28. Mar 2019, 23:39

0 persons like this post.

Re: Hecktürscharniere

Postby stedan » Wed 17. Apr 2019, 23:05

heiner1 wrote:Hat schonmal jemand nen Gasdruckdämpfer wie im J15 an die Hecktür gebaut, damit die mit dem schweren Ersatzrad nicht so knallt? Ich will das auf jeden Fall gerne so umbauen, weiß aber noch nicht mit welchem Dämpfer genau und wie ich den reingefrimelt bekomme :ka: :D

Gebaut nicht, aber gekauft. Habe mir folgendes Teil aus dem Australien-Urlaub mitgebracht:
https://www.strutyourstuff.net.au/colle ... door-strut
Muss ich aber noch einbauen, vielleicht klappt es noch über Ostern. Dann gibt es selbstverständlich auch ein paar Bilder.
Ich war wa nämlich auch satt, die Tür immer behutsam bis ganz zum Ende zu öffnen, damit sie nicht so in den Anschlag knallt. Außerdem vergisst man nach dem öffnen ganz gerne mal die Sperre einzulegen und wenn man nicht aufpasst, hat man dann die Tür im Rücken. Aber was erzähle ich euch da...

Gruß Steffen
KDJ120
vorher: VZJ95 8)

www.glasslguss.de - Einzelstücke und Kleinserien aus Aluminum- und Kupferlegierungen
User avatar
stedan
 
Posts: 98
Joined: Thu 1. Feb 2018, 09:38
Location: Stuttgart

0 persons like this post.

Re: Hecktürscharniere

Postby heiner1 » Thu 18. Apr 2019, 11:00

stedan wrote:
heiner1 wrote:Hat schonmal jemand nen Gasdruckdämpfer wie im J15 an die Hecktür gebaut, damit die mit dem schweren Ersatzrad nicht so knallt? Ich will das auf jeden Fall gerne so umbauen, weiß aber noch nicht mit welchem Dämpfer genau und wie ich den reingefrimelt bekomme :ka: :D

Gebaut nicht, aber gekauft. Habe mir folgendes Teil aus dem Australien-Urlaub mitgebracht:
https://www.strutyourstuff.net.au/colle ... door-strut
Muss ich aber noch einbauen, vielleicht klappt es noch über Ostern. Dann gibt es selbstverständlich auch ein paar Bilder.
Ich war wa nämlich auch satt, die Tür immer behutsam bis ganz zum Ende zu öffnen, damit sie nicht so in den Anschlag knallt. Außerdem vergisst man nach dem öffnen ganz gerne mal die Sperre einzulegen und wenn man nicht aufpasst, hat man dann die Tür im Rücken. Aber was erzähle ich euch da...

Gruß Steffen


Genau sowas meine ich :unwuerdig: Hab im Moment genug offene Baustellen, aber sowas folgt definitiv noch. Eventuell gleich zusammen mit einer neuen Hecktür :biggrin:
heiner1
 
Posts: 42
Joined: Thu 28. Mar 2019, 23:39

0 persons like this post.

Re: Hecktürscharniere

Postby 007bondmaster » Wed 1. May 2019, 13:33

stedan wrote:
heiner1 wrote:Hat schonmal jemand nen Gasdruckdämpfer wie im J15 an die Hecktür gebaut, damit die mit dem schweren Ersatzrad nicht so knallt? Ich will das auf jeden Fall gerne so umbauen, weiß aber noch nicht mit welchem Dämpfer genau und wie ich den reingefrimelt bekomme :ka: :D

Gebaut nicht, aber gekauft. Habe mir folgendes Teil aus dem Australien-Urlaub mitgebracht:
https://www.strutyourstuff.net.au/colle ... door-strut
Muss ich aber noch einbauen, vielleicht klappt es noch über Ostern. Dann gibt es selbstverständlich auch ein paar Bilder.
Ich war wa nämlich auch satt, die Tür immer behutsam bis ganz zum Ende zu öffnen, damit sie nicht so in den Anschlag knallt. Außerdem vergisst man nach dem öffnen ganz gerne mal die Sperre einzulegen und wenn man nicht aufpasst, hat man dann die Tür im Rücken. Aber was erzähle ich euch da...

Gruß Steffen
Hi,

ich wollte Mal nachfragen ob du es zu Ostern geschafft hast diesen einzubauen?
Ich wäre auch sehr interessiert, wie viele hier an Bildern :)

VG

Gesendet von meinem Nokia 9 mit Tapatalk
:lol: J12 lang 2003 120KW :P
:cries: ehemals Toyota Hilux Double Cab 3.0 Autom. BJ2008 ; sonst Original
007bondmaster
 
Posts: 67
Joined: Fri 29. Apr 2011, 16:01

0 persons like this post.

Re: Hecktürscharniere

Postby stedan » Thu 2. May 2019, 14:41

007bondmaster wrote:
stedan wrote:
heiner1 wrote:Hat schonmal jemand nen Gasdruckdämpfer wie im J15 an die Hecktür gebaut, damit die mit dem schweren Ersatzrad nicht so knallt? Ich will das auf jeden Fall gerne so umbauen, weiß aber noch nicht mit welchem Dämpfer genau und wie ich den reingefrimelt bekomme :ka: :D

Gebaut nicht, aber gekauft. Habe mir folgendes Teil aus dem Australien-Urlaub mitgebracht:
https://www.strutyourstuff.net.au/colle ... door-strut
Muss ich aber noch einbauen, vielleicht klappt es noch über Ostern. Dann gibt es selbstverständlich auch ein paar Bilder.
Ich war wa nämlich auch satt, die Tür immer behutsam bis ganz zum Ende zu öffnen, damit sie nicht so in den Anschlag knallt. Außerdem vergisst man nach dem öffnen ganz gerne mal die Sperre einzulegen und wenn man nicht aufpasst, hat man dann die Tür im Rücken. Aber was erzähle ich euch da...

Gruß Steffen
Hi,

ich wollte Mal nachfragen ob du es zu Ostern geschafft hast diesen einzubauen?
Ich wäre auch sehr interessiert, wie viele hier an Bildern :)

VG

Gesendet von meinem Nokia 9 mit Tapatalk
Hi 007bondmaster,
leider habe ich es noch nicht geschafft, da die Ölwechsel und der Campingausbau Vorrang hatten. Bin dieses Wochenende wieder dran, vielleicht komme ich dann dazu, wenn ich den ganzen anderen Kram erledigt habe...

Gruß Steffen
KDJ120
vorher: VZJ95 8)

www.glasslguss.de - Einzelstücke und Kleinserien aus Aluminum- und Kupferlegierungen
User avatar
stedan
 
Posts: 98
Joined: Thu 1. Feb 2018, 09:38
Location: Stuttgart

0 persons like this post.

Re: Hecktürscharniere

Postby 007bondmaster » Fri 10. May 2019, 10:41

harri wrote:Das Geld hättest Dir aber auch sparen können. Je zwei Beilagscheiben zwischen Scharnier und Karosserie bei den zwei unteren Schrauben, dann Kommt die Tür wieder höher.
Harri


Hallo Harri,

hast du das selber schon so gemacht?
Bei mir hängt die Tür nur minimal, schleift halt beim zumachen am Schloss... :roll:

P.S. ja bei mir ist es bestimmt auch wegen dem Ersatzrad..sieht aber cooler aus mit einem drann :lol:
:lol: J12 lang 2003 120KW :P
:cries: ehemals Toyota Hilux Double Cab 3.0 Autom. BJ2008 ; sonst Original
007bondmaster
 
Posts: 67
Joined: Fri 29. Apr 2011, 16:01

0 persons like this post.

Next

Return to Land Cruiser J12 / 120 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests