Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Hilux auf 3500kg zul. ges. Gew. auflasten    

Alles ab der 7. Generation des HiLux (ab 2005) bzw. 4. Generation des 4Runner (ab 2003)

Re: Hilux auf 3500kg zul. ges. Gew. auflasten

Postby hakim » Thu 15. Aug 2019, 06:08

skylook wrote:...Verbaut sind: Alu Cab Hardtop, Alu Cab Dachzelt, Alu Cab Markise, Schubladensystem
HornTools, 4-teilger Unterfahrschutz RIVAL 6mm, AFN Heckstoßstange
Weiter ist geplant fur den Einbau: RIVAL Frontstoßstange, evtl. Seilwinde...

habt ihr einen tipp für mich? bitte nicht: teile wieder abschrauben / rückbauen etc. ;)...

Hallo Fred,
nicht so schüchtern - da muß es doch noch mehr Gewichtiges geben, was Du dranschrauben kannst! :biggrin:
Von TOYOTA bekommt man tatsächlich keine Tragfähigkeitsbescheinigung. Du wirst um den Kauf anderer Felgen nicht herumkommen und die Dienste eines gewerblichen Anbieters in Anspruch nehmen müssen, um diese hohe Auflastung per Einzelabnahme des Gesamtpakets "Fahrwerk+Felgen+Reifen" positiv begutachtet und eingetragen zu bekommen.
Hakim
HILUX 3,0 DoKa EZ´08, 285/75R16 auf CW-Alus 8x16(ET+15), 285/70R17 auf Serienalus 7,5x17(ET+30) i.V.m. Spurplatten 15mm, VA:OME mittel/KONI Raid, HA:OME heavy-duty/ToughDog FoamCell, Snorkel, RECARO Cross-Speed, N4-Alumotorschutz. Wohnkiste ORTEC-Minicamp mit Eberspächer D2.
hakim
 
Posts: 4104
Joined: Wed 29. Sep 2010, 07:49

0 persons like this post.

Re: Hilux auf 3500kg zul. ges. Gew. auflasten

Postby skylook » Thu 15. Aug 2019, 09:57

hallo hakim,

vielen dank für deine antwort bzw. deine einschätzung.
welche felgen- und reifenkombination würdest du empfehlen?

schöne grüße, fred
__________________________
You’ll never know if you don’t go.
You’ll never shine if you don’t glow.
User avatar
skylook
 
Posts: 175
Joined: Tue 18. Aug 2009, 14:17
Location: Mittelfranken

0 persons like this post.

Re: Hilux auf 3500kg zul. ges. Gew. auflasten

Postby hakim » Thu 15. Aug 2019, 14:19

Hallo Fred,
mit konkreten Angaben zu möglichen Felgen kann ich Dir leider nicht weiterhelfen, da ich mich mangels Eigeninteresse nie um das Thema Auflastung gekümmert habe. Ich würde mir jedenfalls an Deiner Stelle ein Komplettangebot inklusive Montage und Abnahme einkaufen. Warum? Zum Beispiel weil die Festigkeitsgutachten, die den gängigen Zubehörfelgen beiliegen, i.d.R. auf einem maximalen, geprüften Abrollumfang der darauf montierbaren Reifen basieren. Solltest Du diesen Abrollumfang überschreiten - sinnvoll wäre ja auf die Reifendimension 265/70R17 mit großer Reifenauswahl und hohen Lastindices zu gehen - dann hast Du mit dem Wunsch nach Auflastung als Privatperson schlechte Karten beim TÜV. Die gewerblichen Anbieter von Auflastungen dagegen haben in Abstimmung mit ihrem Prüfingenieur vor Ort ein fertiges Paket für den Hilux geschnürt, was als zusammenhängendes Ganzes anstandslos auf dem Wege einer Einzelabnahme nach §21 positiv begutachtet wird. Daß man sich dies gut bezahlen läßt, ist das Geschäft.
Hakim
HILUX 3,0 DoKa EZ´08, 285/75R16 auf CW-Alus 8x16(ET+15), 285/70R17 auf Serienalus 7,5x17(ET+30) i.V.m. Spurplatten 15mm, VA:OME mittel/KONI Raid, HA:OME heavy-duty/ToughDog FoamCell, Snorkel, RECARO Cross-Speed, N4-Alumotorschutz. Wohnkiste ORTEC-Minicamp mit Eberspächer D2.
hakim
 
Posts: 4104
Joined: Wed 29. Sep 2010, 07:49

0 persons like this post.

Re: Hilux auf 3500kg zul. ges. Gew. auflasten

Postby Hanjo » Fri 4. Oct 2019, 15:49

Hallo,

ich habe nun mein Lux auf 3050kg auflasten lassen in Verbindung mit einem Pedders Fahrwerk. Es wären bis zu 3200kg möglich gewesen. Dann hätten noch Bremstests erfolgen müssen. Da ich nun auch mit den 3050kg meine heißgeliebten original Stahlfelgen behalten kann, habe ich davon abgesehen auf 3200kg auflasten zu lassen.

Schöne Grüße

Hanjo
Hilux Extra Cab Ez. 2011, Diff. Sperre, 235/85 R16 oder 235/80R17 auf Serienfelge mattschwarz, Pedders Fahrwerk, Hilux Snorkel mit Zyklonfilter, Unterfahrschutz von N4, ARB Commercial, Eigenbau Wohnkabine, Tankvolumen 200l 8) zulässiges Gesamtgewicht 3.050kg http://www.einluxaufreisen.de
Hanjo
 
Posts: 256
Joined: Sun 26. Feb 2012, 16:54

0 persons like this post.

Re: Hilux auf 3500kg zul. ges. Gew. auflasten

Postby RobertL » Sat 5. Oct 2019, 00:20

Sehr gut! Vielleicht verstehen in Zukunft die Leute besser dass es bei einer Auflastung nicht nur um Achslasten, Fahrwerk und Reifen-/Felgentraglasten geht. Bei höherem Gewicht müssen auch immer die Bremsen berücksichtigt werden, damit die Fuhre auch zum stehen kommt. :bulb:
lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 14173
Joined: Thu 24. Oct 2002, 14:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Previous

Return to HiLux, 4Runner (2005 - 2015)

Who is online

Users browsing this forum: bowhunter and 15 guests