Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Hilux Bj.2010 171Ps Automatik Allrad Problem    

Alles ab der 7. Generation des HiLux (ab 2005) bzw. 4. Generation des 4Runner (ab 2003)

Hilux Bj.2010 171Ps Automatik Allrad Problem

Postby Patz000 » Tue 24. Sep 2019, 08:18

Hallo Leute!

Besitze einen Hilux Bi.2010 3Liter Automatik 171Ps!

Habe folgendes Problem!

Beim einlegen des Allrades egal ok kleine oder große Gänge schieben die Hinteren Räder !
Das heißt: die 4 Räder laufen nicht syncron!

Das Auto verspannt sich nach ein paar Metern so extrem das er von selber stehen bleibt!

Habe mit Aufklebern an den Reifen versucht es darzustellen!

Na kurzer Fahrstrecke haben die hinteren Reifen um ca. eine 1/4 Drehung mehr gedreht!
Am Asphalt fahren unmöglich
Also die hintere und vordere Achse laufen nicht syncron!

Hat wer das selbe Problem?
Patz000
 
Posts: 1
Joined: Tue 24. Sep 2019, 08:09

0 persons like this post.

Re: Hilux Bj.2010 171Ps Automatik Allrad Problem

Postby tentoyo » Tue 24. Sep 2019, 08:36

Wurde bei dem Wagen mal ein Differenzial repariert oder umgebaut? Kann ich mir nur mit verschiedenen Übersetzungen bei Tellerrad/Triebling erklären. Als hätte man irrtümlich die falsche Kombination verbaut.
tentoyo
 
Posts: 363
Joined: Wed 4. Sep 2013, 19:29

0 persons like this post.

Re: Hilux Bj.2010 171Ps Automatik Allrad Problem

Postby Lender » Tue 24. Sep 2019, 08:56

Wurde ein Reifen ersetzt sodass nun ein Rad einen markant grösseren Durchmesser hat als die anderen?
Gruess Leon
Lender
 
Posts: 252
Joined: Mon 12. Nov 2018, 14:25

0 persons like this post.

Re: Hilux Bj.2010 171Ps Automatik Allrad Problem

Postby hakim » Wed 25. Sep 2019, 07:40

Hallo,
meiner Erinnerung nach hatten wir hier schonmal den Fall, daß ab Werk irrtümlich unterschiedliche Differentialübersetzungen in den Achsen (mindestens) eines Hilux verbaut waren. Dann würde es mich allerdings wundern, warum dies bei einem 2010er Hilux erst jetzt auffällt. Falls Du den Lux gebraucht gekauft hast, würde ich erstmal versuchen, an die Reparaturhistorie zu kommen. Jedenfalls habe ich auch keine andere Erklärung, als unterschiedlich übersetzte Diffs.
Hakim
HILUX 3,0 DoKa EZ´08, 285/75R16 auf CW-Alus 8x16(ET+15), 285/70R17 auf Serienalus 7,5x17(ET+30) i.V.m. Spurplatten 15mm, VA:OME mittel/KONI Raid, HA:OME heavy-duty/ToughDog FoamCell, Snorkel, RECARO Cross-Speed, N4-Alumotorschutz. Wohnkiste ORTEC-Minicamp mit Eberspächer D2.
hakim
 
Posts: 4105
Joined: Wed 29. Sep 2010, 07:49

0 persons like this post.

Re: Hilux Bj.2010 171Ps Automatik Allrad Problem

Postby toyotamartin » Wed 25. Sep 2019, 07:47

auf die Hebebühne stellen und Raddrehzahlen messen
User avatar
toyotamartin
 
Posts: 5673
Joined: Mon 28. Jun 2004, 22:09
Location: Krems

0 persons like this post.

Re: Hilux Bj.2010 171Ps Automatik Allrad Problem

Postby TimHilux » Wed 25. Sep 2019, 09:11

Hakims Gedanke war auch mein erster....
Es gab für dieses Baujahr mal einen Rückruf.

FZ9G# 09065386 bis …..09075957 laut ADAC


Such mal nach im Internet "2KET-284" da kannst Du mehr in Erfahrung bringen

Tim
Hilux 2012, 2.5l Schalter, Ortec Minicamp, 31x10.5, OME, Rasta-Rockslider und Tankschutz, Asfir UFS Motor, ARB Towbar, BearLock, Solarpad und ein paar andere elektrische Spielereien, ARB Sperre vorne, ES Snorkel.

"Nur weil etwas Fakt ist, muss es noch lange nicht stimmen!" (Nadine)
User avatar
TimHilux

Sternzeichen Sandmann

 
Posts: 6309
Images: 12
Joined: Sun 4. Dec 2011, 16:39
Location: Taubenreuther

0 persons like this post.

Re: Hilux Bj.2010 171Ps Automatik Allrad Problem

Postby hakim » Wed 25. Sep 2019, 16:48

toyotamartin wrote:auf die Hebebühne stellen und Raddrehzahlen messen

Hallo,
...und wenn man dabei die Raddrehzahl mit der Drehzahl der zugehörigen Kardanwelle vergleicht, kann man leicht das vorliegende Übersetzungsverhältnis ausrechnen. Das zu diesem Fahrzeug passende, richtige Diff bzw. Übersetzung ergibt sich aus dem Code auf dem Typenschild an der B-Säule/Fahrerseite. Unter "A/TM" stehen die Codes für "Differential/Getriebe". Dann weiß man gleich, welches wohl falsch ist. Beispiel: mein Lux (3,0Ltr mit manuellem Getriebe aus 2008) hat das Diff "B04C", also ein 8" 4-pinion-LSD mit Übersetzung 3,583. Beim 3,0Ltr-Motor gab es aber noch 3,727, evtl auch 3,909. Bei TOYOTA ist alles möööglich, daher beim Händler den Code entschlüsseln lassen, am Besten mit Bestätigung über die VIN und die hier hinterlegten, individuellen Fahrzeugdaten.
Hakim
HILUX 3,0 DoKa EZ´08, 285/75R16 auf CW-Alus 8x16(ET+15), 285/70R17 auf Serienalus 7,5x17(ET+30) i.V.m. Spurplatten 15mm, VA:OME mittel/KONI Raid, HA:OME heavy-duty/ToughDog FoamCell, Snorkel, RECARO Cross-Speed, N4-Alumotorschutz. Wohnkiste ORTEC-Minicamp mit Eberspächer D2.
hakim
 
Posts: 4105
Joined: Wed 29. Sep 2010, 07:49

0 persons like this post.

Re: Hilux Bj.2010 171Ps Automatik Allrad Problem

Postby quadman » Wed 25. Sep 2019, 18:34

Wann trat der Fehler auf?
Über Nacht, nach einer Reparatur? Hast du das Auto so gekauf und den Allrad nie probiert :ka:

Gruß Stefan
Hilux 2.5 xtracab, 235/85R16 auf Dotz Dakar und Serienfelgen, TJM Snorkel, OME schwer, Webasto Standheizung, Tempomat, Zusatztank, ASFIR Unterfahrschutze, ARB-commercial-bar, Dachkonsole mit Stabo XM5003 und ein gullwing mobile workshop canopy.
Hilux 2.4 xtracab duty
User avatar
quadman
 
Posts: 4461
Joined: Wed 19. Nov 2008, 20:30
Location: Südostniedersachsen

0 persons like this post.

Re: Hilux Bj.2010 171Ps Automatik Allrad Problem

Postby M_F » Thu 26. Sep 2019, 17:07

Moin


Patz000 wrote:Hallo Leute!


Am Asphalt fahren unmöglich


Das doch ein Zuschaltallradler oder?

Gruß Mario
User avatar
M_F
 
Posts: 278
Joined: Mon 23. Jun 2014, 08:35
Location: nähe Lübeck

0 persons like this post.

Re: Hilux Bj.2010 171Ps Automatik Allrad Problem

Postby quadman » Thu 26. Sep 2019, 17:08

Ja.
Hilux 2.5 xtracab, 235/85R16 auf Dotz Dakar und Serienfelgen, TJM Snorkel, OME schwer, Webasto Standheizung, Tempomat, Zusatztank, ASFIR Unterfahrschutze, ARB-commercial-bar, Dachkonsole mit Stabo XM5003 und ein gullwing mobile workshop canopy.
Hilux 2.4 xtracab duty
User avatar
quadman
 
Posts: 4461
Joined: Wed 19. Nov 2008, 20:30
Location: Südostniedersachsen

0 persons like this post.

Re: Hilux Bj.2010 171Ps Automatik Allrad Problem

Postby timo cr » Thu 26. Sep 2019, 17:44

M_F wrote:Moin


Patz000 wrote:Hallo Leute!


Am Asphalt fahren unmöglich


Das doch ein Zuschaltallradler oder?

Gruß Mario

Den Test mit den Aufklebern ab den Reifen sollte natürlich bei geradeausfahrt gemacht werden.
Mit Zuschalter auf Asphalt um Kurven rum ist keine gute Idee auf Dauer.

Es geht ja erstmal darum ob die Uebersetzung Vo und Hi gleich sind.

Falls ja,ist der Bediener Schuld :biggrin:

Gruss

Timo
User avatar
timo cr
 
Posts: 2326
Joined: Fri 29. Sep 2006, 18:04
Location: nicoya costa rica

0 persons like this post.

Re: Hilux Bj.2010 171Ps Automatik Allrad Problem

Postby Peter_G » Thu 26. Sep 2019, 17:45

quadman wrote:Ja.


Zumindest ab Werk, es gab aber auch Umbauten auf
Permanentallrad.
HiLux Revo Duty Doka 2.4 mit BFG AT 265/70 17
Ortec Top Cover.
User avatar
Peter_G
 
Posts: 3444
Joined: Mon 13. Aug 2012, 13:52
Location: Jena

0 persons like this post.

Re: Hilux Bj.2010 171Ps Automatik Allrad Problem

Postby quadman » Thu 26. Sep 2019, 18:05

Dann hätte er ja nicht fahren können.
Wenn er den Allrad zuschaltet mir falschem Diff. verspannt der Antrieb...


Gruß Stefan
Hilux 2.5 xtracab, 235/85R16 auf Dotz Dakar und Serienfelgen, TJM Snorkel, OME schwer, Webasto Standheizung, Tempomat, Zusatztank, ASFIR Unterfahrschutze, ARB-commercial-bar, Dachkonsole mit Stabo XM5003 und ein gullwing mobile workshop canopy.
Hilux 2.4 xtracab duty
User avatar
quadman
 
Posts: 4461
Joined: Wed 19. Nov 2008, 20:30
Location: Südostniedersachsen

0 persons like this post.

Re: Hilux Bj.2010 171Ps Automatik Allrad Problem

Postby M_F » Thu 26. Sep 2019, 19:57

Moin

Ich denke da halt erstmal simpel.

Mich beschleicht der Gedanke das der gute patz seinen ersten 4x4 fährt.

Aber nur eine Vermutung, ich will da nichts unterstellen.

Gruß Mario
User avatar
M_F
 
Posts: 278
Joined: Mon 23. Jun 2014, 08:35
Location: nähe Lübeck

0 persons like this post.

Re: Hilux Bj.2010 171Ps Automatik Allrad Problem

Postby MossOlsen » Thu 26. Sep 2019, 22:21

M_F wrote:Moin

Ich denke da halt erstmal simpel.

Mich beschleicht der Gedanke das der gute patz seinen ersten 4x4 fährt.

Aber nur eine Vermutung, ich will da nichts unterstellen.

Gruß Mario



Das war auch mein erster Gedanke. Wieso sollte man sonnst mit Allrad am Asphalt fahren :think: :think: :think:
HILUX Doka 3,0 Aut. 2015, J-Sport Leistungssteigerung, Seilwinde, AluCab Hardtop, Kompressor, ARB AirLocker, ARB Heckstoßstange, ASFIR UFS, OME, BFG AT KO2 265/70R17, Snorkel, 2xOptima YTS5.5, IBS-DBS, Antec Ladeflächenauszug mit Airliner, EngelMT45, Webasto Standheizung.
MossOlsen
 
Posts: 25
Joined: Mon 18. Jul 2016, 12:30
Location: Salzburger Land

0 persons like this post.

Next

Return to HiLux, 4Runner (2005 - 2015)

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 10 guests