Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Hilux-Facelift 2020: Offizielle Bilder, Daten und Details    

Alles ab der 8. Generation des HiLux (ab 2015)

Re: Hilux-Facelift 2020: Offizielle Bilder, Daten und Detail

Postby Gasper » Fri 10. Jul 2020, 08:10

Welche Ausstattung hat der 2.8 Motor? Hoffentlich nicht nur invincible.
User avatar
Gasper
 
Posts: 89
Joined: Wed 3. Jun 2015, 12:38
Location: Slowenien

0 persons like this post.

Re: Hilux-Facelift 2020: Offizielle Bilder, Daten und Detail

Postby Xander.1989 » Fri 10. Jul 2020, 22:10

Guten Abend,

mein Händler sagte mir, es gibt den 2,8er ab der Ausstattungsvariante Comfort.
Morgen früh habe ich einen Termin bei ihm.
Ich bin mal gespannt, was er mir alles an Infos zum neuen geben kann.

Gruß Xander
Toyota Hilux DC 3,0L, 171 PS, lichtsilber, BJ 2015
Sonderaufbau - Eigenbau
Xander.1989
 
Posts: 374
Joined: Sun 24. Apr 2011, 19:55

0 persons like this post.

Re: Hilux-Facelift 2020: Offizielle Bilder, Daten und Detail

Postby motravel » Fri 10. Jul 2020, 23:09

... und Xander? Was sagt dein Dealer? :D

Ich liege hier auch noch ungeduldig seit Monaten auf der Lauer
und versuche seit Wochen an Infos zu kommen.

Wundere mich schon ein wenig über die "Informationspolitik" bei Toyota.
Selbst die offizielle Toyota-Hotline ist schlechter informiert als das Internet.
Viele Händler wissen fasst nichts über den Hilux - Landcruiser habe ich besser schon mal gar nicht angesprochen.

Lt. TOYO-Hotline sind die Autos seit Montag 6.7. bestellbar. Mehr am Telefon nicht bekannt.

Habe dann diese Woche Dienstag 7.7. diverse Händler kontaktiert:
der eine Weisnix, der andere ist nur B-Händler und kommt nicht ins Bestellsystem (kann nix). Verkaufsinteresse konnte ich bei beiden nicht feststellen.

Ein anderer Händler hat mir dann die offiz. Toyota-Homepage im Internet gezeigt ....
und wollte mal für mich gucken.
Was ein Service - sehr nett - echt hilfreich! :roll:

Ein weiterer Händler der wohl auch regelmäßig Hilux verkauft:
Komme nicht ins Bestellsystem - zurzeit kein Zugang, geht zurzeit nicht.
Preislisten: Nix vorhanden
Austattungslisten: Nix vorhanden
Toyota-News: Nur irgendetwas von Soundsystem, Äppel, Android ... (Sorry ..ich habe nicht zugehört)


Hat mir aber direkt angeboten: Melde mich Montag bei Ihnen wieder. :-D

Zumindest hatte er auch ein par Infos für mich:
- nicht nur Invinsible, auch andere Varianten verfügbar, vermutl. ab Comfort
- auch als Extra-Cab mit 2,8L
- NUR mit Automatik (2,8 L nicht mit Schaltergetriebe)

- Allrad: wie zuvor - keine Änderung

Mit dem neuen Motor ca. gut 2000,00 Eu mehr + zzgl. Automatik xx,xx Euro
als Comfort-Extra Cab so um die 40.900 EU (bei 16% MwsT)

Ich hätte natürlich am liebsten noch eine 3X.XXX EU als Kaufpreis.
Bling Bling & Äppel und Gedöns brauche ich nicht. Hoffentlich nicht wieder nur mit irgendwelchen zusätzl. Packeten.

Wird jedoch knapp mit der 16% MwSt. da Bestellfahrzeuge haben ca. 6 Monate Lieferzeit
und der Wagen definitiv in 2020 geliefert, bezahlt und zugelassen werden muss.
Denke mal das Thema ist damit schon durch.

Ich hoffe Montag klappts mit dem Bestellsystem und man kann den Wagen auch mal komplett durchrechnen.
Wir warten weiter ... :greenno:
********************************************************
Ayuda a Colombia – Hilf Kolumbien
https://die-spen.de/
https://www.facebook.com/AyudaAColombia2020/
User avatar
motravel
 
Posts: 44
Joined: Tue 21. Apr 2020, 13:33
Location: Bonn - Germany 50°38'24.4"N 7°12'56.2"E

0 persons like this post.

Re: Hilux-Facelift 2020: Offizielle Bilder, Daten und Detail

Postby Xander.1989 » Sat 11. Jul 2020, 21:47

Also...
2.8er nur mit Automatik, ab Comfort, in Doka und XtraCab.
Er ist vorbestellbar, aber es gibt noch keine richtigen Ausstattungslisten und er kann noch nicht konfiguriert werden. Die Hafen-Optionen sind noch nicht bekannt. Nächste / übernächste Woche soll wohl was kommen.
Ende des Monats ist ersichtlich ab wann er ausgeliefert werden kann. Es sieht eher nach Januar aus...
Preislich liegt die Doka Comfort bei 42.572€ + zusätzliche Ausstattung.

Mir sind folgende Ausstattungsoptionen bekannt (nur für Comfort)
- Toyota Safety Sense 649,60€
- Navi + Parksensoren vorne und hinten 1148,40
- Heavy Duty Federn 116€
- Metallic-Lackierung 765,60€
- Perleffekt / Sonderlack 1067,20€

Anhängelast von 3,5 Tonnen ist wohl sicher, Zuladung noch nicht.

Ich hatte den Eindruck er ist recht gut informiert. Leider sind die Infos trotzdem sehr dürftig, aber den schwarzen Peter schiebe ich da Toyota zu...
Toyota Hilux DC 3,0L, 171 PS, lichtsilber, BJ 2015
Sonderaufbau - Eigenbau
Xander.1989
 
Posts: 374
Joined: Sun 24. Apr 2011, 19:55

0 persons like this post.

Re: Hilux-Facelift 2020: Offizielle Bilder, Daten und Detail

Postby hiluxfan » Sun 12. Jul 2020, 19:32

hi,
bei euch in D kann man den "Neuen" zumindest jetzt auf der Toyota Seite schon mal anschauen, bei uns in AT wird's wohl noch ewig dauern. Da merkt man wieder, dass Europa ein unbedeutender Markt für solche Fahrzeuge sein muss.
hiluxfan
 
Posts: 93
Joined: Tue 5. May 2009, 20:55

0 persons like this post.

Re: Hilux-Facelift 2020: Offizielle Bilder, Daten und Detail

Postby hakim » Mon 13. Jul 2020, 04:50

Xander.1989 wrote:...Preislich liegt die Doka Comfort bei 42.572€ + zusätzliche Ausstattung...

Hallo,
dafür habe ich in 2008 genau 28.000 Euro bezahlt, Doka Comfort 3,0 Schalter. Comfort hieß einfach: manuelle Klima, Alus, eine bessere Schalldämmung und ein Billigradio. Klar steigen die Preise. Aber mußte man ausgerechnet den Hilux in SUV-Bürgerkäfig-Regionen heben, sowohl was Ausstattungen als auch den Preis angeht? Ich bin mir sicher, einen fünften Hilux wird es für mich nicht geben.
Hakim
HILUX 3,0 DoKa EZ´08, 285/75R16 auf CW-Alus 8x16(ET+15), 285/70R17 auf Serienalus 7,5x17(ET+30) i.V.m. Spurplatten 15mm, VA:OME mittel/KONI Raid, HA:OME heavy-duty/ToughDog FoamCell, Snorkel, RECARO Cross-Speed, N4-Alumotorschutz. Wohnkiste ORTEC-Minicamp mit Eberspächer D2.
hakim
 
Posts: 4226
Joined: Wed 29. Sep 2010, 07:49

0 persons like this post.

Re: Hilux-Facelift 2020: Offizielle Bilder, Daten und Detail

Postby quadman » Mon 13. Jul 2020, 06:42

Man kann heute noch den "Duty" kaufen. Da liegt man etwas über den 28.0000 Euro. Allerdings nur mit 150 Pferden und 400 Nm.... :lol:


Gruß Stefan
Hilux 2.5 xtracab, 235/85R16 auf Dotz Dakar und Serienfelgen, TJM Snorkel, OME schwer, Webasto Standheizung, Tempomat, Zusatztank, ASFIR Unterfahrschutze, ARB-commercial-bar, Dachkonsole mit Stabo XM5003 und ein gullwing mobile workshop canopy.
Hilux 2.4 xtracab duty
User avatar
quadman
 
Posts: 4946
Joined: Wed 19. Nov 2008, 20:30
Location: Südostniedersachsen

0 persons like this post.

Re: Hilux-Facelift 2020: Offizielle Bilder, Daten und Detail

Postby TimTiller » Mon 13. Jul 2020, 19:35

Der Comfort liegt aber schon bei rund 35tsd.
TimTiller
 
Posts: 88
Joined: Fri 21. Jul 2017, 20:46

0 persons like this post.

Re: Hilux-Facelift 2020: Offizielle Bilder, Daten und Detail

Postby hiluxfan » Mon 13. Jul 2020, 21:07

...mal sehen wie sich die wirtschaft in den nächsten monaten so entwickelt. mercedes hat den x-class aus rentabilitätsgründen eingestellt und es drängen ja viele hersteller mit pickups auf den markt. mich würds nicht wundern, wenn da toyota den preis noch mit der zeit nach unten revidiert. der liegt schon jenseits von gut und böse und spiegelt unter anderem schön den wertverfall des euros über die jahre, wie man anhand der damaligen preisangaben von hakim sieht.
hiluxfan
 
Posts: 93
Joined: Tue 5. May 2009, 20:55

0 persons like this post.

Re: Hilux-Facelift 2020: Offizielle Bilder, Daten und Detail

Postby totoya » Wed 15. Jul 2020, 17:02

Moin,

das Extra Cab mit dem 2.8 L und Automat kostet als Comfort 40.507,20 €, als Executive 45.599,60 € und als Invincible 46.782,80 €.

Der Double Cab mit dem 2.8 L und Automat kostet 42.572,00 €, 48.302,40 € und 49.497,20 €.

Gruß totoya
Toyota Hilux Revo, Comfort-Ausstattung, Automatik, Ortec Top Cover, Schubladensystem für Ladefläche
User avatar
totoya

 
Posts: 181
Joined: Sat 14. May 2011, 18:37
Location: an Deutschlands schönstem Fjord

0 persons like this post.

Re: Hilux-Facelift 2020: Offizielle Bilder, Daten und Detail

Postby Tanki » Wed 15. Jul 2020, 18:08

Sind das die Listenpreise, oder schon die VK Preise beim Händler (letzte Preis :rofl: )

VG Jörg
Image
User avatar
Tanki
 
Posts: 525
Joined: Sat 19. Sep 2015, 19:56

0 persons like this post.

Re: Hilux-Facelift 2020: Offizielle Bilder, Daten und Detail

Postby Lender » Sat 18. Jul 2020, 20:30

Bei Toyota Schweiz steht was von automatischer Sperre, steht das auch anderer Orts so?

"ROBUST, LANGLEBIG, ZUVERLÄSSIG. KEINE FRAGE
Ob schwere Lasten oder anspruchsvolles Gelände: Auf diesen Pickup können Sie sich jederzeit verlassen. Er lässt sich mit bis zu 1 t Nutzlast beladen und zieht bis zu 3.5 t schwere Anhänger. Das manuell zuschaltbare 4x4-System wird ergänzt durch automatisches Sperrdifferenzial, Berganfahrhilfe HAC und aktive Traktionskontrolle A-TRC. Damit kommen Sie sicher voran, wo immer Ihre Arbeit Sie hinführt."
https://de.toyota.ch/world-of-toyota/2020hilux.json
Gruess Leon
Lender
 
Posts: 507
Joined: Mon 12. Nov 2018, 14:25

0 persons like this post.

Re: Hilux-Facelift 2020: Offizielle Bilder, Daten und Detail

Postby Xander.1989 » Sat 18. Jul 2020, 23:04

Ob damit das LSD gemeint ist?
Ich war darüber leicht verwundert, mein ganz alter Lux Bj 2005 hatte ein LSD, der neue Bj 2015 dann nicht mehr (dafür aber die manuelle Sperre) und jetzt kommt wieder ein Limited Slip Differential...
Toyota Hilux DC 3,0L, 171 PS, lichtsilber, BJ 2015
Sonderaufbau - Eigenbau
Xander.1989
 
Posts: 374
Joined: Sun 24. Apr 2011, 19:55

0 persons like this post.

Re: Hilux-Facelift 2020: Offizielle Bilder, Daten und Detail

Postby quadman » Sun 19. Jul 2020, 10:12

Lender wrote:Bei Toyota Schweiz steht was von automatischer Sperre, steht das auch anderer Orts so?

"ROBUST, LANGLEBIG, ZUVERLÄSSIG. KEINE FRAGE
Ob schwere Lasten oder anspruchsvolles Gelände: Auf diesen Pickup können Sie sich jederzeit verlassen. Er lässt sich mit bis zu 1 t Nutzlast beladen und zieht bis zu 3.5 t schwere Anhänger. Das manuell zuschaltbare 4x4-System wird ergänzt durch automatisches Sperrdifferenzial, Berganfahrhilfe HAC und aktive Traktionskontrolle A-TRC. Damit kommen Sie sicher voran, wo immer Ihre Arbeit Sie hinführt."
https://de.toyota.ch/world-of-toyota/2020hilux.json



Nein.
Auf der deutschen Seite steht "mit Sperrdifferential"

https://www.toyota.de/hilux2020



Gruß Stefan
Hilux 2.5 xtracab, 235/85R16 auf Dotz Dakar und Serienfelgen, TJM Snorkel, OME schwer, Webasto Standheizung, Tempomat, Zusatztank, ASFIR Unterfahrschutze, ARB-commercial-bar, Dachkonsole mit Stabo XM5003 und ein gullwing mobile workshop canopy.
Hilux 2.4 xtracab duty
User avatar
quadman
 
Posts: 4946
Joined: Wed 19. Nov 2008, 20:30
Location: Südostniedersachsen

0 persons like this post.

Re: Hilux-Facelift 2020: Offizielle Bilder, Daten und Detail

Postby Peter_G » Sun 19. Jul 2020, 11:00

So wie es im schweizer Text formuliert ist hört es sich nach LSD an,
ist nicht A-TRC und 100% Sperre widersprüchlich. Na, vermutlich
wird A-TRC abgeschaltet wenn Sperre aktiv..........
Toyota kocht auch nur mit Wasser.

Weiss ich nach:

HJ 60; HJZ78; J12; Hilux N16; J9; Hilux N16; Hilux N25; Hilux Revo

Mitglied im Verein der Bergaufbremser. :wink:
User avatar
Peter_G
 
Posts: 4291
Joined: Mon 13. Aug 2012, 13:52
Location: Jena

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to HiLux (2015 - )

Who is online

Users browsing this forum: Google [Bot], jan413, kurti and 17 guests