Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Hilux LN65 Wieviel sind noch unterwegs?    

Alles bis zur 6. Generation des HiLux (bis 2004) bzw. 3. Generation des 4Runner (bis 2002)

Re: Hilux LN65 Wieviel sind noch unterwegs?

Postby STICKY3 » Mon 21. Oct 2019, 20:20

Das ist ja schonmal gut zu wissen,Ladefläche ist aussen grob 170cm breit das passt ja,mudflaps dran als spritzschutz,kennzeichenbeleuchtung usw.
hab auch noch bis dez20 TÜV da macht das nichts,hab ihn schlauerweise vergessen vor dem restaurieren abzumelden :think: .
STICKY3
 
Posts: 12
Joined: Fri 1. Feb 2019, 08:09
Location: kiel

0 persons like this post.

Re: Hilux LN65 Wieviel sind noch unterwegs?

Postby Muli » Mon 28. Oct 2019, 23:00

So,
nun hab ich die haube von außen auch fertig lackiert.
Attachments
DSCI5513.JPG
DSCI5514.JPG
Muli
 
Posts: 549
Joined: Fri 11. Jan 2008, 10:34
Location: Mitteldeutschland

0 persons like this post.

Re: Hilux LN65 Wieviel sind noch unterwegs?

Postby bikemaniac » Tue 29. Oct 2019, 07:52

Halbwegs off-topic:

Kann man in D irgendwo abfragen/untersuchen/googlen wie viele Autos vom Modell XYZ mit Motor XYZ noch zugelassen sind?

Lucas
bikemaniac
 
Posts: 604
Joined: Sun 5. Oct 2008, 15:45
Location: Kopenhagen

0 persons like this post.

Re: Hilux LN65 Wieviel sind noch unterwegs?

Postby Muli » Thu 21. Nov 2019, 21:21

Hallo
ich hab nun schonmal angefangen meine alte vorderachse
neu aufzubauen
Attachments
DSCI5549.JPG
DSCI5550.JPG
DSCI5552.JPG
DSCI5553.JPG
DSCI5555.JPG
DSCI5557.JPG
DSCI5561.JPG
DSCI5562.JPG
DSCI5563.JPG
DSCI5564.JPG
Muli
 
Posts: 549
Joined: Fri 11. Jan 2008, 10:34
Location: Mitteldeutschland

0 persons like this post.

Re: Hilux LN65 Wieviel sind noch unterwegs?

Postby Muli » Thu 21. Nov 2019, 21:36

weiter
Attachments
DSCI5567.JPG
DSCI5570.JPG
DSCI5571.JPG
DSCI5572.JPG
DSCI5574.JPG
DSCI5576.JPG
DSCI5577.JPG
DSCI5578.JPG
DSCI5583.JPG
DSCI5584.JPG
Die Nabe u Scheibe bleiben nur bis zur montage am auto, dann kommt das neue zeug dran
Muli
 
Posts: 549
Joined: Fri 11. Jan 2008, 10:34
Location: Mitteldeutschland

0 persons like this post.

Re: Hilux LN65 Wieviel sind noch unterwegs?

Postby Tanenui » Fri 22. Nov 2019, 00:27

Wow!!!

ich bewundere deine Ausdauer... :-) :thumbsup:

... und weiterhin viel Elan! :bulb:

Gruss Tanenui
...das lässt sich ändern...
User avatar
Tanenui
 
Posts: 206
Joined: Sat 14. Apr 2012, 02:02
Location: dort wo die Löcher in den Käse kommen

0 persons like this post.

Re: Hilux LN65 Wieviel sind noch unterwegs?

Postby Colt » Fri 22. Nov 2019, 09:59

Muli wrote:Hallo
ich hab nun schonmal angefangen meine alte vorderachse
neu aufzubauen



Schöne Arbeit! Ich hoffe dass die Achse wieder dicht ist. Ich musste bei mir um die Stehbolzen komplett rum eine Raupe aus Dichtmittel legen, da es durch den Presssitz der Bolzen immer Tröpfchen durchgedrückt hat... Hab mir erlaubt das mal in gelb in dein Bild reinzuskizzieren was ich meine:
Image
User avatar
Colt

DER Schwarzmacher!

 
Posts: 17403
Images: 0
Joined: Sat 9. Sep 2006, 17:42
Location: Taunus

0 persons like this post.

Re: Hilux LN65 Wieviel sind noch unterwegs?

Postby Muli » Fri 22. Nov 2019, 10:40

ja
vielen dank Tanenui,
u ich geh davon aus das es dicht wird ,denn
die rote masse kam ja rundrum aus der fuge raus,
unter der dichtung hab ich die rote masse etwas dicker aufgetragen,
mal sehen...
Muli
 
Posts: 549
Joined: Fri 11. Jan 2008, 10:34
Location: Mitteldeutschland

0 persons like this post.

Re: Hilux LN65 Wieviel sind noch unterwegs?

Postby Muli » Fri 22. Nov 2019, 22:48

Heut hab ich die andere seite installiert,
den diff -motor muß ich noch bearbeiten ,
weil sonst die rechte schraube von dem halteblech
nicht an der blattfeder vorbei geht,
u dann noch streichen ,
Attachments
DSCI5585.JPG
DSCI5586.JPG
DSCI5587.JPG
DSCI5588.JPG
DSCI5589.JPG
DSCI5590.JPG
DSCI5591.JPG
Muli
 
Posts: 549
Joined: Fri 11. Jan 2008, 10:34
Location: Mitteldeutschland

0 persons like this post.

Re: Hilux LN65 Wieviel sind noch unterwegs?

Postby Muli » Sat 23. Nov 2019, 23:38

So
nur noch die spurstange einstellen,
An der Blattfedern mußten noch 6° keile untergelegt werden ,damit die vordeachse
wieder" gerade" steht,
dann noch zusatztank grundiert,
u den kabel baum für vorder diff sperre zusammen gelötet,
Attachments
DSCI5596.JPG
DSCI5592.JPG
DSCI5593.JPG
DSCI5594.JPG
DSCI5599.JPG
DSCI5600.JPG
Muli
 
Posts: 549
Joined: Fri 11. Jan 2008, 10:34
Location: Mitteldeutschland

0 persons like this post.

Re: Hilux LN65 Wieviel sind noch unterwegs?

Postby Tanenui » Sun 24. Nov 2019, 00:49

@ Muli: waren die Diff- Sperren schon dran, oder hast du dir diese irgendwo besorgt?

Tolles Werk ehrlich!

weiterhin viel Freude
Gruss Tanenui
...das lässt sich ändern...
User avatar
Tanenui
 
Posts: 206
Joined: Sat 14. Apr 2012, 02:02
Location: dort wo die Löcher in den Käse kommen

0 persons like this post.

Re: Hilux LN65 Wieviel sind noch unterwegs?

Postby Muli » Sun 24. Nov 2019, 11:52

Also die sperr diff s hab ich nachgerüstet
hab ich von meinen suzuki offroder kumpels bekommen
Muli
 
Posts: 549
Joined: Fri 11. Jan 2008, 10:34
Location: Mitteldeutschland

0 persons like this post.

Re: Hilux LN65 Wieviel sind noch unterwegs?

Postby Muli » Tue 26. Nov 2019, 20:55

Die vorderachse ist fertig
-bis auf die stoßdämpfer u freilaufnaben-
Attachments
DSCI5601.JPG
DSCI5603.JPG
DSCI5605.JPG
DSCI5608.JPG
DSCI5610.JPG
DSCI5612.JPG
DSCI5614.JPG
DSCI5617.JPG
Muli
 
Posts: 549
Joined: Fri 11. Jan 2008, 10:34
Location: Mitteldeutschland

0 persons like this post.

Re: Hilux LN65 Wieviel sind noch unterwegs?

Postby Tanenui » Tue 26. Nov 2019, 22:52

@ Muli: Du hast das ja schon im März 2019 mal beschrieben auf meine Frage hin... und ist im Grossen und Ganzen eine äusserst hilfreiche Information!


ich war gestern unterwegs bei meinen alten suzuki schraubern um noch einige tricks
wegen des neuen fahrwerks abzulauschen,
das sind allerdings extrem schrauber,
wie es der zufall so will, rüsten die grad von toyota achsen um auf mercdes G achsen,
und die alten achsen hab ich abgestaubt,
J7 ,4.88er , eine mit original toyota sperre,für hinten,
für vorn bekomm ich noch ein diff- gehäuse mit orginal sperre vom J8,
J7 u J8 haben vorn ja beide Hi-pinion diff ,u man brauch nur die innerein wechseln,
das heißt , teller u kegelrad vom J7 in das J8 diff wechseln,
aber das mach ich nicht slbst,



Heisst also, du kannst die ganzen Hi-Pinion Differentiale mit Sperren aus J7 oder J8 in die Achsen vom N65 einbauen?? Passen denn die original Steckachsen vom Hilux, oder musstest du da auch umrüsten?

Super ist auch dass die Spurstange nun sehr weit oben sitzt - oberhalb der Federn- und dadurch im Gelände besser vor Beschädigungen geschützt ist. Original verläuft die ja ungefähr auf Oberkante der Achse... :thumbsup:

Gruss Tanenui
...das lässt sich ändern...
User avatar
Tanenui
 
Posts: 206
Joined: Sat 14. Apr 2012, 02:02
Location: dort wo die Löcher in den Käse kommen

0 persons like this post.

Re: Hilux LN65 Wieviel sind noch unterwegs?

Postby Muli » Tue 26. Nov 2019, 23:35

Ja also,
die hi pinion s ohne sperre, passen ohne veränderung ,
ich hab auch die selben steckachsen ln 65 genommen ,u den rest auch,
nur hi pinion s mit sperre muß du den kleinen rechtechigen ausschnitt an der achse rauschneiden
wo der sperren motor sitzt,
u 2 M8 löcher bohren für die langen stehbolzen,
u der e- motor muß ein bisschen bearbeitet werden,
grüße
Muli
 
Posts: 549
Joined: Fri 11. Jan 2008, 10:34
Location: Mitteldeutschland

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to HiLux, 4Runner ( - 2004)

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 12 guests