Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Hilux mit 265/65 R17 ab Werk    

Alles ab der 7. Generation des HiLux (ab 2005) bzw. 4. Generation des 4Runner (ab 2003)

Hilux mit 265/65 R17 ab Werk

Postby mariom » Sat 12. Sep 2020, 08:51

Hallo,

Ich weiß ich falle mit der Tür ins Haus.
Einen ähnlichen Thread habe ich auch. Aber vielleicht mit falschem Titel.

Hat wer einen Hilux N25 mit 265/65 R17 ab Werk und könnte mir eine Scheinkopie oder eine Kopie vom COC zukommen lassen.
Also Hilux ab 2009-2015

Würde mir sehr weiterhelfen!

Vielen, vielen Dank vorab

Grüße Mario
mariom
 
Posts: 61
Joined: Wed 3. Oct 2018, 12:34

0 persons like this post.

Re: Hilux mit 265/65 R17 ab Werk

Postby Otzek » Sat 12. Sep 2020, 16:04

Hallo,
ich habe einen 3l Automatik, EZ 27.12.2012.
Verbaut sind 265/65 17.
Wenn ich morgen wieder zu Hause bin kann ich dir eine Kopie machen, kein Problem. Schick mir nur deine Daten.
Gruß Jörg
Hilux Executive, 3l Automatik, Bj12/12, OME
Otzek
 
Posts: 32
Joined: Mon 18. Jan 2016, 22:08
Location: Haina

0 persons like this post.

Re: Hilux mit 265/65 R17 ab Werk

Postby mariom » Sat 12. Sep 2020, 20:20

Du hast PM
mariom
 
Posts: 61
Joined: Wed 3. Oct 2018, 12:34

0 persons like this post.

Re: Hilux mit 265/65 R17 ab Werk

Postby mariom » Sun 13. Sep 2020, 15:04

Großes Dankeschön an Jörg.
Einen hab ich nun schon.

Wenn jetzt noch jemand einen N25 bzw KUN25, also bis 2012 mit 265/65 R17 Serie hat,
wäre ich komplett.

Danke und Grüße
Mario
mariom
 
Posts: 61
Joined: Wed 3. Oct 2018, 12:34

0 persons like this post.

Re: Hilux mit 265/65 R17 ab Werk

Postby mariom » Mon 14. Sep 2020, 13:37

Biittteeee!

Ihr würdet mir wirklich sehr weiterhelfen!

Grüße Mario
mariom
 
Posts: 61
Joined: Wed 3. Oct 2018, 12:34

0 persons like this post.

Re: Hilux mit 265/65 R17 ab Werk

Postby robert2345 » Mon 14. Sep 2020, 23:05

Es gibt keinen KUN25 mit 265/65R17 Serie vor Facelift
Rest steht da:
hilux-n25s-reifengroszen-t73485.html#p917622
HILUX 3,0 Aut.220PS 550Nm, ARB Saharabar mit WARN, Heckbumper, Hardtop, AirLocker, ASFIR UFS, OME-HD IronmanFCPro, CooperSTT 285/70R17 8x17ET20, BFG ATKO2 265/70R17 8x17ET-10, Snorkel, RhinoRack, GPSmap278, 3xOptimaYellow, CB-President, EngelMT45, BearLock, 145LTank
User avatar
robert2345
 
Posts: 4950
Images: 33
Joined: Tue 6. Mar 2012, 12:47
Location: Mödling, Niederösterreich

0 persons like this post.

Re: Hilux mit 265/65 R17 ab Werk

Postby hakim » Tue 15. Sep 2020, 06:23

Hallo,
Mario hat im Parallelthread geschrieben: "Wichtig daß es der gleiche Hilux Typ ist. Also bis 2011: N25S (Am Besten) oder N25T; KUN25L..."
Grundsätzlich hast Du, Robert ja recht, wenn es um die TOYOTA-Typbezeichnung KUN25 bzw. 26 geht.
Aber hierzulande in D läuft der TOYOTA-Typ "KUN26" ebenfalls unter der KBA-Typkurzbezeichnung "N25", bei meinem Doka aus 2008 steht "N25S" plus in der nachfolgenden Zeile "KUN26Y" und danach "KUN26L-PRMSYW". Und wenn ich recht erinnere, gab es den Executive-Doka ab 2010 mit den 17-Zöllern in Serie (265/65R17), nachdem dessen 16-Zöller zurückgerufen worden waren. Ich vermute, es wird trotz unterschiedlicher Achsübersetzungen der verschiedenen Hilux-Varianten letztlich nicht ins Gewicht fallen, ob Mario nun eine Kopie vom Schein eines KUN25 oder KUN26 wird vorlegen können, Hauptsache KBA-Typ N25. Der Prüfer tut sich halt was schwer und möchte ein Papier als Grundlage zu seinem Gutachten nehmen - das kennen wir doch. Und ich verstehe daß Du, Mario nicht vorschnell zu einer anderen Prüfstelle gehen möchtest mit Deiner Reifenumrüstung, da Du ja bereits mit diesem Prüfer Deine weiteren Umbauten in Vorbereitung hast. Aber oftmals ist das der schnellste, wenn nicht sogar der einzige Weg zum gewünschten Ziel zu kommen - zumal die Umrüstung auf 265/75R16 oder sogar 33er via Einzelabnahme lange Zeit durchaus gängig war.
Hakim
HILUX 3,0 DoKa EZ´08, 285/75R16 auf CW-Alus 8x16(ET+15), 285/70R17 auf Serienalus 7,5x17(ET+30) i.V.m. Spurplatten 15mm, VA:OME mittel/KONI Raid, HA:OME heavy-duty/ToughDog FoamCell, Snorkel, RECARO Cross-Speed, N4-Alumotorschutz. Wohnkiste ORTEC-Minicamp mit Eberspächer D2.
hakim
 
Posts: 4252
Joined: Wed 29. Sep 2010, 07:49

0 persons like this post.

Re: Hilux mit 265/65 R17 ab Werk

Postby robert2345 » Tue 15. Sep 2020, 14:54

hakim wrote: Und wenn ich recht erinnere, gab es den Executive-Doka ab 2010 mit den 17-Zöllern in Serie (265/65R17), nachdem dessen 16-Zöller zurückgerufen worden waren.


Ich weiß, dass die 3L in der EXE Version ab 2009 die 265/65R17 hatten, ich bin nur davon ausgegangen, dass es sich nicht um einen 3L handelt.
Und wenn der Prüfer gut ist, dann sieht er sehr wohl, dass der KUN26 (3L KUN26L-PRMSYW) zum KUN25 (2,5L) unterschiedlich sind.
Du fährst ja auch nicht mit dem Papier von einem Golf GTI hin und sagst ich will auf meinem 1L TSI die gleiche Reifenkombi.
Und nochmals wenn 235/85R16 eingetragen sind erübrigt sich das Thema mit 8% Diff usw.

VG
Robert
HILUX 3,0 Aut.220PS 550Nm, ARB Saharabar mit WARN, Heckbumper, Hardtop, AirLocker, ASFIR UFS, OME-HD IronmanFCPro, CooperSTT 285/70R17 8x17ET20, BFG ATKO2 265/70R17 8x17ET-10, Snorkel, RhinoRack, GPSmap278, 3xOptimaYellow, CB-President, EngelMT45, BearLock, 145LTank
User avatar
robert2345
 
Posts: 4950
Images: 33
Joined: Tue 6. Mar 2012, 12:47
Location: Mödling, Niederösterreich

0 persons like this post.


Return to HiLux, 4Runner (2005 - 2015)

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 65 guests