Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Himmel wieder glatt spannen    

...und natürlich auch BJ, J2 und J3...also 1951 - 1986

Himmel wieder glatt spannen

Postby uwekaiser » Tue 21. Jan 2020, 22:30

hi
mein himmel wirft immer mehr falten und sitzt nicht mehr schoen fest. kann jemand mir mit einfachen worten beschreiben wie der fest gemacht ist und ich ihn wieder schoen glatt bekomme?
ich habe einen BJ40 aus 1980. der hat diesen himmel mit den kleinen loechern drin.
danke
grtz
uwe
uwekaiser
 
Posts: 52
Joined: Sat 25. Apr 2015, 08:26

0 persons like this post.

Re: Himmel wieder glatt spannen

Postby General-Lee1971 » Thu 23. Jan 2020, 00:51

Habe das gleiche Problem. Würde mich auch interessieren.
General-Lee1971
 
Posts: 12
Joined: Thu 12. Dec 2019, 02:12

0 persons like this post.

Re: Himmel wieder glatt spannen

Postby cruiser55 » Thu 23. Jan 2020, 08:28

guten morgen

vor dem himmel problem stand ich auch und hab ihn dann immer mit patex wieder rein geklebt,was natürlich nicht gehalten hat. problem ist die dünne hell gelbliche schaumstoffbeschichtung ,welche sich über die jahrzehnte natürlich pulverisiert. ich hab mir dann die mühe gemacht und den deckel abgeschraubt um besser umgedreht daran arbeiten zu können.den himmel rausgetrennt und denn schaumstoff komplett weggerubbelt.bei einem sattler hatte ich mir einen kleber geholt(ja keinen patex verwenden,der löst sich wieder und alles war umsonst) und mit einer rolle aufgetragen und wieder rein geklebt . hält seit jahren.
da der deckel damals so schön da lag ,hatte ich auch mit hammer und meissel die ringsherum metall leiste vom dach getrennt sandgestrahlt ,spritzverzinkt ,lackiert und mit normalen alunieten wieder verbunden. das war gut ,denn genau diese leiste fault recht gern und ist nicht einfach zu schweissen.
die schnell variante wäre,an der stelle wo der himmel runter kommt,irgendwie vor dem kleben das gelbliche schaumstoffzeug zu entfernen.
gruss dirk
cruiser55
 
Posts: 534
Joined: Sun 3. Feb 2008, 09:39

0 persons like this post.

Re: Himmel wieder glatt spannen

Postby lappchen » Thu 23. Jan 2020, 20:33

Bei mir war kein Himmel mehr drin.

Ich werde es mit folgendem spezial Tape machen, sieht genau wie Dachhimmel aus, klebt sehr gut, ist kratzfest.

Hat eine dünne Schaumstoffschicht unter der Außenhaut und kann sogar lackiert werden. Auch ideal an Karosserieteilen um gegen kleine Dellen und Kratzer zu schützen.

Falls dich dies interessiert, ich habe noch genügend über für Dachhimmel.

Image
User avatar
lappchen
 
Posts: 290
Joined: Wed 2. Dec 2015, 01:39
Location: Luxembourg

0 persons like this post.

Re: Himmel wieder glatt spannen

Postby Pacmann » Fri 24. Jan 2020, 16:33

Hei Chrëscht! Ich hätte Interesse! Für 2 kurze J4 Dächer?
User avatar
Pacmann
 
Posts: 1351
Joined: Wed 23. Nov 2011, 09:39
Location: Bei denger Mamm

0 persons like this post.

Re: Himmel wieder glatt spannen

Postby lappchen » Fri 24. Jan 2020, 20:43

Geht klar Pacman, ich melde mich und komme vorbei!

Gruß, Chris
User avatar
lappchen
 
Posts: 290
Joined: Wed 2. Dec 2015, 01:39
Location: Luxembourg

0 persons like this post.

Re: Himmel wieder glatt spannen

Postby ecki-lambretti » Fri 24. Jan 2020, 21:16

Hallo zusammen,
hab auch das Problem das sich speziell in den Ecken der Himmel löst. Da der Schaumstoff des Bezugs schon ziemlich bröselig ist und auch die Optik gelitten hat überlege ich was Neues einzukleben. Im Internet findet sich unter dem Stichwort "Stoff für Dachhimmel" ja einiges an Material. Hat jemand schon mal sowas verarbeitet und Erfahrung damit gesammelt. Ich hätte bedenken das der Stoff in den Ecken Falten wirft.
Grüße aus Neuwied
Eckhard
User avatar
ecki-lambretti
 
Posts: 3
Joined: Fri 23. Feb 2018, 21:29
Location: 56567 Neuwied

0 persons like this post.

Re: Himmel wieder glatt spannen

Postby Der Buschtaxi-HJ45 » Thu 6. Feb 2020, 09:06

Servus ,
bin neu hier und muß mich erst noch vorstellen.
Ich habe selbst einen HJ 45 den ich gerade restauriere. Mein Dachhimmel ist ebenfalls kaputt.
Ich hab seit ca. 20 Jahren einen Meisterbetrieb (Polsterei ) und kann euch dadurch eine fachliche Auskunft geben.
Grundsätzlich muß man immer beachten,das man alles in Fahrzeugen mit einem hitzebeständigen Kleber verklebt.
Sonneneinstrahlung kann Temperaturen bis 80 Grad in einem Fahrzeug entstehen lassen. Normaler Kleber wird daher meist weich und der Himmelstoff kann sich wieder ablösen. Dies kann zu einer gefährlichen Situation führen,wenn plötzlich das Sichtfeld beim Fahren verdeckt wird.
Bin selbst gerade verzweifelt am suchen,um das passende Material zu bekommen.
Bei meinem HJ ist der Innenhimmel sehr groß und dafür reicht die Breite der normalen Kunstleder nicht aus, um ohne Nähte arbeiten zu können.
Mit viel Glück kann mir eine Firma das nötige Material produzieren. Sobald ich Informationen darüber habe,gebe ich Bescheid. Mir ist auch die originale Lochung sehr wichtig. Ist auf dem Markt nicht mehr zu bekommen.
Sollte mir die Firma ein JA für die Anfertigung geben,muß ich leider 250 lfdm abnehmen.
Das geht nur,wenn ich dafür Abnehmer habe. Was das Ganze kosten würde weis ich noch nicht.

Für Fragen bin ich gerne bereit die zu beantworten.
Gruß Sepp
User avatar
Der Buschtaxi-HJ45
 
Posts: 2
Joined: Thu 6. Feb 2020, 08:46

0 persons like this post.

Re: Himmel wieder glatt spannen

Postby motoguzzi » Fri 22. May 2020, 20:21

Hallo Sepp,

gibt es Neuigkeiten zum Thema Himmelmaterial?

Danke für update und Grüße
Hans
motoguzzi
 
Posts: 82
Images: 0
Joined: Tue 8. Nov 2011, 22:54
Location: 79650 Schopfheim

0 persons like this post.


Return to Land Cruiser J4/J5 / 40 Series/50 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 21 guests