Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Hinterer Diff.-Deckel Rostfraß/undicht    

1996 - 2001

Hinterer Diff.-Deckel Rostfraß/undicht

Postby Batwichtel » Sun 5. May 2019, 14:48

Moin,
hat evtl. irgendjemand einen Diff.-Deckel fürs Hinterachsdiff an meinem J9 rumliegen?????
Dat Dingen hat ein kleines Rostloch und ich glaube nicht, daß ich da noch schweißen kann (hab keine Blätterteig-Elektroden :roll: )
Vielleicht gibt's ja auch bei irgendeinem anderen der zahlreichen LCs einen Diffdeckel der bei mir passt...... :ka:

Vielen Dank schon mal,

LG Dieter, DER Batwichtel!
Es gibt ein Leben nach dem BTT! : Das Leben vor dem nächsten BTT!

uǝɥǝɹpɥɔɹnp ǝʇʇıq

Fährst du noch, oder cruist du schon?
User avatar
Batwichtel

¡uǝɥǝɹpɯn ǝʇʇıq

 
Posts: 2640
Joined: Thu 28. Aug 2003, 21:20
Location: Pampa, Mittelpunkt der zisilivierten Welt

0 persons like this post.

Re: Hinterer Diff.-Deckel Rostfraß/undicht

Postby Batwichtel » Sun 5. May 2019, 14:51

IMG_20190505_112323.jpg
nochmal zur Verdeutlichung ein kleines Bildchen.... :biggrin:
Es gibt ein Leben nach dem BTT! : Das Leben vor dem nächsten BTT!

uǝɥǝɹpɥɔɹnp ǝʇʇıq

Fährst du noch, oder cruist du schon?
User avatar
Batwichtel

¡uǝɥǝɹpɯn ǝʇʇıq

 
Posts: 2640
Joined: Thu 28. Aug 2003, 21:20
Location: Pampa, Mittelpunkt der zisilivierten Welt

0 persons like this post.

Re: Hinterer Diff.-Deckel Rostfraß/undicht

Postby J9 Andy » Sun 5. May 2019, 17:10

Hallo,

unschöne Sache sowas.
Soweit mir bekannt, ist der Achskörper 1 Teil. Da haben es diverse Amis einfacher.

M.m.n.
neuer Achskörper, oder den Deckel raustrennen und was selbstgedengeltes reinbraten.


Sieht der Rest untenrum auch so braun aus? :alarm:
Gruss Andy
---------------------------------------------
Trabant 601 => LandCruiser KZJ 90
...ein Quantensprung...
________________________________
Was Du nicht willst das man Dir tu´, das füg´auch keinem andern zu.
User avatar
J9 Andy
 
Posts: 2026
Images: 0
Joined: Sat 23. Aug 2003, 22:24
Location: DON

0 persons like this post.

Re: Hinterer Diff.-Deckel Rostfraß/undicht

Postby VS11 » Sun 5. May 2019, 18:19

Batwichtel wrote:
IMG_20190505_112323.jpg
nochmal zur Verdeutlichung ein kleines Bildchen.... :biggrin:

Ich würde sagen da fehlt etwas Pflege ! :biggrin:
Das rostet ja nicht in paar Jahren durch .
Kauf dir einen neue Achse .
VS11
 
Posts: 875
Joined: Thu 3. Mar 2005, 20:06
Location: Sachsen

0 persons like this post.

Re: Hinterer Diff.-Deckel Rostfraß/undicht

Postby Batwichtel » Sun 5. May 2019, 18:23

Hi Andy,
leider ja! Der TÜV hat ihn mir letztes Jahr schon aus dem Verkehr gezogen wegen Rost am Rahmen (sind wirklich ohne viel rumpokeln zwei größere Stellen mit Lochfraß! ).

Das mit dem Achskörper in einem Stück habe ich schon befürchtet, aber zur Not glatt wegschleifen, Keksdose ( :biggrin: ) oder was ähnliches drauf und mit Dichtung Festschrauben (Löcher bohren, Gewinde rein und gut is)..... wäre so mein Plan gewesen.
Aber vielleicht gips ja irgendwo was "Ähnliches", das ich dann dranbauen könnte ohne erst richtig kreativ werden zu müssen! :biggrin: :wink:

Die Hoffnung stirbt zuletzt!

Dieter, DER Bad-Wichtel.......
Es gibt ein Leben nach dem BTT! : Das Leben vor dem nächsten BTT!

uǝɥǝɹpɥɔɹnp ǝʇʇıq

Fährst du noch, oder cruist du schon?
User avatar
Batwichtel

¡uǝɥǝɹpɯn ǝʇʇıq

 
Posts: 2640
Joined: Thu 28. Aug 2003, 21:20
Location: Pampa, Mittelpunkt der zisilivierten Welt

0 persons like this post.

Re: Hinterer Diff.-Deckel Rostfraß/undicht

Postby _Malte_ » Sun 5. May 2019, 18:51

Vielleicht könnte das Aftermarket-Cover von Dorman für Tacoma und 4Runner passen.
https://www.dormanproducts.com/pages/pr ... overs.aspx
https://www.youtube.com/watch?v=CO8ROcJl3jY

Kenn mich aber weder mit den beiden noch mit dem J9 aus.

Sowas gibts auch relativ günstig von der Konkurrenz, wenn der Durchmesser passt:
https://www.ebay.co.uk/itm/283082315502?ul_noapp=true
vom Patrol K160-->Toyota LJ70-->Toyota KJ73-->LR Defender 90
_Malte_
 
Posts: 1466
Joined: Thu 16. Jun 2011, 20:40
Location: Buxtehude

0 persons like this post.

Re: Hinterer Diff.-Deckel Rostfraß/undicht

Postby Batwichtel » Mon 6. May 2019, 19:54

Danke Malte, DAS nenn ich mal nen konstruktiven Hilfe-Post! 8)
Muß jetzt nur noch die genauen Maße klären!

Dieter, DER Batwichtel!
Es gibt ein Leben nach dem BTT! : Das Leben vor dem nächsten BTT!

uǝɥǝɹpɥɔɹnp ǝʇʇıq

Fährst du noch, oder cruist du schon?
User avatar
Batwichtel

¡uǝɥǝɹpɯn ǝʇʇıq

 
Posts: 2640
Joined: Thu 28. Aug 2003, 21:20
Location: Pampa, Mittelpunkt der zisilivierten Welt

0 persons like this post.

Re: Hinterer Diff.-Deckel Rostfraß/undicht

Postby Gunther » Tue 7. May 2019, 08:39

Da hätte ich meine Bedenken was den deutschen Tüv anbelangt;
Der Hinterachsträger ist ein tragendes Element;
LC- was sonst
User avatar
Gunther
 
Posts: 71
Joined: Fri 19. Apr 2002, 12:17

0 persons like this post.

Re: Hinterer Diff.-Deckel Rostfraß/undicht

Postby HJ61-Freak » Tue 7. May 2019, 09:10

Batwichtel: Hast eine PM von mir.

Gruß

Florian
'86er-HJ61, 450tkm, OME schwer-plus, 255/85R16 auf 6Jx16-Toyo-Stahlf. ET0+30er Distanzen, manuelle, pneumatisch gesteuerte HA-Sperre, 80mm Bodylift, optimiertes Verdichterrad, Recaros, Aufstelldach u. Innenausbau, div. Zusatzinstrumente, 3"-Abgasanlage inkl. Eigenbau-turbine-outlet, Sidepipe
User avatar
HJ61-Freak
 
Posts: 3973
Joined: Tue 6. Nov 2007, 20:58
Location: Weiterstadt

0 persons like this post.

Re: Hinterer Diff.-Deckel Rostfraß/undicht

Postby J9 Andy » Tue 7. May 2019, 16:22

Gunther wrote:Da hätte ich meine Bedenken was den deutschen Tüv anbelangt;
Der Hinterachsträger ist ein tragendes Element;

Solange da niemand mit dem Wagenheber direkt unterm Diff die Karre aufbockt, was soll da im Normalbetrieb passieren?
Feder-, Dämpfer-, Achslenkeraufnahmen, ja.
Da wirken Kräfte auf den Achskörper.

Sonst eben das 11. Gebot beachten.
Den neuen Deckel vorher gut anrosten lasssen. :biggrin:
Gruss Andy
---------------------------------------------
Trabant 601 => LandCruiser KZJ 90
...ein Quantensprung...
________________________________
Was Du nicht willst das man Dir tu´, das füg´auch keinem andern zu.
User avatar
J9 Andy
 
Posts: 2026
Images: 0
Joined: Sat 23. Aug 2003, 22:24
Location: DON

0 persons like this post.

Re: Hinterer Diff.-Deckel Rostfraß/undicht

Postby _Malte_ » Tue 7. May 2019, 18:05

Ob man jetzt einen geschraubten Deckel ersetzt oder einen geschweißten, das ist unerheblich, oder? Der verstärkte Gehäuserand um die Öffnung ist das eigentliche kräfteverteilende Element. Dicht muss es sein, kein Ölverlust. Rest ist dem TÜV egal.
Ist wie Ölwanne, geschraubt oder geklebt.


HJ61-Freak wrote:Batwichtel: Hast eine PM von mir.

Gruß

Florian

Fein. Und? Hat sich das Thema für uns damit erledigt? :D
Ich frage nur aus Neugier.
vom Patrol K160-->Toyota LJ70-->Toyota KJ73-->LR Defender 90
_Malte_
 
Posts: 1466
Joined: Thu 16. Jun 2011, 20:40
Location: Buxtehude

0 persons like this post.

Re: Hinterer Diff.-Deckel Rostfraß/undicht

Postby HJ61-Freak » Tue 7. May 2019, 20:08

_Malte_ wrote:Fein. Und? Hat sich das Thema für uns damit erledigt? :D
Ich frage nur aus Neugier.

Ich habe noch den kompletten Mittelteil samt Deckel aus einer VA vom J8 rumliegen. Durchmesser des Deckels müsste nach meinem Kenntnisstand bei J9 an der HA (= kleines Diff.-Getriebe) passen.

Gruß

Florian
'86er-HJ61, 450tkm, OME schwer-plus, 255/85R16 auf 6Jx16-Toyo-Stahlf. ET0+30er Distanzen, manuelle, pneumatisch gesteuerte HA-Sperre, 80mm Bodylift, optimiertes Verdichterrad, Recaros, Aufstelldach u. Innenausbau, div. Zusatzinstrumente, 3"-Abgasanlage inkl. Eigenbau-turbine-outlet, Sidepipe
User avatar
HJ61-Freak
 
Posts: 3973
Joined: Tue 6. Nov 2007, 20:58
Location: Weiterstadt

0 persons like this post.

Re: Hinterer Diff.-Deckel Rostfraß/undicht

Postby Stef81tu » Wed 8. May 2019, 06:37

Servus
Kauf dir einen neuen Achse. Gerade bei so einen Teil würde ich nicht pfuschen.

Kostet ja nicht wirklich die Welt.
https://www.milneroffroad.com/toyota-uk ... ase-rear-9

LG Stefan
Jeder braucht einen Vogel, meiner wird immer größer :wink:
Stef81tu

Es geht aufwärts

 
Posts: 309
Images: 2
Joined: Tue 19. Jan 2016, 19:55
Location: Marchegg

0 persons like this post.

Re: Hinterer Diff.-Deckel Rostfraß/undicht

Postby _Malte_ » Wed 8. May 2019, 07:57

HJ61-Freak wrote:
_Malte_ wrote:Fein. Und? Hat sich das Thema für uns damit erledigt? :D
Ich frage nur aus Neugier.

Ich habe noch den kompletten Mittelteil samt Deckel aus einer VA vom J8 rumliegen. Durchmesser des Deckels müsste nach meinem Kenntnisstand bei J9 an der HA (= kleines Diff.-Getriebe) passen.

Gruß

Florian

Gut, dann steht der Dieter ja nicht hilflos da.

Mich würde allerdings einfach so mal der Durchmesser des Toyota-Deckels interessieren. Und zwar ob tatsächlich die Pan der kleineren Rover-Achsen passen würde. Die größeren Salisbury-Achsen der Rover-PUs haben, glaube ich, geschraubte Deckel.
Die Preisunterschiede sind ja erheblich und so ein simpler Deckel ist nun mal ein reguläres, austauschbares Ersatzteil, auch wenn relativ selten benötigt und geschweißt.
Falls also einer irgendwann mal gerade den Zollstock zur Hand hat......

Mir kam damals die ganze Achse an meinem J73 etwas massiger als die jetzt vom Defender vor, genauso wie die Homokineten an der Vorderachse. Kann auch Einbildung sein.
vom Patrol K160-->Toyota LJ70-->Toyota KJ73-->LR Defender 90
_Malte_
 
Posts: 1466
Joined: Thu 16. Jun 2011, 20:40
Location: Buxtehude

0 persons like this post.

Re: Hinterer Diff.-Deckel Rostfraß/undicht

Postby Colt » Wed 8. May 2019, 09:48

Stef81tu wrote:Servus
Kauf dir einen neuen Achse. Gerade bei so einen Teil würde ich nicht pfuschen.

Kostet ja nicht wirklich die Welt.
https://www.milneroffroad.com/toyota-uk ... ase-rear-9

LG Stefan


Nunja, 700€ plus Versand sind ja nun nicht gerade kleines Geld. Und das wo du das Teil problemlos mit einem neu eingeschweißten Deckel fit machen kannst.... :ka: Wo soll denn das der Vorteil sein?
User avatar
Colt

DER Schwarzmacher!

 
Posts: 17006
Images: 0
Joined: Sat 9. Sep 2006, 16:42
Location: Taunus

0 persons like this post.

Next

Return to Land Cruiser J9 / 90 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests