Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Hinterrad Bremse J 4    

...und natürlich auch BJ, J2 und J3...also 1951 - 1986

Hinterrad Bremse J 4

Postby quarante-six » Fri 11. Jan 2019, 10:17

Unbegreiflich,
habe jetzt zum 6x die linke Hinterrad Bremse demontiert, die Selbstnachstellende. Immer wieder stellt sie sich so weit nach, bis sie fest geht und die Trommel heiß wird. Alle Teile wurden vor 10 Monate erneuert. Rechts ist alles in Ordnung. Habe Handyfotos mit einander verglichen und Fotos hier im Forum oder im Internet.
Ich kann keinen Fehler entdecken.
Wer hat eine Idee?
Gruß Friedel
quarante-six
 
Posts: 37
Joined: Tue 1. Oct 2013, 11:04
Location: Wipperfürth

0 persons like this post.

Re: Hinterrad Bremse J 4

Postby toyotamartin » Fri 11. Jan 2019, 10:29

Beläge nicht abgeschrägt?
User avatar
toyotamartin
 
Posts: 5463
Joined: Mon 28. Jun 2004, 21:09
Location: Krems

0 persons like this post.

Re: Hinterrad Bremse J 4

Postby quarante-six » Fri 11. Jan 2019, 10:58

Doch sind sie , genau wie auf der Beifahrerseite.
quarante-six
 
Posts: 37
Joined: Tue 1. Oct 2013, 11:04
Location: Wipperfürth

0 persons like this post.

Re: Hinterrad Bremse J 4

Postby Sternschrauber » Fri 11. Jan 2019, 12:20

Hast mal geprüft ob die Bremszylinder gut laufen? Die Kolben bekommen dann einen Rostansatz.
Nicht das die klemmen und nicht zurück gehen dann stellt die bremse evtl. auch zu viel nach.
Das Problem hatte ich bei meinem FJ.
Gruß Steffen
FJ 40, der einzig wahre Land Cruiser.
KZJ 95 der Alleskönner.
User avatar
Sternschrauber
 
Posts: 27
Images: 29
Joined: Fri 21. Oct 2011, 21:14
Location: Bad Rappenau

0 persons like this post.

Re: Hinterrad Bremse J 4

Postby Olli16 » Fri 11. Jan 2019, 12:50

Moin,

ich mag mich jetzt täuschen aber ich meine hier im Forum mal gelesen zu haben, dass die Nachsteller durch das Anziehen der Handbremse betätigt werden. Dann könnte die Ursache ja auch beim Handbrems-Bowdenzug/Gestänge bzw. an deren Einstellung liegen?

Nur so ne Idee. Wie gesagt, ich kenne den J4 nicht so gut.

Viel Erfolg
Olli
VW Taro 4x4, vorher Toyota Stout 4x4, Hilux LN65 4x4, Datsun Pickup 4x2, Hilux 4x2
User avatar
Olli16
 
Posts: 545
Joined: Thu 16. Feb 2006, 22:35
Location: Nordfriesland

0 persons like this post.

Re: Hinterrad Bremse J 4

Postby quarante-six » Sat 12. Jan 2019, 09:16

Die Handbremse erwirkt die Nachstellung.Die Seile sind leichtgängig oder neu. Die Bremsbacken legen sich an der Trommel an, nachstellen dürfte es sich erst bei einem Verschleiß. Ich werde heute die Bremsbacken wieder ein wenig lösen.
Gruß Friedel
quarante-six
 
Posts: 37
Joined: Tue 1. Oct 2013, 11:04
Location: Wipperfürth

0 persons like this post.

Re: Hinterrad Bremse J 4

Postby Olli16 » Sat 12. Jan 2019, 16:24

Was mir noch als mögliche Ursache einfällt: Mitsubishi hatte beim Pajero V20 mal (serienmäßig) ein Problem mit den Nachstellern. Die wurden vom Zulieferer mit "nicht"-hitzebeständigen Fett zusammen gebaut. Das Fett wurde im Betrieb zäh/harzig und die Nachsteller haben nicht mehr richtig funktioniert. Da half nur ausbauen, reinigen und mit hitzebeständigem Fett behandeln. Danach gab es keine Probleme mehr.

Ob es bei Deinem J4 daran liegt :ka: . Nachsehen kann aber nicht schaden (falls nicht bereits geschehen).

Gruß
Olli
VW Taro 4x4, vorher Toyota Stout 4x4, Hilux LN65 4x4, Datsun Pickup 4x2, Hilux 4x2
User avatar
Olli16
 
Posts: 545
Joined: Thu 16. Feb 2006, 22:35
Location: Nordfriesland

0 persons like this post.

Re: Hinterrad Bremse J 4

Postby landcruiser » Sat 12. Jan 2019, 16:32

Bei meinem J7 war auch schonmal die Heizung defekt.

Was hat das damit zu tun?

Nix, nur die Beschreibung des Problems ist ähnlich aufschlußreich.

Genauer Fahrzeugtyp, verwendete Ersatzteile, wie und aus welchem Anlaß überholt usw. usf. ...

... is doch eigentlich nicht so schwer ..
User avatar
landcruiser
 
Posts: 14823
Images: 0
Joined: Thu 17. May 2001, 22:14

0 persons like this post.

Re: Hinterrad Bremse J 4

Postby ToyoBJ » Sun 13. Jan 2019, 19:31

Guten Abend,
da es sich offensichtlich NICHT um einen J4 mit der Handbremse am Verteilergetriebe handelt kann es ja nur ein 42er, 45er, 46er oder 47er sein.
Wobei sich bei diesen Modellen meines Wissens die Hinterachse nicht unterscheidet (außer full floater und Übersetzung)
Deshalb gehe ich mal davon aus, dass Du auf jeder Seite einen rRadbremszylinder hast, der zwei Kolben hat.
Ggf. hast du die Hinterachse komplett überholt und die Nachsteller vertauscht; ich meine mich zu erinnern, dass einer Links- und einer Rechtsgewinde hat.
Ein Bild wäre hilfreich.

Gruß Carsten

Gesendet von meinem S41 mit Tapatalk
Last edited by ToyoBJ on Sun 13. Jan 2019, 20:18, edited 3 times in total.
User avatar
ToyoBJ
 
Posts: 411
Joined: Fri 27. Oct 2006, 07:55
Location: Warburg

0 persons like this post.

Re: Hinterrad Bremse J 4

Postby timo cr » Sun 13. Jan 2019, 19:54

ToyoBJ wrote:Guten Abend,
Da es sich offensichtlich NICHT um einen j4 mit der Handbremse am Verteilergetriebe handelt kann es ja nur ein 42er, 45er, 46er oder 47er sein.
Wobei sich bei diesen Modellen meines wissens die Hinterachse nicht unterscheidet (außer full floater und Übersetzung)
Deshalb gehe ich Mal davon aus, dass du auf jeder Seite einen radbremszylinder hast, der zwei Kolben hat.
Ggf. Hast du die Hinterachse komplett überholt und die Nachsteller vertauscht ich meine mich zu erinnern, dass einer links und einer Rechtsgewinde hat.
Ein Bild wäre hilfreich.

Gruß Carsten

Gesendet von meinem S41 mit Tapatalk


Servus
Gibt auch späte 40er mit der Handbremse an den Trommeln und Tank unterm Sitz,aber egal :biggrin:

Das mit den Verstellern vielleicht rechts und links vertauscht kann gut sein.

Gruss

Timo
User avatar
timo cr
 
Posts: 2180
Joined: Fri 29. Sep 2006, 17:04
Location: nicoya costa rica

0 persons like this post.

Re: Hinterrad Bremse J 4

Postby ToyoBJ » Sun 13. Jan 2019, 20:42

Hy Timo,
Das die späten 40er die neue Bodenwanne haben wusste ich. Das es auch 40er mit der Handbremse an der Hinterachse gab war mir unbekannt bzw. habe ich noch nicht gesehen (von den fj40 hab ich keine Ahnung)
Danke fürs aufklären!

Gruß Carsten





Gesendet von meinem S41 mit Tapatalk
User avatar
ToyoBJ
 
Posts: 411
Joined: Fri 27. Oct 2006, 07:55
Location: Warburg

0 persons like this post.

Re: Hinterrad Bremse J 4

Postby timo cr » Sun 13. Jan 2019, 20:55

Servus Carsten

Hab auch erst 2 gesehen,waren laut Baujahr 81( was hier aber nix zu sagen hat) :biggrin:

Ein Kumpel hatte einen,Semifloaterachse mit Handbremse in den Trommeln und auch Trommeln vorne.

War oder ist aber nach Fgsnr. ein BJ 40 und hat auch den 2 B Motor.

Könnte mir vorstellen das Toyota zum Schluss noch was aus vorhandenen Teilen für andere Märkte zusammengebaut hat :ka:

Gruss
Timo
User avatar
timo cr
 
Posts: 2180
Joined: Fri 29. Sep 2006, 17:04
Location: nicoya costa rica

0 persons like this post.

Re: Hinterrad Bremse J 4

Postby quarante-six » Mon 14. Jan 2019, 07:18

Hallo,
die Gewinde sind richtig montiert. Erstellt ja nach, aber hört nicht auf bis die Bremse fest geht. Auf der Beifahrerseite funktioniert es tadellos.
Gruß Friedel
quarante-six
 
Posts: 37
Joined: Tue 1. Oct 2013, 11:04
Location: Wipperfürth

0 persons like this post.

Re: Hinterrad Bremse J 4

Postby Funcruiser » Mon 14. Jan 2019, 07:53

Hallo Friedel,
geht die Bremse auch fest wenn du fährst und die Handbremse garnicht betätigst?
Wie hast du die Grundeinstellung der Bremse gemacht?
PZJ der nicht mehr mit der Schwungscheibe klappert!
1HD-T mit Automat A442F in PZJ, also HDJ 75 oder?
BJ 40 zum entschleunigen
J15 als "Firmenwagen"
http://www.bbg-automotive.de
User avatar
Funcruiser
 
Posts: 454
Joined: Mon 18. Feb 2002, 21:11
Location: Wiesbaden

0 persons like this post.

Re: Hinterrad Bremse J 4

Postby quarante-six » Mon 14. Jan 2019, 14:08

Hallo
die Handbremse geht nur fest, nach ein paar Tagen und ich sie mehrfach betätigt habe.
Gruß Friedel
quarante-six
 
Posts: 37
Joined: Tue 1. Oct 2013, 11:04
Location: Wipperfürth

0 persons like this post.


Return to Land Cruiser J4/J5 / 40 Series/50 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 14 guests