Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

HJ 61 Import aus Italien    

1980 - 1989

HJ 61 Import aus Italien

Postby Woasl » Fri 9. Feb 2018, 11:44

Ein freundliches Hallo in die Runde, ich bin neu hier, lese allerdings schon seit einiger Zeit mit.

Ich stehe nun vor folgendem Problem, und komme durch Suchfunktion und Google leider nur noch bedingt weiter:

Es geht darum einen HJ 61 aus Italien zu kaufen. Abgesehen von den üblichen Punkten die es natürlich beim Gebrauchtwagenkauf zu beachten gibt, stellen sich mir nun aber einige zusätzliche Probleme.
Eventuell hat hier ja jemand Erfahrungswerte und kann weiterhelfen.

Punkt 1.)
Soweit ich es richtig verstanden habe benötige ich für die Zulassung in D ein Technisches Datenblatt von Toyota, da es keine CoC Papiere für das Fahrzeug gibt. Kann mir jemand sagen wo man ein solches Datenblatt bekommt, oder hat es hier sogar jemand?

Punkt 2.)
Das Fahrzeug steht aktuell auf 285/75/R16 Gummis, was auch meinen Vorstellungen entspricht, leider aber auf chinesischen No Name Stahlfelgen ohne KBA oder ABE. Da sperrt sich logischerweise selbst mein "aufgeschlossener" TÜVler vor Ort.
Nun habe ich bereits einige identisch bereifte Fahrzeuge hier gesehen, es muss also irgendwie möglich sein das eingetragen zu bekommen.
Die einzige konkrete Lösung die ich bisher identifizieren konnte sind 8x16 Toyota Felgen vom J8 mit 6mm Spurplatten. Die Spurplatten gibt es mit ABE, aber ob der TÜV die Toyota Felgen als Original akzeptiert steht ja nun wieder auf einem anderen Blatt...
Gibt es hier jemanden der diese Reifengröße fährt, und wenn ja, wie und auf welchen Felgen wurde das eingetragen?

Punkt 3.)
Dass ein altes Auto Geld kostet ist in Ordnung und gehört dazu, allerdings wäre es schon Voraussetzung dass der HJ nächstes Jahr ein H Kennzeichen bekommt. Ist das mit OME Fahrwerk und deutlich größeren Reifen überhaupt möglich oder kommt es da auf den Prüfer an? Originalzustand kann man das ja nicht mehr nennen.

Ich danke Euch vielmals im Vorraus, und hoffe mit Eurer Hilfe auch bald Besitzer eines 60ers zu sein!
Woasl
 
Posts: 1
Joined: Wed 24. Jan 2018, 11:34

0 persons like this post.

Return to Land Cruiser J6 / 60 Series

Who is online

Users browsing this forum: JürgenundDoreen and 4 guests