Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Höhenverstellung J12    

2002 - 2009

Höhenverstellung J12

Postby Omegastar » Fri 17. Nov 2006, 12:18

Hallo,

nachdem unser J12 (3/03) die Garantiezeit makellos überstanden hat, steht er nun beim Händler, da die Höhenverstellung das Heck auf höchster Stufe festhält :evil: !!
Die Federhärte lässt sich noch verstellen, jedoch die Höhe ist fix.
Die OFF-Leuchte im Amaturenbrett leuchtet.
Kompressor springt an, regelt jedoch nicht.
Fehlerspreicher: Abgasregelventil
Händler sagt das die beiden Messwertaufnehmer an der Hinterachse defekt sind, und bietet sich an diese für 810€ :cry: , 2x 270 € Teile +Einbau, zu reparieren.

Hat jemand bereits ebenfalls solch einen Fehler gehabt?
Wenn ja was war die Lösung, können die Sensoren überhaupt defkt werden, und kann man den Wagen nicht manuell auf die mittlere Fahrstufe einstellen.

Danke für Eure Antworten vorab.

Gruss
Omegastar
 
Posts: 22
Joined: Wed 6. Apr 2005, 13:56
Location: Aachen

0 persons like this post.

Postby Ulf » Fri 17. Nov 2006, 12:48

Hi,

Nein, so ein Problem hatte ich glücklicherweise mit meinem J12 noch nicht, allerdings habe ich meinen aus April 03 im Juni gegen einen neuen getauscht.

Trotzdem würde ich dir raten bei Deinem Händler auf eine Kulanz-Lösung zu drängen. Hat er sich den mit Toyota-Deutschland auseinandergesetzt?

Gruss

Ulf :cool:
J12 + J4 ..... und stolz darauf
User avatar
Ulf

生活不会一碗樱桃

 
Posts: 2488
Joined: Fri 19. Jul 2002, 10:54
Location: 53844 Troisdorf

0 persons like this post.

Kulanz Höhenverstellung

Postby Omegastar » Fri 17. Nov 2006, 13:47

Ich bin mir dabei noch nicht sicher, ob er Kulanz beantragt hat, da ich der Feherlanalyse noch nicht so traue.
Kenne mich mit Luftfedern etwas aus (Range Rover V8 und Touareg) und halte den Fehler für exotisch.
Warum sollen auf einmal beide Sensoren defekt sein?

Habe nun parallel bei einem weiterem Händler nachgefragt, wo ich den Verkäufer gut kenne.
Hoffe auf eine neue Antwort von dort oder aus dem Forum.

Gruss
Omegastar
 
Posts: 22
Joined: Wed 6. Apr 2005, 13:56
Location: Aachen

0 persons like this post.

Postby Joe cool » Fri 17. Nov 2006, 14:09

Hey
Hatte das auch schon bei meinen 06 Modell,

bei mir wurde der sensor ausgetauscht aber mir wurde gesagt das es nur einen sensor gibt.

wurde vielleicht bei 06 modell geändert
User avatar
Joe cool
 
Posts: 188
Joined: Thu 1. Dec 2005, 20:50
Location: Linz

0 persons like this post.

Postby carlkanada » Fri 17. Nov 2006, 15:51

Hallo,
ich hatte das Problem im Frühjahr diesen Jahres. Es wurden alle Sensoren getauscht. D.h. es sind insgesamt 3 Sensoren (2 x hinten, 1 x vorne). Seitdem ist Ruhe.
Nach Auskunft der Werkstatt sind die Sensoren etwas Feuchtigkeitsempfindlich. Es gibt jetzt angeblich neuere und bessere. Gleiches Problem hat auch der J10 - sogar noch öfter.

Ein weiteres großes Problem beim J12 sind die original Alufelgen. Unser Händler vor Ort musste fast bei allen J12ern die er verkauft hat die Alufelgen auf Garantie austauschen. Er hat immer einen neuen Satz im Keller liegen. Die Felgen zeigen am Anfang Blässchen an der lackierten Stelle. Später wird es zu einem weissen Schwamm und sehen furchtbar aus. Bitte achtet auf die Garantiezeit und prüft vor Ablauf nochmal.
Viele Grüße von Karl aus Oberbayern
LC BJ 42 und LC GRJ 76
User avatar
carlkanada
 
Posts: 143
Joined: Mon 3. Feb 2003, 17:14
Location: Oberbayern

0 persons like this post.

Höhenverstellung Kosten

Postby Omegastar » Fri 17. Nov 2006, 15:59

Das ist ja Super!!

Was hast Du den damals für die Reparatur gezahlt?

Die Felgen werfen bei mir auch Blasen. Natürlich erst alles nach Ablauf der Garantie.
Mir hat jedoch jetzt ein Reifenhändler gesagt, das die Felgen keine Alu, sondern lackierte Stahlfelgen sein. So könnte ich mir auch den Rost an den Innenseiten erklären und warum die Reifen ca.9 kg schwerer sind als meine 5 Speichen 17 Zoll Touareg Refeifen im Format 255/60.

Gruss
Omegastar
 
Posts: 22
Joined: Wed 6. Apr 2005, 13:56
Location: Aachen

0 persons like this post.

Postby carlkanada » Fri 17. Nov 2006, 16:18

Hallo Omegastar,
ich habe für die Reparatur gar nichts bezahlt, da Garantie
(EZ 12/2004).
Deshalb warte ich bei den Felgen noch bis etwa 10-11 / 2007 kurz vor Ablauf der Garantie.
Mein Bruder hat auch einen J12 - aber etwas älter. Der hat kurz vor Ablauf der Garantie einen neuen Satz Felgen bekommen. Sind aber wieder die gleichen mit den wahrscheinlich selben Fehlern.

Im allgemeinen sind mein Bruder und ich nicht mehr vom J12 überzeugt. Ich hatte 1987 meinen ersten Toyota LC gekauft und hatte bisher immer Toyota LC´s auch HD-Auführungen. Ich hatte nie ein Problem. Doch beim J12 ist es mittlerweile schon eine kleine Katastrophe. Sehr viele Werkstattaufenthalte - viele kleine aber auch grosse Probleme - siehe auch Thread "Klapperkasten". Sollte bei dieser Preisklasse nicht passieren.
Viele Grüße von Karl aus Oberbayern
LC BJ 42 und LC GRJ 76
User avatar
carlkanada
 
Posts: 143
Joined: Mon 3. Feb 2003, 17:14
Location: Oberbayern

0 persons like this post.

Höhensensoren defekt

Postby MudHunter » Wed 22. Nov 2006, 00:42

Servus... :D
Muß meinen Senf auch noch dazugeben..also,so´n J12 mit Luftfederung hat zwei Sensoren....rechts und links an der Hinterachse verbaut...da die Dinger leicht undicht sind??!!! dringt etwas feuchtigkeit ins innere,welche die Kontaktfedern oxidieren läßt,dadurch kommt es zu Fehlinformationen ans Höhen ECU... wenn man die Snesoren ausbaut und aufschraubt,sieht man,welcher defekt is!!!also vom Händler zeigen lassen!!!und Ihn dazu drängen einen Kulanzantrag zu stellen!!!aber wichtig,er muß ne Händlerbeteiligung angeben....wenn er dazu nicht bereit ist,such Dir schleunigst nen anderen Händler!!!!!!!!!!!
Wenn Du neue Sensoren bekommst,oder auch die alten wieder verbaut werden,wenn nis dran is..den Stecker mit Kontaktfett füllen und den Sensor von außen dick einwachsen.....waren danach bisher immer dicht!!!!

bis denn....
Wo ein LANDCRUISER,da ein weg
MudHunter
 
Posts: 84
Joined: Mon 22. May 2006, 22:15
Location: Ralingen /Olk

0 persons like this post.

Höhenverstellung Kosten

Postby Omegastar » Mon 11. Dec 2006, 12:59

Hallo,
es waren nicht die Sensoren, jetzt soll das Magnetventil mit dem Niveauregulierungsbehälter defekt sein.
Eigentlich nur das Ventil, welches es aber leider nach Aussage des Händlers nicht einzeln gibt!! :evil: wieder ein Angebot von 800EUR + 250EUR Montage.

Kennt jemand dieses Teil oder hat es eventuell schon einzeln bekommen?
Kann es überhaupt defekt sein?

Gruss

p.s. Sitzplatzbelegung und Klimakompressor sind nebenbei auch defekt (zusammen 1250EUR)
Omegastar
 
Posts: 22
Joined: Wed 6. Apr 2005, 13:56
Location: Aachen

0 persons like this post.

Höhenverstellung Sensoren WO????

Postby Omegastar » Fri 23. Nov 2007, 12:06

Hallo,

da im Sommer (bei Trockenheit) unsere Verstellung einwandfrei gearbeitet hat, kann es der Komressor und auch das Magnetventil nicht sein.
Sobald es jedoch feucht wurde, trat der Fehler wieder auf.
Es müssen also doch die Sensoren der Verstellung sein.
Da gab es ja schon den Tip, diese zu öffnen und zu konrollieren, da mir 4 Händler!!! (davon 1 Toyota Zentrum!!) alle Unterschiedliche Infos gegeben haben, möchte ich jetzt mal mit einer freien Werkstatt und mit mir selbst dem Problem auf den Grund gehen.
Falls jemand die exakte Position der Sensoren kennt, wäre es toll wenn ich hier einen Tip bekommen könnte.

Gruss aus Aachen
Omegastar
 
Posts: 22
Joined: Wed 6. Apr 2005, 13:56
Location: Aachen

0 persons like this post.

Erledigt durch einfache Maßnahme

Postby Omegastar » Fri 7. Dec 2007, 16:23

Hallo,
einmal die Garage Vitesse in Aachen besucht und schon wurde das Problem gelöst.
Messsensor ausgebaut, geöffnet, getrocknet, gesäubert, abgedichtet, zugeschraubt, mit Unterbodenschutzspray eingesprüht, eingebaut .........regelt wunderbar und läuft!!!!!
300€ gespart und was gelernt.

Gruss aus Aachen
Omegastar
 
Posts: 22
Joined: Wed 6. Apr 2005, 13:56
Location: Aachen

0 persons like this post.

Re: Höhenverstellung J12

Postby Faithkeeper » Mon 12. Aug 2019, 21:46

Luftfederung ohne Funktion...
Scheint beim J12 ein gängiges Problem zu sein. Ich weiß das dies ein älterer Beitrag ist aber ich möchte meinen Senf dazu geben, für alle die vor einem ähnlichen Problem stehen. Beim mir funktionierte von einem Tag auf den anderen die Höhensverstellung nicht mehr. Symptom: Kompressor Höhenverstellung ohne Funktion, in der Anzeige Hi, N, Low ließen sich die LED´s aktivieren ohne das eine Höhenverstellung statt fand, das Hinterteil ist komplett abgesakt, beim fahren war es als ob man auf einer Pferdekutsche saß, jede Bodenwell verursachte schmerzen im Genick.
Fehlerursache: die kleine Koppelstange vom Höhensensor war auf der rechten Seite an einem von beiden Kugelköpfen festgegammelt und am Gewinde einseitig abgerissen.
Fehlerbehebung (provisorisch): Koppelstange Sensor ausgebaut und an der abgescherten Stelle geschweißt. Zusätzlich die Kugelgelenke neu gefettet und mit Schrumpfschlauch überzugen.
Hoffe dieser kurze Bericht, kann helfen der Panik vor einem Kompressor Defekt vorzubeugen ;-)
Last edited by Faithkeeper on Mon 12. Aug 2019, 22:09, edited 1 time in total.
Faithkeeper
 
Posts: 3
Joined: Sun 2. Oct 2016, 21:28

0 persons like this post.

Re: Höhenverstellung J12

Postby Faithkeeper » Mon 12. Aug 2019, 21:51

20190812_185707.jpg
Ergänzung zum Bericht
20190812_195120.jpg
Koppelstange Sensor im Eingebauten Zustand
Faithkeeper
 
Posts: 3
Joined: Sun 2. Oct 2016, 21:28

0 persons like this post.

Re: Höhenverstellung J12

Postby Hydro » Mon 12. Aug 2019, 23:32

Super ! Danke für die Info . Die Teile : Gestänge , Halter plus Sensor bekommt man günstig in der EBucht .
Gruß Oli/Hydro
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 2143
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 10:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Re: Höhenverstellung J12

Postby Hydro » Tue 13. Aug 2019, 07:25

Aktuell für 83.88€ für beide Sensoren inkl. Halter und Gestänge ...
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 2143
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 10:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Next

Return to Land Cruiser J12 / 120 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests