Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Hütte vom Ramen nehmen???    

Light Duty (Bundera/Prado): 1984 - 1996
Heavy Duty: 1984 - heute

Hütte vom Ramen nehmen???

Postby chrisla » Tue 9. Oct 2018, 21:41

Hallo bin mein hzj78 am richten und will denn unterboden vom Rost entfernen! Dazu möchte ich die Hütte runter nehmen! Würde mich über Tips freuen oder giebt es hier eine Anleitung wie es am besten gemacht wirt? Oder was sagt ihr zu meinem Vorhaben?!

LG Christof
chrisla
 
Posts: 86
Joined: Thu 11. Aug 2016, 21:16

0 persons like this post.

Re: Hütte vom Ramen nehmen???

Postby ''Coyote'' » Wed 10. Oct 2018, 09:20

Servus Christof,

spezielle Tips zum J7 kann ich dir in der Hinsicht leider noch nicht geben, ich hatte bisher nur die Hütten diverser Suzukis und Daihatsus zur Rundumerneuerung runter und wieder drauf gebaut.

Grundsätzlich siehst du dir davor am besten an, welche Bauteile sich Karosserie und Rahmen, bzw Motor /Getriebe als Träger teilen. Üblicherweise sind das der Kabelbaum, die Lenkung, Bremse, Gaszug, Kupplung, etc, und wie diese montiert sind. Ich arbeite mich dann von vorn nach hinten durch. Erst entferne ich die Front bis zur Spritzwand, dann alles, was aus der Karosse kommt und mit Motor und Getriebe verbunden ist. Weiter gehts mit Lenkstange und Bremsleitungen. Dann noch der Kabelbaum und sonstige Leitungen, z.B. Achsentlüftung, Tankentlüftung, usw. Ist das alles raus, kannst du die Verschraubungen der Karosse lösen. ACHTUNG, diese bitte nicht abreißen! Lieber stundenlang mit der Drahtbürste die Gewinde reinigen, Kriechöl verwenden und falls nötig warm machen, oder die Muttern sprengen. Die Bolzen sind normalerweise durch das Karosserieblech durch verschweißt, und sehr ekelhaft zu tauschen, falls überhaupt Ersatz lieferbar ist.

Ist das Ding locker, hebst du es am besten mit einem Wagenheber vorn oder hinten an, schiebst ein Kantholz zwischen Rahmen und Karosse, legst sie drauf, und wiederholst das mit der anderen Seite. Jetzt nochmal schauen, ob wirklich alle Leitungen weg sind, und mit dem Stapler runter damit.

Ich hoffe, das hilft dir weiter. Auf jeden Fall viel Erfolg! :wink:

Gruß, Stefan
LJ 73 Special, Hilux Revo, SJ 413
Hauptsache, es geht vorwärts! Der Weg ist mir egal.
User avatar
''Coyote''
 
Posts: 26
Joined: Thu 16. Aug 2018, 15:11
Location: Schwarzach

0 persons like this post.

Re: Hütte vom Ramen nehmen???

Postby RobertL » Wed 10. Oct 2018, 11:32

Die Bolzen kann man problemlos tauschen.
Nächster Stammtisch am 18.10. ab 18:00 im Gasthaus Mehler


lg Robert
User avatar
RobertL
 
Posts: 13281
Joined: Thu 24. Oct 2002, 13:58
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: Hütte vom Ramen nehmen???

Postby chrisla » Wed 10. Oct 2018, 20:11

Ok tanke
chrisla
 
Posts: 86
Joined: Thu 11. Aug 2016, 21:16

0 persons like this post.

Re: Hütte vom Ramen nehmen???

Postby dermitdembaumtanzt » Wed 10. Oct 2018, 23:02

Suzuki und so dürfte anders sein, bei meinem Lc 95 gings problemlos beim Erstversuch in 7h runter. Muttern leicht anbohren und sprengen erleichtert den Abbau. Abgerissen, oder Festgeschweißt war da nix!
dermitdembaumtanzt
 
Posts: 2729
Joined: Tue 18. May 2010, 22:25
Location: im randlosen W4tel, die Erde soll auch rund sein

0 persons like this post.

Re: Hütte vom Ramen nehmen???

Postby bikemaniac » Thu 11. Oct 2018, 08:06

Ich habe so eine ähnliche Aktion hinter mir:

1. Es ist ein riesenkrampf (vorausgesetzt man hat das richtige Hebe/Hub Werkzeug).
2. Wenn du sowieso die Hütte entfernt hast, dann überleg dir sehr streng ob du den Rahmen freimachst (du bist fast schon da) und den dann feuerzinken lässt. Ein Rahmen zu feuerverzinken ist nicht teuer.

Lucas
bikemaniac
 
Posts: 524
Joined: Sun 5. Oct 2008, 14:45
Location: Kopenhagen

0 persons like this post.

Re: Hütte vom Ramen nehmen???

Postby chrisla » Thu 11. Oct 2018, 11:16

Werde es bei mir in der Firma machen! Bin ja automechi!
Also Bühne und Werkzeug, alles kein Problem
chrisla
 
Posts: 86
Joined: Thu 11. Aug 2016, 21:16

0 persons like this post.


Return to Land Cruiser J7 / 70 Series

Who is online

Users browsing this forum: tsunami1 and 24 guests