Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Ich 2-takte jetzt auch    

Kraftstoffe, Öle, Spritsparen, Additive, Alternative Kraftstoffe usw.

Re: Ich 2-takte jetzt auch

Postby thores » Sun 24. Apr 2016, 16:39

Matze wrote:wie ist das eigentlich mit Benzinern und 2-Takt Öl ?

Soll prima sein. In der DDR gabs da mal 'nen Feldversuch ... :aetsch:
Grüße aus der Wetterau........................................
Thomas

Image
User avatar
thores

 
Posts: 10300
Images: 6
Joined: Mon 26. Jan 2004, 13:52

0 persons like this post.

Re: Ich 2-takte jetzt auch

Postby sscdiscovery » Sun 24. Apr 2016, 17:31

die Feldversuche gabs schon viel viel früher. Entwickelt so um Mitte 18- hundert sowieso. DKW hat dann im PKW Sektor die Vorarbeit für den DDR Zweitakt- Motorenbau geleistet.
DKW stammt ja aus dem Osten Deutschland, da gabs noch keine SBZ. :D

Gruss
Steffen
Es wäre schön wenn man wüsste, dass man nimmer müssen muß, sondern wollen darf.
-------------------------
11/2007-er DOKA mit dem 2KD-FTV und Snugtop Hardtop. Sonst nahezu Serie.

http://www.vorarlbergvonoben.at/
https://www.facebook.com/BodenseeFernse ... NE&fref=nf
User avatar
sscdiscovery
 
Posts: 1931
Images: 1
Joined: Mon 26. Mar 2012, 07:01
Location: Österreich/ Bodensee

0 persons like this post.

Re: Ich 2-takte jetzt auch

Postby Matze » Sun 24. Apr 2016, 18:58

thores wrote:
Matze wrote:wie ist das eigentlich mit Benzinern und 2-Takt Öl ?

Soll prima sein. In der DDR gabs da mal 'nen Feldversuch ... :aetsch:


hahaha
Blödmann

:biggrin:

ich dachte eher daran ob's was bringt beim 4 Takter oder Banane ist.

Schaden wird's wohl eher nicht
User avatar
Matze
 
Posts: 5156
Joined: Fri 21. Dec 2001, 12:37
Location: Wentorf / HH

0 persons like this post.

Re: Ich 2-takte jetzt auch

Postby thores » Sun 24. Apr 2016, 19:29

Falls ein Katalysator vorhanden ist wäre ich sicherheitshalber vorsichtig ( aus Unwissenheit).
Grüße aus der Wetterau........................................
Thomas

Image
User avatar
thores

 
Posts: 10300
Images: 6
Joined: Mon 26. Jan 2004, 13:52

0 persons like this post.

Re: Ich 2-takte jetzt auch

Postby Matze » Sun 24. Apr 2016, 19:50

thores wrote:Falls ein Katalysator vorhanden ist wäre ich sicherheitshalber vorsichtig ( aus Unwissenheit).

Deswegen frag ich ja.
Obwohl 1:100 ?

Wer weiß was ?
User avatar
Matze
 
Posts: 5156
Joined: Fri 21. Dec 2001, 12:37
Location: Wentorf / HH

0 persons like this post.

Re: Ich 2-takte jetzt auch

Postby Ozymandias » Mon 25. Apr 2016, 07:07

Banane :rofl:
Ozymandias

California we're coming!

 
Posts: 8989
Joined: Thu 27. Mar 2003, 21:16

0 persons like this post.

Re: Ich 2-takte jetzt auch

Postby Nightwolve » Mon 25. Apr 2016, 08:28

thores wrote:
Matze wrote:wie ist das eigentlich mit Benzinern und 2-Takt Öl ?

Soll prima sein. In der DDR gabs da mal 'nen Feldversuch ... :aetsch:


Matze wrote:
thores wrote:
Matze wrote:wie ist das eigentlich mit Benzinern und 2-Takt Öl ?

Soll prima sein. In der DDR gabs da mal 'nen Feldversuch ... :aetsch:


hahaha
Blödmann

:biggrin:

ich dachte eher daran ob's was bringt beim 4 Takter oder Banane ist.

Schaden wird's wohl eher nicht


Ozymandias wrote:Banane :rofl:



Hahahaha :rofl: Danke Jungs für den gelungenen Wochenstart :rofl:

Sorry für's offtopic, fachlich hab ich leider nichts beizutragen...aber das "Lob" konnte ich mir nicht verkneifen :biggrin:
Image
KDJ120 - 2'' höher (Nestle Basic mod.), 265/70R17 Goodyear Duratrac, 50mm SPV, TJM Snorkel, TJM Side Steps, Vision-X Light Cannons, Webasto Standh., Hilux Düsen, Rhino Rack Pioneer Platform, Foxwing, WAECO-Kühler, mehr folgt...
User avatar
Nightwolve
 
Posts: 476
Joined: Wed 9. Apr 2014, 20:26
Location: Oberallgäu

0 persons like this post.

Re: Ich 2-takte jetzt auch

Postby sscdiscovery » Mon 25. Apr 2016, 19:49

dem Kat sollte das nichts ausmachen und deshalb hab ich mal gegooglt :D

https://www.pff.de/porsche/index.php?th ... eimischen/

Unten steht dann das es auch beim Kat geht. Alles andere hätte ich mir auch nicht vorstellen können. Unser Kat beim Fiat ist auch noch ganz. Der bekommt ab und zu auch mal etwas 2 Takt Öl aus dem Kanister :D

Gruss
Steffen
Es wäre schön wenn man wüsste, dass man nimmer müssen muß, sondern wollen darf.
-------------------------
11/2007-er DOKA mit dem 2KD-FTV und Snugtop Hardtop. Sonst nahezu Serie.

http://www.vorarlbergvonoben.at/
https://www.facebook.com/BodenseeFernse ... NE&fref=nf
User avatar
sscdiscovery
 
Posts: 1931
Images: 1
Joined: Mon 26. Mar 2012, 07:01
Location: Österreich/ Bodensee

0 persons like this post.

Re: Ich 2-takte jetzt auch

Postby Ozymandias » Tue 26. Apr 2016, 08:16

Wozu soll das am Benziner gut sein??????
Der hat weder eine Hochdruckpumpe noch exorbitant teure Injektoren.
Ozymandias

California we're coming!

 
Posts: 8989
Joined: Thu 27. Mar 2003, 21:16

0 persons like this post.

Re: Ich 2-takte jetzt auch

Postby Onkelchen » Tue 26. Apr 2016, 08:38

Ozymandias wrote:Wozu soll das am Benziner gut sein??????
Der hat weder eine Hochdruckpumpe noch exorbitant teure Injektoren.



Dafür hat er Zündkerzen die leichter versiffen, wenn Öl mit verbrannt wird.

:ka:
2 Starrachsen, 4 Blattfedern und die Himmelsrichtung auf dem GPS.


Vertrau auf Allah!
Aber binde vorher Dein Kamel an. ;-)

(arabisches Sprichwort)
User avatar
Onkelchen
 
Posts: 15388
Joined: Sun 21. Sep 2003, 18:52
Location: BaWü, ganz am Rand

0 persons like this post.

Re: Ich 2-takte jetzt auch

Postby Schnippo » Tue 26. Apr 2016, 08:48

Ozymandias wrote:Wozu soll das am Benziner gut sein??????
Der hat weder eine Hochdruckpumpe noch exorbitant teure Injektoren.


Dafür verkoken dann die *billigen* Benziner Einspritzdüsen schneller. :lol:

Außerdem senkt 2-Taktöl im Benzin m. W. die Oktanzahl.

Wer früher Mofa/Moped gefahren hat, kann sich vielleicht noch erinnern wie der Auslass ausgesehen hat.
Auch musste hier und da der Auspuff ausgebrannt werden. :wink:

Gruß
Thomas
Hilux 3.0, DC, AUT, BFG AT KO2 265/70/17, Beltop GFK Hardtop, Alu UFS, Lammfell Armlehne
User avatar
Schnippo
 
Posts: 305
Images: 3
Joined: Mon 26. Oct 2015, 10:40
Location: Siegen

0 persons like this post.

Re: Ich 2-takte jetzt auch

Postby xsteel » Tue 26. Apr 2016, 09:52

Schnippo wrote:
Ozymandias wrote:Wozu soll das am Benziner gut sein??????
Der hat weder eine Hochdruckpumpe noch exorbitant teure Injektoren.


Dafür verkoken dann die *billigen* Benziner Einspritzdüsen schneller. :lol:

Außerdem senkt 2-Taktöl im Benzin m. W. die Oktanzahl.

Wer früher Mofa/Moped gefahren hat, kann sich vielleicht noch erinnern wie der Auslass ausgesehen hat.
Auch musste hier und da der Auspuff ausgebrannt werden. :wink:

Gruß
Thomas


Joh,

und die verkokten Kolbenringe nicht zu vergessen.
Alle 2 Jahre Auspuff ausbrennen und je nach Laufleistung fast jährlich die Kolbenringe säubern / ersetzen.
Egal ob bei meiner Zündapp oder der 400er 3Zyl, Kawasaki.
Da mag ich mir weder den Katalysator noch den Partikelfilter bei meinem HZJ79 vorstellen.

Gruß
Sigi
User avatar
xsteel
 
Posts: 2101
Images: 0
Joined: Wed 28. Feb 2007, 17:32
Location: 82229 Seefeld

0 persons like this post.

Re: Ich 2-takte jetzt auch

Postby lehencountry » Tue 26. Apr 2016, 10:15

Vielleicht wurde früher auch nur mineralisches 2-Taktöl verwendet, ich weiss nicht mehr was damals drauf stand.
Jedenfalls hat mineralisches mehr Rückstände und die modernen Dieselmotoren benötigen deshalb teil-synthetisches (Grad FC), das auch für höhere Belastungen geeignet ist. Bei Kettensägen oder ähnlich hochtourigen Geräten sollte man eher voll-synthetisch oder eben die speziell für diese Geräte ausgewiesenen Öle verwenden.
hab mir erst wieder folgendes gekauft, weil es in einem Test gute Bewertung bekam:
5L ADDINOL MZ406 Zweitaktöl teilsythetisches Mischöl, bei Amazon für 17,45 plus Versand.
mit 20 l gehts natürlich noch etwas billiger.
Servus - Werner
User avatar
lehencountry
 
Posts: 4838
Joined: Sat 18. Mar 2006, 00:11
Location: Bayer. Wald

0 persons like this post.

Re: Ich 2-takte jetzt auch

Postby robert2345 » Tue 26. Apr 2016, 10:57

Wo steht, das FC nur teilsynthetisch ist, gibt es genauso auch als mineralisch. Und wenn Du die Seiten davor mal liest, dann ist die Empfehlung, wenn möglich nur mineralisches zu verwenden (besonders in Zeiten des DPF), da dies vollständig verbrennt, synthetische Beimischungen dagegen nicht immer Rückstandslos verbrannt werden.
Wir reden hier von 2 Taktöl im KFZ Dieselmotor und nicht von Kettensägen (wobei Stihl ebenfalls nur ein mineralisches Öl verwendet).
In den Taxi Foren ist klar der Renner das LiquiMoly 1052 (teilsynthetisch), hatte seinen Höhepunkt bereits fast 10 Jahre her, wo die Taxis keine DPF hatten. Mittlerweile sind auch dort Kritikpunnkte laut geworden. Und bei Tests sollte man zum einen darauf achten wie a) die Restasche ist und b) welche reinigende Wirkung das Öl hat, denn nicht jedesr 2T Öl hat die gleiche Reinigungskraft.
Zum Angebot
Ein vergleichbar gutes ist hier: http://www.reifendirekt.at/cgi-bin/osho ... disabled=1
um 21,-€ inklusive Versand (zu Addinol 17,45 + Versand 4,90 = 22,35)

Bis denn
Robert
HILUX Doka 3,0 Aut.220PS 550Nm, ARB Saharabar mit WARN, Heckbumper, Hardtop, Kompressor, AirLocker, ASFIR UFS, OME-HD IronmanFoamCellPro, BFG MTKM2 285/70R17 8x17ET20, BFG ATKO2 265/70R17 8x17ET-10, Snorkel, RhinoRack, GPSmap278, 3xOptimaYellow, CB-President, EngelMT45, BearLock
User avatar
robert2345
 
Posts: 4787
Images: 33
Joined: Tue 6. Mar 2012, 12:47
Location: Mödling, Niederösterreich

0 persons like this post.

Re: Ich 2-takte jetzt auch

Postby lehencountry » Tue 26. Apr 2016, 11:42

Wo steht, das FC nur teilsynthetisch ist

hab bei den mineralischen nie was von FC gelesen.

ich seh das mineralische minderwertiger und für moderne Dieselmotoren nicht geeignet.
ich glaube das in der Studie aus Südafrika auch die Empfehlung für Teilsynthetisches erwähnt wird.

Im Gegensatz zu legierten Ölen (teil- oder vollsynthetische Öle) ist die Schmierleistung des mineralischen 2-Takt-Öls geringer. Dafür ist aufgrund der einfacheren Herstellung der Grundpreis sehr niedrig. Das mineralische Öl ist die günstigste erhältliche Ölsorte.
Ein Nachteil des mineralischen Öls ist die stärkere Rauch- und Rußentwicklung sowie die starke Geruchsentwicklung bei der Verbrennung. Die Verbrennung ist insgesamt unsauberer.

Teilsynthetische Öle bieten für normale Ansprüche ähnlich gute Eigenschaften wie vollsynthetische Öle. Dazu zählen Hitzefestigkeit, Schmierfähigkeit und geringe Rußentwicklung. Teilsynthetik-Öle sind dabei deutlich billiger als die vollsynthetische Sorte, da ihr Additivanteil etwas geringer ist und der vollständig synthetische Herstellungsprozess aufwändiger und teurer ist.

Durch die Mischung aus Mineral- und Synthetikölen werden die Nachteile des rein mineralischen Öls ausgeglichen, und man kann zusätzlich von den Vorteilen eines Synthetiköls profitieren. Modernes, teilsynthetisches 2-Takt-Öl zeichnet sich durch eine saubere, rauch- und rückstandsarme Verbrennung aus.

Quelle: http://www.2takt-oel.de/

PS: scheint ja doch mineralische mit FC zu geben, auch von Addinol. na gut. :wink:
Servus - Werner
User avatar
lehencountry
 
Posts: 4838
Joined: Sat 18. Mar 2006, 00:11
Location: Bayer. Wald

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to Kraft- und Schmierstoffe / Fuels and Lubricants

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests