Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Iran März / April 2019    

Für die Suche nach Reisepartnern / Search here for Travel Buddies

Re: Iran März / April 2019

Postby Marcial » Thu 17. Jan 2019, 15:07

Hallo, wollte auch noch meine Anekdote dazugeben ;)

Wir sind also mit einem Opel Corsa (nix Diesel) 2014 ohne Carnet im Iran eingereist und der sah schon eher Mongol Ralley mässig aus :lol:
Da wir nur one-way nach Usbekistan sind kam Carnet nicht in Frage, ganz nebenbei das die Karre nichts mehr Wert war. Online findet/fand man Fixer die eine Einreise organisieren aber die waren uns alle zu teuer.
Da wir nicht mehr weiter wussten haben wir in Baku bei der Iranischen Botschaft angeklopft und nach Rat gefragt. Der Guard wollte uns zuerst verscheuchen aber als wir zu erkennen gegeben haben das wir unser Visum bereits haben wurden wir freundlich herein gebeten. Dann gab es Tee mit dem Botschafter auf üppigen Brokat Sesseln und diversen Fahnen im Hintergrund, halt wie mans vom TV kennt :rofl:
Dem netten Herrn haben wir erklärt das wir gerne sein Land bereisen würden mit dem PKW aber nicht einreisen können/dürfen. Er hatte natürlich Verständnis für unser Anliegen und hat ein paar Telefonanrufe gemacht. Fazit war das wir an diesem bestimmten Grenzübertritt einreisen sollen wo Mohammed auf uns warten werde und alles organisiert.

Wir sind dann zu dem kleinen Grenzübertritt (den wir sonst nicht genommen hätten) und hatten schon das erste Problem mit dem Militär :lol: Um in Kontakt zu bleiben hatten wir 2 Walkie Talkies dabei, die Dinger als Funkgeräte bezeichnen wäre übertrieben gewesen... Die hat einer der eifrigen Soldaten gesehen und dann gabs einen riesen Aufstand. Wir haben dann mit Hand und Fuss versucht zu erklären das es sich um "Spielzeuge" handelt die kaum Reichweite haben usw. Half alles nicht der Governer der Provinz (oder wie man das nenne will) kam mit seinem Fahrer angetanzt. Dann gabs mal wieder Tee für alle und verständigen konnten wir uns weil er eine am Telefon hatte die Englisch konnte und es im Speaker mode laufen liess :lol:

So weit so toll, Militär passiert und weiter gehts. Der Wagen war auf den Beifahrer zugelassen aber das hat niemanden interessiert. Da ich fuhr stand nachher überall mein Name in den dicken Büchern und Dokumenten :lol:
Mohammed stand dann auch ready für uns, leider sprach er keine der Sprachen die wir mehr oder weniger gut konnten :wink: Kein Problem, wir haben dann verhandelt was die Sache kosten würde und ich hab wiedermal bewiesen das ich ned für den Basar geeignet bin :oops:
Er verschwand dann mit all unseren Dokumenten im Hauptgebäude für eine gefühlte Ewigkeit. Zwischendurch sind wir mal rein zum kucken wie die Lage aussieht und er stand wieder an einem anderen Schalter an. Natürlich alles in Farsi :ka: :rofl:

Ende der Geschichte war das wir unser Auto offiziell eingeführt hatten, auf den falschen Namen mit den provisorischen Kennzeichen von Aserbaidschan aber das war alles egal :biggrin: In der ganzen Zeit und auch bei der Ausreise hatten wir keinerlei Probleme.

Fazit: Es war möglich ohne Carnet mit einem Fahrzeug einzureisen das nicht auf einen zugelassen ist :lol: Ah und versteckt eure Funkgeräte! :alarm:

Der Grenzübertritt Iran-Turkmenistan hat das ganze aber dann noch in den Schatten gestellt :rofl:
Marcial
 
Posts: 7
Joined: Sun 27. May 2018, 22:19

0 persons like this post.

Re: Iran März / April 2019

Postby Drecksau » Thu 17. Jan 2019, 15:59

Tolle Geschichte. Da habt ihr natürlich schon etwas Glück gehabt, dass die alle so korrupt waren, dass es ohne Carnet ging. Dass es so klappt, kann man natürlich nicht von ausgehen. Ist auch klar, dass ihr dann zu so einem kleinen Grenzübergang geschickt wurdet, denn der Chef da war wahrscheinlich der Cousin und es nur wenige, mit denen er das Geld teilen muss.
An dem grossen Grenzübergang Bazergan wird sowas sicher nicht klappen.
Bei solchen Aktionen muss man halt nur bedenken, dass man dann auch schnell in der Klemme stecken kann. Wenn Du dann einen Unfall hast mit jemanden, der politisch hoch steht und/oder Geld hat (in den Ländern ja meist in Personalunion), dann bist da ganz schnell mal im Bau wegen illegaler Einreise, Schmuggel oder sonst was.
Die dt. Botschaft braucht dann auch ein paar Wochen, um dich aus dem Drecksloch von Gefängnis heraus zu holen.
Ist halt nicht mein Verständnis von Abenteuerurlaub.
Ich halte mich dann lieber an die Spielregeln, und hole mir vorher ein Carnet etc.
User avatar
Drecksau
 
Posts: 439
Images: 0
Joined: Fri 2. Jan 2015, 11:12
Location: Neuss

0 persons like this post.

Re: Iran März / April 2019

Postby Marcial » Mon 21. Jan 2019, 22:48

So wie ich das verstanden hatte wurde unser Wagen einfach offiziell eingeführt, deshalb auch der ganze Papierkrieg. Wir hatten danach ein ganzes Bündel an Dokumenten und Mohammed war auch nicht beim Zoll angestellt sondern hat nur alles in die Wege geleitet. Wenn man der Sprache mächtig wäre könnte man dies vielleicht auch selber versuchen. Wir hatten auf jeden Fall keinerlei Probleme mit der Polizei oder bei der Ausreise am anderen Ende des Landes! Ganz allgemein war der Iran das (gast)freundlichste Land der ganzen Reise. Kein vergleich mit anderen in der Gegend...
Marcial
 
Posts: 7
Joined: Sun 27. May 2018, 22:19

0 persons like this post.

Re: Iran März / April 2019

Postby SF_RGB » Sat 4. May 2019, 15:58

Hey in die Runde,

kurze Erfahrungen von meiner Seite:

fürs CdP hat bei mir die Volksbanken-Raiffeisenbank von daheim die Bankbürgschaft (Avalkredit) problemlos übernommen. Kostenpunkt Bearbeitung und Zins für 3 Monate macht 100€.
Erforderliche Voraussetzungen: ehrlich gesagt keine, bin seit 20Jahren Kunde...

Grüße
Tobi


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
HJ61
User avatar
SF_RGB
 
Posts: 294
Images: 1
Joined: Fri 15. May 2015, 09:15

0 persons like this post.

Re: Iran März / April 2019

Postby spec » Wed 22. May 2019, 14:15

carnet, sind ja alles nur alte karren :bulb:
spec
 
Posts: 1283
Joined: Sun 16. Sep 2012, 21:11
Location: Wien

0 persons like this post.

Previous

Return to Reisepartnerbörse / Travel Buddies

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests