Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

J12 Radio im Tesla-Style ?    

2002 - 2009

J12 Radio im Tesla-Style ?

Postby Cardboard » Wed 13. Mar 2019, 14:02

Leider lese ich hier nur sporadisch mit, aber wie so viele nervt mich derzeit das Radio im J12.
Diejenigen mit der "billigen" Ausstattung scheinen da vorteile zu haben - ich aber hab das tolle VX-Paket mit Navi und Co. Der Sound ist richtig gut, aber USB, Kamera usw. sind nicht so einfach möglich.

ABER! heute bin ich aus reinem Zufall über was gestolpert und Frage in die Runde. Wer kennt es, wer hat es und wer mag sagen ob es und wie es funktioniert. Gibt auch paar wenige Videos im Netz.
Behalte ich die Einstellmöglichkeiten der Klimaanlage und den guten Klang??

Prado J12 Tesla-Style
https://www.google.com/search?client=firefox-b-d&biw=1920&bih=916&tbm=isch&sa=1&ei=0u-IXL31JcWzsAftzoXoAg&q=+prado+120+tesla+style&oq=+prado+120+tesla+style&gs_l=img.3...258071.258071..258593...0.0..0.76.76.1......0....1..gws-wiz-img.DeCdZ5BnfpM

Image
Cardboard
 
Posts: 12
Joined: Mon 15. Jun 2015, 14:14
Location: Imst

0 persons like this post.

Re: J12 Radio im Tesla-Style ?

Postby imdek » Wed 13. Mar 2019, 17:18

Wenn's dir mehr um Navi, Kamera, USB, Internet und sonstige Apps geht - ganz gut.
Klima - ja. Lässt sich bedienen, ist aber nicht mehr so bequem wie es ursprünglich war. Man muss mehr Tasten drucken, Menu umschalten etc.
Wenn's mehr um Soundqualität geht - dann eher nicht.
D(i)mitry
User avatar
imdek

 
Posts: 988
Joined: Tue 3. Feb 2004, 12:58
Location: D-85235

0 persons like this post.

Re: J12 Radio im Tesla-Style ?

Postby Hydro » Wed 13. Mar 2019, 19:15

Mir gefällt das riesen Display überhaupt nicht. Ich möchte auch gerne den Original Bildschirm behalten . Habe ausgerechnet heute ein Amplifer aus USA bestellt : MVA 81 von Beat Sonic . Ds kann man ein normales Autoradio einbauen und die Bedienung der restlichen Funktionen über das Panel sollen funktionieren.
Hydro
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 2146
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 10:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Re: J12 Radio im Tesla-Style ?

Postby Arian Bachtiar » Wed 1. May 2019, 21:16

Bezüglich der Android MFD Headunit-Ersatzgeräte steht so Einiges im US Nachbarforum i8Mud.

Da gibt es viele Informationen , auch einige hacks (Kabelabgriffe et.c.).

Das Hauptproblem: Die Heizungs/Klimasteuerung muss gewährleistet sein (CAN BUS).

Bei vielen Anbietern bleibt genau das im Unklaren.

In der letzten Zeit habe ich mich informiert, nicht weil ich etwas Anderes möchte, sondern, weil in meinem HDJ100/04 die Headunit ständig ausfällt + Unmöglichkeit dann Klima und Gebläse zu bedienen!

Dies ist ein damaliger Serienfehler beim Landcruiser 100, Prius und anderen Toyos mit genau dem Display.
(PIN60 Platine im MFD bze. Zuleitungen dorthin) zu dem es eine befristete Rückrufaktion und einen Servicebulletin gab.

Dein angesprochenes Display im J12 ist dort beschrieben, dürfte gut funktionieren.
Als Bezugsquelle findet man Alibaba Express o.A.... ein bisschen eine Mutprobe dorthin 500-700EUR zu überweisen. Scheint aber zu funktionieren.
HDJ100L 4.2td
LR110 Td5
Volvo 121 Kombi BJ66
User avatar
Arian Bachtiar
 
Posts: 67
Joined: Mon 14. Feb 2005, 12:54
Location: 1160 Wien

0 persons like this post.

Re: J12 Radio im Tesla-Style ?

Postby theskipper » Thu 16. May 2019, 11:24

Ich habe die Mutprobe gewagt und warte jetzt auf die Lieferung. Ich hoffe es klappt mit der kompletten Steuerung der Klimaanlage.
plädiere für artgerechte haltung der toyotas
User avatar
theskipper
 
Posts: 45
Joined: Sun 22. May 2005, 22:10
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: J12 Radio im Tesla-Style ?

Postby 007bondmaster » Sat 18. May 2019, 21:47

Es würde bestimmt viele interessieren, wenn du das auspacken und einbauen mit Bildern dokumentieren würdest :)

Gesendet von meinem Nokia 9 mit Tapatalk
:lol: J12 lang 2003 120KW :P
:cries: ehemals Toyota Hilux Double Cab 3.0 Autom. BJ2008 ; sonst Original
007bondmaster
 
Posts: 68
Joined: Fri 29. Apr 2011, 16:01

0 persons like this post.

Re: J12 Radio im Tesla-Style ?

Postby theskipper » Mon 20. May 2019, 16:15

Hallo,

Vorab eine Dokumentation ist nicht vorhanden und richtig Plug and Play ist es auch nicht. Man muss schon ein bisschen herumspielen da die Originalbelegung vom Toyota ohne vorherige Info nicht bekannt ist.

Nach mehreren Stunden hat es geklappt das Radio in Betrieb zu nehmen. Das Wichtigste vorweg, die Klimaanlagensteuerung funktioniert sofort :-)

Was ich bis jetzt nicht geschafft habe ist den Abgriff von der Rückfahrkamera zu machen. Da muss ich mir erst die Schaltpläne vom Toyota organisieren.

Weiters braucht man einen Adapter für die GPS-Antenne. Die Toyotaantenne ist gesteckt, die vom Radio geschraubt.

So weit so gut. Ich bin jetzt mal froh dass es weitest gehend geklappt hat und gebe euch Infos wenn ich den Rest geschafft habe.
plädiere für artgerechte haltung der toyotas
User avatar
theskipper
 
Posts: 45
Joined: Sun 22. May 2005, 22:10
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: J12 Radio im Tesla-Style ?

Postby 007bondmaster » Sat 19. Oct 2019, 13:50

theskipper wrote:...
Nach mehreren Stunden hat es geklappt das Radio in Betrieb zu nehmen. Das Wichtigste vorweg, die Klimaanlagensteuerung funktioniert sofort :-)

Was ich bis jetzt nicht geschafft habe ist den Abgriff von der Rückfahrkamera zu machen. Da muss ich mir erst die Schaltpläne vom Toyota organisieren.

Weiters braucht man einen Adapter für die GPS-Antenne. Die Toyotaantenne ist gesteckt, die vom Radio geschraubt


Wie ist der aktuelle Erfahrungsstand zu dem Gerät?
:lol: J12 lang 2003 120KW :P
:cries: ehemals Toyota Hilux Double Cab 3.0 Autom. BJ2008 ; sonst Original
007bondmaster
 
Posts: 68
Joined: Fri 29. Apr 2011, 16:01

0 persons like this post.

Re: J12 Radio im Tesla-Style ?

Postby theskipper » Wed 23. Oct 2019, 15:37

Hallo,

Es mag ja wirklich ein Zufall sein aber ich habe das Radio gestern ausgebaut und wieder das Originalradio verbaut. Mir war die Qualität des Radioempfangs auf Dauer zu schlecht da ich sehr viel in Regionen fahre wo ein häufiger Frequenzwechsel erforderlich ist.

Darum werde ich das Teslastyle Radio jetzt auf den Markt werfen.
plädiere für artgerechte haltung der toyotas
User avatar
theskipper
 
Posts: 45
Joined: Sun 22. May 2005, 22:10
Location: Wien

0 persons like this post.

Re: J12 Radio im Tesla-Style ?

Postby 007bondmaster » Wed 23. Oct 2019, 15:57

theskipper wrote:Hallo,

Es mag ja wirklich ein Zufall sein aber ich habe das Radio gestern ausgebaut und wieder das Originalradio verbaut. Mir war die Qualität des Radioempfangs auf Dauer zu schlecht da ich sehr viel in Regionen fahre wo ein häufiger Frequenzwechsel erforderlich ist.

Darum werde ich das Teslastyle Radio jetzt auf den Markt werfen.
Wie warst du mit der Navigation zufrieden?


Gesendet von meinem Nokia 9 mit Tapatalk
:lol: J12 lang 2003 120KW :P
:cries: ehemals Toyota Hilux Double Cab 3.0 Autom. BJ2008 ; sonst Original
007bondmaster
 
Posts: 68
Joined: Fri 29. Apr 2011, 16:01

0 persons like this post.


Return to Land Cruiser J12 / 120 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests