Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

#J79 Doppelkabine: Das erste Exemplar    

Light Duty (Bundera/Prado): 1984 - 1996
Heavy Duty: 1984 - heute

Re: #J79 Doppelkabine: Das erste Exemplar

Postby Tembo » Thu 6. Dec 2012, 21:02

Wir kommen gerade von einer längeren Reise durchs südliche Afrika wieder und haben dort ein wirklich interessantes Exemplar eines Doppelkabiners gesehen. Die fahren in Namibia übrigens sehr zahlreich herum.

Grüssle, Jürgen
Attachments
DC01.JPG
DC02.JPG
DC03.JPG
Alles wird gut:-)
User avatar
Tembo
 
Posts: 162
Joined: Fri 16. May 2008, 22:35
Location: Bremen

0 persons like this post.

Re: #J79 Doppelkabine: Das erste Exemplar

Postby jonas » Thu 6. Dec 2012, 22:32

Tembo wrote:Wir kommen gerade von einer längeren Reise durchs südliche Afrika wieder und haben dort ein wirklich interessantes Exemplar eines Doppelkabiners gesehen. Die fahren in Namibia übrigens sehr zahlreich herum.

Grüssle, Jürgen


Hoi Jürgen

Das sind aber meist die Südafrikanischen Umbauten, die es schon seit vielen Jahren gibt.

Hier auf dem Bild ganz deutlich zu erkennen an der hinteren Tür und dem Tankstutzen:
Image

Im Vergleich dazu das neue Modell von Toyota:
Image

Gruss
jonas
User avatar
jonas

Bodenseestammtisch

 
Posts: 1954
Images: 0
Joined: Mon 10. Oct 2005, 23:59
Location: Lenzburg, CH

0 persons like this post.

Re: #J79 Doppelkabine: Das erste Exemplar

Postby Tembo » Fri 7. Dec 2012, 06:48

Stimmt, Jonas, ich habe diese Umbauten in den vergangenen Jahren nur nicht so wahrgenommen.
Aber du hast Recht,es gibt da in Südafrika Leute, die diese Umbauten herstellen.
Trotzdem sehr interessant, was man aus diesen Autos machen kann.

Jürgen
Alles wird gut:-)
User avatar
Tembo
 
Posts: 162
Joined: Fri 16. May 2008, 22:35
Location: Bremen

0 persons like this post.

Re: #J79 Doppelkabine: Das erste Exemplar

Postby ochim1103 » Fri 17. Feb 2017, 15:29

Nach knapp 6 Wochen stolzer Besitzer eines LandCruiser 79 Double Cab, hat Andrew St Pierre White seinen wieder verkauft. Hat nach Camper-Umbau schnell festgestellt, dass der 79 kein vollwertiger Offroader mehr sei, das das gesamte Gewicht des Campaufbaus auf der Hinterachse liegt...
Hier ist das Filmchen!
Hat dann den wohl einzigen noch bis Sommer 2017 ausgelieferten in Perth gekauft...
Joachim Fritz
>Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind.<
Kurt Tucholsky (1890 - 1935 (Freitod)),
User avatar
ochim1103
 
Posts: 3743
Joined: Sun 8. Aug 2004, 13:36
Location: Norderstedt, Hedwig-Holzbein

0 persons like this post.

Re: #J79 Doppelkabine: Das erste Exemplar

Postby Ozymandias » Fri 17. Feb 2017, 15:45

Hört Hört :bulb:
Autos gehen kaputt - diese Tatsache scheint aus dem Allgemeinwissen verschwunden zu sein :bulb:
User avatar
Ozymandias

California we're coming!

 
Posts: 8989
Joined: Thu 27. Mar 2003, 20:16
Location: Steinen

0 persons like this post.

Re: #J79 Doppelkabine: Das erste Exemplar

Postby quadman » Fri 17. Feb 2017, 17:41

...erstaunlich, das man so etwas erst nach dem Kauf feststellt :hmmm:


Gruß Stefan
Hilux 2.5 xtra-Cab, 235/85R16 auf Dotz Dakar oder Serienfelgen, TJM Snorkel, OME schwer/sehr schwer, Webasto Standheizung(en), Tempomat, Zusatztank, ASFIR Unterfahrschutze, ARB-commercial-bar, Dachkonsole mit Stabo XM5003 und eine metallic-grüne Wohnkabine
User avatar
quadman
 
Posts: 3132
Joined: Wed 19. Nov 2008, 19:30
Location: Südostniedersachsen

0 persons like this post.

Re: #J79 Doppelkabine: Das erste Exemplar

Postby Ozymandias » Fri 17. Feb 2017, 17:44

quadman wrote:...erstaunlich, das man so etwas erst nach dem Kauf feststellt :hmmm:


Gruß Stefan



Mmh, ich kann das nachvollziehen, Begeisterung, etc

Hab selber mal so einen Impulskauf gemacht und es später bereut.
Autos gehen kaputt - diese Tatsache scheint aus dem Allgemeinwissen verschwunden zu sein :bulb:
User avatar
Ozymandias

California we're coming!

 
Posts: 8989
Joined: Thu 27. Mar 2003, 20:16
Location: Steinen

0 persons like this post.

Re: #J79 Doppelkabine: Das erste Exemplar

Postby jonas » Fri 17. Feb 2017, 18:21

quadman wrote:...erstaunlich, das man so etwas erst nach dem Kauf feststellt :hmmm:


Gruß Stefan


Ja, ich bin auch etwas erstaunt gewesen, vor allem, da ich die drei Folgen zum Aufbau des 79 schon gesehen habe...
Allerdings dachte ich da schon, dass die Kabine nicht so mein Traum wäre :biggrin:

Gruss
jonas
User avatar
jonas

Bodenseestammtisch

 
Posts: 1954
Images: 0
Joined: Mon 10. Oct 2005, 23:59
Location: Lenzburg, CH

0 persons like this post.

Re: #J79 Doppelkabine: Das erste Exemplar

Postby Ticktack » Fri 17. Feb 2017, 19:29

Die Südafrikaner haben schon viel früher LC Double Cabs gebaut
Das war mal meiner


ote="Tembo"]Wir kommen gerade von einer längeren Reise durchs südliche Afrika wieder und haben dort ein wirklich interessantes Exemplar eines Doppelkabiners gesehen. Die fahren in Namibia übrigens sehr zahlreich herum.

Grüssle, Jürgen[/quote]
Attachments
Landcruiser Double Cab 4 001.jpg
User avatar
Ticktack
 
Posts: 139
Joined: Sat 3. Dec 2011, 13:38

0 persons like this post.

Previous

Return to Land Cruiser J7 / 70 Series

Who is online

Users browsing this forum: skippi and 2 guests