Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

J8 + J10 Bilder    

1999 - 2008

Re: J8 + J10 Bilder

Postby AchtungHuPe » Sun 25. May 2014, 22:36

Um den Bilder Fred nicht zu sehr zu verwässern:
Danke Euch allen.
6.6. bei Frizz geht klar, jetzt mit LC statt GC ;-) Der Autoteile Pavlicek ist quasi um die Ecke von mir, komme aus 2513.
Cruiser verseucht ist gut. Zwei Ecken weiter, vis-a-vis vom Stretchlimoservice (Auto in der Wand), steht ein dunkelgrüner J10 prefacelift, schaut echt super aus, jemand von da?
Jo, Ende 2006 sind wir vom Mödlinger- in den Badener Bezirk übersiedelt. Neue Taferl notwendig, für die Bürokraten, BN ... GA
@leoat: Mercedes? Naaa, so weit bin i no net :evilgrin:
My mechanic told me, “I couldn’t repair your brakes, so I made your horn louder.”

Toyota LC J100
User avatar
AchtungHuPe
 
Posts: 311
Joined: Sat 5. Oct 2013, 18:41
Location: Nahe Baden bei Wien

0 persons like this post.

Re: J8 + J10 Bilder

Postby Sirmike » Sun 1. Jun 2014, 19:29

Gestern ein befreundetes Paar zur Hochzeit geführt :D

Image
Image
Image
Image
Image
Sirmike
 
Posts: 552
Joined: Wed 7. Aug 2013, 10:46

0 persons like this post.

Re: J8 + J10 Bilder

Postby Taxaner » Thu 5. Jun 2014, 02:53

Hier mal zwei Fotos von meinem "kleenen".

Bj. 1998 und etwas über 430.000 gelaufen.
Die Fotos habe ich gestern im Südosten von Gran Canaria gemacht

20140603_114331.JPG


20140603_114316.JPG
Toyota HDJ100, Bj. 1998, 5-Gang-Manual, 4.2l Diesel
Ganz früher Toyota AE86 als Rallye Fahrzeug gefahren ;-)
User avatar
Taxaner
 
Posts: 13
Joined: Thu 29. May 2014, 19:08
Location: Gran Canaria

0 persons like this post.

Re: J8 + J10 Bilder

Postby niwre77 » Thu 5. Jun 2014, 16:01

Scheint ja dort reichlich Auslauf zu geben! :D
______________________________________________________________________________
Wir schaffen das :rofl:
User avatar
niwre77
 
Posts: 4919
Images: 0
Joined: Wed 16. Feb 2011, 11:02
Location: Wien-Umgebung

0 persons like this post.

Re: J8 + J10 Bilder

Postby Taxaner » Fri 6. Jun 2014, 19:21

Ja hier auf der Insel gibt es viele Möglichkeiten.
Teilweise unten am Meer, aber viel auch oben in den Bergen.

Ein Grund warum es hier auch recht viele LC´s gibt.
Die sind hier recht begehrt und leider auch entsprechend teuer.
Toyota HDJ100, Bj. 1998, 5-Gang-Manual, 4.2l Diesel
Ganz früher Toyota AE86 als Rallye Fahrzeug gefahren ;-)
User avatar
Taxaner
 
Posts: 13
Joined: Thu 29. May 2014, 19:08
Location: Gran Canaria

0 persons like this post.

Re: J8 + J10 Bilder

Postby Börni » Fri 27. Jun 2014, 06:55

Hallo,

ich wollte euch unser Baustellenfahrzeug nicht vorenthalten.
Genauer als J100 mit Benzinmotor kann ich es leider nicht spezifizieren. :oops:


Oman.jpg


Grüße aus dem Oman,
Bernhard
User avatar
Börni
 
Posts: 87
Joined: Mon 6. May 2013, 20:57
Location: Hannover

0 persons like this post.

Re: J8 + J10 Bilder

Postby niwre77 » Thu 3. Jul 2014, 17:54

Tippe mal auf FZJ100.
Jedenfalls scheint die artgerechte Haltung obligat.
______________________________________________________________________________
Wir schaffen das :rofl:
User avatar
niwre77
 
Posts: 4919
Images: 0
Joined: Wed 16. Feb 2011, 11:02
Location: Wien-Umgebung

0 persons like this post.

Re: J8 + J10 Bilder

Postby J4Heity » Fri 5. Sep 2014, 23:11

Hi,

dieses Jahr mit Dachzelt zum BTT...

Gruß
Heity
Attachments
IMG_0652.jpg
J4Heity
 
Posts: 757
Images: 0
Joined: Thu 16. Oct 2008, 08:11

0 persons like this post.

Re: J8 + J10 Bilder

Postby Reiti » Fri 5. Sep 2014, 23:17

Heity,

Du wirst alt und offensichlich komfortorientiert, die dazugehörigen Heizdecken gab es bei der letzten Reisebustour? :biggrin: .
Freue mich trotzdem sehr euch auf dem BTT zu treffen.

Reiti
Reiti
 
Posts: 3359
Joined: Fri 16. Aug 2002, 17:21

0 persons like this post.

Re: J8 + J10 Bilder

Postby Borsty » Sun 19. Oct 2014, 13:02

Hi Zusammen
So gabs auch mal die Aussicht zu geniessen. Griechenland sorgt auch für artgerechte Haltung wenn auch manchmal etwas härter als gewohnt. Dafür gibt's eben dann wieder Softeres.

Image

Gruss aus Griechenland
Uwe
Borsty
 
Posts: 527
Joined: Mon 11. Feb 2013, 22:03
Location: Home of Emmentaler

0 persons like this post.

Re: J8 + J10 Bilder

Postby Feldi » Wed 15. Apr 2015, 10:20

Bin ich gerade bei der Durchsicht der Bilder drübergestolpert.

Zugegeben, der J10 ist kaum zu sehen. :oops: :lol:

Image
Feldi (ganz im Süden)

"Die Wirklichkeit ist ein fortlaufender Prozess, der nicht mehr zu stoppen ist." (Harald Lesch)
User avatar
Feldi

 
Posts: 8995
Joined: Wed 5. Nov 2008, 12:57
Location: Am Chiemsee

0 persons like this post.

Re: J8 + J10 Bilder

Postby cruisermaddin » Mon 13. Jul 2015, 16:32

Hallo zusammen,
Image
Tas Yolu, Kemaliye, Türkei
Image
Nemrut-Gölü, Tatvan, Türkei
Image
Mekke Gölu, Karapinar, Türkei

Das ist mein kleines ´Mitbringsel´ vom letzten BTT.
Danke nochmal an Muddy für die Vermittlung und unkomplizierte Abwicklung!
Nach bislang größtenteils abgeschlossenen ´Renovierungsarbeiten´ ist es nun das Alltags- und Reiseauto für ´längere´ Reisen.
Bisher wurde das gute Stück 2 mal lackiert. Das 2. Mal nach einer Viertelrolle im vergangenen Winter...... :angryfire:
Momentan noch Serienfahrwerk, wird sich aber ändern, weil Pisten mit Ladung unmöglich......
Ansonsten ein sehr komfortables Reiseauto, in dem man die Kilometer nicht sooooo merkt, wie im BJ :wink:
Bin begeistert!!!!
Martin
"Ohne Heu kann das beste Pferd nicht furzen." Carlo Pedersoli
User avatar
cruisermaddin
 
Posts: 3704
Joined: Sun 15. Feb 2004, 14:38
Location: Oberpfalz

0 persons like this post.

Re: J8 + J10 Bilder

Postby Feldi » Mon 13. Jul 2015, 18:38

2x J10 + Fremdkörper :lol:

Image
Feldi (ganz im Süden)

"Die Wirklichkeit ist ein fortlaufender Prozess, der nicht mehr zu stoppen ist." (Harald Lesch)
User avatar
Feldi

 
Posts: 8995
Joined: Wed 5. Nov 2008, 12:57
Location: Am Chiemsee

0 persons like this post.

Re: J8 + J10 Bilder

Postby Drecksau » Mon 13. Jul 2015, 19:41

Nun muss ich mich/uns, bzw. unseren ja doch mal ordentlich vorstellen, nachdem ich hier schon so einiges gepostet habe und auch schon viele Antworten, Tips und Hilfe bekommen habe.

Im Januar habe haben wir uns einen HDJ 100, Baujahr 2001 gekauft.
Passiv gesucht, eigentlich mehr nur informiert über die 80er und 100er Baureihe habe mich schon länger, denn eigentlich wollten wir uns noch nicht so ein Auto kaufen, weil ich beruflich bedingt kaum Zeit für dieses Auto habe.
Aber bei dem konnte ich nicht widerstehen: Baujahr 2001, mit knapp 90.000 km, kein Gelände, aber vom Vorbesitzer, der ihn aus gesundheitlichen Gründen verkaufen musste, schon fernreisetauglich umgebaut mit OME-Fahrwerk (ok, ich hätte ein anderes rein gemacht), 285er AT-Reifen, ARB-Diff-Sperre vorn, Unterfahrschutz, Safari-Schnorchel, Trenngitter, Über-Checkheftgeplegt vom Toyota-Vertragshändler, alles bestens dokumentiert, alle Rechnungen, auch der Umbauten, quasi rostfrei (an der Heckklappe war ein paar Bläschen dort wo die Nummerschildbeleuchtung ist. Habe ich aber gleich machen lassen).

Kurzvorstellung zu meiner Person:
Ich bin Techniker für Garten- und Landschaftsbau, und einer solchen Firma groß geworden. Da gab es schon immer genug Fahrzeuge um damit auch als Kind im Dreck zu spielen (Unimogs, Bagger, Radlader, Traktoren etc). oder wahlweise auch als Kiund nach der Schule in der Werkstatt der Firma dem Mechaniker aus Spass am Schrauben geholfen.
Und mir wurde auch durch meinen Vater mittels DKW-Munga, Patrol, CJ5 das Thema Geländeautos die Wiege gelegt und zur Sucht gemacht. Um dann durch eigenes Zutun mittels Enduro- und Motocross-Rrennen, durch eigenen Cherokee (natürlich hochgelegt etc.), Safe Great Wall verstärkt, bzw. teilweise befriedigt. Im Dreck zu spielen und wie 'die Sau' dort auch zu fahren, ist und war also schon immer ein wichtiger Teil meines Lebens.
Daher der Nick-Name 'Drecksau'.

Übrigens: Der Safe Great Wall war -für'n Chineisches Auto- garnicht schlecht, jedenfalls besser als die Chikori-Möhre von Jeep, den ich anfang der 90er hatte. Was aber sicher auch daran lag das der Great Wall eine lizensierte Toyota4Runner-Kopie war :wink: (natürlich auch hoch & breit etc, habe 8 Jahren in Peking gelebt, mit Dachzelt etc viel in der Inneren Mongolei rumgekurvt. Wer mehr dazu wissen will kan hier schon mal etwas sehen: hilux-vs-great-wall-t51935-15.html#p701032

Dadurch ist auch das Fernreise-Virus bei meiner Frau, und unserem Sohn noch dazu gekommen... Kurzzeitige Suchtlinderung mit anschließender erheblicher Suchtsteigerung brachte dann noch eine Offroad-lastige Reise durch Namibia (van Zyls-Pass etc) in 2013 mit eihem HiLux, sowie der wiederholte Besuch der Abenteuer&Allrad.

Dass es ein Toyota aus der 80er oder 100er Baureihe sein sollte, war auch klar (sicher kein lAND rOVER), um mal wieder raus (und in den Dreck) zu kommen.

Was ich noch am Auto machen will: Viellecht ARB oder ähnliche Windenstoßstange (brauch ich nicht wirklich, sieht halt gut aus ;-), Zusatztank, Staukisteneinbau, und anderer Kleinkram. Sicher irgendwann mal ein besseres Fahrwerk. Durch die MX- und Enduro-Rennerei habe ich gelernt, was ein gutes und ordentlich eingestelltes Fahrwerk ausmacht. Wenn dann also was schön einstellbares... Das kann ich aber erst entscheiden, nachdem ich ggf den Aufbau drauf habe und das Auto mit meinen Bedürfnissen besser kenne.
Eine Hohlraumversiegeleung hat er schon bekommen (muss nochmal nachgearbeitet werden).
Ein Dachträger (hier dank Forum gebraucht erworben) ist drauf und Scheiben sind jetzt auch verdunkelt, denn in einer Woche geht es Richtung Iran (da ich wie oben erwähnt beruflich nicht allzu viel Zeit habe, fliege ich in 2 Wochen mit unserem Sohn nach Istanbul nach, meine Frau fährt also 'ein Stückchen' vor).
Irgendwann kommt vielleicht auch einen Heckaufbau.


Wir waren Ostern eine Woche auf Korsika (Bilder stelle ich hier drinter ein), um den Wagen zu testen, und meine Frau hat im April auch ein Wochenende einen Off-Road-Fahrkurs in Langenaltheim absolviert.

Ich muss sagen, dass mich der Wagen On- und Off-Road echt begeistert.
Klar, da ist nicht alles perfekt, aber für mich der beste machbare Kompromiss für diese Zwecke. Nahe an der eierlegenden Wollmilchsau eines komfortablen (Fern-) Reiseautos mit ziemlich guten Off-Road-Eigenschaften, Robustheit, Zuverlässigkeit etc.

So, nun noch ein paar Bilder von unserem OyO...

Grüsse,

Peter (die Drecksau)
Attachments
IMG-20150102-WA0000.jpg
So haben wir ihn im Januar 2015 gekauft
IMG_8267.JPG
Mein Bildschirmschonerbild. Passt genau, denn ich habe beruflich mit Dachbegrünungen zu tun. Aufgenommen auf Korsika.
IMG_8385.JPG
Da war's über Ostern noch ganz schön kalt, mit Schnee auf den Bergen Korsikas...
IMG_8488.JPG
Zwar etwas kühl, insbes. im Wind, aber noch ziemlich leer, so dass wir uns überall gut bewegen konnten und der OyO viel artgerechten Auslauf bekommen konnte...
IMG_8805.JPG
Hier fährt gerade meine Frau, die hier richtig Spass am Off-Roaden bekommen hat.
IMG_8993.JPG
Hier durfte ich dann auch mal wieder fahren. Dank Sperren, passabler Verschränkung, Bodenfreiheit, Böschungs- und Rampenwinel und tollem Motor krabbelte der Wagen echte toll durch die zerworfenen und steilen Passagen (wie steil und zerworfen das hier ist geben die Bilder leider nicht gut wieder).
DSC_0064.JPG
Dachträger dank eines Kollegen hier aus dem Forum hier (Danke nochmals Sven) für'n fairen Preis bekommen.
Alukisten und Sandbleche sind auch drauf geschraubt, bzw. verzurrt.
So geht es dann am kommenden Wochenen (für meine Frau) los über Istanbul (wo ich dann per Flieger mit unserem Sohn zusteige) weiter Richtung Iran (u.a. alte Iranische Freunde aus Peking besuchen).
Ende August komme ich zurück (fliege wieder ab Istanbul, meine Frau wird mit unserem Sohn den Rest fahren).
Dann werden so gute 12.000 km mehr auf der Uhr unseres OyO stehen.
User avatar
Drecksau
 
Posts: 451
Images: 0
Joined: Fri 2. Jan 2015, 11:12
Location: Neuss

0 persons like this post.

Re: J8 + J10 Bilder

Postby Wolski » Mon 20. Jul 2015, 14:43

Große Gespanne brauchen große Parkplätze....
... oder vier kleine!


Auf einem Rastplatz in England mit 1,5 t Doppelachser am Haken.
Ich musste so dämlich parken, damit ich nach der Kaffeepause auch wieder raus komme :shock:
Attachments
lc121.jpg
WOLIMEX England Wohnwagen
lassen sich hervorragend vom Land Cruiser ziehen!
User avatar
Wolski
 
Posts: 159
Joined: Thu 2. Jul 2015, 07:59
Location: Krakow am See

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to Land Cruiser J10 / 100 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests