Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Kabelbruch im Heckbereich    

1996 - 2001

Kabelbruch im Heckbereich

Postby BJ-Hoschi » Wed 17. Apr 2019, 08:13

Guten Morgen,
mein 99ziger J9 ärgert mich seit ein paar Wochen. Der rechte hintere Blinker hat immer wieder totalausfälle.
Pünktlich auf Samstag zum Schrauben geht das sche... Ding wieder :aetsch: , und am Montag - ätsch... gar nix mehr :shock: . Das war nicht nur einmal :rofl: - ich nehme das sportlich und gebe nicht auf.
Kann mir Bitte jemand einen Stromlaufplan - Heckbereich Blinker / Lichter genügt völlig - zukommen lassen ?
Das wäre klasse und würde die Reparatur doch wesentlich erleichtern.
Danke und grüße, BJ-Hoschi
BJ-Hoschi
 
Posts: 81
Joined: Fri 20. Apr 2007, 09:15
Location: Oberfranken

0 persons like this post.

Re: Kabelbruch im Heckbereich

Postby Hydro » Wed 17. Apr 2019, 08:16

Äh kurze Frage : ist eine AHK an dem Auto verbaut ?
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 2012
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 09:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Re: Kabelbruch im Heckbereich

Postby BJ-Hoschi » Wed 17. Apr 2019, 08:23

Ja schon - meinst Du die Zickt da rein?
BJ-Hoschi
 
Posts: 81
Joined: Fri 20. Apr 2007, 09:15
Location: Oberfranken

0 persons like this post.

Re: Kabelbruch im Heckbereich

Postby toyotamartin » Wed 17. Apr 2019, 08:32

Na sicher,meistens der Fehler,such mal den Einflechtungspunkt der AHK Elektrik,
User avatar
toyotamartin
 
Posts: 5635
Joined: Mon 28. Jun 2004, 21:09
Location: Krems

0 persons like this post.

Re: Kabelbruch im Heckbereich

Postby Hydro » Wed 17. Apr 2019, 08:38

Ju , ich halte für möglich dass die Kontakte korrodiert sind und die dadurch zickt.
Wenn du sonst nix am Kabelbaum gemacht hast ist unwahrscheinlich das da was kaputt geht.

Oder wie Martin schreibt : da wo der AHK Kabelbaum an der Lichtelektrik verbunden ist . Dose ist aber wahrscheinlicher.

Gruß Hydro
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 2012
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 09:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Re: Kabelbruch im Heckbereich

Postby BJ-Hoschi » Wed 17. Apr 2019, 08:48

Der ist bekannt, hängt alles links hinten. Die Steckverbindungen schauen schon alle professionell aus - aber ein wust ist es trotzdem und 20 Jahre alt.... alles recht hart. Werde mir mal die Dose vornehmen - die Nebelschlussleuchte geht auch schon Jahre nicht mehr - eine neue Dose könnte wunder bringen.
Am Kabelbaum habe ich nix gemacht, und die Rückleuchten sind erstaunlich gut erhalten - innen.
Danke Männer
BJ-Hoschi
 
Posts: 81
Joined: Fri 20. Apr 2007, 09:15
Location: Oberfranken

0 persons like this post.

Re: Kabelbruch im Heckbereich

Postby Lavendel » Thu 18. Apr 2019, 14:47

BJ-Hoschi wrote:... Die Steckverbindungen schauen schon alle professionell aus - aber ein wust ist es trotzdem und 20 Jahre alt.... alles recht hart. Werde mir mal die Dose vornehmen - die Nebelschlussleuchte geht auch schon Jahre nicht mehr - eine neue Dose könnte wunder bringen.
Am Kabelbaum habe ich nix gemacht, und die Rückleuchten sind erstaunlich gut erhalten - innen.
Danke Männer


Hatte ich auch das Thema - Blinker und Nebelschlussleuchte. Es war zum wahnsinnig werden. Sonnabend ganz - Montag kaputt. Hatte auch die (abgesoffene) Dose im Verdacht.
Dose erneuert - zwei Wochen ging es gut, dann alles wieder von vorn.

Letztendlich stellte sich heraus, dass es ein Kabelbruch (besser Quetschung) im Kabelbaum der Hängersteckdose war. An der Stelle, wo er unter dem Träger der Kupplung durchgeführt wurde, muss er offensichtlich im Gelände mal einen mächtigen Schlag bekommen haben wobei es die Drähte und Isolierungen im Inneren kalt umgeformt hat. Dadurch sind dann immer mal Kurzschlüsse entstanden.
Der Kabelbaum an sich war außen ohne jegliche Beschädigung, die Schadstelle damit nicht erkennbar.

Bemerkt haben wir es, als wir die neue Dose nochmals unter Strom neu montiert haben. Dabei ging die Lampen immer an und aus. Da haben wir dann festgestellt, dass es der Kabelbaum ist.

viele Grüße Peter
Lavendel
 
Posts: 616
Joined: Wed 28. Jun 2006, 15:58
Location: Dresden

0 persons like this post.


Return to Land Cruiser J9 / 90 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests