Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Kaltstart Nageln    

2002 - 2009

Re: Kaltstart Nageln

Postby christian_ztal » Thu 27. Sep 2018, 19:05

Da drück ich dir die Daumen.
Hilux 3.0 City Aut. 08/2011 J-Sport, Mountaintop, OME leicht
christian_ztal
 
Posts: 126
Joined: Wed 7. Feb 2018, 22:05
Location: Fügenberg

0 persons like this post.

Re: Kaltstart Nageln

Postby fsk18 » Thu 27. Sep 2018, 20:28

Stefan_tirol wrote:Hab ja das Auto erst ca 3 Monate vom Autohaus gekauft. Jezt weigert sich der Verkäufer in die Gewährleistung einzusteigen und bezahlt nicht. Jezt muss er noch immer warten auf die reperatur. :cries: Ausage vom Händler injektoren sind verschleisteile. Anwalt ist schon eingeschaltet.


Gewährleistung in Deutschland:
Schaden muss bei Übergabe schon gewesen sein. Beweislast liegt im ersten halben Jahr beim Verkäufer, im zweiten halben Jahr beim Käufer. Wenn unterschrieben ist seitens des Käufer, das alles bei Übergabe gepasst hat -->> dann schaut es für den Käufer eng aus.

Garantie in Deutschland:
Muss extra abgeschlossen und im Vertrag niedergeschrieben/fixiert sein mit Hinweis auf das garantiefähige Objekt. Ich glaube sogar namentlich mit "Entgeld" benannt??? Dann sollte es bei den meisten Verkäufern über den Garantiegeber laufen, oft mit Eigenbeteilung des Verkäufers -->> dann schaut es für den Käufer gut aus.
Gruß Basti

http://www.kfz-technik-sebastian-frys.de
seit Mitte Mai 2019 mit eigener Werkstatt :alarm: :alarm: :alarm: :alarm:
User avatar
fsk18
 
Posts: 3989
Images: 0
Joined: Sat 6. Mar 2010, 13:13
Location: München - vorallem im schönen Isental

0 persons like this post.

Re: Kaltstart Nageln

Postby Stefan_tirol » Mon 29. Oct 2018, 20:33

Hallo hatte momentan keine Zeit zum Schreiben, aber ich hab ihn mittlerweile wieder meinen. Das nageln ist nicht ganz weg beim fahren aber besser geworden. Der Meister meint das der kolben wahrscheinlich einen weg hat aber die Werte vom auslesen passen und alle fast gleich. Mit dem Anwalt bin ich noch nicht weiter gekommen.
Stefan_tirol

 
Posts: 34
Joined: Mon 16. Jul 2018, 21:24

0 persons like this post.

Re: Kaltstart Nageln

Postby Stefan_tirol » Fri 16. Nov 2018, 20:03

Hallo kurzes Update die 4 injektoren sind gewechselt und war auch gut schöner Klang kein nageln nichts. Aber verfängt das teillastnageln wieder an was könnte das sein? die Werte vom den injektoren passen und verändern sich auch nicht wirklich während einer Probefahrt. Übrigends Karstadt nageln ist auch wieder vorhanden.
Stefan_tirol

 
Posts: 34
Joined: Mon 16. Jul 2018, 21:24

0 persons like this post.

Re: Kaltstart Nageln

Postby christian_ztal » Mon 10. Dec 2018, 22:04

Wo tankst du?
Hast du schon mal biofreien Diesel probiert?

Oder hörst du vielleicht Flöhe husten?
Das ist jetzt absolut nicht blöd gemeint, aber vielleicht ist das Geräusch ganz normal?
Ich habe schon öfter bei meinen Autos etwas repariert oder verändert, dann war das Geräusch weg - und dann doch wieder da, weil die Reparatur etwas anderes betroffen hat. Im ersten Moment denkt man, dass der Verursacher des Geräusches eliminiert ist, nach einigen km hört man das aber trotzdem wieder.

Bevor mich jemand wegen der Flöhe steinigt - ich kenne dieses Phänomen von mir selber.
Hatte vor Jahren einen der ersten Tdi in einem T3 auf mechanisch umgebaut, und ziemlich viel an der Einspritzpumpe herumgeschraubt - Förderbeginn vor, wieder zurück und wieder vor ... nur als ein Beispiel.

Dein Geräusch interessiert mich, vielleicht magst dich einmal zwecks Vergleich mit mir treffen? Hab zwar einen Hilux, aber der Motor ist doch mehr oder weniger der gleiche.

Gruß Christian
Hilux 3.0 City Aut. 08/2011 J-Sport, Mountaintop, OME leicht
christian_ztal
 
Posts: 126
Joined: Wed 7. Feb 2018, 22:05
Location: Fügenberg

0 persons like this post.

Re: Kaltstart Nageln

Postby Stefan_tirol » Sun 16. Dec 2018, 22:28

christian_ztal wrote:Wo tankst du?
Hast du schon mal biofreien Diesel probiert?

Oder hörst du vielleicht Flöhe husten?
Das ist jetzt absolut nicht blöd gemeint, aber vielleicht ist das Geräusch ganz normal?
Ich habe schon öfter bei meinen Autos etwas repariert oder verändert, dann war das Geräusch weg - und dann doch wieder da, weil die Reparatur etwas anderes betroffen hat. Im ersten Moment denkt man, dass der Verursacher des Geräusches eliminiert ist, nach einigen km hört man das aber trotzdem wieder.

Bevor mich jemand wegen der Flöhe steinigt - ich kenne dieses Phänomen von mir selber.
Hatte vor Jahren einen der ersten Tdi in einem T3 auf mechanisch umgebaut, und ziemlich viel an der Einspritzpumpe herumgeschraubt - Förderbeginn vor, wieder zurück und wieder vor ... nur als ein Beispiel.

Dein Geräusch interessiert mich, vielleicht magst dich einmal zwecks Vergleich mit mir treffen? Hab zwar einen Hilux, aber der Motor ist doch mehr oder weniger der gleiche.

Gruß Christian


Hey klar können wir uns treffen bin aus kirchbichl ca 35km von dir weg.

Gruß Stefan
Stefan_tirol

 
Posts: 34
Joined: Mon 16. Jul 2018, 21:24

0 persons like this post.

Re: Kaltstart Nageln

Postby Stefan_tirol » Sat 2. Feb 2019, 18:46

Hallo jezt im Winter ist das nageln im kalten sowie im warmen Zustand immer mehr geworden. Injektoren sind ja neu Werte passen auch hoff ich. Hab's selber ausgelesen und gespeichert. Was könnte das nur sein er hat es ja im Juli wo ich ihn gekauft hab auch nicht.

Gruß stefan
Stefan_tirol

 
Posts: 34
Joined: Mon 16. Jul 2018, 21:24

0 persons like this post.

Re: Kaltstart Nageln

Postby Knalimera » Sun 3. Feb 2019, 01:58

Hast einmal VP-Shell probiert?
Knalimera
 
Posts: 405
Joined: Sun 6. Mar 2005, 00:57

0 persons like this post.

Re: Kaltstart Nageln

Postby Stefan_tirol » Sun 3. Feb 2019, 12:35

Hallo ja hab ich kein unterschied zu erkennen
Stefan_tirol

 
Posts: 34
Joined: Mon 16. Jul 2018, 21:24

0 persons like this post.

Re: Kaltstart Nageln

Postby Knalimera » Sun 10. Feb 2019, 22:13

mindestens einen ganzen Tank verfahren!
Knalimera
 
Posts: 405
Joined: Sun 6. Mar 2005, 00:57

0 persons like this post.

Re: Kaltstart Nageln

Postby Stefan_tirol » Mon 18. Feb 2019, 18:13

Hör mal die injektor Werte von heute

Zylinder 1 -0,622 mm3
Zylinder 2 0,003 mm3
Zylinder 3 0,159 mm3
Zylinder 4 0,003 mm3

Bei Zylinder 1 ist es immer mehr

Die injektoren wurden im Oktober 2018 gegen Austausch Teile von Toyota eingebaut.

Kann es sein das der 1. Wieder defekt ist?
Gruß Stefan
Stefan_tirol

 
Posts: 34
Joined: Mon 16. Jul 2018, 21:24

0 persons like this post.

Re: Kaltstart Nageln

Postby Stefan_tirol » Fri 12. Jul 2019, 16:40

Hallo zusammen, da ich in lezter zeit viel um die Ohren gehabt hab wieder ein unerfreuliches Update.

meiner hat ja nach dem injektortausch gleich darauf wieder genagelt anders als davor aber doch.

vorgestern hat er dann im Stand nageln angefangen. dass man es gut gehört hat, nach hause und dann hab ich Ihn Ausgelesen und siehe Hier:

Zylinder 1 -2,029 mm3
Zylinder 2 -2,029 mm3
Zylinder 3 -2,048 mm3
Zylinder 4 5,004 mm3

Toayota hat geantwortet und hat gesagt die werkstatt muss die injektoren gegenseitig austauschen und schauen was passiert. sie meinen nähmlich das der kolben was hätte.

was haltet ihr von dem.

Gruß aus Tirol
Stefan_tirol

 
Posts: 34
Joined: Mon 16. Jul 2018, 21:24

0 persons like this post.

Re: Kaltstart Nageln

Postby dermitdembaumtanzt » Fri 12. Jul 2019, 23:11

Langsam wäre ein Druckverlusttest und ein Kompressionstest angebracht, bei dem die Injektoren nix mitspielen könnten. Hätte auch noch den Vorteil, dass nur die Glühstifte raus müssen und das Hochdrucksystem geschlossen bleibt.
SG Andreas
dermitdembaumtanzt
 
Posts: 2942
Joined: Tue 18. May 2010, 23:25
Location: im randlosen W4tel, die Erde soll auch rund sein

0 persons like this post.

Re: Kaltstart Nageln

Postby Stefan_tirol » Sat 13. Jul 2019, 18:19

Ich weis auch nicht was toyota da jezt so rum tut..
Stefan_tirol

 
Posts: 34
Joined: Mon 16. Jul 2018, 21:24

0 persons like this post.

Re: Kaltstart Nageln

Postby fsk18 » Sat 13. Jul 2019, 22:38

Stefan_tirol wrote:Hallo zusammen, da ich in lezter zeit viel um die Ohren gehabt hab wieder ein unerfreuliches Update.

meiner hat ja nach dem injektortausch gleich darauf wieder genagelt anders als davor aber doch.

vorgestern hat er dann im Stand nageln angefangen. dass man es gut gehört hat, nach hause und dann hab ich Ihn Ausgelesen und siehe Hier:

Zylinder 1 -2,029 mm3
Zylinder 2 -2,029 mm3
Zylinder 3 -2,048 mm3
Zylinder 4 5,004 mm3

Toayota hat geantwortet und hat gesagt die werkstatt muss die injektoren gegenseitig austauschen und schauen was passiert. sie meinen nähmlich das der kolben was hätte.

was haltet ihr von dem.

Gruß aus Tirol


Injektoren raus und geraderunter reinleuchten :ka: dann wird man es sehen :wink: Und sehr wahrscheinlich auch finden :roll:
Gruß Basti

http://www.kfz-technik-sebastian-frys.de
seit Mitte Mai 2019 mit eigener Werkstatt :alarm: :alarm: :alarm: :alarm:
User avatar
fsk18
 
Posts: 3989
Images: 0
Joined: Sat 6. Mar 2010, 13:13
Location: München - vorallem im schönen Isental

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to Land Cruiser J12 / 120 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests