Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Kardanwellenkreuzgelenke wechsel ?    

1996 - 2001

Kardanwellenkreuzgelenke wechsel ?

Postby VS11 » Sun 18. Aug 2019, 18:38

Hallo
Sind die Kreuzgelenke der vorderen und hinteren Kardanwellen die selben Kreuzgelenke ?
Hat die schon wer getauscht ?
Bei Japanparts gibt es verschiedene Nummer aber bei der Bucht stehen dann als Vergleichsnummern alle Nummern bei einem Keuzgelenk.
Gruß Volker
VS11
 
Posts: 915
Joined: Thu 3. Mar 2005, 21:06
Location: Sachsen

0 persons like this post.

Re: Kardanwellenkreuzgelenke wechsel ?

Postby Hydro » Sun 18. Aug 2019, 19:37

Sicher wissen tu ich es nicht . Aber es wird für jedes Teil die eigene Nummer vergeben . Du musst das als ganzes in der Konstruktion sehen . Die einr Nummer beschreibt das Gelenk hinten die andere das Gelenk vorne ... auch wenn die Bauteile gleich sind.
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 2192
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 10:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Re: Kardanwellenkreuzgelenke wechsel ?

Postby Hydro » Sun 18. Aug 2019, 19:38

Eine Bremsscheibe links hat ne andere Nummer wie die rechts - sind aber trotzdem gleich.
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 2192
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 10:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Re: Kardanwellenkreuzgelenke wechsel ?

Postby Gerard » Sun 18. Aug 2019, 21:29

Hallo,

gibt's da keine Möglichkeit herauszufinden ob es sich bei diesem Kreuzgelenk nicht um ein DIN Standard Kreuzgelenk handelt die man bei den einschlägigen Shops kaufen kann?
Ähnlich wie bei den Kugellagern, die ich dann sogar noch in allen möglichen Versionen kaufen kann....?

Grüße, Gerhard
Image
2015´er HiLux, DoKa, 3.0 Automatik
User avatar
Gerard
 
Posts: 1296
Images: 0
Joined: Wed 4. Jul 2001, 18:20
Location: Landsberg / Bayern

0 persons like this post.

Re: Kardanwellenkreuzgelenke wechsel ?

Postby MBB_D » Thu 13. Feb 2020, 01:41

Hooi

Habe bei meinem 95er gerade die Kardangelenke ersetzt. Die 2 Kreuze der vorderen Kardanwelle und Achsseitig der hinteren Welle sind die gleichen und Original sowie im Zubehörhandel leicht zu bekommen. An der Längsdifferenzialseite im Doppelgelenk sind andere Kreuzgelenke drin. Diese habe ich nicht im Zubehörhandel gefunden, resp konnten nicht aufschlüsselt werden. Der Spezialist für Kardanwellen hatte aber 2 an Lager, so ist es wohl kein sehr seltenes mass.
Von Toyota gibt es das Doppelgelenk nur als komplette Kardanwelle zum Preis von :angryfire:

Bezugsquelle: GS Gelenkwellenbau GmbH, 6153 Ufhusen CH

MfG MBB
Attachments
LC95_Kardan_Hinten.JPG
Toyotabezeichnung
MBB_D
 
Posts: 1
Joined: Thu 13. Feb 2020, 01:07

0 persons like this post.

Re: Kardanwellenkreuzgelenke wechsel ?

Postby VS11 » Thu 13. Feb 2020, 08:56

Vielen Dank für die Info !!! :D
VS11
 
Posts: 915
Joined: Thu 3. Mar 2005, 21:06
Location: Sachsen

0 persons like this post.

Re: Kardanwellenkreuzgelenke wechsel ?

Postby RubiconJK » Thu 13. Feb 2020, 13:47

Wenn mir jemand das ausgebaute Kreuzgelenk vermessen würde, kann ich in meinem Dana/Spicer Katalog schauen welches passen würde. Das sind alles Normteile. Man muss nur das richtige Raussuchen ..

Lg
Toyota GDJ 150 MY 19 auf 245/75-17, TJM Snorkel, Innenausbau, Dachzelt
RubiconJK
 
Posts: 155
Joined: Wed 12. Aug 2015, 19:40

0 persons like this post.

Re: Kardanwellenkreuzgelenke wechsel ?

Postby ironpig666 » Thu 13. Feb 2020, 20:00

Das sollten die Maße von dem Doppelgelenk sein ... Das Größere ist 29/49/77 mm...
Attachments
FB96A2E7-8807-4CFF-A21F-12F38C719CAC.jpeg
Maße kleineres Gelenk
Freiheit beginnt, wo Defender enden...
ironpig666
 
Posts: 6
Joined: Mon 2. May 2016, 20:31
Location: Unterhaching

0 persons like this post.


Return to Land Cruiser J9 / 90 Series

Who is online

Users browsing this forum: VS11 and 7 guests