Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Kaufberatung Feuerschale / Grill für Unterwegs    

Alles über Ausrüstung und Zubehör

Kaufberatung Feuerschale / Grill für Unterwegs

Postby blubb » Mon 23. May 2016, 17:51

Hallo zusammen

Da das Grillen/Feuer machen immer öfter der Sicherheit wegen eine Feuerschale voraussetzt befinde ich mich auf der suche nach einem solchen Gerät. :rofl:

Ich habe mir bisher mehrere Modelle im Netzt angesehen.
Mich würde interessieren womit ihr so unterwegs seid, gerne auch selfmade Lösungen.

mein Favorit derzeit ein Umgebauter 20l Stahlblechkanister...

mfg sven
Panzertape ist "Die Macht" ... es hat eine helle und eine dunkle Seite und es hält das Universum zusammen
blubb
 
Posts: 172
Joined: Wed 2. Apr 2014, 13:24

0 persons like this post.

Re: Kaufberatung Feuerschale / Grill für Unterwegs

Postby Redneck » Mon 23. May 2016, 18:03

Servus Sven!

Ein Vereinskamerad hat eine selbst gemacht aus einem Gasbehälter der Bundesbahn. Ziemlich groß, zum mitnehmen zu schwer und nimmt auch zu viel Platz weg, da ist fast die ganze Pickup-Ladefläche voll mit der Feuerschale! :roll:

So groß muß es ja nicht sein, ein kleines Feuerchen genügt ja meistens. Ich hab mal zwei Bilder rausgesucht, bessere find ich jetzt leider nicht, hab sie schon ein paar Jahre. Gefunden einfach über die Suchmaschine. Oben drauf ist noch ein Funkenfänger, den ich aber bis jetzt noch nicht gebraucht habe. Die Füße kann man alle vier einklappen und arrettieren. Wie gesagt, schon seit Jahren in Gebrauch und funktioniert immer noch super! Hat damals so um die 60 EUro gekostet...

Image

Image

Grill haben wir einen Gasgrill, wenn wir mit dem Wohnwagen unterwegs sind. Ansonsten schon seit ein paar Jahren den Son-of-Hibachi.

Image

Image

Image

Image

Image

Gruß aus der Oberpfalz, Jürgen
2014 Hilux "life", OME weich/mittel + Trimpacker, 3 cm - Bodylift; 265/75 R 16 BF Goodrich auf 8x16" Stahl, TJM-Schnorchel, 100%-Sperre; Roadranger-Hardtop, ASFIR-Unterfahrschutz, Webasto-Standheizung, Dachkonsole, Leistungssteigerung (173 PS), RhinoRack Gepäckplattform, Lightbar.
User avatar
Redneck
 
Posts: 4450
Joined: Fri 28. Sep 2007, 10:33
Location: 92637 Weiden/Opf

0 persons like this post.

Re: Kaufberatung Feuerschale / Grill für Unterwegs

Postby Matze » Mon 23. May 2016, 18:09

Hier was wirklich kleines, da komplett klappbar
Ist sicherlich optisch nicht so toll wie eine flache Schale, aber nimmt dafür auch kein Platz weg

http://www.camperglueck.com/
Gruss Matze

Jemand der Menschen auf dem Schlachtfeld umgebracht,
Sklaven besessen und ein kleines Kind geheiratet hat, kann für mich kein Prophet sein.

Aber das muss jeder für sich entscheiden.


http://www.jagd-fakten.de/alle-fakten-zur-jagd-in-deutschland-auf-einem-blick/
User avatar
Matze
 
Posts: 4543
Joined: Fri 21. Dec 2001, 11:37
Location: Wentorf / HH

0 persons like this post.

Re: Kaufberatung Feuerschale / Grill für Unterwegs

Postby Plönk » Mon 23. May 2016, 18:32

...am Hamburger Fernsehturm gibts noch ausrangierte Parabolantennen..... :rofl:

Plönk
...und ich hab noch zwei Brüder: Gnarf und Tüdeldü!!! 8)
Plönk
 
Posts: 14
Joined: Sun 1. Nov 2015, 21:33

0 persons like this post.

Re: Kaufberatung Feuerschale / Grill für Unterwegs

Postby UH1D » Mon 23. May 2016, 19:19

Ist natürlich die Frage was Du so ausleuchten möchtest. Zu zweit oder für ne kleine Truppe reicht uns der hier regelmäßig. Ist aus Edelstahl zum zusammenstecken mit entsprechend dicker Bodenplatte und recht flach verpackt. Rost zum drauflegen war dabei. Für komplizierte Grillungen das Dreibein. Auch aus Edelstahl, gab´s in der Bucht.
Attachments
Grill.jpg
Feuerschale.jpg
User avatar
UH1D
 
Posts: 196
Images: 0
Joined: Tue 3. Feb 2015, 07:03

0 persons like this post.

Re: Kaufberatung Feuerschale / Grill für Unterwegs

Postby DerAustralier » Mon 23. May 2016, 19:24

da gibts son laden, der hat so kram ;)

http://www.kochen-im-feuer.de/grills/

da gibts sogar beratung. frag mich einfach :)
Martin (HZJ75 + VW Iltis)
landcruising.jimdo.com
starklicht.com
Founding member of:
Image
User avatar
DerAustralier

Starklichttechniker

 
Posts: 12216
Images: 1
Joined: Tue 18. Jun 2002, 18:21
Location: Daheim

0 persons like this post.

Re: Kaufberatung Feuerschale / Grill für Unterwegs

Postby guru kaeng » Mon 23. May 2016, 19:41

ich hab auch die von relleum.
User avatar
guru kaeng
 
Posts: 267
Joined: Wed 12. Sep 2007, 13:56
Location: Ruhrpott

0 persons like this post.

Re: Kaufberatung Feuerschale / Grill für Unterwegs

Postby snore » Mon 23. May 2016, 19:55

Den hab ich ,lotusgrill.tischgrill-shop.de/
für die Familie im Urlaub reicht er, glüht schnell dank eingebauten Lüfter .

Gruß Heribert
KZJ90 Bj.'97, Koni HTR hinten und vorne mit OME mittel, 235/85-16 Cooper Discoverer S/T MAXX oder Cooper WR auf original Toyo-Stahlfelgen
Gruß snore :D. (Heribert )
User avatar
snore
 
Posts: 165
Images: 0
Joined: Sat 20. Jun 2015, 09:00
Location: München

0 persons like this post.

Re: Kaufberatung Feuerschale / Grill für Unterwegs

Postby mountii » Mon 23. May 2016, 20:15

Hallo,

letztes Jahr in Tansania, trafen wir den Stefan aus Österreich, der hatte von
Snow Peak den Fireplace in Größe L. Für mich das perfekte Teil zum Grillen und Feuer machen.
Einziges Manko --> ca 360 Euro

Greetz Mountii
Gruss Stefan
mountii
 
Posts: 17
Joined: Mon 6. Jan 2014, 13:58
Location: Rattelsdorf in Oberfranken

0 persons like this post.

Re: Kaufberatung Feuerschale / Grill für Unterwegs

Postby eberhard » Mon 23. May 2016, 20:24

80er-Klöpperboden bei IBÄH...http://www.ebay.de/itm/like/361392997171

Tipp: Mittig ein 10er Loch gebohrt, damit's Regenwasser ablaufen kann...
User avatar
eberhard

Alles ist möglich...

 
Posts: 5276
Images: 0
Joined: Fri 8. Jun 2001, 19:00
Location: Südhessen

0 persons like this post.

Re: Kaufberatung Feuerschale / Grill für Unterwegs

Postby GooSe_1977 » Mon 23. May 2016, 20:36

Fire Q hat ein Freund von mir und den fand ich ganz nett, kann halt gut Grillen und gut Feuer

http://www.outdoor-cooking-blog.de/ausrustung/review-q-adventuregear-fire-q/

Ich selber hab einen faltbaren aus einer Kleinserie, Seht stabil, kann auch mal mehr Holz verkraften, nen Dutchoven passt rein, ne Murrikka drauf und Grillen geht auch, alles was wir ss brauchen ....
GooSe_1977
 
Posts: 1411
Joined: Wed 7. Dec 2011, 14:50
Location: Leverkusen

0 persons like this post.

Re: Kaufberatung Feuerschale / Grill für Unterwegs

Postby quadman » Mon 23. May 2016, 20:37

...700er und 900er.
Image

Stationär super - nur es wurde doch was für unterwegs gesucht. Da sind die schon geringfügig unpraktisch :biggrin:





Gruß Stefan
Hilux 2.5 xtra-Cab, 235/85R16 auf Dotz Dakar und Serienfelgen, TJM Snorkel, OME schwer/sehr schwer, Webasto Standheizung(en), Tempomat, Zusatztank, ASFIR Unterfahrschutze, ARB-commercial-bar, Dachkonsole mit Stabo XM5003 und eine metallic-grüne Wohnkabine
User avatar
quadman
 
Posts: 3351
Joined: Wed 19. Nov 2008, 19:30
Location: Südostniedersachsen

0 persons like this post.

Re: Kaufberatung Feuerschale / Grill für Unterwegs

Postby FJ40 GARAGE » Mon 23. May 2016, 21:28

Dreibein oder Schwenkgrill kennt keiner mehr?

Da ist die Feuerschale gleich dabei..........leichtwiegig.

http://www.landmann.de/landmann/de/holz ... hwenkgrill

Hab ich seit.........ewig quasi.
Good Cruising, Peter

Das Leben erzählt die besten Geschichten............. Image
Glück hat nur der Glückliche! ;-)
User avatar
FJ40 GARAGE

ONE LIFE LIVE-IT LOVE-IT

 
Posts: 4521
Images: 33
Joined: Wed 16. Oct 2002, 18:51
Location: Dorfweil im schönen Taunus ;-)

0 persons like this post.

Re: Kaufberatung Feuerschale / Grill für Unterwegs

Postby BertlRo » Wed 8. Jun 2016, 20:38

Hallo,

ich habe auch den Fireplace von Snow Peak in L. Zwar nicht ganz billig (siehe oben den Beitrag von Mountii), aber durch den genialen Klappmechanismus in 1 Sekunde aufgestellt. Zudem super stabil.

Ist aber sehr massiv und damit schwer, vorallem mit dem Grillaufsatz und dem Grilllochblech. Dafür hat man etwas in der Hand und einige Kilo bestes Edelstahl gekauft. Der Edelstahl ist praktisch, da man einfach mit Wasser am Ende die Glut/ das Feuer löschen kann und nichts rostet.

Den L habe ich genommen, damit man dann auch ein schönes Feuer hat. Ist völlig ausreichend, größer müsste es nicht sein.

Es gibt im übrigen auch eine - mir aber nicht persönlich bekannte - günstigere Variante von Outwell für nur rund 110 €. Sieht genau so aus, wie stabil sie ist, weiß ich aber nicht:

http://shop.tigerexped.de/Outwell-Cervon-Grill-Feuerschale-inkl-Tasche-verstellbarer-Rost-faltbar

Den Hibachi habe ich auch: Als reiner Grill ok, aber etwas kleine Grillfläche, das Packmaß etwas voluminös und vorallem ist die Grillfläche sehr nah am Boden, was man als etwas unbequem empfinden kann. Das System mit dem Vorheizen im zusammengeklappten Zustand ist aber super.

Viele Grüße

Bertl
BertlRo
 
Posts: 5
Joined: Thu 17. Oct 2013, 19:54

0 persons like this post.

Re: Kaufberatung Feuerschale / Grill für Unterwegs

Postby blubb » Wed 8. Jun 2016, 21:04

hoi

Ich habe mir mittlerweile die Feuerschale von Petromax zugelegt.
Die Vorteile liegen meiner ansicht nach klar auf der Hand

der Preis ist akzeptabel
Die Schale nimmt nicht viel Platz ein
Sie ist robust
und sie kann sowohl zum Grillen/Braten als auch als Feuerschale genutzt werden

mfg sven
Panzertape ist "Die Macht" ... es hat eine helle und eine dunkle Seite und es hält das Universum zusammen
blubb
 
Posts: 172
Joined: Wed 2. Apr 2014, 13:24

0 persons like this post.

Next

Return to Ausrüstung / Equipment

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests