Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Kaufberatung J12    

2002 - 2009

Kaufberatung J12

Postby TommyMahoni » Tue 24. Oct 2017, 20:24

Moin und erstmal ein Hallo in die Community,

bevor es zu meinen Fragen geht erstmal kurz zu mir:

Tonmy aus Garbsen bei Hannover, beruflich bin ich als Zweiradmechaniker FR Fahrradtechnik unterweg. Meine Interessen ziehen sich Richtung draußen, schon ewig Moutainbike, und neu hinzu gekommen sind Wandern und Offroaden bzw Overlanden.

Aktuell fahre ich einen 03 Chevrolet Trailblazer der zwar gemütlich ist und mit seinen 4200er Vortec I6 ausreichend zügig und fanszinierend sparsam ist aber nach einem Besuch auf Römö in Dänemark doch eher ne Krücke abseits von befestigten Straßen ist.

Also muss ein Toyota her!

Eckdaten zum Wunschauto:
4/5 Türer
4,0 V6 Benziner, Diesle kommt aufgrund der Dieselablehnung nicht in Frage
es soll dann ein Lift Fahrwerk von Trekfinder oder OME verbaut werden
17x8 Dotz Felgen mit AT Bereifung
und weil es erstens geil aussieht und man den irgendwann bestimmt mal braucht einen Snorkel

Ich möchte mit dem Auto hauptsächlich Richtung Skandinavien oder Schottland, Dachzelt und ein Dachträger sollen daher rauf.

Eigentlich sind bei den LC ja keine großen Probleme bekannt?! Bis auf, dass die Diesel Probleme mit den Injektoren hatten? Dennoch die Frage worauf soll man achten? Als Budget habe ich mir so grob 16.000 gesetzt.

Ich sage schon mal danke und freue mich auf hilfreiche Tipps :)

Grüße aus Garbsen
User avatar
TommyMahoni
 
Posts: 5
Joined: Tue 24. Oct 2017, 07:08

0 persons like this post.

Re: Kaufberatung J12

Postby dermitdembaumtanzt » Tue 24. Oct 2017, 23:12

Ich bleib beim Mountainbike, Kanu hab ich schon gemacht und Dieselangst ist nur für Elektroträumer :biggrin:
dermitdembaumtanzt
 
Posts: 2574
Joined: Tue 18. May 2010, 22:25
Location: im randlosen W4tel, die Erde soll auch rund sein

0 persons like this post.

Re: Kaufberatung J12

Postby irrwisch » Wed 25. Oct 2017, 05:48

Dass Diesel Technik viel komplizierter und anfälliger ist, hat ja mal nichts mit Angst zu tun! Das sind ja Tatsachen :P

Aber da sind wir ja schon zwei die auf der Suche nach einem GRJ120 sind :D Diesel kommt mir persönlich auch nicht ins Haus. Neben der Technik ist die unberechenbare Poltik ein weiterer Punkt der dagegen spricht.

Grad gestern Abend kam ein neuer in Mobile rein:

https://m.mobile.de/fahrzeuge/details.h ... medium=ios

Wenig km und der preis sieht auch erstmal gut aus.
Leider "nur" BJ 2004. ab 2005 gabs wohl die verbesserte 5 Gang Automatik.
Mit ist der Wagen momentan auch zu weit weg um mal spontan hinzufahren aber vllt wäre er ja was für sich.
irrwisch
 
Posts: 8
Joined: Fri 28. Oct 2016, 13:29

0 persons like this post.

Re: Kaufberatung J12

Postby lightandy » Wed 25. Oct 2017, 06:56

und mit was willst du den GR-Motor? - mit Recht!!! weil es ist ein sahnemotor, kann ich verstehen!

ein km-stand von nur 56tkm würde mich bei einem 13 jahre alten cruiser aber mehr als stutzig machen, das müsste er schon gut belegen.

ansonsten wurde der GR-Motor auch im J7, J15 und sogar im J200 angeboten, vielleicht mal da gucken
Andy aus Rangsdorf
-----------------
zu Tode gefürchtet ist auch gestorben
lightandy
 
Posts: 431
Joined: Fri 11. Mar 2016, 09:13
Location: Teltow/ Fläming

0 persons like this post.

Re: Kaufberatung J12

Postby Tommy Babic » Wed 25. Oct 2017, 08:53

hallo tommy,

aus eigener erfahrung kann ich dir nur dazu raten dir solch ein auto zuzulegen. mir würde nichts spezielles einfallen auf was du achten solltest. selbstverständlich würde ich alles ausprobieren, die untersetzung muss regelrecht "reinflutschen" und ich würde mir das armaturenbrett anschauen. das neigt zur rissbildung. probefahrt ist auch unerlässlich, der motor sollte sofort seidig laufen und sauber durchbeschleunigen.

zur 5gang auto kann ich nix sagen, ich habe noch die 4gang. allerdings habe ich noch nie das gefühl gehabt es würde was fehlen. zumal die automatik für die benziner entwickelt wurde und von toyota auch in den dieseln verbaut wurde. dort passt sie wohl nicht ganz recht in bezug auf die schaltpunkte bzw. drehmomentausbeute des motors. so liest es immer wieder mal. fakt ist, das du extrem wunderbar mit dem gasfuss "schalten" kannst. einfach tip top.

ich muss lightandy zustimmen, die extrem niedrige km laufleistung würde mich auch stzutzig machen. soll aber nix heissen.

weiterhin viel erfolg beim suchen. sind ja nicht viele auf dem markt und diejenigen, die einen haben geben ihn so schnell nicht her :D :D :D

grüße vom anderen tommy, der zufällig einen fahrradladen hat und auch unglaublich gerne mtb fährt. genau aus dem grund fahren ich die kommende woche nach finale ligure um dort noch ein paar trails zu shreddern!

tommy
GRJ 120
User avatar
Tommy Babic
 
Posts: 139
Joined: Wed 5. May 2004, 11:50
Location: Ravensburg

0 persons like this post.

Re: Kaufberatung J12

Postby Nightwolve » Wed 25. Oct 2017, 09:17

@Tommy Babic: Warst du eigentlich in letzter Zeit mal in Ulm bei IKEA? :biggrin:
Image
KDJ120 - 2'' höher (Nestle Basic mod.), 265/70R17 Goodyear Duratrac, 50mm SPV, TJM Snorkel, TJM Side Steps, Vision-X Light Cannons, Webasto Standh., Hilux Düsen, Rhino Rack Pioneer Platform, Foxwing, WAECO-Kühler, mehr folgt...
User avatar
Nightwolve
 
Posts: 301
Joined: Wed 9. Apr 2014, 19:26
Location: Oberallgäu

0 persons like this post.

Re: Kaufberatung J12

Postby Tommy Babic » Wed 25. Oct 2017, 09:47

@sven: nicht das ich wüsste, wann denn genau? bin da schon ab und zu, aus biberach ist es ja nicht weit..... :ka: ; ausser meine frau war "heimlich" beim teeelichte kaufen :roll: bei der kofferraum größe geht auch was rein....muss heute abend gleich in den keller und unsere teelichte-bestände kontrollieren...wenn die mädels in ikea-kleingruscht-extase sind, gibt es meistens kein halten mehr...

lg
tommy

p.s. da hast du mich jetzt auf ne idee gebracht, könnte heute mittag zu kfc!
GRJ 120
User avatar
Tommy Babic
 
Posts: 139
Joined: Wed 5. May 2004, 11:50
Location: Ravensburg

0 persons like this post.

Re: Kaufberatung J12

Postby Nightwolve » Wed 25. Oct 2017, 12:21

Der Transporter von Deinem Laden stand Anfang irgendwann an nem Samstag vor ein paar Wochen fast neben mir aufm Parkplatz - gegen Mittag :biggrin:
Image
KDJ120 - 2'' höher (Nestle Basic mod.), 265/70R17 Goodyear Duratrac, 50mm SPV, TJM Snorkel, TJM Side Steps, Vision-X Light Cannons, Webasto Standh., Hilux Düsen, Rhino Rack Pioneer Platform, Foxwing, WAECO-Kühler, mehr folgt...
User avatar
Nightwolve
 
Posts: 301
Joined: Wed 9. Apr 2014, 19:26
Location: Oberallgäu

0 persons like this post.

Re: Kaufberatung J12

Postby Ledesco » Wed 25. Oct 2017, 14:49

lightandy wrote:ein km-stand von nur 56tkm würde mich bei einem 13 jahre alten cruiser aber mehr als stutzig machen, das müsste er schon gut belegen.

Im Inserat steht: "Dieses Fahrzeug verfügt über ein gepflegtes Scheckheft bei TOYOTA.
Letzter Service erfolgte bei 50.844 km."

Ist denn eine niedrige KM Leistung so ungewöhnlich? Wenn man, egal aus was für Gründen, mehrer Fahrzeuge hat dann ergibt sich zwangsläufig eine jährlich niedrige KM Zahl.
Ledesco
 
Posts: 667
Joined: Thu 13. Oct 2016, 14:39
Location: Bohol / Cebu Philippinen

0 persons like this post.

Re: Kaufberatung J12

Postby mark1199 » Wed 25. Oct 2017, 14:58

Hi zusammen.

An dem J12 war ich auch dran.
Nun ist er leider auch schon weg.

Mark
mark1199
 
Posts: 30
Joined: Mon 19. Jan 2009, 00:14
Location: Thüringen

0 persons like this post.

Re: Kaufberatung J12

Postby Tommy Babic » Wed 25. Oct 2017, 16:15

@ledesco, du hast natürlich recht das kann schon der fall sein, zumal ja an den üblichen stellen offensichtlich verschleiss zu sehen wäre der evtl. nicht zum km stand passt.

@sven, kann schon sein das einer der lieferwagen davor stand. die sind bei den mitarbeitern sehr beliebt bei umzügen, ikea fahrten und allem was halt irgendwie platz braucht. aber dafür sind die teile auch da.

grüße tommy
GRJ 120
User avatar
Tommy Babic
 
Posts: 139
Joined: Wed 5. May 2004, 11:50
Location: Ravensburg

0 persons like this post.

Re: Kaufberatung J12

Postby Hydro » Wed 25. Oct 2017, 17:15

Was mich mal interessieren würde : wieviel GRJ120 hats denn hier im Forum ?
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 789
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 09:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Re: Kaufberatung J12

Postby irrwisch » Thu 26. Oct 2017, 08:28

Das ging ja schnell. Schade.
Der Stand grad mal einen Tag bei mobile drin!

Andere Exemplare stehen schon länger (> halbes Jahr) bei mobile.de inseriert :roll: (bzw mittlerweile ist es glaub ich der einzige GRJ120 der momentan überhaupt noch in Deutschland bei mobile drin steht :roll: )
irrwisch
 
Posts: 8
Joined: Fri 28. Oct 2016, 13:29

0 persons like this post.

Re: Kaufberatung J12

Postby TommyMahoni » Thu 26. Oct 2017, 15:14

Bis zu was für einer KM Leistung kann man halbwegs unbedenklich einen GRJ kaufen?

nochmal zu den Kürzeln, GR Steht für den V6 4,0 Benziner, J120 für die Generation und lange Karosserie?!

Ich bin immer wieder verwundert, dass so viele Diesel und so wenig Benziner unterwegs sind. Ist ja echt schwierig einen guten und schickenb zu finden. Wenn ich das nötige Kleingeld hätte würde ich ja den GRJ76 oder 79 nehmen, aber bei den Preisen bekommt man ja Tränen in den Augen :(
User avatar
TommyMahoni
 
Posts: 5
Joined: Tue 24. Oct 2017, 07:08

0 persons like this post.

Re: Kaufberatung J12

Postby Hydro » Thu 26. Oct 2017, 16:10

Das is das Problem bei den Benzinern . Entweder du nimmt ihn oder er is weg . Großartige Auswahl bei Zustand etc. hast einfach nicht .
Bei denen wo was gemacht werden muss kann sein die stehen etwas länger sind dann aber auch weg .
Hydro
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 789
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 09:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Next

Return to Land Cruiser J12 / 120 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests