Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Kaufberatung KDJ90/95    

1996 - 2001

Kaufberatung KDJ90/95

Postby Fuxl » Fri 7. Jun 2019, 10:01

Hallo

Da ich mit meinem Schwager gerade auf der suche nach einem KDJ95 war, hab ich eine Checkliste zusammengeschrieben Was man anschauen sollte.
Rost:
  • -Rahmen allgemein. im speziellen vor den hinteren Längslenkeraufnahmen, rechts vorne neben Katalysator,
  • hinterster Querträger unter Heckstoßstange. Die Hinteren Federdome rosten gerne durch.
  • -Unterfahrschutz: Rostet viel und gerne durch. Kein großes Problem, gibt aber einen guten Indikator für den Rest.
  • -Türunterkanten: im Falz auf der Innenseite
  • -Scheibenrahmen/A-Säule: Rostet gerne von innen nach außen durch bei defekter Scheibendichtung.
  • -Motorhaube: die Vorderkante Rostet von innen nach außen durch. wenn außen auch nur ein kleiner Rost-punkt zu sehen ist, ist sie zu 99% durchgerostet. Flicken an der stelle fast nicht möglich. endet meist in neukauf.
  • -Kunststoffverbreiterungen: die Gummidichtungen zur Karosserie scheuern den Lack über die Zeit auf und er beginnt zu Rosten. Auch die Löcher der Befestigungsklips rosten gerne. Leider ist das schwer zu kontrollieren ohne was zu zerlegen.
  • -Rücklichter in der Stossstange:
  • -Schwellerfalze wie bei jedem Auto
  • -Radkasten hinten: der Übergang zum Schweller
Radaufhängung:
  • -Lenkungsspiel: kontrollieren ob es vom Getriebe kommt, oder von den Aufhängungsgummis oder den Gelenken.
  • -Traggelenke: Spiel/ Gummis ok?
  • -Achsmanschetten
  • -hinteren oberen Längslenker: brechen sehr gerne
  • -Längslenkeraufnahmen an der Hinterachse bricht gerne
Motorraum
  • -Wasserkühler: im unteren bereich verfault er sehr gerne. genau schauen da er großteils vom Klimakühler verdeckt ist.
  • -Klimakühler: verfault gerne
  • -Ölverlust
Bremsen
  • -festsitzende Bremskolben Vorderachse
  • -festsitzende Gleitstifte Hinterachse
  • -schief ziehende Handbremse
Karosserie
  • -Hecktür: Scharniere checken. Risse im Falz der Tür nähe unteres Scharnier.
  • -Verbreiterungen: Sitzen sie sauber? Klips gebrochen?
Betrieb
  • -Motorlauf: Im Kalten zustand ist ein nageln normal, warm sollte er sehr weich laufen.
  • -Lastwechselschlagen: beim wechsel von Vorwärts in den Rückwärtsgang summieren sich alle spiele aller getriebe auf. Es sollte kein zu starkes"klonk" vernehmbar sein. (hauptsächlich beim Automaten)
  • -Hinterachssperre. Sollte recht flott ein und ausrücken. Wenn es länger dauert ist wahrscheinlich der Aktuator defekt/kurz vorm defekt. Ersatz kostet 1000€

Jede Ergänzung Willkommen. :D

mfg
Roland
User avatar
Fuxl
 
Posts: 153
Images: 4
Joined: Thu 26. Feb 2015, 09:26
Location: Hinterholz

0 persons like this post.

Re: Kaufberatung KDJ90/95

Postby Peter_G » Wed 9. Oct 2019, 10:13

Verbindungsrohre (Röhrchen) zwischen vorderer
und hinterer Innenraum Heizung.

Kühler des Automatikgetriebes.
HiLux Revo Duty Doka 2.4 mit BFG AT 265/70 17
Ortec Top Cover.
User avatar
Peter_G
 
Posts: 3465
Joined: Mon 13. Aug 2012, 13:52
Location: Jena

0 persons like this post.


Return to Land Cruiser J9 / 90 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests