Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

KDSS Problem    

2009 - heute

Re: KDSS Problem

Postby Knalimera » Sat 4. May 2019, 18:55

Oje, das is neu.
Knalimera
 
Posts: 450
Joined: Sun 6. Mar 2005, 00:57

0 persons like this post.

Re: KDSS Problem

Postby Aurelius » Tue 7. May 2019, 15:14

so, zur "Schieflage", die erste Frage des Service-Meisters "Fahren Sie viele Linkskurven?" Ich dachte, er macht einen Witz :) aber er hat es ernst gemeint und das war die Loesung.

Jeden Morgen fahre ich auf dem Weg zu Arbeit durch einen grossen Kreisverkehr und im Anschluss daran sieben Linkskurven im Parkhaus zu meinem Stellplatz...einparken...Zuendung aus.

Jeden Abend kommen mir die Traenen wenn ich den Wagen dann so stehen sehe ./' Beim fahren der Linkskurven wird die Hydraulikfluessigkeit aus den Behaeltern gepresst und dadurch, dass ich den Wagen abstelle, kann er das nicht mehr ausgleichen. (Warum das nicht waehrend der fahrt geschieht, weiss ich nicht)

Auch ein Hoehenunterschied von zwei Zentimetern zwischen rechts und links ist normal, weil das KDSS-System links ist :hmmm:

Schiebedachklappern im geoeffneten Zustand immer noch da und das Knarzen der A-Saeule ist wieder zurueck :(

Gruesse
´90 G-Klasse 230 GE, Cherokee 4.0 Ltd., Terrano V6
´00 Wrangler HO, Range Rover Vogue, Land Cruiser 100 50th
´10 Land Cruiser 200
´19 Land Cruiser 150 Lux.Prem.
Aurelius
 
Posts: 50
Joined: Thu 2. May 2019, 21:16

0 persons like this post.

Re: KDSS Problem

Postby One fifty » Tue 7. May 2019, 21:45

Beim Schiebedach hatte ich es anfangs auch. Seitlich gibt es da so Kunstoffdinge, die irgendwie lose waren. Ich habe diese paar mal bei der Fahrt reingedruckt und Ruhe ist. Hast mich jetzt dran erinnert.....
User avatar
One fifty
 
Posts: 487
Joined: Sun 17. Oct 2010, 02:55
Location: Polen

0 persons like this post.

Re: KDSS Problem

Postby Aurelius » Wed 8. May 2019, 11:58

Vielen Dank !!
ich geh gleich runter und schaue nach
´90 G-Klasse 230 GE, Cherokee 4.0 Ltd., Terrano V6
´00 Wrangler HO, Range Rover Vogue, Land Cruiser 100 50th
´10 Land Cruiser 200
´19 Land Cruiser 150 Lux.Prem.
Aurelius
 
Posts: 50
Joined: Thu 2. May 2019, 21:16

0 persons like this post.

Re: KDSS Problem

Postby Knalimera » Sun 12. May 2019, 01:18

PB240011.JPG


Das Knarzen an der A-Säule (altes problem, noch nicht gelöst bei den Neueren?) stammt von Vibrationen von der Ansaugluftzufuhr aus dem re. Kotflügel zum Luftfilter: kleines Gummistück o.ä. zwischen Kotflügel und Windschutzscheibenumrandung.
Wg. Schiefstehen und KDSS: Wechsel der Werkstatt!! garantiefall!!!
LG
Knalimera
 
Posts: 450
Joined: Sun 6. Mar 2005, 00:57

0 persons like this post.

Re: KDSS Problem

Postby Aurelius » Thu 16. May 2019, 13:12

sorry for off topic

Ich möchte mich bei Euch bedanken, die Ursachen für die Geräusche wurden dank Euch gefunden und beseitigt.

nachdem ich dann ein paar Tage ein neues & ruhiges Auto hatte, ist mir hinten rechts einer reingefahren :angryfire:

Der frueheste Werkstatttermin ist in 7 Wochen, :shock: dann lasse ich das KDSS nochmals prüfen.

Danke

Gruesse

(entschuldigt die wirre Umlaut-Verwendung ich habe kein deutsches Keyboard)
´90 G-Klasse 230 GE, Cherokee 4.0 Ltd., Terrano V6
´00 Wrangler HO, Range Rover Vogue, Land Cruiser 100 50th
´10 Land Cruiser 200
´19 Land Cruiser 150 Lux.Prem.
Aurelius
 
Posts: 50
Joined: Thu 2. May 2019, 21:16

0 persons like this post.

Re: KDSS Problem

Postby Hydro » Thu 16. May 2019, 13:20

Ach du K.cke hast mein Mitleid !
Gruß Oli/Hydro
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 2670
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 10:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Re: KDSS Problem

Postby Aurelius » Thu 16. May 2019, 15:46

Danke...bis jetzt habe ich kein Glück mit ihm und ich hab noch gar nicht angefangen irgendwas zu verändern.

Ein Forumsmitglied hat mal "gummibeschichtete 19'' Felge" geschrieben....tja, die habe ich auch noch drauf :)
´90 G-Klasse 230 GE, Cherokee 4.0 Ltd., Terrano V6
´00 Wrangler HO, Range Rover Vogue, Land Cruiser 100 50th
´10 Land Cruiser 200
´19 Land Cruiser 150 Lux.Prem.
Aurelius
 
Posts: 50
Joined: Thu 2. May 2019, 21:16

0 persons like this post.

Re: KDSS Problem

Postby Knalimera » Tue 28. May 2019, 14:36

@Aurelius: was isn aus der "Schieflage" geworden, was war den kaputt?
Knalimera
 
Posts: 450
Joined: Sun 6. Mar 2005, 00:57

0 persons like this post.

Re: KDSS Problem

Postby Aurelius » Tue 28. May 2019, 16:27

also der KD Meister sagte dass kommt von meinem "zügigen" :) Links-Kurven fahren. nun schleiche ich durch das Parkhaus und seit einiger Zeit ist alles gut. Ich werde aber beim Werkstatttermin nochmal kontrollieren lassen, weil ich wirklich rechts 2cm weniger Bodenfreiheit habe.

Ich habe im Showroom beim Ausstellungsstück nachgemessen und der hatte das auch / ebenfalls habe ich darüber in einem australischen Forum gelesen.
´90 G-Klasse 230 GE, Cherokee 4.0 Ltd., Terrano V6
´00 Wrangler HO, Range Rover Vogue, Land Cruiser 100 50th
´10 Land Cruiser 200
´19 Land Cruiser 150 Lux.Prem.
Aurelius
 
Posts: 50
Joined: Thu 2. May 2019, 21:16

0 persons like this post.

Re: KDSS Problem

Postby One fifty » Sat 23. Nov 2019, 12:51

Falls jemand klappern vorne im Fahrwerk hätte:
Es gibt eine neue Ausfuhrung von Stabigummis und Halterungen dafur.

Bei mir (Bj 2016) hat es vorne links leicht geklappert. Im Sommer dachte mir: neuen Gummis mussen her (80 Tkm). Auch so getan. Trotzdem war noch etwas zu hören.
Nun ist etwas kälter bei uns geworden und das Klappern war noch schlimmer. In der Werkstatt wieder neuen Gummis vorne eingebaut. Es hat nichts gebracht.

Dann sagte Toyota: Moment mal, es gibt doch eine Information uber Änderung im Fahrwerk!
Alles neu bestellt. Teileliste anbei:
Image

Hinteren Gummis waren zwar auch schon hin, alles aber direkt auf Garantie ausgetauscht.
[SMILING FACE WITH OPEN MOUTH AND SMILING EYES]
User avatar
One fifty
 
Posts: 487
Joined: Sun 17. Oct 2010, 02:55
Location: Polen

0 persons like this post.

Re: KDSS Problem

Postby Knalimera » Sun 1. Dec 2019, 01:04

Dieser Gummi hat bei meinem links geklappert.Den meinst Du doch, oder? Auch bei ca. 80.000km.
Bei mir ist seit längerem Ruhe. Hab jetzt die Teilenummern, die eingebaut wurden nicht zur Verfügung, vielleicht sinds schon die Neuen. Bei dem neuen Gummi schaut ein Stück unter dem Befestigungsteil heraus, man siehts ganz gut.
Die alten haben das nicht gehabt.

Grüße
Attachments
20191130_153946klein.jpg
Knalimera
 
Posts: 450
Joined: Sun 6. Mar 2005, 00:57

0 persons like this post.

Re: KDSS Problem

Postby Hydro » Sun 1. Dec 2019, 11:16

Wie kann ein Gummi klappern ??
Land Cruiser GRJ 120
User avatar
Hydro
 
Posts: 2670
Images: 5
Joined: Sat 25. Jun 2016, 10:53
Location: Bei Stuagart

0 persons like this post.

Re: KDSS Problem

Postby Aurelius » Tue 14. Jan 2020, 10:37

Bei mir klappert ein Blech (Fahrerseite unten) bei ca. 40km/h auf Kopfsteinpflaster :(
´90 G-Klasse 230 GE, Cherokee 4.0 Ltd., Terrano V6
´00 Wrangler HO, Range Rover Vogue, Land Cruiser 100 50th
´10 Land Cruiser 200
´19 Land Cruiser 150 Lux.Prem.
Aurelius
 
Posts: 50
Joined: Thu 2. May 2019, 21:16

0 persons like this post.

Re: KDSS Problem

Postby One fifty » Tue 14. Jan 2020, 20:41

Schmeiss den weg. Bringt eh nichts. [FACE WITH TEARS OF JOY]
User avatar
One fifty
 
Posts: 487
Joined: Sun 17. Oct 2010, 02:55
Location: Polen

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to Land Cruiser J15 / 150 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 20 guests