Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

„kleines“ Sommerprojekt    

1999 - 2008

Re: „kleines“ Sommerprojekt

Postby Buschschnecke » Tue 30. Oct 2018, 06:23

Colt wrote:
Buschschnecke wrote:
Landkind70 wrote:Fergus fixiert bis der Kleber anzieht? :wink: cooler Hund :lol:


Servus Burkhard,
das stimmt...am Ende der Arbeit waren Fergus und Sikaflex fast unzertrennlich :lol: !
Gruß Timo


Da hilft dann nur noch der Langhaarschneider... :rofl:

Ich lese übrigens auch immernoch gespannt mit! ;)

Viele Grüße,
Marc


Grüß dich Marc,
das freut mich zu lesen, dass du noch dabei bist :lol:!

Unser Fergus führt gerade eine "Feldstudie" für mich durch, Sikaflex unter erschwerten Bedingungen ...wechselnde Klimazonen, on/off Road etc.:rofl:

Gruß Timo
HDJ 100 Heckverlängerung
LR Defender 90 Tdi "LandRowdine"
Der Unterschied zwischen Existieren und Leben liegt im Gebrauch der Freizeit!
User avatar
Buschschnecke
 
Posts: 191
Joined: Mon 19. Nov 2012, 12:27

0 persons like this post.

Re: „kleines“ Sommerprojekt

Postby Colt » Tue 30. Oct 2018, 06:49

Buschschnecke wrote:
Unser Fergus führt gerade eine "Feldstudie" für mich durch, Sikaflex unter erschwerten Bedingungen ...wechselnde Klimazonen, on/off Road etc.:rofl:

Gruß Timo


Na da bin ich auf die Auswertung gespannt! :aetsch: Nehm doch bitte noch ein Alternativ ein Körapur und evtl. auch einen billigen Kleber aus dem Baumarkt mit in den Test... :rofl:
User avatar
Colt

DER Schwarzmacher!

 
Posts: 16929
Images: 0
Joined: Sat 9. Sep 2006, 16:42
Location: Taunus

0 persons like this post.

Re: „kleines“ Sommerprojekt

Postby Buschschnecke » Sun 11. Nov 2018, 20:33

...und weiter geht es!
Btw, Fergus und der Kleber sind wieder "getrennt" :rofl:
Das Dach ist lackiert und ausgerichtet, die Gummidichtung tut das was sie soll, dass Dach ist dicht :lol: !
Fast alle Sicht-/Dicht Nähte mit Sikaflex sind gezogen und ich habe etwas Farbe ins Spiel gebracht :wink:
Als nächstes werden die Fenster eingebaut, die Isolation zu Ende gebracht und dann geht es an die Elektrik für Hubmechanik mit den Motoren 8)
Gruß Timo!
Attachments
K640_20181102_155739.JPG
K640_20181103_170107.JPG
...gut wenn die "Dame" des Hauses den Terrassenofen auch lackiert haben möchte!
K640_20181104_122132.JPG
K640_20181104_122146.JPG
K640_20181104_122233.JPG
K640_20181111_162250.JPG
K640_20181111_162156.JPG
HDJ 100 Heckverlängerung
LR Defender 90 Tdi "LandRowdine"
Der Unterschied zwischen Existieren und Leben liegt im Gebrauch der Freizeit!
User avatar
Buschschnecke
 
Posts: 191
Joined: Mon 19. Nov 2012, 12:27

0 persons like this post.

Re: „kleines“ Sommerprojekt

Postby Cruisero » Sun 11. Nov 2018, 21:02

Weiterhin super!

Was muss man gelernt haben oder mit wem muss man befreundet sein um diese Blechbiegerei hinzubekommen?

Welche Stärke hat das Sandwichdach? Ist die Platte "einfach" nur mit den Profilen verklebt? Etwas mehr Detailsfotos bitte :D !

Dein Hubdachgedöns bleibt ja spannend. Bitte Bilder oder Skizze wie das wohl funktionieren soll.

Weitermachen!

Beste Grüße
Frank
HZJ 78 (Bj. 2000), org. Fahrwerk, 265/75 AT, Zusatztank 130L, TF Sidepipe, CC Klappdach, Casemaker Ausbau / HiLux XtraCab 2KD-FTV (Bj. 2008), 235/85 AT, elektr. FH, mit Aufsetzkabine Willy180
User avatar
Cruisero
 
Posts: 832
Joined: Wed 6. Feb 2008, 13:46
Location: in Bochum, an der Ruhr!

0 persons like this post.

Re: „kleines“ Sommerprojekt

Postby Buschschnecke » Mon 12. Nov 2018, 08:50

Grüß dich Frank,
mein Freund ist selbstständiger Metallbauer, der sich auf Edelstahlindustrieküchen und Belüftungssyteme spezialisiert hat. Aluminium ist nicht so sein Lieblingsmaterial. Vor meinen Dachprofielen hat er das letzte mal seinen Ständer an der Mofa geschweißt, also so vor 30 Jahren :rofl: ...
Die Sandwitchplatte hat eine Stärke 25mm und ist nur mit dem Rahmen verklebt.
Der Rahmen ist aus 4mm gekantet. Detailfotos habe ich ehrlicherweise gesagt keine, aufgrund der Tatsache das ich alleine arbeite und meisten das Handy während der Arbeiten nicht griffbereit habe, ich gelobe Besserung :wink: !
Die Dachkonstruktion wird tatsächlich spannend, auch für mich.
Skizzen habe ich bisher noch keine gemacht, das Projekt existiert nur in meinem Kopf, obwohl ich zugeben muss, das ein Plan manchmal vom Vorteil gewesen wäre...so ist es aber um so schöner wenn alles geklappt hat :lol: !

Gruß Timo
HDJ 100 Heckverlängerung
LR Defender 90 Tdi "LandRowdine"
Der Unterschied zwischen Existieren und Leben liegt im Gebrauch der Freizeit!
User avatar
Buschschnecke
 
Posts: 191
Joined: Mon 19. Nov 2012, 12:27

0 persons like this post.

Re: „kleines“ Sommerprojekt

Postby Reiti » Mon 12. Nov 2018, 09:39

Sehr schön!!

Fenster werden die üblichen von Seitz?

Ich suche immer noch nach Alternativen. Kratzfester und Mückendichter als die S4 hätte ich gern.



LG

Dirk
Reiti
 
Posts: 2948
Joined: Fri 16. Aug 2002, 16:21

0 persons like this post.

Re: „kleines“ Sommerprojekt

Postby coke » Mon 12. Nov 2018, 09:55

Sieht echt gut aus :thumbsup: Viel Erfolg weiterhin.

Wobei ich immer noch für schwarze Seitenblinker plädiere :rofl:
User avatar
coke
 
Posts: 340
Joined: Thu 22. Oct 2009, 15:53
Location: somewhere out there

0 persons like this post.

Re: „kleines“ Sommerprojekt

Postby Buschschnecke » Mon 12. Nov 2018, 13:01

Reiti wrote:Sehr schön!!

Fenster werden die üblichen von Seitz?

Ich suche immer noch nach Alternativen. Kratzfester und Mückendichter als die S4 hätte ich gern.



LG

Dirk


Hallo Dirk,

ich nehme Fenster aus dem Bootsbereich von der Firma Rutgerson!
Erfahrungswerte habe ich natürlich noch keine, sind aber perfekt verarbeitet!

Liebe grüße zurück, Timo.
HDJ 100 Heckverlängerung
LR Defender 90 Tdi "LandRowdine"
Der Unterschied zwischen Existieren und Leben liegt im Gebrauch der Freizeit!
User avatar
Buschschnecke
 
Posts: 191
Joined: Mon 19. Nov 2012, 12:27

0 persons like this post.

Re: „kleines“ Sommerprojekt

Postby Buschschnecke » Mon 12. Nov 2018, 13:04

coke wrote:Sieht echt gut aus :thumbsup: Viel Erfolg weiterhin.

Wobei ich immer noch für schwarze Seitenblinker plädiere :rofl:


Vielen Dank coke,
...okay, beim nächsten Lackieren werde ich die Blinker mit nebeln :rofl: !

Gruß Timo
HDJ 100 Heckverlängerung
LR Defender 90 Tdi "LandRowdine"
Der Unterschied zwischen Existieren und Leben liegt im Gebrauch der Freizeit!
User avatar
Buschschnecke
 
Posts: 191
Joined: Mon 19. Nov 2012, 12:27

0 persons like this post.

Re: „kleines“ Sommerprojekt

Postby Buschschnecke » Sat 12. Jan 2019, 19:21

Ein frohes neues Jahr an Alle,
hier ein kleines Update, was am 100ter in den letzten Wochen so passiert ist!
Die Fenster sind eingebaut, die zweite Schicht Extremisolator ist eingeklebt, die Bodenplatte ist drin, die Motoren sind angebracht und angeschlossen. Zur Betätigung habe ich erst einmal einen der vorhandenen Glashubdachschalter genommen, später kommt dann noch eine Funkfernbedienung ;-)!
Von Außen habe ich den "Aufprallschutz" von den Türen weiter nach hinten verlängert und alle fehlenden Sikaflexnähte gezogen.
Zu Weihnachten hat mir das Christkind noch einen Unterfahrschutz gebracht, den ich dann auch noch schnell verbaut habe 8) .
Als nächstes werde ich die Standheizung, den Zeltstoff vom Hubdach und den Ausbau in Angriff nehmen, im April soll er im Urlaub schließlich ausgiebig getestet werden...
Attachments
K640_20181215_142411.JPG
Das Dach komplett ausgefahren
K640_20190112_132948.JPG
Halterung vorderer Motor
K640_20190112_133016.JPG
Obere Dachhalterung
K640_20190112_133057.JPG
Hinterer Motor
K640_20190112_133248.JPG
"Angst" Arretierung vorne
K640_20190112_133045.JPG
"Führerhaus" fertig :-)
HDJ 100 Heckverlängerung
LR Defender 90 Tdi "LandRowdine"
Der Unterschied zwischen Existieren und Leben liegt im Gebrauch der Freizeit!
User avatar
Buschschnecke
 
Posts: 191
Joined: Mon 19. Nov 2012, 12:27

0 persons like this post.

Re: „kleines“ Sommerprojekt

Postby Buschschnecke » Sat 12. Jan 2019, 19:33

...hier noch weitere Bilder!
Attachments
K640_20181226_110644.JPG
K640_20181227_140819.JPG
K640_20181224_122517.JPG
K640_20181227_140708.JPG
K640_20181226_145355.JPG
K640_20181223_143110.JPG
K640_20181223_143128.JPG
HDJ 100 Heckverlängerung
LR Defender 90 Tdi "LandRowdine"
Der Unterschied zwischen Existieren und Leben liegt im Gebrauch der Freizeit!
User avatar
Buschschnecke
 
Posts: 191
Joined: Mon 19. Nov 2012, 12:27

0 persons like this post.

Re: „kleines“ Sommerprojekt

Postby JWD » Sat 12. Jan 2019, 20:20

Dir auch alles Gute zum neuen Jahr.
Ich würde da keinen Stoff einbauen.
So hast du rundum freies Schussfeld :biggrin:

Alter Lachs, coole Sache mit den Hubmotoren. :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:


Ps: Führerhaus? Du meintest sicher Führerbunker, oder ? :biggrin:
Chut chon
Maik

Neben einem Hund ist ein Buch Dein bester Freund.
In einem Hund ist es zu dunkel zum Lesen.

"Der Wahnsinn, wenn er epidemisch wird, heißt Vernunft"
User avatar
JWD
 
Posts: 4222
Joined: Sun 18. Dec 2005, 22:15
Location: Nordöstliches Ostwestfalen

0 persons like this post.

Re: „kleines“ Sommerprojekt

Postby GooSe_1977 » Sat 12. Jan 2019, 20:45

geilomat - bleibt die Hubhöhe so - wär ja schon cool 8)
User avatar
GooSe_1977
 
Posts: 1533
Joined: Wed 7. Dec 2011, 14:50
Location: Leverkusen

0 persons like this post.

Re: „kleines“ Sommerprojekt

Postby HJ60 RHD » Sat 12. Jan 2019, 23:05

Was macht man eigentlich, wenn so ein Linearmotor mal seinen Dienst versagt? Gebückt kochen oder kann an den auch händisch verlängern?

Gruß Hubertus
HJ60 RHD
 
Posts: 436
Joined: Tue 22. Nov 2011, 12:28

0 persons like this post.

Re: „kleines“ Sommerprojekt

Postby Buschschnecke » Sun 13. Jan 2019, 10:54

Servus Maik,
der Stoff wird unten nur mit Klett fest gemacht, somit bleibt das 360° "Schussfeld" für den Fall der Fälle erhalten :wink: !

@Basti, na klar bleibt die Hubhöhe so!

@Hubertus, wenn so ein Linearmotor "aufgibt" wird er repariert, bzw. ausgetauscht, Ersatz ist dabei!
Zur Not funktioniert das Dach auch mit zwei Motoren.
Der Ausbau ist so geplant, das alle Funktionen auch gegeben sind, bei eingefahrenem Dach...ist dann halt wie früher, als wir noch keine "Luxus" Offroader waren :wink: ...
HDJ 100 Heckverlängerung
LR Defender 90 Tdi "LandRowdine"
Der Unterschied zwischen Existieren und Leben liegt im Gebrauch der Freizeit!
User avatar
Buschschnecke
 
Posts: 191
Joined: Mon 19. Nov 2012, 12:27

0 persons like this post.

PreviousNext

Return to Land Cruiser J10 / 100 Series

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 12 guests