Buschtaxi.net - Das Buschtaxi-Forum   |   buschtaxi.net Homepage >>   |     

Kreuzgelenke vordere Kardanwelle abschmieren    

Alles ab der 7. Generation des HiLux (ab 2005) bzw. 4. Generation des 4Runner (ab 2003)

Kreuzgelenke vordere Kardanwelle abschmieren

Postby sscdiscovery » Sun 3. Jun 2018, 10:43

An der vorderen Kardanwelle ist das Kreuzgelenk beim VTG etwas tricky. Nippel in Fahrtrichtung gesehen nach rechts/oben stellen, so geht´s m.E. am Besten. Fettpresse mit flexiblem Schlauch, eventuell Mundstück schräg anfeilen.
---------------
so heute hab ich mal wieder abgeschmiert, bis auf vorn. Ich hab es einfach nicht hinbekommen.
hakim hat da schon Recht ( siehe oben ). Es muß doch andere Lösungen geben wie anfeilen ( riskant da dünnwandig) und rumschinderei. Es gibt ja auch Aufsätze dafür, ja aber. Wer kennt denn einen preiswerteren Aufsatz wie diesen hier von Krümmel.
https://www.ebay.de/itm/extra-schmaler- ... rmvSB=true
Ich mein 26 Euro komplett dafür ist schon heftig.
Bei Flako stehen leider keine Preise
http://produkte.flaco.de/catalog/catego ... pId/307276


Gruss
Steffen
Es wäre schön wenn man wüsste, dass man nimmer müssen muß, sondern wollen darf.
-------------------------
11/2007-er DOKA mit dem 2KD-FTV und Snugtop Hardtop. Sonst nahezu Serie.

http://www.vorarlbergvonoben.at/
https://www.facebook.com/BodenseeFernse ... NE&fref=nf
User avatar
sscdiscovery
 
Posts: 1548
Images: 1
Joined: Mon 26. Mar 2012, 06:01
Location: Österreich/ Bodensee

0 persons like this post.

Re: Kreuzgelenke vordere Kardanwelle abschmieren

Postby lexhortensia » Sun 3. Jun 2018, 11:35

Hallo, ich schraube die vier Schauben einfach ab und nehm den Kardan runter.
Habe ich bei allen Bj 43, 42 und 73 so gemacht.
Ein bissel Arbeit aber gut geschmiert.
Gruß vom 6-Rädermike
Wende nie Gewalt an, nimm einfach einen grösseren Hammer!
User avatar
lexhortensia
 
Posts: 1161
Joined: Thu 29. Nov 2007, 13:54
Location: Frankfurt

0 persons like this post.

Re: Kreuzgelenke vordere Kardanwelle abschmieren

Postby quadman » Sun 3. Jun 2018, 12:14

...komisch. Bei mir funktioniert das mit einem Standard-Mundstück :confused:


Gruß Stefan
Hilux 2.5 xtra-Cab, 235/85R16 auf Dotz Dakar und Serienfelgen, TJM Snorkel, OME schwer/sehr schwer, Webasto Standheizung(en), Tempomat, Zusatztank, ASFIR Unterfahrschutze, ARB-commercial-bar, Dachkonsole mit Stabo XM5003 und eine metallic-grüne Wohnkabine
User avatar
quadman
 
Posts: 3716
Joined: Wed 19. Nov 2008, 19:30
Location: Südostniedersachsen

0 persons like this post.

Re: Kreuzgelenke vordere Kardanwelle abschmieren

Postby sscdiscovery » Sun 3. Jun 2018, 15:46

das Flaco Teil kostet 15 Euro bei Jehmlich
https://jehmlich-industrie.de/assets/fi ... K_Fett.pdf
Verlängerungsröhrchen Mu 26 b
für Kreuzgelenke an Kardanwellen,
ca. 120 mm lg.
40 500 605
15,00

Gruss
Steffen

ich werd morgen auch noch beim Haberkorn anrufen, ist ja quasi in der Nachbarschaft. Vielleicht hat der so etwas.
https://www.haberkorn.com/
Es wäre schön wenn man wüsste, dass man nimmer müssen muß, sondern wollen darf.
-------------------------
11/2007-er DOKA mit dem 2KD-FTV und Snugtop Hardtop. Sonst nahezu Serie.

http://www.vorarlbergvonoben.at/
https://www.facebook.com/BodenseeFernse ... NE&fref=nf
User avatar
sscdiscovery
 
Posts: 1548
Images: 1
Joined: Mon 26. Mar 2012, 06:01
Location: Österreich/ Bodensee

0 persons like this post.

Re: Kreuzgelenke vordere Kardanwelle abschmieren

Postby dresl » Sun 3. Jun 2018, 16:32

ich hatte die gleiche Thematik mit einem Presto Mundstück. Das von Yato funktionierte dann wesentlich besser. Ist um mindestens 1 mm weniger im Durchmesser.

vg dresl
User avatar
dresl
 
Posts: 67
Joined: Mon 28. Oct 2013, 17:09
Location: Minga

0 persons like this post.

Re: Kreuzgelenke vordere Kardanwelle abschmieren

Postby robert2345 » Sun 3. Jun 2018, 20:03

quadman wrote:...komisch. Bei mir funktioniert das mit einem Standard-Mundstück :confused:


Gruß Stefan


Ich sag dazu nix mehr, zuviel lalala... wegen dem Mundstück, weißt noch? :wink: :lol:
LG
Robert
HILUX Doka 3,0 Aut.M"14 geCHIPt, ARB Saharabar mit WARN, Heckbumper, Hardtop, Kompressor, AirLocker, ASFIR UFS, OME885x/Sp OME045R/Sp, BFG MTKM2 285/70R17 8x17ET20, BFG ATKO2 265/70R17 8x17ET20, Snorkel, RhinoRack, GPSmap278, 3xOptimaYellow, CB-President, EngelMT45, BearLock
User avatar
robert2345
 
Posts: 4461
Images: 33
Joined: Tue 6. Mar 2012, 11:47
Location: Mödling, Niederösterreich

0 persons like this post.

Re: Kreuzgelenke vordere Kardanwelle abschmieren

Postby quadman » Tue 5. Jun 2018, 13:42

Stimmt. Da war mal was..... :wink:

Gruß Stefan
Hilux 2.5 xtra-Cab, 235/85R16 auf Dotz Dakar und Serienfelgen, TJM Snorkel, OME schwer/sehr schwer, Webasto Standheizung(en), Tempomat, Zusatztank, ASFIR Unterfahrschutze, ARB-commercial-bar, Dachkonsole mit Stabo XM5003 und eine metallic-grüne Wohnkabine
User avatar
quadman
 
Posts: 3716
Joined: Wed 19. Nov 2008, 19:30
Location: Südostniedersachsen

0 persons like this post.

Re: Kreuzgelenke vordere Kardanwelle abschmieren

Postby Uluru » Thu 7. Jun 2018, 13:26

quadman wrote:...komisch. Bei mir funktioniert das mit einem Standard-Mundstück :confused:


Gruß Stefan



Bei mir auch :D

Gruss,
Rolf
Bodenfreiheit statt Spoiler
OME Fahrwerk, ASFIR Unterfahrschutz, LongRanger Tank, LED Lightbar, Recaro, ARB Hardtop, 265/75R16 Toyo's MT,
User avatar
Uluru
 
Posts: 111
Joined: Fri 29. Apr 2011, 19:22

0 persons like this post.

Re: Kreuzgelenke vordere Kardanwelle abschmieren

Postby TimHilux » Thu 7. Jun 2018, 14:11

Ich hab auch ein normales Mundstück.
Der Querträger hat ein "schiefes Loch" da kommt man mit der Schlauchbesetzten Fettpresse genau aufs Kreuzgelenk.
Mit der unten gezeigten Presse hat du aber verloren:

Grease_Gun_US_Dep._of_Labour.jpg
Grease_Gun_US_Dep._of_Labour.jpg (5.26 KiB) Viewed 458 times

Quelle Wikipedia

Tim
Hilux 2012, 2.5l Schalter, Ortec Minicamp, 31x10.5, OME, Rasta-Rockslider und Tankschutz, Asfir UFS Motor, ARB Towbar, BearLock, Solarpad und ein paar andere elektrische Spielereien, ARB Sperre vorne.

"Nur weil etwas Fakt ist, muss es noch lange nicht stimmen!" (Nadine)
User avatar
TimHilux

Sternzeichen Sandmann

 
Posts: 5642
Images: 12
Joined: Sun 4. Dec 2011, 15:39
Location: Taubenreuther

0 persons like this post.

Re: Kreuzgelenke vordere Kardanwelle abschmieren

Postby sscdiscovery » Thu 7. Jun 2018, 17:27

ich habe die Ernst Fettpresse. Pos. 9 im Link. Die ist schon solide gebaut.
http://www.ernstchemie.de/produkte/lerundfettpressen/
Wie gesagt voriges Jahr hat es geklappt, jetzt nicht.
Nun ja ich hab jetzt die preiswertere Lösung als das Krümmel Stück genommen
https://smile.amazon.de/gp/product/B000 ... UTF8&psc=1
Dann hab ich halt zwei Stück und gut.

Gruss
Steffen
Es wäre schön wenn man wüsste, dass man nimmer müssen muß, sondern wollen darf.
-------------------------
11/2007-er DOKA mit dem 2KD-FTV und Snugtop Hardtop. Sonst nahezu Serie.

http://www.vorarlbergvonoben.at/
https://www.facebook.com/BodenseeFernse ... NE&fref=nf
User avatar
sscdiscovery
 
Posts: 1548
Images: 1
Joined: Mon 26. Mar 2012, 06:01
Location: Österreich/ Bodensee

0 persons like this post.

Re: Kreuzgelenke vordere Kardanwelle abschmieren

Postby sscdiscovery » Sat 9. Jun 2018, 11:00

so Test der mit der neuen Presse gelungen, alles ok. Klar geht nicht mit Kartusche, aber selbst die Befüllung aus der vorhandenen Kartusche ist keine Sauerei. Breite Stanleyklinge und kurzes Rundholz vorausgesetzt.

Gruss
Steffen
Es wäre schön wenn man wüsste, dass man nimmer müssen muß, sondern wollen darf.
-------------------------
11/2007-er DOKA mit dem 2KD-FTV und Snugtop Hardtop. Sonst nahezu Serie.

http://www.vorarlbergvonoben.at/
https://www.facebook.com/BodenseeFernse ... NE&fref=nf
User avatar
sscdiscovery
 
Posts: 1548
Images: 1
Joined: Mon 26. Mar 2012, 06:01
Location: Österreich/ Bodensee

0 persons like this post.

Re: Kreuzgelenke vordere Kardanwelle abschmieren

Postby quadman » Tue 12. Jun 2018, 13:04

...so, heute mal ´nen kleinen Schmierdienst gemacht und nebenbei mal die Kamera gezückt.

Image
Kreuzgelenk, ganz vorn



Image
Immer noch ganz vorn, mit Standard Mundstück Pressol


Passt.






Gruß Stefan
Hilux 2.5 xtra-Cab, 235/85R16 auf Dotz Dakar und Serienfelgen, TJM Snorkel, OME schwer/sehr schwer, Webasto Standheizung(en), Tempomat, Zusatztank, ASFIR Unterfahrschutze, ARB-commercial-bar, Dachkonsole mit Stabo XM5003 und eine metallic-grüne Wohnkabine
User avatar
quadman
 
Posts: 3716
Joined: Wed 19. Nov 2008, 19:30
Location: Südostniedersachsen

0 persons like this post.

Re: Kreuzgelenke vordere Kardanwelle abschmieren

Postby Galaxyq » Fri 15. Jun 2018, 10:00

Also ich hab meine Pressol Fettpresse vorne links und rechts flach geschliffen, dann kommt man schön hin und das Kreuzgelenk (knick) so drehen das man von unten ran kommt bzw wie der Spalt am größten ist.
MFG Andi
Hilux 2011 3.0 City Doka, automatik.
User avatar
Galaxyq
 
Posts: 1962
Joined: Wed 12. Jan 2005, 20:35
Location: Linz Umgebung

0 persons like this post.

Re: Kreuzgelenke vordere Kardanwelle abschmieren

Postby quadman » Fri 15. Jun 2018, 10:09

...scheinbar sind verschiedene Kreuzgelenke verbaut. Meines sind die originalen aus 2009.
Platz ist zu Genüge da wie man sieht... An allen Gelenken!

fröhliches fetten, Stefan
Hilux 2.5 xtra-Cab, 235/85R16 auf Dotz Dakar und Serienfelgen, TJM Snorkel, OME schwer/sehr schwer, Webasto Standheizung(en), Tempomat, Zusatztank, ASFIR Unterfahrschutze, ARB-commercial-bar, Dachkonsole mit Stabo XM5003 und eine metallic-grüne Wohnkabine
User avatar
quadman
 
Posts: 3716
Joined: Wed 19. Nov 2008, 19:30
Location: Südostniedersachsen

0 persons like this post.


Return to HiLux, 4Runner (2005 - 2015)

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 20 guests